Warning: Use of undefined constant jme_tc_activate - assumed 'jme_tc_activate' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/254783_70563/webseiten/themeforum/wp-content/plugins/top-contributors/top-contributors.php on line 629

Warning: Use of undefined constant jme_tc_deactivate - assumed 'jme_tc_deactivate' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/254783_70563/webseiten/themeforum/wp-content/plugins/top-contributors/top-contributors.php on line 630

Warning: Use of undefined constant who_is_online_widget_register - assumed 'who_is_online_widget_register' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/254783_70563/webseiten/themeforum/wp-content/plugins/who-is-online/who-is-online.php on line 167
Zuki Child-Theme | Elmastudio Theme Forum

Tagged: Zuki Child-Theme Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • Siegfried 11:01 pm on April 27, 2016 Permalink | Resolved
    • Siegfried marked this resolved
      3:58 pm on May 10, 2016
    • Siegfried marked this unresolved
      12:35 pm on May 4, 2016

    Tags: , Zuki Child-Theme   

    Zuki-Anpassungen mit Child-Theme 

    Hallo Marc,
    ich habe die Schriftgröße der Seiten-/Beitragsüberschrift verändert

    .entry-header h1.entry-title {
    	font-size: 32px !important;
    	font-size: 2.0rem !important;
    }
    

    .
    Die von mir veränderte Schriftgröße hat sich nur auf die Überschriften der statischen Seiten ausgewirkt, aber nicht auf die Überschriften der Blog-Beiträge; deren Schriftgröße ist unverändert. Muss ich hierfür noch an anderer Stelle etwas ändern?

    Danke im Voraus
    Siegfried

     
    • Marc (Support-Team) 1:59 pm on May 9, 2016 Permalink | Log in to Reply

      Hallo Siegfried,

      der Code sollte auch die Titel der Beiträge auf den Beitrags-Einzel-Seiten anpassen. Um die Titel auch auf der Beitragsseite anzupassen, verwende bitte folgenden erweiterten Code:

      .entry-header h1.entry-title, .entry-header h2.entry-title {
          font-size: 32px !important;
          font-size: 2.0rem !important;
      }
      

      Wenn du uns einen Link zu deiner Seite gibst, können wir dir genauer sagen, wieso der Code ggf. tatsächlich nicht die Titel der Beiträge anpasst.

      Viele Grüße
      Marc

    • Siegfried 3:58 pm on May 10, 2016 Permalink | Log in to Reply

      Danke Marc,
      das Problem ist gelöst.

      Viele Grüße
      Siegfried

  • Siegfried 11:04 am on April 22, 2016 Permalink | Unresolved
    • Siegfried marked this unresolved
      10:35 pm on April 25, 2016

    Tags: , Zuki Child-Theme   

    Zuki-Anpassungen mit Child-Theme 

    Hallo miteinander,
    ich bin gerade dabei, meine neue Website mit dem Zuki-Theme zu gestalten; ich habe das Child-Theme installiert. Dazu eine grundsätzliche Frage im Hinblick auf Änderungen im Stylesheet: Ist es zweckmäßiger das komplette Stylesheet aus dem Parent-Theme in das Child-Theme zu kopieren, um dann dort die entsprechenden Änderungen vorzunehmen? Oder ist es besser, nur die CSS-Passagen in das Child-Theme zu kopieren, die ich auch ändern will?
    Und eine zweite Frage: Ich habe die Schriftgröße der Seiten-/Beitragsüberschrift (.entry-header h1. entry-title) verändert. Das hat sich aber nur auf die Überschrift der statischen Seiten ausgewirkt und nicht auf die Überschrift der Blog-Beiträge. Was/wie/wo muss ich tun?
    Besten Dank im Voraus
    Siegfried

     
    • Marc (Support-Team) 4:19 pm on April 25, 2016 Permalink | Log in to Reply

      Hallo Siegfried,

      es ist sinnvoller nur die geänderten Passagen zu übernehmen. Neben dem sich sonst verdoppelnden Datenvolumen für die beiden CSS-Dateien (die Originale wird über die functions.php des Child-Themes vollständig eingebunden), kann es sonst auch zu unschönen Komplikationen im Falle von Korrekturen durch ein Theme-Update kommen oder diese Korrekturen gar gänzlich überschreiben.

