Tagged: Waipoua Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • KaHu 6:10 pm on April 28, 2017 Permalink | | Flag unresolved

      Tags: , Waipoua   

      Waipoua – Größe der Vorschaubilder nicht beeinflussbar? 

      Hallo,

      ich versuche, in meinem Waipoua Theme (das mir sehr gefällt) eine Galerie in einen Beitrag einzufügen, für die Miniaturbilder habe ich in den Einstellungen meine Wunschgröße 150 *150 px eingetragen, um sie in der Galerie in 4 Spalten anzuzeigen.  ABER: Die Galerie wird mit stark aufgeblasenen Vorschaubildern in 3 Spalten dargestellt :-(

       

      Auch die als ganz wichtig gekennzeichnete Verkleinerung im Childtheme wird ignoriert

      .gallery-item img {
      width: 24% !important; /* was width:32.3%; */
      height:auto;
      margin:0 1% 1% 0;
      float:left;
      }

      Jetzt weiß ich nicht weiter, any hint or even help?

      Danke und schöne Grüße

      Karin

       
      • Marc (Support-Team) 11:28 am on May 2, 2017 Permalink | Log in to Reply

        Hallo Karin,

        die dreispaltige Galerieansicht ist vom Theme so vorgegeben. Wenn du mir jedoch einen direkten Link zu deiner Seite mit Galerie gibst, kann ich dir etwas Beispiel-CSS-Code erstellen, um dieses verhalten anzupassen.

        Viele Grüße
        Marc

      • KaHu 11:50 am on May 2, 2017 Permalink | Log in to Reply

        Danke Marc,
        das ist ein sehr freundliches Angebot! Es fehlen noch ein paar weitere Inhalte…Ich wollte die Seite morgen online stellen aber erst in maintanance mode.
        Dann müsste ich dir die Zugangsdaten schicken, hm?

        Schöne Grüße
        Karin

        • Marc (Support-Team) 2:30 pm on May 2, 2017 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Karin,

          diese kannst du mir gern an wordpress@marcjandt.de senden. Bitte schicke mir den Link zu diesem Beitrag ebenfalls mit, so kann ich dich direkt zuordnen.

          Viele Grüße
          Marc

    • Jens_WH 8:46 am on April 24, 2017 Permalink | | Flag unresolved

        Tags: Waipoua   

        Twitter-Widget in Waipoua 

        Hallo,

        ich setze seit einiger Zeit das Thema Waipoua ein. Das funktioniert auch prima, doch nun, nach Umstellung auf https wird das Twitter-Widget als nicht sicher eingestuft.

        Der relevante Link ist: http://platform.twitter.com/widgets.js

        Gibt es dazu ein Update? Oder an welcher Stelle kann ich das wie anpassen?

         
        • Marc (Support-Team) 10:29 am on April 25, 2017 Permalink | Log in to Reply

          Hallo,

          Waipoua liefert kein Twitter-Widget mit. Verwendest du hierfür ein Plugin? In diesem Fall wende dich bitte an den Plugin-Autor, um das Problem zu beheben.

          Sollte ich dich falsch verstanden haben, hilft mir auch ein direkter Link zu deiner Website weiter.

          Viele Grüße
          Marc

      • Uli 2:34 pm on April 2, 2016 Permalink | | Resolved
        • Ellen (Support-Team) marked this resolved
          11:53 pm on April 6, 2016
        • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
          11:53 pm on April 6, 2016

        Tags: , , Waipoua   

        Waipoua: Beschreibungstext auf Startseite (wie bei Kategorien und Schlagworten) 

        Hallo,

        in den Kategorien und Schlagworten kann man einen Beschreibungstext eingeben, der dann oben auf der Seite vor den einzelnen Beiträgen steht.

        Wie kann ich so eine Beschreibung für die (dynamische) Startseite einrichten?
        Habe da keine Maske gefunden.
        Muss ich etwa in der index.php per HTML-Editor den Text einkopieren?

        Danke,
        Uli

         
        • Uli 12:09 pm on April 6, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hat jemand von Euch einen Tipp?
          Danke,
          Uli

        • Ellen (Support-Team) 11:53 pm on April 6, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Uli, das ist leider standardmäßig nicht möglich. Um so etwas umzusetzen, müsstest du wahrscheinlich die index.php oder header.php selbst bearbeiten und einen entsprechenden Text manuell einfügen.
          Grüße, Ellen

      • Georg 9:45 am on March 21, 2016 Permalink | | Flag unresolved

          Tags: , , , Waipoua   

          Waipoua Theme – Anzeige von Beitragsbild und Textformaten in den Suchergebnissen und auf der Kategorieseite 

          Hallo,

          seit langem benötige ich mal wieder etwas Hilfe, es geht um die Anzeige von Beitragsbild und Textformaten in den Suchergebnissen und auf der Kategorieseite.

