Tagged: sticky post Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • Subhash 6:14 pm on May 4, 2016 Permalink | Resolved
    • Subhash marked this resolved
      5:14 pm on May 12, 2016
    • Subhash marked this unresolved
      1:16 pm on May 5, 2016

    Tags: , , sticky post   

    Der „sticky” Beitrag wird doppelt angezeigt 

    Bei der Verwendung des Themes Renkon wird, wenn man „infinite scroll” verwendet, auf der Startseite ein auf „sticky” gesetzter Beitrag sowohl am Anfang, als auch am Ende angezeigt. Kann man diese doppelte Darstellung verhindern? Wie?

     
    • Marc (Support-Team) 6:03 pm on May 9, 2016 Permalink | Log in to Reply

      Hallo @subhash,

      dies ist leider das Standardverhalten von WordPress. Oben gehaltene Beiträge erscheinen an ihrer ursprünglichen Position ebenfalls, sofern diese nicht auf der “ersten Seite” ist. Leider konnte ich auf die Schnelle keine elegante Anpassung finden, aber evtl. kann man dir im allgemeinen WordPress-Forum ein paar Ideen liefern, dies umzusetzen.

      Gerne leite ich das Thema einmal weiter, so dass dies in einem zukünftigen Update berücksichtigt werden kann.

      Viele Grüße
      Marc

    • Subhash 3:52 pm on May 10, 2016 Permalink | Log in to Reply

      Ja, ich hatte schon herausgefunden, dass das Standard ist. Ich hatte gehofft, ihr wisst, wie man dieses Verhalten ändert, da es ja unschön ist, wenn man wenige Beiträge hat und “infinite scroll” verwendet. Na ja, ich werde also weiter suchen.

      • Subhash 5:14 pm on May 12, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Eine Voodoo-Lösung:

        Alle Sticky-Beiträge werden von WP automatisch mit der article-Klasse „sticky” versehen, wie auch der Klasse „category-KATEGORIENAMEN”. Interessanterweise wird „sticky” nicht dem zum zweiten Mal angezeigten Beitrag zugeordnet. (Die id-Bezeichnung übrigens verbotenerweise schon.)
        So ordne ich also den Sticky-Beitrag einer Kategorie zu, die ich dann per „display: none !important;” auf body.home gar nicht anzeigen lasse, aber wenn er auch noch die Klasse „sticky” hat, per „display: block !important;” schon. Das funktioniert bei mir.

  • cornun 11:02 pm on August 13, 2014 Permalink | Flag unresolved

      Tags: , Mokka, sticky post   

      Guten Abend,

      mit Freuden benutze ich für eine Website euer “Mokka” Theme und soweit ist auch alles wunderbar.
      Um die Startseiten-Widgets nutzen zu können, habe ich den Text meiner Startseite als Sticky-Post angelegt.

      Jetzt möchte ich allerdings auf einer extra Blog Seite nur eine bestimmte Kategorie anzeigen und eben besagten Sticky nicht. Wie kann ich das realisieren?

       
      • Marc (Support-Team) 10:27 am on August 18, 2014 Permalink | Log in to Reply

        Hallo,

        du kannst dazu z.B. einen Menüpunkt für die von dir gewünschte Kategorie anlegen. Das kannst du im Dashboard unter Design -> Menüs erledigen. Wenn nun dein Sticky-Post nicht in dieser Kategorie enthalten ist, wird er auf dieser Seite auch nicht angezeigt.

        Viele Grüße
        Marc

    • Sven 3:01 pm on July 12, 2014 Permalink | Flag unresolved

        Tags: , , , sticky post,   

        WAIPOUA – Probleme 

        Hallo Elma-Studio,

        ich habe gestern das Theme WOIPOA bei Euch bestellt.
        Dazu habe ich ein paar Fragen.

