Tagged: Oita Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • Armin Briatta 9:36 pm on March 14, 2017 Permalink | | Resolved
    • Ellen (Support-Team) marked this resolved
      1:32 am on March 15, 2017
    • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
      1:32 am on March 15, 2017

    Tags: , , Oita   

    Oita und https 

    Guten Abend (oder ist bei Euch schon morgen?),

    in eurem schönen Theme oita gibt es mindestens zwei Einbindungen über http in der footer.php, Zeile 24 und Zeile 42, die bewirken – ruft man eine zertifizierte Seite über https auf – dass mixed content entsteht und die Seite nicht als sicher markiert wird.

    In Deutschland wird zur zeit viel darüber diskutiert, wie wichtig SSL-Zertifikate sind. Ich weiß nicht, wie wichtig Euch das Thema erscheint, aberiIch fände es schön, wenn ihr Eure Themes zum nächsten Update hin einmal auf solche Schwachstellen untersucht und die ggf. korrigiert.

    Das würde Euch sicher einige Forumsbeiträge ersparen von Leuten, die diese Stellen nicht alleine finden können.

    Viele Grüße nach wo immer auch
    Armin

     
    • Ellen (Support-Team) 1:32 am on March 15, 2017 Permalink | Log in to Reply

      Hallo Armin,
      du hast vollkommen Recht! Ich habe gerade gestern ein Update für all unsere älteren Themes vorbereitet, um diesen Fehler zu beheben. Ich werde das Update innerhalb der nächsten Stunden veröffentlichen. Ich poste es auf unserem Theme Update Info Blog, sobald das Update zur Verfügung steht.
      Ganz viele Grüße,
      Ellen

    • Armin Briatta 7:03 am on March 15, 2017 Permalink | Log in to Reply

      Danke! Und Guten Morgen!

      Armin

  • damnsharp 2:08 pm on January 9, 2017 Permalink | | Flag unresolved

      Tags: , Oita   

      Oita strange more mobile layout IE10 

      For some reason a site I’ve build and used Oita theme looks strange on IE10. More like a mobile layout view.
      What could be the problem?
      Oita version: 1.0.2

      Thanks!

       
    • ferhat 11:41 am on June 17, 2016 Permalink | | Flag unresolved

        Tags: Oita   

        Oita: Weißraum zwischen Titel und Text 

        Hallo Support Team, hallo lieber Marc!

        Beim Oita Theme würde ich den Weißraum zwischen dem Titel des Beitrags und dem Inhalt verkleinern. An welcher Schraube muss ich da genau drehen?

        Ebenfalls würde ich gerne den Weißraum auf der Startseite verkleinern, sodass der Inhalt schon früher anfängt.

        Hier zwei Screens um den Wunsch besser zu erklären:
        http://tinypic.com/r/166jgn8/9 & http://tinypic.com/r/1ptj51/9

        Danke und LG

         
        • Marc (Support-Team) 2:51 pm on June 17, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hallo @ferhat,

          folgender ergänzender CSS-Code sollte dir dabei weiterhelfen:

          @media screen and (min-width: 1160px) {
          	.type-page, .post {
          		padding-top: 40px;
          	}
          }
          

          Viele Grüße
          Marc

          PS: Ich hatte dich leider missverstanden, dieser Code sollte passend sein:

          @media screen and (min-width: 1160px) {
          	.entry-details, .type-page .entry-header h1.entry-title {
          		padding-bottom: 20px;
          	}	
          }
          
      • nicolemerlin 6:45 am on May 11, 2016 Permalink | | Resolved
        • Ellen (Support-Team) marked this resolved
          8:55 am on May 11, 2016
        • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
          8:12 am on May 11, 2016

        Tags: Oita   

        Hello there I have just installed the Oita… 

        Hello there! I have just installed the Oita theme and I am trying to live preview it in WordPress. When I do this, I see some errors in WordPress as per this image. Does this mean theme needs to be updated, or is there a problem with WordPress?