          Es ist ja so, dass in der Beitragsübersicht alles Beiträge untereinander angezeigt werden. Dargestellt werden der Titel, die entry-details, das Beitragsbild und auch Textformatierungen wie Headlines im Exzerpt.

          Wenn ich aber nach einem Begriff suche oder eine Kategorie wähle, werden die Beiträge auf der Ergebnisseite anders dargestellt. Das Beitragsbild fehlt, Textformate und Absätze werden weggelassen.

          Frage: Was muss ich tun, damit die Ergebnisseite genau so dargestellt wird, wie in auf der Beitragsübersichts-Seite?

          Ich wüte mich hier sehr über einen Hinweis freuen!

           
          • fmalik 2:58 pm on March 21, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hi Georg,

            die Suche (und andere Seiten) können unterschiedlich designed werden.
            Das hat auch durchaus Sinn, denn meist, wenn man etwas sucht, interessiert einen nicht das schöne Bild, sondern vermutlich mehr der Text und die Überschrift.

            Natürlich gibt es auch mehr als genug andere Fälle, in denen das nicht der Fall ist.

            Im Grunde ist es ganz einfach:
            Du suchst 2 Dateien:
            Einmal die Datei, in der die Beiträge in der Kategorie angezeigt werden
            Einmal die Datei, in der die Suchergebnisse angezeigt werden.

            Danach nimmst du den Stil der Beitragsseite, und migrierst ihn zu der Suche-Seite. Fertig.

            Reicht das als Hinweis?

            • Georg 5:31 pm on March 21, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Hi,
              die beschriebenen Dateien wären also php-Dateien i Theme, ja? Und: Bedeutet Deine Antwort, dass das Problem komplett über CSS gelöst wird?
              Gruß Georg

            • fmalik 5:53 pm on March 21, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Hi Georg,

              nein, nicht ganz.

              also, erst mal: ja, das sind die Dateien im Theme.

              Un nein, das Problem wird nicht über CSS gelöst, sondern über PHP.

              Du nimmst die Datei, die die anderen Seiten generiert kopierst den Stil in die Suche-PHP-Datei.

          • Georg 3:16 pm on March 23, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hallo fmalik,

            leider komme ich nicht weiter. Vom Grundsatz habe ich Dich verstanden: Der Aufbau der Ergebnisseite wird von den jeweiligen PHP-Dateien vorgegeben und ich kann die Elemente der einen in die andere Datei kopieren.

            Mein Problem: Ich finde nicht heraus, welche Dateien im Waipoua Theme das sind! Ich brauche:

            Die Datei, auf der alle Beiträge aufgelistet werden
            Die Datei, die bei Klick auf eine Kategorie alle Ergebnisse auflistet und
            Die Datei, die die Suchergebnisse auflistet.

            Könntest Du mir da bitte Waipoua-spezifisch nochmal helfen?

            Herzlichen Dank!

          • Marc (Support-Team) 12:49 pm on March 24, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Georg,

            dazu kannst du in der content.php des Themes exakt die folgende Zeichenfolge

            is_archive() || is_search()

            durch diesen Begriff ersetzen:

            false

            Diese Lösung ist schnell und einfach, aber nicht besonders elegant. Wenn du dich etwas mit PHP bzw. Programmierung im allgemeinen auskennst, kannst du die gesamte If-Abfrage entsprechend anpassen für eine sauberere Lösung.

            Durch diese Anpassung werden auch auf Kategorieseiten (welche grundsätzlich Archivseiten sind) und Suchergebnisseiten die Beiträge so dargestellt wie auf der Beitragsseite.

            Da Änderungen am Code durch Theme-Updates überschrieben werden, empfehle ich dir die Verwendung eines Child-Themes. Ein vorbereiteter Child-Theme-Ordner ist in der Dokumentation verlinkt.

            Viele Grüße
            Marc

        • 4juna 8:53 pm on February 20, 2016 Permalink | | Flag unresolved

            Tags: , , standard gallery, Waipoua, wordpress theme   

            Standard Bildergalerie html code verändern childtheme waipoua 

            Hallo liebe Forum Mitglieder,

             

            wahrscheinlich ist es eine blöde Frage aber ich möchte das Html Gerüst der Standard Bildergalerie etwas verändern wie und wo mach ich das in meinem childtheme (waipoua) in WordPress? Das wäre super wenn ihr mir zumindest einen Tipp geben könntet. Danke schonmal.

