Tagged: Landscape Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • ralondo 1:40 pm on March 13, 2017 Permalink | Unresolved
    • ralondo marked this unresolved
      11:55 am on March 14, 2017

    Tags: , , , Landscape, ,   

    Verbesserungen Dorayaki 

    Hallo zusammen,

    ich habe seit ein paar Tagen das Dorayaki-Theme im Einsatz. An sich mag ich es sehr gerne, nur sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die man u.U. verbessern könnte:

    1. Wenn man die Seite auf einem Tablet im Landscape-Modus ansieht, erhält man die Desktop-Ansicht. An sich nicht schlimm, nur ist das Hauptmenü nicht touchfähig, d.h. man kommt nicht an die Untermenüpunkte ran
    2. Die Unterpunkte in der Mobilnavi sind nicht sauber nach Level zu unterscheiden. D.h. ein Level 3 Menüpunkt sieht aus wie ein Level 2 direkt darüber, es findet keinerlei Unterscheidung statt.
    3. Wenn man auf einem Mobilgerät, insbesondere einem Handy, eine lange Seite hat, muss man erst umständlich nach oben scrollen. Hier wäre eine situativ eingeblendete “Nach oben”-Schaltfäche sinnvoll.
    4. Das Theme ist eher suboptimal aufgebaut, was Geschwindigkeit anbelangt. Insbesondere ist mir nicht ganz klar, welche Bildergrößen für die “Recent Posts” Widgets verwendet werden. Auf meiner Seite (https://www.amon.de) werden für 190px breite Bilder zum Teil die 1150px (bzw. aktuell die 500px) Versionen verwendet , was einer flotten Ladezeit entgegensteht. Wenn ich jetzt meine max. Thumbnailgröße in den Mediensettings auf z.B. 200px stelle, damit es in der Übersicht passt, dann werden diese kleinen Bilder aber auch in den eigentlichen Artikeln verwendet, was viel zu klein ist.
    5. Es werden nur ungepackte CSS- und Javascript-Dateien verwendet, keine minified. Wird das noch geändert?
    6. Div. Javascriptdateien werden zum Teil so geladen, dass sie ein weiteres Laden blockieren, d.h. sie müssten eigentlich nicht im Header sondern nach dem Body-Tag kommen. Würdet ihr das korrigieren?

    Wie Ihr vielleicht schon gemerkt habt, sind das zum großen Teil Anmerkungen, die sich daraus ergeben, wenn man die Seite durch das Google PageSpeed Insights Tool jagt. Dies ist aber heutzutage eigentlich unumgänglich, wenn man eine flotte Seite und ein vernünftiges Ranking haben will. Ich habe zwar manches durch Einsatz von Plugins beheben können, z.B. das Thema “minified CSS und JS”, aber eben leider nicht alles. Gerade für unbedarftere Benutzer dürften die notwendigen Anpassungen eher schwer werden.

    Sind denn noch Updates für das Theme zu erwarten? Das letzte Update ist jetzt schon 1 1/2 Jahre her. Ich würde mich übrigens gerne bereit erklären, die genannten Punkte für euch zu verbessern und das Theme entsprechend aufzufrischen, damit Ihr dann ein entsprechendes Update anbieten könnt.

    Denn wie gesagt: an sich gefällt mir das Theme wirklich gut! Deswegen habe ich es ja auch schon im produktiven Einsatz :)

    Grüße, Roland

     
    • Marc (Support-Team) 2:02 pm on March 14, 2017 Permalink | Log in to Reply

      Hallo Roland,

      vielen Dank für deine Anmerkungen. Gerne leite ich die von dir angesprochenen Punkte als Feature-Request weiter, so dass sie für ein kommendes Update berücksichtigt werden können. Leider kann ich dir noch nicht sagen, wann das Update bereitstehen wird.