        Thanks so much!
        Nicole

         
        • Ellen (Support-Team) 8:12 am on May 11, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hi Nicole,
          thanks for letting me know about this error, I will need to update the theme, I will do this today and let you know here in the comments as soon as the update is available online for you to download again.
          Thanks so much for your patience!
          Best, Ellen

        • Ellen (Support-Team) 8:55 am on May 11, 2016 Permalink | Log in to Reply

          The new Oita update is available, you can just download the theme via your download link again and install it, see details here.
          Best, Ellen

          • nicolemerlin 7:21 am on May 13, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hi Ellen, thank you so much for your speedy response! I will download the new template now.

            Thanks again,
            Nicole

      • kerstincc 10:14 pm on November 24, 2015 Permalink | | Flag unresolved

          Tags: Oita   

          Oita 

          Hallo, ich wollte fragen wie man die Abstände besser gestalten kann. Der Screenshot zeigt Euch was ich meine. Ich weiß nicht genau wo man das ändern kann. Danke, Kerstin
          http://einzweiterblick.com/wp-content/uploads/2015/11/Bildschirmfoto-2015-11-24-um-22.08.59.png

           
          • Marc (Support-Team) 9:27 pm on November 29, 2015 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Kerstin,

            ich vermute du meinst den Bereich mit der Überschrift der Kategorieseite. Diesen könntest du mit folgendem ergänzenden CSS-Code ebenfalls weiß färben:

            @media screen and (min-width: 1160px) {
            	.page-header {
            		background: #fff;
            	}
            }
            

            Viele Grüße
            Marc

        • Andreas von Wertheim 5:46 pm on April 6, 2015 Permalink | | Flag unresolved

            Tags: Oita,   

            Hallo,

            ich möchte einen Google-Tracking-Code in meine Website einbauen.

            In der Anleitung von Google steht dann unter anderem:

            Zitat (Anfang) […]

            Fügen Sie die folgende Zeile auf allen Vorlagenseiten direkt nach dem Anfangs-Tag (BODY-Tag) ein:

            <?php include_once(“analyticstracking.php”) ?>

            […] Zitat (Ende)

            Kann mir jemand sagen, auf welchen PHP-Vorlageseiten (also welchen Theme-Seiten) diese Code-Zeile alles eingefügt werden muss.

            Ich benutze das Oita-Theme.

            Freue mich auf hilfreiche Infos.

            LG Andreas

             
            • Marc (Support-Team) 11:36 am on April 8, 2015 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Andreas,

              du kannst alternativ auch ein Plugin verwenden um den Analytics-Code einzubinden. Dadurch hast du weniger Wartungsaufwand im Fall eines Theme-Updates.

              Der öffnende Body-Tag befindet sich in der header.php des Themes.

              Viele Grüße
              Marc

          • Andreas von Wertheim 10:13 pm on April 5, 2015 Permalink | | Flag unresolved

              Tags: Oita, , Sidebar (rechts)   

              OITA | rechte Sidebar | Hintergrund-Farbe anpassen | ??? 

              Hi :-)

              Die Hintergrund-Farbe der linken Sidebar lässt sich ganz einfach in den Theme-Optionen anpassen.

              Wie kann ich die Hintergrund-Farbe der rechten Sidebar ändern bitte ?

              LG Andreas

               
              • Marc (Support-Team) 9:00 am on April 8, 2015 Permalink | Log in to Reply

                Hallo Andreas,

                die Einstellung für den Sidebar-Hintergrund greift gleichzeitig auch für die rechte Sidebar.