             

            Schöne Grüße

             

             
          • 4juna 9:59 am on February 16, 2016 Permalink | | Resolved
            • fmalik marked this resolved
              1:27 pm on February 22, 2016
            • fmalik marked this unresolved
              1:27 pm on February 22, 2016

            Tags: , Waipoua   

            Beitragsbild, verschiedene Größen, dynamic featured image 

            Hallo liebe Forummitglieder,

            ich möchte für meine Beitragsbilder verschiedene Größen zur Auswahl in einem Dropdown zur Verfügung haben (so wie wenn ich zu meinem Beitrag ein Bild hinzufüge, da hab ich ja auch verschiedene Größen zur Auswahl), geht das und wenn ja wie? ich verwende übrigens auch Dynamic featured image, da meine Beiträge auf der Startseite aus mehreren Beitragsbildern bestehen sollen. Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. Hoffe auf schnelle Hilfe. Danke schonmal. Lg

             
            • fmalik 2:58 pm on February 16, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Hi,

              möglich ist das auf jeden Fall, die Frage ist eher, wieso man das haben möchte ;)

              Also, aber nochmal zur Zusammenfassung:

              Du möchtest festlegen können, dass mit diesem oder jenem Beitrag beim Auswahl des Beitragsbildes (featured Image) außerdem noch angeben kann, welche Größe das Bild haben soll, sprich “Klein, Mittel, Groß”, oder so ähnlich, richtig?
              Die entsprechende Größe würde das im Frontend angezeigt werden.

              ich kenne den Code vom Waipoua nicht, aber generell würde ich das folgendermaßen machen:

              Backend:

              Erstellen einer Meta-Box für Posts und andere etwaige post-types, für die das haben möchtest

              — Select-Feld mit Auswahl: “Beitragsbild: vorgabe, groß, mittel, klein”, der Wert wird in den Post-Meta gespeichert.

              Frontend:

              Beim rendern des Posts musst du eben genau das Beitragsbild “abfangen”, bzw. dort modifizieren, und um die soeben geänderte Abfrage im Backend erweitern. Vielleicht lässt es sich auch einrichten, dass man genau die Größen der Bilder nutzt, die WordPress sowieso erstellt/generiert.

              Streng genommen sind es “nur” if-else-Abfragen.
              Wenn Option Vorgabe, dann keine Änderung
              Sonst Wenn Option Groß, zeige Bild groß an
              Sonst Wenn Option Mittel, zeige Bild mittel an
              Sonst Wenn …

              Aber letztlich hängt das vom Template ab, wie genau du das machst.

              Wie sich das ganze auf dein “dynamic …”-Plugin auswirkt, kann ich dir leider nicht sagen – das müsstest du dann testen!

              Wenn du das alles nicht verstanden hast, habe ich entweder “‘n Wurm drin” oder du solltest lieber die Finger davon lassen :-)

              Nach einer kurzen Recherche habe ich keine Plugins gefunden, die so etwas machen – macht imho aber auch wenig Sinn, siehe meine erste Frage: Wieso möchte man das haben, das Template kümmert sich ja hoffentlich drum ;)
              Es gibt bestimmt Anwendungsfälle für sowas – sag niemals nie ;) – ich habe bisher noch keinen Bedarf gesehen.

              Vielleicht habe ich dich auch total missverstanden.

              Vielleicht hat auch jemand anderes eine Idee :-)

              Ich hoffe, ich konnte dir zumindest etwas helfen und hoffe auch, dass ich keinen Unsinn erzählt habe! :)

            • Marc (Support-Team) 2:20 pm on February 17, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Hallo @4juna,

              mehr als @fmalik kann ich dir dahingehend leider auch nicht raten. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir für individuelle Anpassungen keinen Support im Forum leisten können.

              Viele Grüße
              Marc

            • 4juna 8:55 pm on February 20, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Vielen lieben Dank, für eure Hilfe, werd mir das mal genauer ansehen.

          • chann 9:18 pm on January 19, 2016 Permalink | | Unresolved
            • chann marked this unresolved
              1:05 pm on January 21, 2016

            Tags: , Waipoua   

            Hallo an alle Wir nutzen seit ein paar… 

            Hallo an alle!

