Tagged: Widget on Pages Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • suikerbuik 2:23 pm on September 18, 2015 Permalink | Flag unresolved

      Tags: , , , Widget on Pages   

      Autoren-Widget auf Seite einbinden 

      Hallo liebes Elma-Team,

      wie kann ich das “Weta: Authors” Widget auf einer Seite einbinden? Ich möchte auf der About-Seite gerne alle Autoren zeigen (wie in der Live Demo, aber eben auf einer anderen Unterseite).

      Kann ich ein eigenes Page Template erstellen und die Funktion dort einfach einfügen?

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

      Sassi

       
      • Marc (Support-Team) 10:37 am on September 21, 2015 Permalink | Log in to Reply

        Hallo Sassi,

        das Widget ist für das Startseiten-Template vorbereitet. Du kannst dieses Template auch auf anderen Seiten verwenden, dort werden dann jedoch die gleichen Inhalte angezeigt, die du in die jeweiligen Widget-Bereiche platziert hast.

        Mögliche Lösungen wären die Verwendung eines Plugins um Widgets auf Seiten darzustellen, dort wirst du jedoch einige CSS-Code-Anpassungen vornehmen müssen. Außerdem kannst du die JetPack-Funktion “Widget-Sichtbarkeit” verwenden und in den Widget-Bereichen die Anzeige der Widgets auf die verschiedenen Seiten, die du mit dem Startseiten-Template betreibst zu “verteilen”, also z.B. die Sichtbarkeit des Autoren-Widgets nur auf Seite XY zu aktivieren, die anderen Widgets auf Seite XY aber nicht darzustellen.

        Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.

        Viele Grüße
        Marc

    • Natusik 10:45 pm on March 7, 2015 Permalink | Flag unresolved

        Tags: , , Widget on Pages,   

        Hey, erst mal großes Lob und ein Dankeschön für dieses wunderbare Design, ich liebe es und kann es kaum erwarten, wieder was zu posten, aber jetzt mit dem neuen Layout! Ich habe allerdings ein paar kleine Fragen:

        1. Mich würde interessieren, ob und wie man auf einzelne Seiten weitere Widgets bekommt: Zum Beispiel habe ich eine Seite Photography, kann ich hier alle Posts mit dem Tag “Photographie” mit zum Beispiel einem Drei- oder Fünfspalter anzeigen? So was wäre mal super cool.

        2. Wie kann ich bestimmen, in welcher Form die Artikel unter “Blog” angezeigt werden? Geht auch hier eine zweispaltige Lösung? Freue mich da auch schon auf das Update, bei dem der “Weiterlesen”-Button angezeigt wird.

        3. Kann ich das Hauptmenü direkt über dem Inhalt (Travels, Art… bei euch in der Vorschau) ändern was Font, Hover und Schriftart angeht? Ich habe da keine Lösung gefunden bzw. weiß ich gar nicht, wie das im Code heißt. Ich möchte auf jeden Fall gern einen Hover-Effekt mit türkiser Farbe, den ich schon bei allen anderen Links und Überschriften habe (alles über den Code geändert). Geht das?

        4. Wie kann ich in die Social Media Buttons dieses RSS hinzufügen. Dafür muss ich bei “Menü” ja einen Link angeben, wo finde ich den? Oder ist dieses Symbol überflüssig, wenn ich das Widget “via Mail abonnieren” gewählt habe?

        5. Wie kann ich die Anzahl der Artikel, die bei “Blog” angezeigt werden, ändern? Also statt 8 irgendwie 12 oder 4 :)

        6. Kann ich den Text für “Weiterlesen” verändern? Würde das gern auf Englisch schreiben.

        Vielen Dank schon einmal! Und sorry, falls manche Fragen vom ursprünglichen Design abweichen, vielleicht kann mir trotzdem wer helfen.
        Dankeschön! :)

         
        • Marc (Support-Team) 1:48 pm on March 10, 2015 Permalink | Log in to Reply

          Hallo,

          1. leider bietet Zuki keine solche Option. Mit eigenen Anpassungen könntest du vorhandene Zuki-Widgets z.B. mit Hilfe des Plugins “Widgets On Pages” auf Seiten platzieren. Eventuell gibt es auch Plugins, die eine Umsetzung in dieser Richtung bieten.