      Prüfe bitte ob du exakt folgende Zeichenfolge verwendest:

      .entry-header h1.entry-title

      Um Code im Forum zu schreiben, nutze bitte folgenden Shortcode: [code]Your Code here….[/code]

      Viele Grüße
      Marc

      • Siegfried 10:35 pm on April 25, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Danke Marc,
        bei meinem Code ist die Zeichenfolge exakt so, wie Du sie oben angegeben hast. Aber wie ich geschrieben hatte: Die von mir veränderte Schriftgröße hat sich auf die Überschriften der statischen Seiten ausgewirkt, aber nicht auf die Überschriften der Blog-Beiträge. Muss ich hierfür noch an anderer Stelle etwas ändern?
        Viele Grüße
        Siegfried

  • marianamatija 2:10 am on April 16, 2016 Permalink | Resolved
    • Ellen (Support-Team) marked this resolved
      8:55 am on April 16, 2016
    • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
      8:55 am on April 16, 2016

    Tags: , , , , , , Zuki Child-Theme   

    I’m having trouble with the “Customize” option 

    Hello! I’m using a Child version of the Zuki theme for my blog (www.cualquiercositaescarino.com) and everything has been working right for a long time… but today I wanted to update the header image, and I noticed that the Customize option is not working correctly. The page loads, but it doesn’t give me any options (as if the theme is not installed, or something), and I can’t see the widgets or the options to change colors, or anything else.

    Do yo know if this has anything to do with the lates WordPress update? Or do you have information of anyone else having this same problem? It’s weird, because it worked perfectly before, and I haven’t moved anything additional (just new posts and comments).

    I’d really appreciate any help. Thanks!

     
    • Ellen (Support-Team) 8:55 am on April 16, 2016 Permalink | Log in to Reply

      Hi there,
      I’m so sorry for this, there is an update out already (please have a look at the Zuki update infos). You would need to use Zuki version 1.1.3.
      Best, Ellen

    • anitabora 6:49 am on September 12, 2016 Permalink | Log in to Reply

      Hi Mariana – I’m having exactly the same issue. Would you be able to let me know how this was resolved?

      @ellen – tagging you – please help!

    • anitabora 6:57 am on September 12, 2016 Permalink | Log in to Reply

      “How to Update Your Theme: You can download the new theme version with the same download link you received with your theme purchase. ”

      I tried going to the download link (I purchased it in 2011). But the link says its expired.

      • Marc (Support-Team) 8:07 am on September 13, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Hi @anitabora,

        in this case you need to purchase another 12 months of updates here. Your new download link will work again for 12 months after your purchase.

        Best,
        Marc

  • balduin 4:04 pm on December 16, 2015 Permalink | Flag unresolved

      Tags: Zuki Child-Theme   

      Zuki Theme: Abschalten der Kommentare für alle Seiten (nicht jedoch für Beiträge) 

      Hallo

      Ich möchte auf den “Seiten” von Zuki keine Kommentarmöglichkeit anbieten und diese ausschalten. Ich habs mit einem Child-Theme, das ich von Elmastudio herunter geladen habe, versucht. Die Kommentarfunktion wird beim Bearbeiten der Seite jedoch immer noch angezeigt. Was kann ich tun? Kommentare bei Beiträgen möchte ich jedoch anbieten.

      Danke für eure Hilfe
      Balduin

       
      • kilikoi 9:09 am on December 17, 2015 Permalink | Log in to Reply

        Hallo balduin,

        hast du folgendes schon mal probiert? Du gehst auf bearbeiten der Seite(n) bei denen du die Kommentare abschalten möchtest, ganz unten sollte es eine Möglichkeit geben das Häkchen, bei „Kommentare erlauben“ zu entfernen. Danch sollte die Kommentarfunktion bei der jeweiligen Seite abgeschaltet sein.