      Viele Grüße
      Marc

  • sigue 12:54 pm on June 28, 2015 Permalink | Resolved
    • sigue marked this resolved
      3:18 pm on June 30, 2015
    • sigue marked this unresolved
      3:18 pm on June 30, 2015

    Tags: , Landscape, mainmenu, , ,   

    Hallo Elmastudio,
    1. habe für Kunden ZUKI eingerichtet. Nun wollen sie, dass ihre (kurze) Menüleiste im header-menu (Hauptmenü) auch in der tablet landscape Ansicht noch als Zeile sichtbar ist und nicht aufs mobile Menü umgeschaltet wird. Das ist zu unpraktisch, da sehr lang bei vielen Unterpunkten.
    Habe im Child-Theme style.css mit den media-queries herumprobiert, aber es ist mir nicht gelungen den richtigen Befehl zu finden und einzusetzen. Welchen Code muss ich einsetzen?

    2. auf der Blogseite werden die gesammelten Beiträge ohne Absätze dargestellt, was ziemlich schlecht lesbar ist. Das eingefügte Foto (nicht Beitragsbild) ist auch nicht vorhanden. Ich hätte gern eine ganz normale Blogseite, in der auch meine Formatierungen erscheinen. Wie kann ich das ändern?

    Danke schon mal,
    schöne Grüße
    Sigrun

    P.S. Warum bleibt meine sorgfältig gewählte Titelzeile hier im Forum nicht erhalten, stattdessen wird ein Stück meines 1. Satzes eingesetzt?

     
    • Marc (Support-Team) 8:48 am on June 30, 2015 Permalink | Log in to Reply

      Hallo Sigrun,

      1) dies ist leider nicht ohne Weiteres umzusetzen. Wie du richtig erkannt hast, müssen die Media-Queries angepasst werden. In deinem Fall muss der Wert in dieser Zeile verringert werden, so dass er unterhalb der Landscape-Breite: des gewünschten Tablets liegt:

      @media screen and (min-width: 1260px) {

      Da haben wir bereits das Problem, dass die richtige Wahl nicht ganz einfach ist bei der Vielfalt der Geräte da draußen. Des Weiteren ist es so, dass die darauf folgenden Eigenschaften, davon ausgehen, ihnen mindestens 1260 Pixel zur Verfügung stehen, so dass hier ggf. weitere Anpassungen vorgenommen werden müssen.

      Bitte habe Verständnis dafür, dass wir für individuelle Anpassungen im Forum keinen Support leisten können.

      2) Die Blogseite sollte deine Beiträge vollständig bzw. bis zum manuell gesetzten Read-More-Link darstellen. Hast du evtl. ein Plugin aktiv, welches die Beiträge automatisiert kürzt?

      Zuki verwendet für die Kategorieseiten automatische Auszüge, diesen werden alle Formatierungen entzogen. Um das zu verhindern kannst du exakt folgende Zeichenfolge aus deiner content.php entfernen:

      is_archive() ||

      Viele Grüße
      Marc

      PS: Dieses Problem im Forum ist bereits bekannt, leider steht dafür noch keine Lösung in Aussicht.

      • sigue 3:17 pm on June 30, 2015 Permalink | Log in to Reply

        Hallo Marc,
        vielen Dank. Hat alles geklappt.

        zu 1): habe alles unter Desktopansicht mit min-width:1023px versehen und noch ein paar Anpassungen vorgenommen. Scheint zu funktionieren. Auf dem iPad sehe ich nun die normale Menüleiste, allerdings funktioniert das normale Menü auf meinem Windows-Tablet im IE nicht richtig mit Touch, da das Submenü nicht stehenbleibt und man dadurch keinen Unterpunkt auswählen kann. Das ist nicht ideal. Da schiebt sich immer ein IE-Kontextmenü drüber, merk ich gerade …

        Zur Blogseite 2): Da werden bei mir nur bestimmte Kategorien angezeigt, daher die unformatierte Darstellung. Ich wusste nicht, dass das als ‘archive’ bezeichnet wird. Jetzt sieht’s aus, wie gewünscht.
        Herzlichen Dank und schöne Grüße
        Sigrun

c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
shift + esc
cancel