            Wir nutzen seit ein paar Tagen das Waipoua-Theme mit den “2 Click Social Media Buttons”. Dabei tritt bei uns das Problem auf das die Facebook-Buttons ein paar Pixel unterhalb der G+ und Twitterbuttons liegt. Durch den Codeinspector von Chrome habe ich die entsprechende Anweisung auch bereits gefunden, allerdings läßt sich das im Code selbst nicht finden. Im Code-Inspector ist dabei die folgende Zeile notiert:

            <span style="vertical-align: bottom; width: 159px; height: 20px;">...</span>

            Änder ich das nun auf

            <span style="vertical-align: -3px; width: 159px; height: 20px;">...</span>

            sind alle Icons in einer Reihe und es passt wieder. Dazu ein kleines Beispiel an diesem Beitrag (Ist nur ein Testbeitrag) http://bblog.crossmedia-edu.net/2016/01/18/video-sticky/
            Wenn ich jetzt in der entsprechenden Datei share.php nachschaue, wird dort nur auf “the_permalink()” von WordPress verwiesen. Das ganze habe ich auch in allen derzeit aktuellen Browsern (Chrome, Edge, Firefox, Internet Explorer) getestet und das Problem tritt in allen Browsern auf.

            Habt ihr eventuelle eine Idee wie ich das beheben kann?

            Danke für eure Arbeit am Theme und sämtliches Feedback zu dem Problem

            Gruß
            Chris

             
            • chann 3:41 pm on January 20, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Ich habe mir das heute nochmal angeschaut und mit der Demo verglichen. In der Demo ist ebenfalls bei den Artikel das Problem zu sehen mit den verschobenen Facebook-Buttons. Auf der folgenden Seite gut zu sehen => http://themes.elmastudio.de/waipoua/2012/05/30/waipoua-premium-responsive-wordpress-theme-by-elmastudio/

              • Marc (Support-Team) 9:40 am on January 22, 2016 Permalink | Log in to Reply

                Hallo Chris,

                vielen Dank für den Hinweis. Leider werden zwischenzeitlich gerne die vom jeweiligen Anbieter eingebetteten Codes geändert, so dass sich plötzlich die Darstellung und Position dieser Buttons verschieben kann.

                Bitte versuche einmal folgenden ergänzenden CSS-Code um das Problem zu beheben:

                .fb_iframe_widget span {
                	top: -8px;
                }
                

                Des Weiteren gebe ich dies weiter, so dass es in einem zukünftigen Update berücksichtigt werden kann.

                Viele Grüße
                Marc

                • chann 7:03 pm on January 22, 2016 Permalink | Log in to Reply

                  Danke für die Antwort.
                  Werde ich gleich mal testen ob dies das Problem behebt. Falls ja melde ich mich nochmal und bestätige die Änderung das sie Arbeit ansonsten wird es eine Fehlermeldung.
                  Gruß
                  Chris

                  • chann 7:54 pm on January 22, 2016 Permalink | Log in to Reply

                    Eine kleine Rückmeldung über das Ergebnis.
                    Wenn man den Pixelwert noch um 1 erhöht, also -7 anstatt -8 nimmt, sind alle Social Media-Buttons wieder auf einer Line.
                    Danke Marc für die Hilfe das zu beheben, damit passt es dann auch wieder ins Layout :)

                    Gruß
                    Chris

          • Davide 10:18 pm on December 27, 2015 Permalink | | Flag unresolved
            • Davide marked this normal
              2:18 pm on December 29, 2015
            • Davide marked this resolved
              2:18 pm on December 29, 2015
            • Davide marked this unresolved
              10:11 am on December 28, 2015

            Tags: Waipoua   

            Hi I’ve just installed waipuoa theme I don’t… 

            Hi, I’ve just installed waipuoa theme.

            I don’t know why, but it happens a strange thing in some blog posts:

            in the firts lines the letters are smaller the in the other lines. Why?

            How I can avoid it?

            you can see an example of my problem at this link http://www.davidemorante.it/2015/04/le-lettere-accentate-maiuscole-e-i-caratteri-speciali/

             
            • Marc (Support-Team) 8:34 am on January 4, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Hi @davide,

              it seems that you already fixed the problem. In most cases, this happens because WordPress isn’t able to generate the HTML-P-Tags correctly around your text paragraphs. If it happens again, please switch from Visual to Text (top right corner of your content area while editing a post or page) and create a blank line between images (or shortcodes) and your text paragraphs.

              Best,
              Marc

          • Theolobias 5:19 pm on December 13, 2015 Permalink | | Flag unresolved

              Tags: , Waipoua,   

              Shortcodes in Waipoua unter WordPress 4.4 

              Hallo!