        Viele Grüße,
        Jo

        • balduin 1:28 pm on December 17, 2015 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Jo

          Danke für deinen Tipp. Bei den Seiten kannst du kein Häckchen entfernen, das geht nur bei den Beiträgen.
          Schöne Grüsse
          Balduin

          • kilikoi 10:51 pm on December 17, 2015 Permalink | Log in to Reply

            Hallo balduin, sehr seltsam. Hast du schon mal auf „Ansicht anpassen“ oben rechts geklickt und dort auf Diskussion? Schau mal hier so: https://de.support.wordpress.com/enable-disable-comments/
            Viele Grüße,
            Jo

            • balduin 11:48 am on December 21, 2015 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Jo
              Ganz vielen Dank für deine Hilfe. Alles klar mit den Kommentaren auf Seiten.
              Ein Problem habe ich aber noch. Ich setze kleine Galerien zwischen die Texte und wenn ich da die Galerieoption “mit Anhang-Seite” wähle und dann ein Bild der Galerie öffne, kommt unterhalb des Bildes doch wieder diese Kommentarmöglichkeit. Kann man diese in der Anhang-Seite ebenfalls abschalten?
              Herzlichen Dank, schöne Weihnachten – ich sitze hier bei über 30° in Südafrika und arbeite an meiner ersten Reisewebsite.
              Balduin

            • balduin 11:52 am on December 21, 2015 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Jo

              Herzlichen Danbk für deine effektive Hilfe – dieses Problem ist gelöst. Danke!

              Habe aber noch ein Problem. Wenn ich bei den Galerien die Option “Anhang-Seite” auswähle, dann ein Bild der Galerie öffne, habe ich diese Kommentarfunktion doch wieder (unterhalb des geöffneten Bildes). Kann man diese auch irgendwie abschalten?

              Schöne Weihnachten – ich sitze in Südafrika bei über 30° und versuche meine erste Reisewebseite zu gestalten.
              Herzlichen Dank!
              Balduin

    • Andre2015 11:43 pm on July 24, 2015 Permalink | Flag unresolved

        Tags: , Zuki Child-Theme   

        Zuki – Erstellen eines “full width” Seiten-Templates 

        Ich habe das Custom Child Theme für Zuki installiert und möchte nun eigene Seiten-Templates hinzufügen. Wie kann ich ein “full-width”-Template erstellen? Obwohl ich das vorhandene Full-Width-Template als Vorlage genommen habe, ist der Contentbereich nur 70% breit. Beim Yoko-Theme war es für mich kein Problem, aber bei Zuki-Theme verstehe ich nicht, an welcher Stelle ich im PHP den Verweis auf den CSS-Style ändern muss.

        Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung.

         
        • Ellen (Support-Team) 10:05 am on July 29, 2015 Permalink | Log in to Reply

          Hallo @andre2015,

          wenn du eigene weitere Templates erstellst, müsstest du für diese Seiten (in der functions.php oder in der Template-Datei) eigene CSS-Klassen anlegen. Dann müsstest du über CSS die Breite der Seite festlegen. In der normalen Zuki Fullwidth-Datei haben wir das auch so gemacht, du könntest diese Seite als Vorbild nehmen.

          Leider können wir bei eigenen Theme-Anpassungen nicht im Detail helfen, ich hoffe aber die Tipps helfen dir dennoch weiter.
          Grüße, Ellen

      • Kata 6:46 pm on May 6, 2015 Permalink | Unresolved
        • Kata marked this unresolved
          9:11 pm on May 13, 2015
        • Kata marked this normal
          9:11 pm on May 13, 2015
        • Ellen (Support-Team) marked this resolved
          10:56 am on May 9, 2015
        • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
          10:56 am on May 9, 2015

        Tags: , , , , , Zuki Child-Theme   

        Hi,

        I am having troubles with overriding functions.php. It is basicly the same problem as http://themeforum.elmastudio.de/2015/03/06/cant-reach-incwidgets-php-from-child-theme/ and http://themeforum.elmastudio.de/2015/01/07/unable-to-change-widgets-php-file-in-child-theme/
        I have tried to read through the comments on the two forum posts I mentioned above but I still can’t figure this out.

        I wanted to do some changes to widgets.php (put ‘offset’ => 3 so the big and medium recent posts won’t show the same posts).

        I made a folder in the child theme called “inc”, inside of that folder I copied the widgets.php file from the parent theme and added ‘offset’ => 3 on the right place.
        After this the site takes no changes, so the widgets still show the same posts.
        Then I added this line: “require( get_template_directory() . ‘/inc/widgets.php’ );” to the functions.php in my child theme folder. After that my site went blank.