          2. Auch hier muss ich dich leider enttäuschen. Mit Hilfe eigener Anpassungen ließe sich das jedoch umsetzen. Erfahrene Entwickler können hier sicher schnell eine solche Anpassung umsetzen.

          3. Mit Hilfe von CSS-Code kannst du solche Anpassungen vornehmen. Die Hoher-Farbe lässt sich in der Desktop-Ansicht z.B. so anpassen:

          @media screen and (min-width: 1260px) {
          	#site-nav ul li a:hover {
                  border-bottom: 1px solid #00ff00; /* Farbe der Linie unter dem Text */
                  color: #00ff00; /* Textfarbe */
              }
          }
          

          4. Den RSS-Feed mit einem Link anzubieten ist sicherlich nicht überflüssig. Um die entsprechende URL zu finden, hilft dir evtl. diese Seite weiter: http://codex.wordpress.org/WordPress_Feeds#Finding_Your_Feed_URL

          5. Die Anzahl kannst du im Dashboard unter Einstellungen -> Lesen anpassen.

          6. Wenn der Inhalt deiner Seite englisch ist, solltest du auch die “Frontend”-Sprache auf Englisch umstellen. Vermutlich hast du ein deutsches WordPress installiert, hier sind Backend und Frontend standardmäßig auf deutsch. Es gibt hier nette Plugins mit denen du z.B. auch unterschiedliche Sprachen für Front- und Backend setzen kannst. Nach dem Umstellen sollten alle Begriffe im Frontend im englischen Original angezeigt werden.

          Viele Grüße
          Marc

      • lehmann90SL 7:14 pm on October 9, 2014 Permalink | Flag unresolved

          Tags: , Widget on Pages   

          Wie es der Titel schon verraten lässt würde ich gerne das “Recent Posts Colored Background” widget nutzen, jedoch würde ich gerne selbst bestimmen, welche Beiträge dort angezeigt werden. Bswp. wäre ein “Bald erscheinende Aritkel”-Serie möglich. Demnach würde ich gerne, dass die Beiträge in diesem Widget lediglich in der Widget-Ansicht einsehbar sind und kein Link zu den jeweiligen Beiträgen hinterlegt ist. Dafür müsste ich etwas in der widget.php etwas am codeverändern oder? Ich habe davon leider selbst wenig Ahnung und frage deshalb mal ganz doof nach :)

          Vielen Dank für ein feedback

           
          • Marc (Support-Team) 12:47 pm on October 11, 2014 Permalink | Log in to Reply

            Hallo,

            du kannst beim Setzen des WIdgets die Kategorie-Titelform der anzuzeigenden Beiträge angeben. Somit werden nur Artikel dieser Kategorie angezeigt. Die zur Kategorie gehörende Titelform kannst du im Dashboard unter Beiträge -> Kategorien einsehen.

            Um die Links zu diesen Artikeln zu entfernen, könntest du in der widgets.php im Bereich unter

            /* Custom Zuki Widget: Recent Posts Colored Background

            die A-Tags entfernen. Beachte bitte, dass bei einem Theme-Update diese Änderungen verloren und du sie erneut vornehmen musst.

            Viele Grüße
            Marc

            • lehmann90SL 9:47 am on October 12, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Marc,
              dank dir! Allerdings muss ich noch einmal nachhaken. Wenn ich die 3 A-Tags entferne, entfallen ja jenachdem thumbnail, Titel bzw. Datum. Ich möchte das alles trotzdem sehen und nur den link von Titel, Datum und Bild entfernen. Könntest du mir bitte das noch kurz zeigen. Muss ich also vllt. noch Teile des T-tags entfernen?

              <a href="” title=””> (der erste A-tag fürs thumbnail link)

              <a href="” title=””>

              <a href="” class=”entry-date”>

              Vielen Dank dafür :)
              Sören

        • TraderHotel 12:33 pm on July 8, 2014 Permalink | Flag unresolved

            Tags: , , , , , , , Widget on Pages   

            Dorayaki – Blog Posts untereinander / Neuste Artikel für Seiten 

            Hallo,

            hat jemand eine Idee, wie ich die hier in dem Bild http://imgur.com/Hi1Pzjw erkenntlichen Blog Posts (Widget: Neuste Artikel für Seiten) untereinander platzieren kann?