                Viele Grüße
                Marc

              • Andreas von Wertheim 10:00 am on April 8, 2015 Permalink | Log in to Reply

                Hallo Marc,

                dann funktioniert es wohl nicht wie beabsichtigt ~smile~

                siehe: http://www.rettungszentrale.de

                links: hat es funktioniert – weiss – wie von mir gewünscht und über die Theme-Options eingestellt.
                rechts: leider immer noch grau

                LG Andreas

            • Dividendenhamster 11:12 pm on March 8, 2015 Permalink | | Flag unresolved

                Tags: Oita   

                Hilfe zu Oita Theme – 2 Fragen und Bitte um Hilfe… 

                Hallo,
                ich würde gerne Beitragsfotos in meiner Vorschau zeigen lassen.
                Leider funktioniert das nicht, so dass ich alles Texte ohne Fotos habe. Wie kann ich neben den Texten das Vorschaufoto einfügen lassen, dass man Text & Foto sieht.
                2) Des weiteren würde ich gerne die verlinkten Seiten nicht mit einem kaum sichtbaren grauen Link hinterlegen, sondern ebenfalls mit einen orangen.
                Wo kann ich die permanente Linkfarbe von hellgrau in orange ändern.
                Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir in diesen beiden Dingen weiterhelfen könnten, damit ich das Themas optimal nutzen kann.
                Vielen Dank vorab,
                freundliche Grüße
                René Schmidt
                 
                • Marc (Support-Team) 9:29 am on March 12, 2015 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo René,

                  wie ich sehe bist du zum Baylys-Theme gewechselt. Wenn du dazu noch Fragen hast, öffne bitte einen neuen Post.

                  1. Wenn du ein Beitragsbild setzt, sollte dieses auch auf der Beitragsseite bei deinen Beiträgen angezeigt werden. Beim Bearbeiten eines Beitrags kannst du dieses in der rechten Seitenleiste in der Box “Beitragsbild” auswählen.

                  2. Die Farbe des Read-More-Links in Oita ließe sich mit folgendem CSS-Code anpassen:

                  .entry-content a.more-link {
                      font-weight: bold !important; /* fette Schrift */
                      color: #ff0000; /* Farbe */
                  }
                  

                  Viele Grüße
                  Marc

              • Wewius 2:34 pm on February 23, 2015 Permalink | | Resolved
                • Wewius marked this resolved
                  6:21 pm on March 2, 2015
                • Wewius marked this unresolved
                  8:42 am on March 2, 2015

                Tags: , Multiblog, Oita,   

                Hallo,

                ich nutze WordPress 4.1.1 als Multiblog für mehrere Sprachversionen meines Blogs. In allen Blogs soll das gleiche Logobild verwendet werden, was bisher auch wunderbar funktioniert hat. Nun wollte ich das Bild auf allen ändern, doch es hat nur auf einem funktioniert. Die anderen Blogs zeigen, obwohl der richtige Link zum Bild im Backend gesetzt ist, nicht das neue Bild an. Stattdessen wird dort ein Platzhaltericon angezeigt. Bei der Untersuchung dieses Icons habe ich festgestellt, dass dort immer noch auf das alte Bild verwiesen wird, das nicht mehr auf dem Server existiert.

                Gab es vielleicht ein Theme-Update oder ähnliches, dass ich verpasst habe?

                 
                • Marc (Support-Team) 10:38 am on February 27, 2015 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo,

                  verstehe ich richtig, dass du eine Multisite-Installation verwendest? In diesem Fall müsste das Logo-Bild im Backend jeder Site angepasst werden. Das Theme wird zwar allen Sites zur Verfügung gestellt, anscheinend sogar mit den ursprünglich gesetzten Werten in den Theme-Optionen, aber diese müssen dann bei zukünftigen Änderungen für jede Site einzeln angepasst werden.

                  Viele Grüße
                  Marc

                  • Wewius 8:41 am on March 2, 2015 Permalink | Log in to Reply

                    Ja, ich verwende eine Multisite-Installation. Das erste Logo-Bild hatte ich nur auf der Hauptinstallation hochgeladen und dann im Backend jeder “Unterinstallation” verlinkt. Das hat auch gut funktioniert. Jetzt wollte ich das Logo ändern und nun erscheint es nur noch auf der Hauptseite. Im Backend der Unterseiten habe ich das neue Logo genauso verlinkt wie das alte (es liegt also nur ein Bild auf der Hauptinstallation), aber auf den Unterinstallationen wird immer noch versucht das alte Logo anzuzeigen, obwohl in deren Backend das neue eingetragen wurde.