        Is this not the right procedure? Am I forgetting something? I have been trying to get this to work for a while so I would really appreciate some help.

        Thank you.

         
        • Ellen (Support-Team) 10:56 am on May 9, 2015 Permalink | Log in to Reply

          Hi Kata,

          could you please try to add your new widgets.php file to your child theme in an “inc” folder and then include your new file in your child theme’s functions.php like so:

          include get_stylesheet_directory() . '/inc/widgets.php';
          

          Please let me know, if this is still not solving the issue.
          Best, Ellen

          • Kata 11:19 pm on May 12, 2015 Permalink | Log in to Reply

            Hi Ellen,

            When I added “include get_stylesheet_directory() . ‘/inc/widgets.php’; ” , the page went blank,
            but when I changed it to “include get_stylesheet_directory() . ‘/Zuki-Child/inc/widgets.php’ ”
            (I added the child folder name before /inc) , the page does NOT go blank but I can’t see any the changes that I made. So It seems like I am not able to override.

            I had already put my new widgets.php in an inc folder in my child theme, please see the following link for a screenshot: http://oi59.tinypic.com/ac4zdy.jpg
            You can also take a look at this link http://oi59.tinypic.com/nlod3b.jpg to see my functions.php, I have commented out the commands that make the page blank

            I hope you understand my problem.

            Thans again!

            • Marc (Support-Team) 12:42 pm on July 3, 2015 Permalink | Log in to Reply

              Hi,

              the code provided by @ellen is correct in general but the classes within the widgets.php cannot be included twice. Unfortunately there is no elegant way for update safe changes of the widget code.

              You can simply remove the following line from your parent themes functions.php:

              require( get_template_directory() . '/inc/widgets.php' );

              A theme update would reverse your changes, so you need to be aware to remove this line in case of an update again.

              A really messy but updates safe way would be to rename the classes in your custom widgets.php and unregister the original widgets before registering the new ones. Unfortunately the class name is used as CSS class as well, so you need to duplicate the widgets CSS code to fit to your new widgets. I hope this is even understandable :(

              Best,
              Marc

      • zeggy 4:53 am on March 6, 2015 Permalink | Resolved
        • Ellen (Support-Team) marked this resolved
          9:58 am on March 9, 2015
        • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
          9:58 am on March 9, 2015
        • Ellen (Support-Team) marked this normal
          9:58 am on March 9, 2015
        • Ellen (Support-Team) marked this resolved
          9:58 am on March 9, 2015
        • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
          9:58 am on March 9, 2015

        Tags: , , Zuki Child-Theme   

        Can’t reach inc/widgets.php from child theme 

        Hey guys,

        As the title, I can’t override the functions.php to require child theme’s inc/widgets.php.

        zuki/functions.php has this at the end(line 549):

        require( get_template_directory() . ‘/inc/widgets.php’ );

        As you know, the zuki_child/functions.php compliments the main file, rather than overriding it. So if I try to call

        require( get_stylesheet_directory() . ‘/inc/widgets.php’ ); per this , site goes to blank. It’s expected cause we’re trying to require two.

        If I comment out the line from the original functions.php, everything works perfect, but as you know, modifying the original files contradicts with the use of a child theme.

        Any workarounds or suggestions?

         
        • Ellen (Support-Team) 9:58 am on March 9, 2015 Permalink | Log in to Reply

          Hi there,
          in this case it should work, if you also include the inc folder and the widgets.php file into your child theme folder or? I hope I understood everything correctly and my reply is helpful.
          Best, Ellen

        • SvenE 9:12 am on June 1, 2015 Permalink | Log in to Reply

          Hi Ellen,

          same story here. I use Dorayaki but can’t get an overridden widgets.php to work. I tried to overwrote functions.php, but that resulted in an error.

          Can you help out?