            Damit soll erreicht werden, dass die Besucher gleich einen direkteren Blick auf die neusten Blog Posts haben.

            Link zur Seite:  http://www.handelsbuero-berlin.de/

             

             

            Lieben Dank im Voraus für die Unterstützung!

             
            • Marc (Support-Team) 7:42 am on July 12, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Hallo, du könntest den Widgets-On-Pages-Shortcode in eine von zwei Spalten verpacken (siehe Spalten-Shortcodes in der Dorayaki-Demo). Daraufhin könntest du das CSS des Neueste-Artikel-Widgets anpassen, der folgende Code sollte ein guter Start sein:

                  ul.dorayaki-rp li.rp-box {
                      width: 100%;
                  }
              

              Viele Grüße
              Marc

          • Ellipirelli 1:23 pm on April 5, 2014 Permalink | Flag unresolved

              Tags: , , Widget on Pages   

              Hallo zusammen,
              ich möchte im Dorayaki-Theme wie in eurer Live-Demo auf der Frontseite einen Servicebereich anlegen. Mit widget on pages habe ich z.B. drei Bereiche benannt, jeweils “Service Box für Seiten” dazugestellt, ausgefüllt, Schnipsel kopiert, eingesetzt. Leider erscheinen die drei Kästen unter- und nicht nebeneinander (wie in eurer Demo unter “Our services”), obwohl sie platzmäßig passen würden (380 Pixel breit). Was muss ich tun, damit sie neben einander zu sehen sind?

               
              • Marc (Support-Team) 9:59 am on April 6, 2014 Permalink | Log in to Reply

                @ellipirelli: Hi, könntest du mir den Link zu deiner Seite nennen, dann würde ich mal schauen ob ich einen Fehler erkenne.

                Viele Grüße
                Marc

                • Ellipirelli 6:29 pm on April 13, 2014 Permalink | Log in to Reply

                  Danke Marc, hat sich erledigt. Nachdem ich mir die erste Service-Box in »Seite ansehen« angeguckt habe und dann wieder zu den widgets gegangen bin, war kein Häckchen mehr vor der »Service-Box für Seiten« und ich konnte sie wieder anwählen und unter mein widget dazuwählen und alles klappte.

            • pooky 6:54 am on February 27, 2014 Permalink | Flag unresolved

                Tags: , , Widget on Pages   

                Hallo,

                ich möchte an meine Frage erinnern, die ich hier vor einiger Zeit schon gestellt habe.

                Ich habe im Zusammenhang mit dem Theme “Doriyaki” und “Widgets on Pages” sowie dem ”Social Links”-Widget Probleme bei der Darstellung in IE9, 10 und 11; das letzte Icon, egal, wieviele es sind, “hängt” tiefer als die anderen.

                Leider habe ich bislang noch keine endgültige Antwort bekommen. Link zum Screenshot habe ich unter dem ursprünglichen Post eingefügt, den Ihr hier findet:

                http://themeforum.elmastudio.de/2014/02/05/doriyaki-widgets-on-pages-und-social-links/

                Danke noch einmal!

                Viele Grüße
                Pooky

                 
              • alescha 8:36 pm on December 13, 2013 Permalink | Flag unresolved

                  Tags: Widget on Pages, word Press update 3.8   

                  hallo elmastudioteam,
                  ich habe heute meine dorayaki theme auf die neue wordpress version geupdated und habe mit schrekcen gesehen, dass die widget on pages nicht mehr funktionieren. könnt ihr das beheben? ich muss meine seite relativ schnell online und funktionstüchtig haben.
                  vielen dank und beste grüße, alex

                   
                  • Ellen (Support-Team) 10:56 pm on December 13, 2013 Permalink | Log in to Reply

                    @alescha: Was funktioniert denn genau bei dir nicht? Eventuell könntest du das Plugin noch einmal deaktivieren und dann neu aktieren, manchmal hilft das nach einem Update schon. Ansonsten könntest du versuchen, das Plugin zu deaktivieren und dann über ein FTP Programm zu löschen und wieder neu hochzuladen. Dann kannst du im Adminbereich das Plugin wieder aktieren und schauen, ob es dann geht.