                    Ich habe das neue Logo jetzt auf jede Unterseite in die Mediathek hochgeladen und im Backend als Logobild verlinkt. das Ergebnis ist jedoch das gleiche.

                    Hier ist die Website, um das Phänomen nachzuvollziehen:

                    Hier geht es: http://wewi.us/blog/
                    Hier nicht: http://wewi.us/blog/de/
                    Und hier nicht: http://wewi.us/blog/en/

                    Ich habe es auch in verschiedenen Browsern (Chrome, Firefox, Internet Explorer) getestet. Überall gleich.

                  • Wewius 6:23 pm on March 2, 2015 Permalink | Log in to Reply

                    Hat sich erledigt. Der Fehler lag in einem Plugin, dass es mir ermöglicht für jede Seite ein Header-Image zu definieren. Dort war noch das alte eingestellt. Hatte das Plugin total vergessen.

                • Wewius 8:27 am on March 2, 2015 Permalink | Log in to Reply

                  Ich habe diese Frage jetzt vor über einer Woche gestellt. Gibt es darauf überhaupt keine Antwort?

                  Edit: Mein Fehler. Die Antwort war seltsamerweise nicht sichtbar, bis ich diese Antwort geschrieben habe.

              • patschhand 7:27 pm on January 19, 2015 Permalink | | Flag unresolved

                  Tags: , Oita, ,   

                  Guten Abend,

                  seit mehreren Wochen hatte ich Oita im Einsatz, das mir vom Design her sehr gut gefällt; Zuki erscheint mir für meine Belange aber übersichtlicher. Ich bin nun am Umstellen und dabei auf folgendes Problem gestossen: Oita nutzt (vgl. http://www.elmastudio.de/wordpress-themes/doks/oita/#oita-typo), Zuki hingegen (vgl. http://www.elmastudio.de/wordpress-themes/doks/zuki/#zuki-typography). Es wären nun ziemlich viele Artikel, die davon betroffen sind und die ich von Hand überarbeiten müsste. Alternativ habe ich überlegt, einen DB-Dump anzulegen, ihn automatisiert zu bearbeiten und zurückzuspielen, aber… naja :D Du hattest auf Twitter eine Alternative per CSS angesprochen, das erscheint mir weniger schmerzhaft.

                  Viele Grüsse und vielen Dank für die traumhaft schönen Themes,
                  patschhand AKA @localwurst

                   
                  • Marc (Support-Team) 10:58 am on January 21, 2015 Permalink | Log in to Reply

                    Hallo,

                    dazu kannst du einfach den Code auf die andere Klassen-Bezeichnung ummünzen. Wenn du folgenden CSS-Code hinzufügst, sollten alle “alten” Dropcaps korrekt angezeigt werden (die “neuen” funktionieren weiterhin):

                    .entry-content p span.dropcaps {
                    	float: left;
                    	padding: 2px 5px 0 0;
                    	font-size: 47px;
                    	font-size: 2.938rem;
                    	font-weight: bold;
                    	line-height: 1;
                    }
                    

                    Hier ein paar Ideen zum Einfügen von eigenem CSS-Code: http://www.elmastudio.de/wordpress/eigenes-css-in-ein-wordpress-theme-integrieren-so-funktionierts/

                    Viele Grüße
                    Marc

                • nika 9:32 pm on December 11, 2014 Permalink | | Flag unresolved

                    Tags: Oita, ,   

                    Hallo,
                    ich möchte im Oita Theme ein Logo sowie auch Titel und Untertitel anzeigen – welches CSS benötige ich?

                     
                  • Gail 8:50 pm on October 2, 2014 Permalink | | Flag unresolved

                      Tags: Oita,   

                      Hi! I bought this theme last year and I have version 1.0.1. I was wondering if there had been any updates since then? Thanks!

                       
                      • Marc (Support-Team) 11:16 am on October 4, 2014 Permalink | Log in to Reply

                        Hi,

                        the most recent version of Oita is 1.0.2. If you bought the theme within the last 12 month, you can use your download link again and will receive the latest version.

