Tagged: Übersetzungen Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • aleks 8:54 pm on April 20, 2017 Permalink | | Flag unresolved

      Tags: Übersetzungen,   

      Gibt’s eine Sammlung von Theme Übersetzungen? 

      Hallo,

      in euren Theme-Dokumentationen bittet ihr ja darum, Übersetzungen eurer Themes mit euch zu teilen (http://www.elmastudio.de/en/themes/docs/weta/#weta-translations). Sammelt ihr diese Übersetzungen irgendwo?

      Es wäre ja sinnvoll, wenn wir nicht immer alle bei Null anfangen würden…

      Speziell suche ich gerade Übersetzungen von Weta auf Russisch und Rumänisch. Falls das jemand schon gemacht hat, freue ich mich über einen Hinweis!

       
    • IDEART 1:51 pm on November 23, 2016 Permalink | | Flag unresolved

        Tags: , Multilanguage, Übersetzungen   

        Hallo zusammen ich habe ein Problem mit der… 

        Hallo zusammen,

        ich habe ein Problem mit der Spracheinstellung beim Einsatz von Mehrsprachigkeit (hier mit dem Polylang Plugin).
        Alle Beiträge und Seiten werden zwar ordnungsgemäß übersetzt, nicht aber die Grundeinstellungen. Das heißt, z. B. die Einstellung beim Suchfeld “Typ to search”. Dies kann ich nicht in meinen eingesetzten Sprachen ändern. Ebenso z. B. “Posts in category”.

        Diese Einträge müssten doch über “languages” gesteuert werden? Da gibt es ja auch einen Ordner, wo ich neben Deutsch zum Beispiel auch Niederländisch als Sprache anlegen kann (de_DE.po/de_DE.mo, nl_NL.po/nl_NL.mo), oder nicht?!? Das klappt aber nicht! Trotz korrketer Übersetzung in der entsprechenden po- bzw. mo-Datei, wird diese scheinbar komplett ignoriert.

        Wenn ich mir die entsprechenden PHP-Seiten anschaue, so sehe ich z.B. bei searchform.php den Eintrag “Typ to search”. Ich kann hier natürlich die Änderungen vornehmen, aber leider nur für eine Sprache (hier zum Beispiel in Deutsch). Wie kann ich das aber auch für die 2. Sprache tun?

        Es macht ja keinen Sinn, dass im Niederländischen “Weiterlesen”, “Posts in category”, etc. stehen bleiben! :-(

        Einschub: Wobei es schon erstaunlich ist, dass das “Read more” in deutsch richtig übersetzt wird und auch als “Weiterlesen” angezeigt wird, dies aber beim Suchfeld “Typ to search” oder bei “Posts ion catogory” u.ä. nicht geschieht! Hier bleibt der Eintrag beim Original (also Englisch)!
        Aber auch hier bleibt leider “Weiterlesen” selbst auf der Niederländischen Version stehen. ABER: “Letzte Beiträge” wird in “Meest recente berichten” und “Kategorien” in “Categorieen” korrekt übersetzt (angezeigt)! Ist da was bei mir falsch, habe ich etwas übersehen oder falsch eingestellt?

        Kann mir hier jemand helfen?

        Viele Grüße
        IDEART

         
        • Marc (Support-Team) 4:09 pm on November 23, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hallo IDEART,

          bitte habe Verständnis dafür, dass wir für nicht-unterstützte Plugins keinen Support im Forum leisten können.

          Jedoch erschien mir deine Beschreibung des Problems etwas komisch, da das Theme sauber internationalisiert ist, also auch die vorhandenen Sprachdateien bei Bedarf verwenden sollte.

          Bei einem kurzen Test mit einem frisch installierten Dorayaki und dem Polylang Plugin konnte ich speziell beim Suchfeld kein Problem feststellen.

          Hast du Änderungen an der mitgelieferten deutschen Sprachdatei vorgenommen? Wenn du diese vorerst durch das Original ersetzt, bleibt der Fehler dann weiterhin bestehen? Kannst du mir einen Link zu der betroffenen Seite geben, so dass ich mir das Problem einmal live anschauen kann?