              Nach dem Update auf WordPress 4.4 ist mir aufgefallen, dass sämtliche YouTube-Videos, die ich mit einem Shortcode in Artikel eingefügt habe, auf meinem Blog mit dem Waipoua-Theme nicht mehr funktionieren – es wird lediglich der Shortcode in Schriftform wiedergegeben. Das ist ziemlich unschön und, da es einige Beiträge betrifft, nicht ohne erheblichen Zeitaufwand meinerseits zu beheben.

              Kann es sein, dass die Shortcodes, wie sie im Waipoua-Theme verwendet werden, von WordPress nicht mehr unterstützt werden? Wenn ja, gibt es dafür eine Lösung – am besten vielleicht in Form eines Updates für das Theme?

              Vielen Dank für die Hilfe!

               
              • Marc (Support-Team) 8:47 am on December 18, 2015 Permalink | Log in to Reply

                Hallo @theolobias,

                die von dir genannten Shortcodes sind nicht in Waipoua enthalten, sondern werden durch ein Plugin verfügbar gemacht. Zum Beispiel stellt das JetPack-Plugin diese zur Verfügung. Prüfe bitte ob das von dir verwendete Plugin weiterhin kompatibel mit WordPress 4.4 ist oder ob es ein Update dazu gibt. Die Jetpack-Funktion “Shortcode Embeds” funktioniert mit der aktuellen JetPack-Version und WordPress 4.4 problemlos.

                Viele Grüße
                Marc

                • Theolobias 4:57 pm on December 24, 2015 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo @Marc,

                  herzlichen Dank für die Antwort! Ah, da hatte ich wohl etwas durcheinander gebracht – es gibt ja auch Shortcodes, die direkt vom Theme aus zur Verfügung gestellt werden, aber hier handelt es sich in der Tat um von JetPack zur Verfügung gestellte. Mittlerweile funktioniert auch alles wieder – scheinbar hat das letzte JetPack-Update das Problem behoben.

                  Viele Grüße und frohe Weihnachten,
                  Tobias

            • colorado 9:16 pm on December 12, 2015 Permalink | | Unresolved
              • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
                12:03 am on December 13, 2015
              • Ellen (Support-Team) marked this normal
                12:03 am on December 13, 2015
              • Ellen (Support-Team) marked this resolved
                12:03 am on December 13, 2015
              • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
                12:03 am on December 13, 2015

              Tags: Waipoua   

              Theme-Update für WP 4.3-Kompatibilität für Waipoua? 

              Liebes Elma-Team,

              ich benutze das Waipoua-Theme und habe jetzt auch das ja schon bekannte Problem, dass ich nun die Fehlermeldung “Notice: Die verwendete Konstruktoren-Methode für WP_Widget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen…” erhalte. Könntet ihr bitte auch Waipoua entsprechend anpassen? Dankeschön!

              Viele Grüße
              Alexandra

               
              • Ellen (Support-Team) 12:03 am on December 13, 2015 Permalink | Log in to Reply

                Hallo Alexandra,
                vielen Dank für deinen Hinweis, das tut mir sehr leid. Ich werde am Mo ein Update veröffentlichen. Sobald die Update Info hier veröffentlicht ist: http://themeupdates.elmastudio.de/ kannst du die aktuelle Theme-Version noch einmal herunterladen.
                Ganz vielen Dank für deine Geduld!
                Viele Grüße, Ellen

              • colorado 11:41 am on January 5, 2016 Permalink | Log in to Reply

                Hallo Ellen,

                ich hatte jetzt immer mal wieder geschaut, aber ich finde irgendwie keinen Update-Link… Könntest du mir bitte nochmal sagen, wo genau ich den aktualisierten Download-Link finden kann? Oder muss ich dafür “nur” z.B. in die Kaufbestätigung gehen und dort nochmal dem Link folgen?

                Danke und viele Grüße
                Alexandra

            • Uli 5:39 pm on December 4, 2015 Permalink | | Flag unresolved

                Tags: Waipoua   

                Hallo kann man das Hauptmenue oben als feststehendes… 

                Hallo,
                kann man das Hauptmenue oben als feststehendes Hauptmenue modifizieren?
                Denke da an Funktion wie bei Weta.
                Danke,
                Uli

                 
                • Marc (Support-Team) 7:11 pm on December 4, 2015 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo Uli,

                  das ist leider vom Theme so nicht vorgesehen. Mit eigenen CSS-Code-Anpassungen sollte sich dies jedoch umsetzen lassen. Folgender Code sollte ein Anfang sein:

                  #site-nav-wrap {
                  	position: fixed;
                  	width: 100%;
                  	z-index: 9999;
                  }
                  

                  Bitte habe Verständnis dafür, dass wir für individuelle Anpassungen keinen Support im Forum leisten können.

