Tagged: nofollow Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • EDDChRiZz 9:09 pm on March 20, 2017 Permalink | | Unresolved
    • EDDChRiZz marked this unresolved
      8:51 am on March 22, 2017

    Tags: , nofollow, ,   

    Dorayaki: Button-Shortcodes Nofollow 

    Hallo nochmal,

    ich hätte da eine spezielle Frage zu den Dorayaki-Button-Shortcodes.

    Ich möchte den Buttons gerne rel=”nofollow” zuweisen. Reicht es da, wenn ich mir das Ultimate Nofollow Plugin herunterladen und es anschließend so in den Shortcode einbinde:

    [button link=”Link” color=”blue” size=”medium” rel=”nofollow”]Text[/button]

    Vielen Dank im Voraus :)

    EDDChRiZz

     
    • Marc (Support-Team) 11:00 am on March 23, 2017 Permalink | Log in to Reply

      Hallo EDDChRiZz,

      leider unterstützt der Shortcode dieses Attribut nicht. Dieses müsste im Code ergänzt werden. Die Definitionen des Shortcodes findest du in der functions.php des Themes. Ich würde in deinem Fall einen ergänzenden Shortcode anlegen. Für Anpassungen am Code empfehle ich dir dringend die Verwendung eines Child-Themes. Ein vorbereiteter Child-Theme-Ordner ist in der Dorayaki-Dokumentation verlinkt.

      Viele Grüße
      Marc

  • ich-bin-heimwerker.de 8:57 am on September 24, 2014 Permalink | | Flag unresolved

      Tags: , nofollow, ,   

      Hallo,

      ich benutze seit Kurzem die Shortcodes für Buttons, was an sich super funktioniert. Allerdings scheint es keine Möglichkeit zu geben, ein rel-Attribut mit nofollow anzugeben. Ich habe es mit rel=”nofollow” probiert, aber das hat keine Auswirkung.

      Ist das trotzdem möglich, ohne etwas im Child-Theme zu überschreiben?

      Vielen Dank schon mal

       
      • Marc (Support-Team) 9:12 am on September 25, 2014 Permalink | Log in to Reply

        Hallo,

        leider ist das ohne Weiteres nicht möglich. Du müsstest dazu tatsächlich die Funktion für die Button-Shortcodes anpassen. Diese befindet sich in der functions.php des Themes. Du könntest ohne Child-Theme arbeiten und die Funktion direkt dort anpassen, müsstest diese Anpassung jedoch bei jedem Theme-Update erneut vornehmen. Da du Theme-Updates manuell durchführen musst, wäre das denke ich eine brauchbare Möglichkeit.

        So könnte die Funktion aussehen und sollte dann auch funktionieren (die alte Funktion entsprechend überschreiben):

        function waipoua_button( $atts, $content = null ) {
            extract(shortcode_atts(array(
            'link'	=> '#',
            'target' => '',
            'color'	=> '',
            'size'	=> '',
        	 'form'	=> '',
        	 'rel' => '',
        	 'style'	=> '',
            ), $atts));
        
        	$color = ($color) ? ' '.$color. '-btn' : '';
        	$size = ($size) ? ' '.$size. '-btn' : '';
        	$form = ($form) ? ' '.$form. '-btn' : '';
        	$target = ($target == 'blank') ? ' target="_blank"' : '';
        	$rel = ($rel == 'nofollow') ? ' rel="nofollow"' : '';
        
        	$out = '<a' .$target.$rel. ' class="standard-btn' .$color.$size.$form. '" href="' .$link. '"><span>' .do_shortcode($content). '</span></a>';
        
            return $out;
        }
        add_shortcode('button', 'waipoua_button');
        

        Viele Grüße
        Marc

      • ich-bin-heimwerker.de 2:39 pm on October 1, 2014 Permalink | Log in to Reply

        Hi Marc,

        alles klar. Danke für die Info.

    c
    compose new post
    j
    next post/next comment
    k
    previous post/previous comment
    r
    reply
    e
    edit
    o
    show/hide comments
    t
    go to top
    l
    go to login
    h
    show/hide help
    shift + esc
    cancel