          Sven

      • lehmann90SL 10:05 am on November 5, 2014 Permalink | Flag unresolved

          Tags: , , Zuki Child-Theme   

          Hallo Elmastudio,

          da ich noch recht neu in der Wortpresswelt bin, habe ich mich bisher nicht groß mit dem Thema “Childtheme” auseinander gesetzt. Und bisher meine kleinen Abänderungen am code einfach extra vermerkt. Das ist natürlich subooptimal wenn das erste Update kommt – Weiß ich jetzt auch :)

          Wenn ich jetzt ds child cheme installiere, was würd denn dann passieren? Wenn das Child theme mit dem Eltern Zuki theme verknüpft wird, sind dann alles bishereren Anpassungen (z.b. einzelne CSSÄnderungen an den Widgets) auch direkt aufs child theme übernommen? – Fehlt noch ein bisschen das Grundverständnis :=P

          Bester Gruß
          Sören

           
          • Marc (Support-Team) 9:40 am on November 6, 2014 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Sören,

            das Child-Theme ist erst einmal “leer”. Das bedeutet es übernimmt alles vom Parent-Theme. Wenn du nun in der Child-Theme-style.css z.B. CSS-Code einfügst, wird dieser nach dem bestehenden Code behandelt. Dort kannst du also bestehenden Code “überschreiben”.

            Wenn du Änderungen an Theme-Dateien vorgenommen hast, kannst du diese einfach in den Child-Theme-Ordner kopieren. WordPress sucht zuerst nach den Dateien im Child-Theme-Ordner.

            Eine spezielle Behandlung erfährt die functions.php, die wird immer vollständig aus dem Parent-Theme ausgeführt und die Child-Theme-functions.php kann dann zusätzlichen Code ausführen. Das gleiche gilt für durch die functions.php eingebundene Dateien. Das sind üblicherweise die Dateien im inc-Ordner.

            Änderungen an der widgets.php z.B. lassen sich also nicht so einfach mit einem Child-Theme umsetzen. Hier müsstest du deine eigene Widget-Klasse schreiben, diese anstelle der vorhandenen registrieren, was allerdings wieder Änderungen an den CSS-Klassen hervorruft, so dass du eine Menge Anpassungen am CSS ebenfalls vornehmen müsstest. Außerdem würde das deine jetzige Widget-Konfiguration zerstören. Hier ist es also leider wohl die einfachste Variante, diese Änderungen zu sichern und nach Updates erneut einzupflegen.

            Viele Grüße
            Marc

        • 680pixel 2:31 pm on September 9, 2014 Permalink | Flag unresolved

            Tags: Zuki Child-Theme   

            Zuki: Child-Theme nicht funktional 

            Hallo zusammen,

            für meine Seite 680pixel.de würde ich gerne Child-Themes nutzen.

            Folgendes habe ich gemacht:

            1. Ordner zuki-child unter themes angelegt

            2. style.css mit folgendem Inhalt angelegt:

            /*
            Theme Name: Zuki Child
            Theme URI: http: //680pixel.de/
            Description: Child Theme for the Zuki theme
            Author: XXX
            Author URI: http: //680pixel.de/
            Template: zuki
            Version: 1.0
            */
            @import url(“../zuki/style.css”);

             

            3. Wenn ich nun das Child-Theme in WordPress aktiviere passiert folgendes:

            Die Beiträge auf der Startseite werden verschoben angezeigt.

            Mit aktiviertem Child-Theme http://s7.directupload.net/images/140909/zvx6hnio.png

            Ohne aktiviertem Child-Theme http://s14.directupload.net/images/140909/b8ecmhlb.png

             

            Testweise habe ich eine footer.php in das Child-Theme eingefügt und dort Änderungen gemacht.

            Diese kommen auch wie gewünscht an.

             

            Habe ich Tomaten auf den Augen – kann wer helfen?

             

             

             
            • Hartmut 2:51 pm on September 9, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Hallo, am besten verwendest Du das vorbereitete Child Theme von elma. Download hier: http://www.elmastudio.de/wordpress-themes/doks/zuki/#zuki-childtheme ## Der Link steht unter dem Gliederungspunkt 11. So hat es bei mir wunderbar funktioniert.

            • 680pixel 4:09 pm on September 9, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Danke für den Hinweis!

              Ich vermute der import war falsch.
              Diesen habe ich korrigiert auf: @import url(‘../zuki/style.css’);

              Erst lief auch dies nicht. Nach einem deaktivieren und aktivieren läuft nun alles.

              Vielen Dank!

          c
          compose new post
          j
          next post/next comment
          k
          previous post/previous comment
          r
          reply
          e
          edit
          o
          show/hide comments
          t
          go to top
          l
          go to login
          h
          show/hide help
          shift + esc
          cancel