                  Viele Grüße
                  Marc

              • Bernd 4:00 pm on September 7, 2015 Permalink | | Flag unresolved

                  Tags: Waipoua   

                  Alle Lösungen, die ich im Forum für das Zentrieren gefunden habe, funktionieren nur bedingt: ab 922px Bildschirmbreite wandert das Logo nach links.

                  Hat jemand eine Tipp?

                   
                  • Marc (Support-Team) 12:27 pm on September 9, 2015 Permalink | Log in to Reply

                    Hallo,

                    wenn du keine Widgets im Header nutzt, sollte folgender CSS-Code dein Logo in allen Bildschirmbreiten zentrieren:

                    #site-title {
                    	float: initial;
                    }
                    #site-title img {
                    	display: block;
                    	margin: auto;
                    }
                    

                    Viele Grüße
                    Marc

                    • Bernd 3:02 pm on September 9, 2015 Permalink | Log in to Reply

                      Danke Marc,

                      Leider funktioniert der Code nicht, bei mehr als 922px Breite im Viewport wandert das Logo wieder nach links.

                      Anbei der Link zu der Site: http://der-wertschaetzungs-coach.de/

                      Besten Gruß aus Hamburg
                      Bernd

                      • Bernd 3:19 pm on September 9, 2015 Permalink | Log in to Reply

                        und eine Zusatzfrage: wo/wie kann ich die vertikalen Abstände des Logos ändern?

                • Georg 5:59 pm on August 31, 2015 Permalink | | Flag unresolved

                    Tags: , , Waipoua   

                    Hallo, ich habe hier einen merkwürdigen Effekt im Waipoua Theme. Wenn ich in Seiten oder Beiträge Bilder ohne Bildunterschrift einfüge, ist alles ok. Wenn ich jedoch Bildunterschriften verwende, wird der Text des Beitrages 7 der Seite in der Schrift der Bildunterschrift dargestellt. Siehe

                    http://www.fischhuhn.de

                    Kann mir jemand sagen, was da passiert. Ist das ein Bug im Waipoua-CSS?

                    Danke für Hilfe sagt Georg

                     
                    • Marc (Support-Team) 8:35 am on September 3, 2015 Permalink | Log in to Reply

                      Hallo Georg,

                      leider “vergisst” WordPress in diesem Fall deinen Text in P-Tags einzufassen. Daher greift das zugehörige CSS nicht. Du kannst diese Tags einfach manuell hinzufügen nach folgendem Beispiel:

                      <p>Dein Text, der leider fehlerhaft dargestellt wird...</p>
                      

                      Diesen Code fügst du am besten im Text-Editor ein, einfach rechts oben im Inhaltsfenster beim Bearbeiten von Visuell auf Text umschalten. Evtl. reicht es bereits aus, zwischen dem Code für die Bilder und deinem Text eine Leerzeile einzufügen, damit WordPress die Tags automatisch setzt.

                      Viele Grüße
                      Marc

                      • Georg 8:39 am on September 11, 2015 Permalink | Log in to Reply

                        Hallo Marc,
                        ich hatte mir sowas gedacht. Eine Leerzeile reicht leider nicht, die Absätze in Tags zu setzen funktioniert aber und löst zugleich das Problem der fehlenden Margins zu den Bildern.
                        Danke wieder mal! Gruß Georg

                  • Georg 2:26 pm on August 28, 2015 Permalink | | Flag unresolved

                      Tags: , , Waipoua   

                      Ich baue gerade eine Site mit dem Waipoua Theme, siehe http://www.fischhuhn.de

                      Im Blog werden ja unter dem Titel die verschiedenen Entry-Details (Datum, Kommentare…) angezeigt, nur der Autor des Beitrags leider nicht. Ich habe so einiges probiert und bekomme es alleine nicht hin.

                      Kann mir jemand sagen, was ich tun mus, damit der Author in den Entry-Details aufgeführt wird? Das wäre eine grße Hilfe, Danke!

                       
                      • Marc (Support-Team) 10:35 am on August 31, 2015 Permalink | Log in to Reply

                        Hallo,

                        es scheint als hättest du dies bereits selbst lösen können. Wenn du weitere Fragen hast, zögere nicht sie im Forum zu stellen.