                        Best,
                        Marc

                        • Gail 12:23 am on October 6, 2014 Permalink | Log in to Reply

                          I purchased the theme on 5/20/13 and there were some issues that were supposed to be fixed after the initial 1.0.1 fixes. Did 1.0.2 come out within the year I purchased it? If so, I was never notified. If not, can you please tell me what changes were made? Thanks! :)

                      • Ellen (Support-Team) 6:13 pm on October 9, 2014 Permalink | Log in to Reply

                        Hi Gail,
                        yes, Oitas 1.0.2 version came out within your purchase year. Please just write me a short note via our contact form and I’ll send you the 1.0.2 version via email. I hope this solution is okay for you.
                        Best, Ellen

                    • paolinblog 10:23 am on October 2, 2014 Permalink | | Flag unresolved

                        Tags: Oita   

                        Hi,
                        I am using Oita for my short-stories blog. I wanted a really minimal theme and this looks very nice to me.
                        However, I have one question: I want to use my logo AND the blog title/timeline in all my pages. However, when I add the logo, then the title/timeline disappear.
                        Is there a way to have all of them displayed in all pages/posts?
                        Thanks
                        Paolo

                         
                        • Marc (Support-Team) 9:27 am on October 3, 2014 Permalink | Log in to Reply

                          Hi Paolo,

                          you can adjust the themes header.php to display the custom logo with title and tagline. Open the file and you’ll find two lines starting with “h1” and “h2”, copy those line above the following line:

                          <?php else: ?>

                          Unfortunately you’ll need to adjust the CSS as well, to display everything in your desired position. I strongly recommend using a child theme to implement theme file changes. A prepared child theme folder is linked in the documentation. Simply unzip the file, add the header.php from the original theme, zip it again and upload it to your blog (you can use the theme installer in the dashboard).

                          Now you can make your changes with the build-in WordPress editor.

                          Please understand that we can not provide help on theme customizations in the forum.

                          Best,
                          Marc

                      • labos 1:00 pm on August 29, 2014 Permalink | | Flag unresolved

                          Tags: Oita   

                          Ich nutze das Theme Oita, das mir sehr gut gefällt. Mich stört allerdings, dass das Beitragsbild bei einem Post ohne Abstand über der ersten Textzeile erscheint. Gibt es eine Möglichkeit, den Abstand festzulegen?

                           
                          • Marc (Support-Team) 9:04 pm on September 14, 2014 Permalink | Log in to Reply

                            Hallo,

                            du kannst den Abstand der Beitragsbilder zum Text mit Hilfe von CSS anpassen. Dazu kannst du das folgende Beispiel in den Theme-Optionen eintragen:

                                img.wp-post-image {
                                    margin-bottom: 20px;
                                }
                            

                            Viele Grüße
                            Marc

                        • oitamatic 12:20 am on August 23, 2014 Permalink | | Flag unresolved

                            Tags: commerce, , Oita, ,   

                            Hi!

                            I know that the question of whether or not these gorgeous themes can be used for woocomerce has been brought up before, and the response has been that it is possible but only after complex customization. However, I’m still optimistic that it shouldn’t be (too) challenging since these themes are pretty minimalist in design. Has anyone customized a theme from this site and used it as a shop? Is woocommerce the best plugin to use for selling products with one of these themes? Has anyone used the Oita theme specifically for a shop?

                            Any and all advice and experience would be very much appreciated!

                            Thank you!

                             
                            • Ellen (Support-Team) 1:46 pm on August 29, 2014 Permalink | Log in to Reply

                              Hi @oitamatic: Thanks sooo much for your great feedback. Maybe you could try the default WooCommerce theme with Oita and then see how it works. It’s best to work in a local WordPress installation first (using MAMP or XAMPP) so that you don’t have to work on your live website right away.
                              Best, Ellen

                          • Marijn 9:24 am on August 13, 2014 Permalink | | Flag unresolved

                              Tags: Oita,   

                              Hiya,

                              First of all thank you so much for the great work, I love all of your themes.
                              I am currently using Oita on my blog, but cannot seem to get either of the sidebars to work! I have gone through the documentation and bits of the forum, but it seems no one else is experiencing this problem…

                              I have dragged widgets to the sidebar areas, but when I click either of the sidebar ‘icons’ not much happens. The url changes to end with #menu or #sidebar, and when I scroll down and hit the menu one I get redirected to the top of the page, but that’s it! Nothing opens..

