Tagged: Zitat Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • ElMicha 10:41 am on June 20, 2015 Permalink | Flag unresolved
    • ElMicha marked this normal
      9:34 pm on June 20, 2015
    • ElMicha marked this resolved
      9:34 pm on June 20, 2015
    • ElMicha marked this unresolved
      9:34 pm on June 20, 2015

    Tags: , Zitat   

    Pohutukawa Beitrags-Formatvorlage Zitat 

    Hallo lieber Elmastudiosupport,

    diesen Post habe ich als “Zitat” markiert, er erscheint aber nicht mit der entsprechenden Formatierung:

    beflügeltleben.de/start-before-youre-ready/

    (Im CSS habe ich bisher die Schriftarten verändert, könnte das der Grund sein?)

    Vielen Dank und beste Grüße

    Michael

     
  • Nicole Schaller 9:00 am on July 30, 2013 Permalink | Flag unresolved

      Tags: , Zitat   

      Mir gefällt die Formatvorlage für Zitat. D ich viel textbasiert arbeite, kann ich mir vorstellen, die Vorlage auch für normale Artikel zu nehmen: So könnte ich ein Zitat, dass das Thema gut umschreibt anstelle eines Featured Image bringen.

      Gerade habe ich einen Testartikel bestehend aus einem Zitat, einer Überschrift 1 und mehreren Textabschnitten in der Vorschau angesehen.

      Alles wird wunderbar angezeigt, bis auf den Texteinzug: die Überschrift 1 und alle bis auf den letzten Abschnitt hängen am linken Rand. Kann ich das im CSS ändern?

      Noch nicht ausprobiert habe ich, wie das in den Blog Excerpts rauskommt und worauf man dann klicken muss, um den ganzen Artikel zu lesen.

      Hat die Wahl des Formats “Zitat” weitere Auswirkungen als die Formatierung, z.B. auf die Zuordnung der Autorenschaft des Artikels?

      Danke schön.

      Nicole

       
      • Marc Jandt 11:58 am on July 30, 2013 Permalink | Log in to Reply

        Hallo Nicole,

        der letzte Absatz wird im CSS-Block

        .format-quote .entry-content p:last-child {
        }
        

        eingerückt. Dort kannst du entweder das Einrücken abschalten oder du legst einen weiteren Block für die anderen Absätze an.

        Das Format ändert nichts an der Zuordnung der Autorenschaft.

        Gruß
        Marc

      • Nicole Schaller 8:59 am on August 2, 2013 Permalink | Log in to Reply

        Aha.

        Wie genau mache ich das, dass alle Überschriften und Absätze auf gleicher Höhe sind wie das Zitat, so wie bei einem “normalen” Textartikel auch?

        Müsste ich da nicht eher etwas wegnehmen, da die ganzen Elemente im Hauptbereich des Tatami-Theme entsprechend eingerückt sind, statt die Absätze ausdrücklich zu formatieren?

      • Nicole Schaller 9:40 am on August 2, 2013 Permalink | Log in to Reply

        So, also ich habe jetzt probiert:
        1. aus dem obigen CSS-Teil das “p:last-child” durch “p” ersetzt
        2. padding geändert in padding:20px (so wie bei blockquote auch)
        3. den CSS-Teil 1 .format-quote .entry-content p:last-child {…} komplett gelöscht – in der Erwartung, dass dann nur blockquote gesondert formatiert wird und die Überschriften und Paragraph dann aus der allgemeinen Formatierung (body, h1 etc.) gezogen werden.

        Wenn der letzte Absatz unter p:last child formatiert wird, wo ist denn die Formatierung für die Absätze davor?

        Aber: Überschrift und Text hängen immer noch am linken Rand.

        So bewandert bin ich dann auch nicht in CSS. Ich weiß nicht weiter.

        • Marc Jandt 9:51 am on August 2, 2013 Permalink | Log in to Reply

          Bei “normalen” Textartikeln ist ein 40px Padding gesetzt. Das ist für spezielle Formate wie eben Zitat oder auch Bild auf 0 zurückgesetzt, damit der Zitathintergrund bzw. das Bild die volle Breite verwenden können.
          Das Löschen des last-child Eintrags und die folgende Anpassung sollten das von dir gewünschte Aussehen herstellen:

          .format-quote .entry-content blockquote {
          margin: 0 -40px;
          }
          .format-quote .entry-content {
          padding: 0 40px 40px;
          }
          

          Ggf. mit !important (weiß immer noch nicht wann das nötig wird :D)

          Viel Erfolg!
          Marc

          • Marc Jandt 9:54 am on August 2, 2013 Permalink | Log in to Reply

            PS: Die 40px sind natürlich nur bei “großen” Auflösungen gesetzt, standard sind die von dir genannten 20, 30 bei mittleren… Du musst entsprechend der media queries diese Anpassungen vornehmen.

            • Nicole Schaller 10:07 am on August 2, 2013 Permalink | Log in to Reply

              Ja, das stimmt. Aber das zieht ja immer weitere Kreise …

              Was ich nicht verstehe: kann ich eine spezielle Formatierung für p im post-format quote nicht einfach weglassen, sodass die grundsätzliche Formatierung (standard, body oder wie auch immer) für alle Endgeräte-Breiten passend gezogen wird?

              Im Prinzip müsste einfach die für p:last child hinterlegte Formatierung für den Einzug aller Absätze und Überschriften gelten.

              Für mich sieht es eher danach aus, dass das Nutzen des Quote für längere Artikel nicht vorgesehen und damit gar nicht extra formatiert ist. So ist es für mich nicht zu gebrauchen und ich werde wohl auf die Standard-Vorlage zurückgreifen müssen.

              Das ist schade, denn die Zitat-Formatierung hätte ich zur Abwechslung gerne genutzt.

              Aber das wird mir zu aufwendig: Zum Einen weiß ich nicht wirklich, was ich da tue, wenn ich das CSS aufwändig ändere, zum Anderen muss ich auch daran denken, was ich bei Theme-Updates alles händisch ändern muss.

              Ellen, es wäre schön, wenn Du Dir die Überschriften- und Absatz-Formatierung in Quote bei Gelegenheit mal vornehmen könntest. Vielen Dank.

      • Nicole Schaller 11:07 pm on August 2, 2013 Permalink | Log in to Reply

        So, ich denke, ich habe eine Lösung gefunden:

        Den für Quote insgesamt gesetzten padding=0 ersatzlos gestrichen, ebenso wie sämtliche Einträge für format-quote p:last-child. Dann wird grundsätzlich das gleiche Format für den Text gezogen, wie im Standard-Postformat.

        Zusätzlich in Single Post den Artikel-Titel anzeigen.

        Das seitlich eingerückte Zitat macht in den Block Excerpts dann nicht ganz so viel her wie bei voller Breite, im Single Post zwischen Titel und Content sieht es aber sehr schön aus.

        Vielen Dank, Marc, für Deine Hilfe.

    c
    compose new post
    j
    next post/next comment
    k
    previous post/previous comment
    r
    reply
    e
    edit
    o
    show/hide comments
    t
    go to top
    l
    go to login
    h
    show/hide help
    shift + esc
    cancel