        1. Die “Social-Links” (die runden) werden bei einem Ad-Blocker nicht angezeigt. Könnt Ihr die Ausgabe nicht in ein vernünftiges HTML umwandeln? Wenn ich anstatt eurem integrierten Widget ein Plugin wie zum Beispiel “Meks Smart Social Widget” benutze, wird dieses nicht richtig ausgegeben. In vielen anderen Themes gibt es damit keine Probleme!
        2. Meine Beitragsbilder werden als kleine, quadratische Bilder ausgegeben – anders als im DEMO-Theme. Wo kann ich das ändern? Natürlich habe ich die Beitragsbilder über das Plugin “Regenerate Thumbnails” neu generiert – jedoch kam es nicht zu dem gewünschten Effekt!
        3. Sticky-Post haben ebenfalls ein kleines quadratisches Beitragsbild und einen Textauszug – anders als im Demo-Theme. Wo kann ich das ändern?
        4. Auch die “Share-Buttons” würde ich gerne als HTML-Buttons ausgeben. Ich habe zwar gefunden, wo ich diese Share-Funktion verändern kann, jedoch kann ich die statischen Buttons mit Counter nicht einbauen. Es zerschießt mir die Seite. Da ich diese Buttons aber schon in verschiedenen Themes verwendet habe, vermute ich, dass es ein waipoua-Problem ist!
        5. Das Top-Menu kann ich farblich verändern. Das Sub-Menu nicht. Das bleibt leider weiss. Welche css-Klasse muss ich verändern, dass aus dem weiss eine andere Farbe wird?
        6. Die Autorenbox am Ende eines Beitrages finde ich auch nirgends!

        Tatsächlich bin ich sehr verwundert!

        In diesem Sinne,
        ein schönes Wochenende!

         
        • Marc (Support-Team) 2:33 pm on July 14, 2014 Permalink | Log in to Reply

          Hallo,
          1) tut mir Leid, dass der von dir genutzt Ad-Blocker diese Art der Social-Links fehlinterpretiert. Falls du unsicher bist, ob es am Ad-Blocker liegt, würde ich mir die Seite einmal anschauen, wenn du sie mir zeigst. Das Widget wird in der functions.php des Themes definiert und erstellt “vernünftige” HTML-Links, welche nur mit Hilfe von CSS gestylt werden.

          Leider ist das Theme nicht speziell auf das von dir genannte Plugin vorbereitet. Komplexe CSS-Definitionen erschweren leider eine hohe Kompatibilität zu allen Plugins aufrecht zu erhalten. Hier kannst du vermutlich ebenfalls mit angepassten CSS-Definitionen erreichen, dass das Plugin korrekt angezeigt wird (siehe 4) ).

          2 & 3) Bitte prüfe die Einstellungen im Dashboard unter Einstellungen -> Medien -> “Größe der Miniaturbilder”, nach der Anpassung dieser Werte musst du das Regenerate-Thumbnails-Plugin erneut ausführen. In der Theme-Demo wurden jedoch keine Beitragsbilder, sondern in den Inhalt eingebettete Bilder genutzt.

          4) Ich vermute dass bei den Buttons eine Waipoua-CSS-Definition greift. Nach deren Einbau kannst du die Elemente inspizieren (hier findest du nähere Informationen dazu: http://www.elmastudio.de/wordpress/eigenes-css-in-ein-wordpress-theme-integrieren-so-funktionierts/ ) und daraufhin ggf. gegenwirken oder den Buttons eine Klasse zuweisen, die du dann von den Waipoua-CSS-Deklarationen ausnimmst.

          5) Mit folgendem CSS kannst du die Hintergrundfarbe der Untermenüs anpassen:

          #site-nav ul.sub-menu, #site-nav ul.children {
          background: #ff0000;
          }
          

          6) Wenn du im Dashboard unter Benutzer -> “Dein Profil” den Bereich “Biographische Angaben” ausfüllst, wird unter Standard-Format-Artikeln automatisch eine Autoren-Box mit den Infos angezeigt.

          Viele Grüße
          Marc

          • Sven 4:19 pm on July 14, 2014 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Marc,

            wenn ich also eine Ausgabe wie in der Demo haben möchte, dann muss ich die Bilder in den Text laden?
            Tatsächlich wundert mich das, denn genau dafür gibt es die “thumbnail-function”!

            In der function.php findet sich der Bereich “Including a custom Social Media Widget”.
            Dieses Widget generiert die runden Social-Buttons. Sehe ich das richtig?

            Das ist ein Widget, dass ich ja nicht nutzen muss…. es funktioniert eh nicht, wenn man einen Ad-Blocker aktiviert hat – und das haben mittlerweile die meisten! Komisch ist aber, dass ein Standard-Plugin von MEKS in diesen Theme auch nicht einwandfrei funktioniert!

            Vor allem, weil es NUR im Header-Widgetbereich nicht einwandfrei läuft. Siehe http://aneas.de – ich habe das selbe Plugin im Header und im normalen Widgetbereich. Vielleicht siehst du den Unterschied!

            Wenn ich die share.php editiere – also den vorhandenen “Share-Button-Code” entferne und einen Code einfüge, der von Ad-Blockern nicht “geschrottet” wird, funktioniert die ganze Site nicht mehr! Dabei ist der neue Code Standard und in vielen anderen Themes aktiv!