                              I know some but not much of html and have not changed anything in the html for the theme, nor am I currently using a custom CSS.

                              I have visited some of the other websites using Oita and all works there, so it doesn’t seem to be my browser (checked in both Chrome and Safari).

                              Any thoughts? Am I missing something? Many thanks!!

                               
                              • Marc (Support-Team) 5:28 pm on August 17, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                Hi,

                                in most cases the problem is a caching plugin. It prevents the javascript to work properly and the sidebars won’t slide out. Please try to deactivate all your plugins and reactivate it one by one, so you can figure out which plugin is causing the problem.

                                If the problem still exists after deactivating all of your plugins, please post the URL to your site, so I could take a look and may be able to find the problem.

                                Best,
                                Marc

                            • Estojchevska 4:47 pm on July 29, 2014 Permalink | | Flag unresolved

                                Tags: , Oita   

                                Hi Ellen,

                                As per your fb post, I am posting here to ask for guidance on how to show the tags and categories in Oita.

                                Thanks so much.

                                 
                                • Marc (Support-Team) 7:45 am on August 1, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                  Hi,

                                  you can use the following CSS code to display tags and categories on single post pages:

                                  .entry-meta ul li.entry-cats, .entry-meta ul li.entry-tags, .entry-meta ul li.entry-edit {
                                  display: block;
                                  }
                                  

                                  You can simply paste the code into your custom CSS area (dashboard -> appearance -> theme options).

                                  Best,
                                  Marc

                                  • Estojchevska 4:10 pm on August 1, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                    That worked perfectly! Thank you so much :D :D :D

                                    • Estojchevska 3:30 am on August 2, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                      Just a quick follow up: is there any way to make them not centered? Not a huge issue but just wondering.

                              • Anne-M. 12:27 am on May 14, 2014 Permalink | | Flag unresolved

                                  Tags: Oita,   

                                  Hallo,

                                  ich benutze Oita und würde gern das Suchformular aus dem Menü entfernen (brauche es auch ansonsten nicht für die website).
                                  Ich nutze ein Childtheme – was müsste ich denn in das Stylesheet eingeben (wenn das überhaupt der richtige Weg ist)?

                                  Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte – bin absolute wp-Anfängerin…
                                  Anne

                                   
                                  • Marc (Support-Team) 10:47 am on May 15, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                    Hallo Anne, es ist wohl die einfachste Variante über das Stylesheet das Suchformular auszublenden. Außerdem ist es die kompatibelste Lösung zu möglichen Theme-Updates. Dieses Stück CSS sollte dich in die richtige Richtung bringen:

                                    .main-nav #searchform {
                                    	display: none
                                    }
                                    

                                    Viele Grüße
                                    Marc

                                    • Anne-M. 2:24 pm on May 15, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                      Super!! Vielen herzlichen Dank, Marc, das hat bestens funktioniert!