                        Viele Grüße
                        Marc

                        • Georg 8:34 am on September 11, 2015 Permalink | Log in to Reply

                          Hallo Marc,
                          vielen Dank, ja ich habe das gelöst. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich diese Frage schonmal im Bezug auf Bayly gestellt und von Dir eine Lösung bekommen hatte. Sorry dafür.
                          Gruß Georg

                    • Elbdampfer 11:52 am on July 3, 2015 Permalink | | Flag unresolved

                        Tags: , , , Waipoua,   

                        Hallo,

                        ich verwende das Waipoua-Theme auf http://www.elb-dampfer.de/ .
                        Google Webmastertools meldet mir, dass folgende strukturierte Daten fehlen:

                        • author
                        • updated

                        Wie kann ich das Theme anpassen, damit dieser Fehler beseitigt wird?

                        Herzlichen Dank und viele Grüße

                        Thomas

                         
                      • euvida 1:18 pm on June 19, 2015 Permalink | | Flag unresolved

                          Tags: Waipoua   

                          Waipoua – Beiträge umwandeln/ Datum ausblenden 

                          Hallo,

                          ich haben das ganze Forum durchsucht und keine Antwort auf meine Fragen gefunden, falls ich etwa übersehen haben sollten, dann entschuldigen ich mich im voraus.

                          Nun zu meinem Problem:

                          Ich würde gerne für meine Seite http://www.euvida.net unter jeder Hauptkategorie einen Beitrag anzeigen lassen, welcher auch eine Art “Startseite” sein soll. Unter diesen Texten sollen dann die weiteren Beiträge welche in diese Kategorie gehören angezeigt bzw. verlinkt werden.

                          Unsere Frage:

                          Ist es möglich, dass bereits vorhandene Beiträge so angezeigt/umgewandelt werden können und kann man nur auf diesen Beiträgen das Datum ausblenden/entfernen? Wenn ja, wie würde dies funktionieren?

                          Viele Grüße und danke

                          Miriam

                           
                          • Marc (Support-Team) 3:07 pm on June 22, 2015 Permalink | Log in to Reply

                            Hallo Miriam,

                            dies ist leider nicht ohne Weiteres möglich und bedarf einer aufwändigeren Theme-Anpassung. Je nach Menge und Art des einleitenden Texts würde ich evtl. auf die Kategoriebeschreibungen zurückgreifen und diese auf den Kategorieseiten entsprechend oberhalb der folgenden Beiträge anzeigen.

                            Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keinen Support für individuelle Anpassungen im Forum leisten können. Wenn du einen entsprechenden Auftrag extern vergeben möchtest, kannst du dich gerne per Mail an mich wenden: marcjandt@ok.de

                            Viele Grüße
                            Marc

                            • euvida 9:13 am on June 26, 2015 Permalink | Log in to Reply

                              Hey Marc, nimm es mir bitte nicht übel doch wie meinst du es mit der Kategoriebeschreibung?

                        • berlindave 2:33 pm on May 24, 2015 Permalink | | Flag unresolved

                            Tags: , Waipoua   

                            Hallo,
                            ich habe auf meinem Blog eine bessere Child-Theme-Lösung für Waipoua veröffentlicht: http://www.ja-gut-aber.de/waipoua-child-theme/

                            Möge sie auch für andere nützlich sein!

                            Herzliche Grüße
                            Dave

                             
                          • 4juna 10:55 am on April 29, 2015 Permalink | | Flag unresolved

                              Tags: category list, category name, , html tags, , Waipoua,   

                              Hallo Liebe Forummitglieder,

                              leider komme ich seit gestern überhaupt nicht weiter, möchte gerne jede Kategorie (in Widget/sidebar) zweifarbig und mit 2 Schriftarten gestalten, geht das, dass ich Html Code in den Kategorie Namen kopiere und wenn ja wo kann ich das erlauben, da er mir z. B. bei der Kategorie behütet & geborgen (das & soll in einer anderen Farbe und Schriftart sein) das einfach rauslöscht. Bitte helft mir, bräuchte das echt dringend. Danke schonmal. Schöne Grüße

                               
                              • Marc (Support-Team) 10:15 am on May 5, 2015 Permalink | Log in to Reply

                                Hallo,

                                bitte habe Verständnis dafür, dass wir für individuelle Anpassungen keinen Support im Forum leisten können.

                                Meine Vorgehensweise bei dem Projekt wäre die Verwendung der Kategoriebeschreibungen in den Widgets. Der Code müsste dazu entsprechend angepasst werden. HTML-Code lässt sich in diesen Beschreibungen mit Hilfe eines Plugins aktivieren. Ich würde HTML-Code in den eigentlichen Kategorie-Bezeichnungen vermeiden.

