Tagged: photo wall Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • thebuddha 11:47 am on February 11, 2014 Permalink | Flag unresolved

      Tags: ganzes bild klickbar, photo wall,   

      Hallo,

      gibt es ein Plug-In oder einen Trick, wie man auf der Photo Wall in RENKON jedes Bild komplett klickbar macht – nicht nur den eingeblendeten Titel des Beitrags?

      Erste User-tests bei meinen Bekannten zeigen, daß man immer irgendwo in das Bild reinfährt und dann direkt klickt,

       
      • Markus Nerding 12:41 pm on February 11, 2014 Permalink | Log in to Reply

        Ich kann mich diesem Wunsch auch nur anschließen. Er wurde schon öfter geäußert und hoffentlich auch bald erhört ;)

        Man kann überigens auch auf das “Auge” klicken, aber das ist noch kleiner.

        • Ulfnow 5:22 pm on February 13, 2014 Permalink | Log in to Reply

          nun, es gibt bereits eine Seite: http://www.inspiration-now.com
          dort ist es mithilfe eine javascript codes gelöst. Kennt sich jemand gut mit JS aus?

          • Markus Nerding 2:49 pm on March 21, 2014 Permalink | Log in to Reply

            Denke dafür braucht man keinen JS-Code, aber vermutlich muss man an den Source ran und das ist ärgerlich, weil es beim nächsten Update verschwindet. Oder gibt es eine bessere Lösung?

            • Ulfnow 10:15 am on March 25, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Vielleicht könnte man ja das Auge durch ein großes transparentes Bild ersetzen?
              Werde es mal ausprobieren wenn ich mehr Zeit habe.

              Welchen Source meinst du? Ich habe keine Idee wo ich suchen sollte…

              • Subhash 3:54 pm on May 5, 2015 Permalink

                Ja, das ist ein praktikabler Workaround. Der betreffende Selektor ist “.entry-meta .view-post a”.

    • thebuddha 3:30 pm on February 10, 2014 Permalink | Flag unresolved

        Tags: photo wall,   

        Hallo zusammen,

        ich habe nun einige Beiträge verfasst, und die Beitragsbilder erscheinen auch auf der Photo Wall (Homepage). Merkwürdig ist nur, daß die 4. Spalte (rechts) immer leer bleibt, nach 3 Spalten beginnt das nächste Beitragsbild dann wieder darunter in der 1. Spalte.

        http://www.die-rasende-hummel.de

         
        • Andreas2k1 3:49 pm on February 10, 2014 Permalink | Log in to Reply

          Das Problem habe ich sobald ich ein Bild in doppelter Grösse anzeigen lasse, also “featured”. Dann gibt es immer wie bei dir zu sehen immer neben den kleineren Bildern eine Leerspalte.

          • Ellen (Support-Team) 5:08 pm on February 11, 2014 Permalink | Log in to Reply

            @thebuddha: Bitte versuche einmal, das allererste Bild nicht in der doppelten Größe anzuzeigen. Leider ist das momentan noch ein Fehler im Renkon-Theme der in manchen Browseransichten diese Lücken verursacht. Ich werde Renkon ganz bald updaten und hoffe diesen Fehler dann beheben zu können. Viele Grüße, Ellen

      • thebuddha 8:00 am on February 9, 2014 Permalink | Flag unresolved

          Tags: , , photo wall,   

          Sowohl die definierten Beitragsbilder (Artikelformat Standard) als auch die automatisch generierten Beitragsbilder (1. Bild bei Artikelformat Bild und Galerie) werden leider nur mit 80 x 80 px auf der Photowall (Homepage) dargestellt.

          In den Galerie-Einstellungen (Medien) sind 3 Größen voreingestellt: 80 x 80 px, 300 x 300 px, 1024 x 1024 px. Alle Bilder sind mit 1600 x 1065 px in der Galerie vorhanden / upgeloadet.

          Bei Mouse-Overüber die kleinen Photo-Wall Bilder wird dann aber zumindest die richtige, von RENKON vorgesehene Breite (1 oder 2-spaltig von 4 Spalten gesamt) in grauem transparenten Layer mit Textüberschrift angezeigt, siehe hier:

          http://showcase.elmastudio.de/category/renkon/

          So möchte ich es gerne haben:

          http://showcase.elmastudio.de/category/renkon/

          Was habe ich falsch gemacht?

           
          • Marc (Support-Team) 10:58 am on February 9, 2014 Permalink | Log in to Reply

            @thebuddha: Hallo, bitte passe deine Medien-Einstellungen an. Durch die 80 x 80 Pixel Einstellung wird dein Problem erzeugt. Hier findest du eine Empfehlung für eine minimale Größe: http://www.elmastudio.de/wordpress-themes/doks/renkon/

            Nach der Änderung kannst du das Regenerate-Thumbnails-Plugin verwenden um die bereits eingepflegten Bilder erneut zu berechnen. Damit sollte sich dein Problem lösen lassen.

            Viele Grüße
            Marc

          • thebuddha 4:49 pm on February 9, 2014 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Marc,

            danke für die Info.

            Ich habe jetzt folgende Werte in den Medien-Einstellungen eingetragen:

            Miniaturbilder: 800px x 800px
            Mittlere Bildgröße: 800px x 800px
            Maximale Bildgröße: 1600px x 1600px

            ist das OK so?

            Was ich auch noch nicht begriffen habe, ist, warum bei bisheriger Einstellung der maximalen Bildgröße 1024px x 1024px die Bilder trotzdem noch die Breite von 1600px haben (so wie ich sie upgeloadet habe) – zumindest wird das beim Klick auf ein Bild in den “Medien” angezeigt.

            • Marc (Support-Team) 5:58 am on February 11, 2014 Permalink | Log in to Reply

              @thebuddha: Hallo, die Einstellung sollte deine Bilder von nun an scharf darstellen.

              Deine Bilder behalten nach dem Upload ihre eigentliche Größe, werden jedoch in weiteren Versionen vorgehalten. Das sind unter anderem die drei Varianten in den Medieneinstellungen. (heisst: die Bilder werden verkleinert und ggf. zugeschnitten so dass es für verschiedene Größen bereits das richtige Bild auf dem Server gibt um es bei Bedarf auszuliefern, ein kleines, ein mittleres, ein größeres und das Originalbild)

              Viele Grüße
              Marc

        c
        compose new post
        j
        next post/next comment
        k
        previous post/previous comment
        r
        reply
        e
        edit
        o
        show/hide comments
        t
        go to top
        l
        go to login
        h
        show/hide help
        shift + esc
        cancel