                    Ich habe das Dorayaki Theme mit dem Widget on Pages Plugin bereits auf 3.8 getestet und konnte keine Probleme feststellen. Auch die Dorayaki Live Demo läuft bereits auf 3.8 . Es hat sich bestimmt nur etwas beim Update verhackt, falls die beschriebene Methode nicht klappt, sag bitte noch einmal kurz hier Bescheid. Bestimmt können wir eine Lösung finden.

                    Grüße, Ellen

                  • alescha 11:54 pm on December 13, 2013 Permalink | Log in to Reply

                    hallo ellen,
                    vielen dank für die schnelle antwort noch zu dieser stunde! du hattest völlig recht, das war die lösung (hätte ich auch selbst drauf kommen können).
                    ich bin froh, mich für eure themes entschieden zu haben und hier schnelle hilfe zu bekommen! gute arbeit und viel erfolg euch weiterhin!
                    beste grüße
                    alex

                • Ortica 4:49 pm on November 26, 2013 Permalink | Flag unresolved

                    Tags: , , Widget on Pages   

                    Hello,
                    i bought your cool theme some days ago.
                    I’m building my homepage with Widgets on Pages, but when i use your Services for Page widget, it doesn’t look your demo Dorayaki.
                    In fact the square with the image is not “under” the text, but sit right on top of it, like this:

                    https://dl.dropboxusercontent.com/u/30283277/Dorayaki_Services.jpg

                    Can you help me ? I did something wrong?

                    Thank you!

                     
                  • isicht 9:23 pm on November 11, 2013 Permalink | Flag unresolved

                      Tags: , , Widget on Pages   

                      Hallo zusammen
                      Ich habe auf http://www.tz-e.ch das Dorayaki Theme am laufen. Im IE auf Windows (IE10 getestet), habe ich im “Widget on Page” nun das Problem, dass Umlaute falsch dargestellt werden. Das Problem taucht nur im IE auf, und nur in einer einzigen Widget on Page Rubrik (von total 4). Ich bin ratlos …

                      Danke für Feedbacks
                      Roger

                       
                      • Marc (Support-Team) 12:03 pm on November 13, 2013 Permalink | Log in to Reply

                        @isicht: Hallo, wenn das Problem nur in einer Rubrik auftaucht würde ich mal auf ein Encoding-Problem bei der Eingabe tippen. Versuche doch bitte mal dich mit dem IE10 ins WordPress einzuloggen und dort die fehlerhaften Stellen manuell zu überschreiben.

                        Viel Erfolg
                        Marc

                      • isicht 9:49 pm on November 20, 2013 Permalink | Log in to Reply

                        Hallo Marc
                        Danke für deinen Hinweis. Irgendwie muss der Fehler in der Textformatierung liegen. Ich habe den Text nun direkt im IE eingegeben, und es hat geklappt. Danke für deinen Hinweis

                    • henri 10:01 pm on August 13, 2013 Permalink | Flag unresolved

                        Tags: , Widget on Pages   

                        huhu elmastudio,

                        habe die widgets on pages nach der reihenfolge und mit den entsprechenden bezeichnungen angelegt. so wie im dorayaki tutorial video beschrieben. die tauchen auch rechts auf der widget seite auf. nur sind sie leider nicht mit den dorayaki – inhalten gefüllt. kopiere ich die shortcodes auf meine startseite, funktionieren die leider auch nicht. mhhh! was könnte der fehler sein?
                        bester gruss,
                        henr

                         
                        • Ellen 9:57 pm on August 16, 2013 Permalink | Log in to Reply

                          @henri: Hast du die Widgetbereiche mit den individuellen Dorayaki-Widgets für Seiten gefüllt und deine Einstellungen jeweils gespeichert? Dann sollte es eigentlich klappen, wenn nicht, schicke mir doch bitte einen Screenshot deiner Widget-Seite, dann schaue ich da noch einmal rein. Grüße, Ellen

                      c
                      compose new post
                      j
                      next post/next comment
                      k
                      previous post/previous comment
                      r
                      reply
                      e
                      edit
                      o
                      show/hide comments
                      t
                      go to top
                      l
                      go to login
                      h
                      show/hide help
                      shift + esc
                      cancel