                                • muelli 5:46 pm on May 4, 2014 Permalink | | Flag unresolved

                                    Tags: Oita   

                                    Hallo,

                                    erstmal ein großen Lob an Eure erstklassige Entwicklungsarbeit, ich habe selten eine so gute Auswahl an flexible einsetzbaren Themes gesehen! Ich bin gerade dabei, Oita mit meinen kaum vorhandenen CSS-Kenntnissen via Child-Theme für meine Lyrikseite anzupassen und habe die meisten Modifikationen selber realisieren können. An einer Stelle hakt es jetzt aber leider:
                                    Auf meiner Startseite verwende ich eine statische Seite, bei der ich via .home .entry-header {display: none;} die Überschrift ausgeblendet habe. Leider entsteht dadurch bei hohen Bildschirmauflösungen – gemessen an normalen Seiten mit Überschrift – ein sehr großer Abstand zum Footer:
                                    http://www.traumnarben.de/
                                    Das gleiche passiert bei meiner Galerie, die ich ebenfalls auf einer statischen Seite mit einem Plugin, das ordnerbasierte Galerien erlaubt, eingebunden habe. Auch hier ist – obwohl es sich um eine “normale Seite” handelt, der Abstand zum Footer größer als bei den anderen Seiten:
                                    http://www.traumnarben.de/fotografie/#*
                                    Ich wäre sehr dankbar, wenn Ihr mir einen Tipp geben könntet, wie ich es unterbinden kann, dass sich der Abstand zum Footer bei bestimmten Seiten erhöht!
                                    Ansonsten finde ich die Vorlage super, endlich steht der Inhalt im Vordergrund, und man kann beinahe ein Buch-ähnliches Layout realisieren! Den Abstand unter den Absätzen habe ich halbiert, damit bei den Gedichten die Strophen nicht so auseinanderreißen, und .entry-details .entry-comments habe ich mit display: none ausgeblendet. Hier würde mich noch interessieren, ob es sinnvoller wäre, das über die content.php bzw. content-single.php zu machen.

                                    Beste Grüße,
                                    Christoph

                                     
                                    • Marc (Support-Team) 7:06 am on May 5, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                      Hallo Christoph,

                                      die JavaScript-Funktion im Unterordner js in deinem Theme-Ordner unterhalb der Markierung “Sticky Footer” ist dafür verantwortlich. Diese verursacht dass sich der Footer immer außerhalb des sichtbaren Bereichs aufhält (man also scrollen muss um ihn zu betrachten).

                                      Um das zu verhindern könntest du diese Funktion einfach löschen oder etwas komplizierter, in einer Child-Theme-function.php die Einbindung der JavaScript-Datei aufheben und eine angepasste stattdessen einbinden.

                                      Viele Grüße
                                      Marc

                                    • 06dilecta07 11:26 pm on March 1, 2015 Permalink | Log in to Reply

                                      Hallo Christoph, habe auch kaum bis gar keine Css-Kenntnisse und arbeite mit OITA. Ich möchte auch gerne die Abstände zwischen den Absätzen sowie zwischen den Quotes zu den Absätzen ändern.
                                      Eigentlich sind alle Abstände zu groß. Auch die zwischen den Überschriften und Text oder zwischen 2-spaltig und dem Wechsel zu einspaltig etc. Wäre toll, wenn Du mir schreiben kannst, wo ich die Abstände halbiere! Vielen Dank!
                                      Gabriela

                                  • nitinbadjatia 7:08 pm on April 13, 2014 Permalink | | Flag unresolved

                                      Tags: Oita,   

                                      How can I remove the left sidebar? 

                                      I don’t have pages on my weblog, and have managed to use the right sidebar for search and the excellent about section of Oita.  I’d like to remove the left sidebar, but I’m struggling to find the php code (or maybe css?) that can remove it.  Any help would be appreciated!

                                       

                                      Thanks

                                       
                                      • Marc (Support-Team) 9:42 am on April 14, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                        @nitinbadjatia: Hi, unfortunately we can not provide help for theme customizations in the forum. But I think removing the following line in your themes header.php should lead you in the right direction:

                                        		<span class="menu-item"><a class="menu-button" href="#menu" title="<?php _e( 'Menu', 'oita' ); ?>"><?php _e( 'Menu', 'oita' ); ?></a></span>

                                        Please use a child theme for changes on the theme files itself, a child theme prevents you from losing your changes in case of an update (a prepared child theme folder is linked in the documentation).

                                        Best,
                                        Marc

                                    c
                                    compose new post
                                    j
                                    next post/next comment
                                    k
                                    previous post/previous comment
                                    r
                                    reply
                                    e
                                    edit
                                    o
                                    show/hide comments
                                    t
                                    go to top
                                    l
                                    go to login
                                    h
                                    show/hide help
                                    shift + esc
                                    cancel