            Hier der alternative Code!
            http://fastwp.de/snippets/statische-share-buttons/
            Bereich: “Statische Share Buttons mit CSS und Counter”

            Hier liegt die Vermutung nahe, dass der eingefügte Code einen Fehler (vielleicht fehlendes TAG) im Theme anspricht und dadurch die Seite nicht mehr funktioniert. Kannst Du das mal testen? Tatsächlich würde ich es begrüßen, wenn die statischen Buttons von Anfang an im Theme integriert wären – passt auch eher zum look an feel des Themes.

            Danke
            Sven

            • sunci 12:26 pm on December 9, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Marc,

              ich habe das gleich Problem wie der Sven unter Nr.5; das Sub-Menu bleibt unsichtbar auch wenn ich oben beschriebenen background css einfüge.

              Viele Grüße
              Sunci

              • 4juna 1:38 pm on May 13, 2015 Permalink | Log in to Reply

                Hallo Sven, konnten Sie das Problem mit den share Buttons + Zähler lösen? Ich glaub ich hab das selbe Problem, möchte folgendes einbauen (siehe Seite http://www.drweb.de/magazin/wordpress-und-social-media-statische-teilen-buttons-sorgen-fuer-mehr-geschwindigkeit-52967/#comment-949856) anstelle des Codes in der share.php. Bekomme aber folgende Fehlermeldung:

                Fatal error: Cannot redeclare get_shares() (previously declared in ……blog-simone-bauer/wp-content/themes/waipouachildtheme/functions.php:72) in ……blog-simone-bauer/wp-content/themes/waipouachildtheme/functions.php on line 72

                wenn ich den echo Aufruf nur auf der single.php einbaue, funktioniert er. Ich möchte ihn aber auf der share.php einbauen, sodass die Buttons + Zähler auf jeder Seite (Startseite, Kategorien usw.) sichtbar sind.

                Vielleicht können Sie mir ja weiterhelfen und haben schon eine Lösung für dieses Problem gefunden?

                Danke schonmal! Lg

      • cyze79 9:46 pm on June 10, 2014 Permalink | Flag unresolved

          Tags: , , , sticky post   

          Hallo,

          ich habe ein Problem mit dem Stickypost auf der Startseite vom Moka Theme: Ich füge ein Bild mit 1070×600 px in den Post ein, das auf der Artikelseite auch korrekt im Medium Format 720 px Breite angezeigt wird. Im Stickypost wird allerdings das 350 px Thumbail angezeit. Ich habe bereits in den Settings > Media die Maße für large image auf 1070 px gesetzt, als auch höhere Werte verwendet – ohne Erfolg. Vielleicht kann mir jemand sagen, was hier das Problem ist? Hier ein Blick auf den aktuellen Stand: http://laterthisyear.com/

          Danke vielmals,
          Bennie

           
          • Marc (Support-Team) 5:33 am on June 12, 2014 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Bennie, der Inhalt des Sticky-Posts wird auf der Sticky-Post-Startseite in drei Spalten dargestellt. Das bedeutet das in den Editor eingefügte Bilder sich ebenfalls in diese Spalten einpassen. Um ein großes Bild angezeigt zu bekommen, setze bitte das Bild als Beitragsbild anstelle es in den Inhalt einzufügen. Im Editor findet sich auf der rechten Seite (Standardeinstellung) ein Bereich für das Beitragsbild, dort kannst du eines auswählen bzw. hochladen.

            Viele Grüße
            Marc

            • cyze79 10:25 am on June 16, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Ah, perfekt, funktioniert einwandfrei. Besten Dank für die Hilfe!

        • prse 11:42 am on March 26, 2014 Permalink | Flag unresolved

            Tags: , sticky post,   

            Hi

            I just updated a Moka theme to v1.1 and have a problem with my sticky post.
            It shows only the Title plus the title has dot sign at the front for some reason.

            Title of sticky post is London Wedding Photographer. It Displays correctly in blog.

            Please advise.

            Thank you
            Shamack

             
            • prse 12:19 pm on March 26, 2014 Permalink | Log in to Reply

              JUST an Update to above

              Before the update of the Theme I had a additional code in front-page.php in order to display the slider

              It was working fine.

              But now, after an update to v1.1 it affects a Sticky post so it doesn’t display the text of it.
              Coud you advise regarding that please.
              How could I implement slider code now?