                                Viel Erfolg und viele Grüße
                                Marc

                                • 4juna 4:03 pm on May 5, 2015 Permalink | Log in to Reply

                                  Hallo Marc,

                                  ok, dankeschön. Leider bekomme ich es aber auch nicht hin die Kategoriebeschreibung im Widget auszugeben… :-( Viele Grüße

                            • Georg 10:17 am on March 10, 2015 Permalink | | Flag unresolved

                                Tags: , Waipoua,   

                                Hallo Ellen, ich möchte in meinem Waipoua-Blog den Text im “Weiterlesen”-Link ändern. Ich habe mir jetzt einen Wolf gesucht, wie ich das hinkriege – ohne Erfolg. Darum frage ich hier: Wie kann ich das anstellen?

                                Danke für baldige Hilfe sagt

                                Georg

                                 
                                • Marc (Support-Team) 12:47 pm on March 12, 2015 Permalink | Log in to Reply

                                  Hallo Georg,

                                  wenn du den More-Tag verwendest, kannst du im Editor (rechte obere Ecke) auf “Text” umstellen. Du findest dort folgenden Code:

                                  <!--more-->

                                  Diesen kannst du einfach wie folgt anpassen um deinen eigenen Text im Link zu verwenden:

                                  <!--more Eigener Text-->

                                  Viele Grüße
                                  Marc

                              • tmmd 8:05 am on March 3, 2015 Permalink | | Flag unresolved

                                  Tags: Waipoua   

                                  Hallo,

                                  Google schickte mir eine Warnung, es gäbe auf einem meiner Blogs Probleme mit der mobilen Nutzerfreundlichkeit. Dort setze ich Waipoua 1.0.4 ein.

                                  Fehler bezüglich der Benutzerfreundlichkeit
                                  1 Touch-Elemente zu dicht beieinander
                                  2 Größe des Inhalts nicht an Darstellungsbereich angepasst

                                  Ist das Problem bekannt, gibt es da ein entsprechendes Update des Themes von euch?

                                  Vielen Dank im voraus.

                                   
                                  • Ellen (Support-Team) 9:45 pm on March 5, 2015 Permalink | Log in to Reply

                                    Hallo,

                                    welchen Dienst von Google hast du denn genutzt, um diese Warnungen zu erhalten? Wir haben Waipoua nicht speziell mit einem Google-Tool getestet, aber eigentlich sollte das responsive Design z.B. keine Inhalte erzeugen, die über den Darstellungsbereich reichen. Wie ist denn deine URL, dann schaue ich mir deine Seite selbst noch einmal kurz an. Bitte sag mir auch Bescheid, welches Tool von Google du verwendet hast.

                                    Danke und Grüße,
                                    Ellen

                                    • C.F. 11:45 am on March 10, 2015 Permalink | Log in to Reply

                                      Hallo Ellen,
                                      die Warnung kommt aus den Google Webmaster Tools. Habe ich auch bei einem Tatami Theme bekommen. Betrifft aber nicht nur euch. Wird quer durch die WP und Joomla etc. Theme-Welt gemeldet.

                                      “Die Systeme von Google haben 40 Seiten Ihrer Website getestet und bei 50 % dieser Seiten kritische Fehler in Bezug auf die Nutzerfreundlichkeit auf Mobilgeräten erkannt. Die Fehler auf den 20 Seiten beeinträchtigen die Nutzererfahrung auf Mobilgeräten für Ihre Website deutlich. Diese Seiten werden von der Google-Suche als nicht für Mobilgeräte optimiert eingestuft, und werden entsprechend in den Suchergebnissen für Smartphone-Nutzer dargestellt.”

                                      Wird ab dem 21. April interessant, da solche Seiten dann bei mobilen Suchanfragen abgewertet, bzw. nicht mehr angezeigt werden. http://googlewebmastercentral.blogspot.de/2015/02/finding-more-mobile-friendly-search.html

                                      Die Warnungen beziehen sich auf eine nicht angepasste Größe des Inhaltes an den Darstellungsbereich und zu dicht bei einander liegende Touch-Elemente. Mehr Info gibt es in den GWT nicht. Man müsste dann mit https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/ weitermachen. Dort werden allerdings auch Seiten, die die Warnungen aus den GWT erhalten haben, als ok gemeldet. Google Chaos halt…

                                      Euch noch einen schönen Tag
                                      Carsten

                                c
                                compose new post
                                j
                                next post/next comment
                                k
                                previous post/previous comment
                                r
                                reply
                                e
                                edit
                                o
                                show/hide comments
                                t
                                go to top
                                l
                                go to login
                                h
                                show/hide help
                                shift + esc
                                cancel