          Viele Grüße
          Marc

          • IDEART 2:01 pm on November 24, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Marc,
            nein, eigentlich habe ich an der Sprachdatei nichts geändert. Vorsorglich habe ich aber den Inhalt vom language-Ordner im Dorayaki-Theme durch die Originaldateien ersetzt. Der Fehler bleibt aber weiter.
            Hier mal die Webadresse:

            http://www.eurhealth-1health.eu/eurhealth-web/

            Und dann: Wie kann ich denn eine zweite Sprachversion aktivieren, wenn nicht über ein Plugin wie Polylang?
            Muss ich nicht eigentlich die po-Datei einrichten (also hier nl_NL.po) und diese in den Ordner languages im Dorayaki-Theme einsetzen? Oder in das Child-Theme?
            Du kannst ja sehen, dass es in Deutsch und im Niederländischen sich nicht ändert. Weder im Suchfeld, noch bei “Weiterlesen” …

            Was mach’ ich falsch? Meine Frage bezieht sich ja nicht auf das Plugin, sondern vielmehr auf die Behandlung der (konkret: archive.php, searchform.php, search.php, content-page.php) im Falle von Mehrsprachigkeit (hier: Deutsch + Niederländisch).

            Viele Grüße
            IDEART

            • Marc (Support-Team) 7:28 am on December 24, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Hallo IDEART,

              ich kann dir leider nicht sagen, wie das Plugin die Sprachdateien verarbeitet. Bitte wende dich diesbezüglich an den Plugin-Autor. Du kannst das Theme durch Sprachdateien erweitern, wichtig hierbei ist, dass zu den po-Dateien auch mo-Dateien erzeugt werden (diese enthalten den verwendeten Maschinencode). Wie die Erzeugung ergänzender Sprachdateien mit Hilfe des Plugins funktioniert oder welcher Mechanismus Anwendung findet um nachträglich hinzugefügte Sprachen durch das Plugin verwenden zu lassen, kann dir wiederum nur der Plugin-Autor beantworten. Üblicherweise werden die im Theme enthaltenen Sprachen nur bei der Plugin-Aktivierung erkannt und verwendet. Es dürfte daher problemlos funktionieren, wenn du die Sprachdateien dem Theme hinzugefügt hast, bevor du das Plugin installiert und aktiviert hast.

              Wie du in den von dir genannten Theme-Dateien erkennen kannst, werden gettext-Funktionen für die Ausgabe der Begriffe verwendet. Das bedeutet, dass WordPress und eben Plugins wie Polylang themeunabhängig in der Lage sind die anzuzeigende Sprache zu bestimmen und die Begriffe durch entsprechende Sprach-Bibliotheken zu übersetzen.

              Viele Grüße
              Marc

              • IDEART 6:03 pm on January 6, 2017 Permalink | Log in to Reply

                Hallo Marc,
                wenn ich dich richtig verstanden habe, sollte ich für die niederländische Sprache eine entsprechende Sprachdatei (.po und .mo) erstellen und die im Dorayaki-Theme verwendeten Begrifflichkeiten übersetzen (lassen)? Oder anders ausgedrückt: Würde ein solcher Weg den Erfolg bringen?
                Immerhin sind es ja nur Kleinigkeiten, die scheinbar nicht ins Niederländische übersetzt werden (z.B. Weiterlesen und Search for u.ä.). Ich kann mir es aber dennoch nicht erklären, warum diese Einstellungen nicht automatisch funktionieren??
                Ich habe noch immer keine Lösung gefunden und wäre dir dankbar, wenn du mir paar Ideen geben kannst! Ich habe nichts an der Sprachdatei geändert, aber auf dieser Website funktioniert die Übersetzung einfach nicht. Bei einer anderen Website mit nur Deutsch funktioniert es aber – zumindest wenn ich das “Type to Search” im obigen Suchfeld nehme als Beispiel nehme! Irgendeine Idee?

                Viele Grüße
                IDEART

                • Marc (Support-Team) 3:54 pm on February 15, 2017 Permalink

                  Hallo,

                  bitte verzeih meine späte Antwort. Die allermeisten Begriffe die auf einer WordPress-Seite dargestellt werden stammen von WordPress selbst und werden mit den Sprachdateien für WordPress entsprechend übersetzt. Die von der Menge recht überschaubaren Begriffe, die das Theme verwendet, können mit einer entsprechenden Sprachdatei, die sich z. B. mit dem von dir genannten Plugin erstellen lässt, übersetzen lassen.

                  Wie ich weiter oben geschrieben hatte, funktionierte bei einem kurzen Test dieser Weg einwandfrei mit dem Plugin.

                  Viele Grüße
                  Marc

      c
      compose new post
      j
      next post/next comment
      k
      previous post/previous comment
      r
      reply
      e
      edit
      o
      show/hide comments
      t
      go to top
      l
      go to login
      h
      show/hide help
      shift + esc
      cancel