              Thanks
              Shamack

              • prse 2:18 pm on March 26, 2014 Permalink | Log in to Reply

                Another update

                I think there is something wrong with new update…
                I had to go back to an old version.
                New Moka has significantly takes much more space.
                I runed a test for a Google Page speed. After an update my page was much slower that usual.
                Plus above problem which is very important for me.
                Please could you advise ASAP

                Thanks
                Shamack

            • Ellen (Support-Team) 6:10 pm on March 26, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Hi Shamack, the slider option is only available since Moka version 1.1. But I think if you would only update your page template for your front page after the update to the new 1.1 verison, everything would work fine again.

              I had to change the code for the sticky front page template, therefore saving your settings again is necessary. If you don’t want to use the slider option, you can just deactivate the Jetpack option for “Featured content” or not use the Jetpack plugin in general. The new update should not change the page speed very much, since the code hasn’t changed that much at all.

              Maybe you can use a Cache plugin like WP Super Cache to improve page speed. These plugins are very helpful.
              Best, Ellen

              • prse 7:09 pm on March 26, 2014 Permalink | Log in to Reply

                Hi @ellen

                Thanks for your help. I solved the problem withe the slider. I think my FileZilla played some tricks when I tried to updated a new front-page.php in a childtheme.

                Unfortunately page speed went down 10 points (from 85 to 75) which is quite significant. I have to mention that I’ve been already using WP Super Cache.
                Why there would be such a difference?
                I noticed that ol Theme had about 600kb, new one has about 900kb. Would that cause the slow down or other things?

                How can I deactivate option for “Featured Content” in Jetpack. Where would that be?

                Thanks
                Shamack

                • Ellen (Support-Team) 7:32 pm on April 1, 2014 Permalink | Log in to Reply

                  Hi Shamack,

                  maybe it would help, if you deactivate all unneeded options of the Jetpack plugin (under Learn More / Deactivate) regarding the Page Speed.

                  Best, Ellen

          • sarahmwhite1 9:49 pm on March 7, 2014 Permalink | Flag unresolved

              Tags: , sticky post   

              Hello!

              I’ve been following all of your videos and forums but am unable to get this sticky front page option working. It’s been quite frustrating. My main concern is the large amount of white space between the top of the picture that I have made “sticky” and the top of the screen. This is a new blog with very little content as of yet (we’re in the process of writing more). Can you please help me?

              My blog is: http://stevenandsarahwhite.wordpress.com/

              Thank you!

               
            • prse 3:20 pm on February 8, 2014 Permalink | Flag unresolved

                Tags: , , , sticky post   

                How to remove date from Sticky Post 

                Hi

                How can I remove the date from a sticky post?

                I just wanted to have a post Title without the date which is above it.

                I use Moka theme

                Thanks

                Shamack

                 
                • Marc (Support-Team) 10:45 am on February 9, 2014 Permalink | Log in to Reply

                  @prse: Hi, you can change the code for the sticky post in Moka within the content-featured.php. You could remove lines 20 to 27 to remove the date and the comment count of your sticky posts. I recommend using a child theme for such changes. A prepared child theme folder is linked in the theme documentation. After installing and activating the child theme you can copy the content-feature.php into the child theme folder and make your changes. In case of a Moka update your changes will be preserved.

                  Best,
                  Marc

                • Guenni 5:46 pm on February 10, 2014 Permalink | Log in to Reply

                  do you want to get rid of the hole meta datas ? Or only the date.
                  try it with css rules

                  .entry-date {display: none !important}
                  .entry-details .entry-comments:before, .entry-details .entry-edit:before, .entry-details .full-size-link:before {display: none}  
                  

                  the last rule is to get rid of the slash between date and commentcounter.

                  if you wish to get everything of the meta info away:

                  .entry-details {display: none !important}
                  
                  • Petra 7:35 pm on February 18, 2014 Permalink | Log in to Reply

                    Hallo Marc,
                    das Entfernen des Datums im Sticky Post hat geklappt. Jetzt ist aber der Abstand zwischen Beitrag und Bild darüber ziemlich groß. Wie kann ich diesen verringern? Danke für einen Tipp.

                    Viele Grüße

                    Petra

                    • Marc (Support-Team) 8:57 am on February 21, 2014 Permalink | Log in to Reply

                      @petra: Hallo Petra, wenn du die Zeilen 19 bis 29 stattdessen entfernst, sollte sich das Problem lösen. Allerdings wird dann kein “Bearbeiten”-Link mehr angezeigt wenn du eingeloggt bist (du müsstest dann erst den Artikel anklicken bzw. über das Dashboard den Artikel bearbeiten).

                      Viele Grüße
                      Marc

              c
              compose new post
              j
              next post/next comment
              k
              previous post/previous comment
              r
              reply
              e
              edit
              o
              show/hide comments
              t
              go to top
              l
              go to login
              h
              show/hide help
              shift + esc
              cancel