Tagged: Kiore Moana Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • Sabrina 5:47 pm on January 1, 2016 Permalink | Resolved
    • Sabrina marked this resolved
      12:58 am on January 3, 2016
    • Sabrina marked this unresolved
      12:58 am on January 3, 2016

    Tags: , , Double Opt-in, Kiore Moana, Opera   

    Vorab Edit Irgendwie ist gerade nicht meine Stunde… 

    Vorab (Edit): Irgendwie ist gerade nicht meine Stunde, bei allen anderen Fragenden funktioniert das ja: Ich habe zweimal versucht, eine Überschrift zu platzieren. Sie wurde beide mal “verschluckt”. Die Überschrift hätte lauten sollen: “Theme Kiore Moana: Double-Optin-Checkbox funktioniert in Chrome und Opera nicht”.

    Liebes Elmastudio-Team,

    ein erfreuliches neues Jahr erst mal. :-)

    Ich habe bei Eurem Weihnachtsangebot zugeschlagen; für meine persönliche neue Projektseite ragte Kiore Moana heraus, und ich bin gerade so richtig begeistert von dem Theme.

    Eine Sache bereitet mir etwas Kopfzerbrechen: Das Plugin “Subscribe to Double-Optin Comments”, das ich als zuverlässig und stabil kenne, scheint sich in zwei Browsern mit Kiore Moana in die Haare zu bekommen: Chrome und Opera. Im Firefox und Internet Explorer läuft alles rund.

    Das Problem ist: Die Checkbox lässt sich in den zwei Browsern nicht anklicken, sie hat auch eine leicht veränderte Optik. Kein Häkchen, keine Anmeldung. Hab’s alternativ mit dem Comments-Reloaded-Plugin versucht – genau die gleichen Symptome.

    Link zum ersten Posting mit der Frage, ob der Fehler in Eurer Ansicht auch auftritt und ob es eine Lösung dafür gibt:
    http://www.sabrinatomasi.de/2016/01/01/neujahrsgruss-2016/

    Herzliche Grüße und vielen Dank im Voraus!

    Sabrina

     
    • 834rd 7:55 pm on January 2, 2016 Permalink | Log in to Reply

      Huhu,

      pack’ mal das in deine .css Datei:

      input[type="checkbox"] {
      	-webkit-appearance: checkbox !important;
      }
      

      Grüße

      • Sabrina 12:52 am on January 3, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Hallo :-)

        Meinen allerherzlichsten Dank, das hat’s gebracht!

        Ich hab den Schnipsel erst mal testweise in die Theme-CSS-Box unter “Theme Optionen” reingesetzt, und jetzt ist alles, wie es sein soll. Genial.

        Schönes Wochenende wünsche ich Dir noch.

        Viele Grüße, Sabrina

  • schildmaid 2:13 pm on December 30, 2015 Permalink | Flag unresolved

      Tags: Kiore Moana,   

      Kiore Moana: Falsche Thumbnail Größe seit Update auf WP 4.4 

      Liebes Elmastudio-Team,
      seit dem Update auf WP 4.4 und der automatischen Responsive Image Unterstützung habe ich Probleme mit meinem geliebten Kiore Moana Theme. Es wird leider nicht mehr die volle Bildgröße beim Beitragsbild geladen sondern durch die neue Thumbnail-Logik nur die große Bildgröße. Man kann da auch bei euch im Live-Demo nachvollziehen:
      http://themes.elmastudio.de/kioremoana/2013/09/20/japanese-food-inspirations/
      Es wird nur die 1024px Größe geladen und das Bild hochgesampelt, wodurch es unscharf aussieht. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Ich möchte momentan gar nichts bei mir (http://japanliebe.de) veröffentlichen, weil es so grotte aussieht.
      Herzlichen Dank im Voraus,
      Elisa

       
    • Elena Fuehr 7:34 pm on March 3, 2015 Permalink | Resolved
      • Ellen (Support-Team) marked this resolved
        9:54 pm on March 5, 2015
      • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
        9:54 pm on March 5, 2015

      Tags: , Kiore Moana   

      Hallo zusammen!
      Zunächst einmal: Ich liebe das Kiore Moana Theme! Wirklich sehr gelungen!
      Ich habe leider folgendes Problem: Ich habe die Info Seite eingerichtet und sie funktioniert auch perfekt, so lange man von der Startseite aus navigiert. Sobald ich in einem Post bin und auf den Pin klicke, wird angezeigt “Keine Einträge vorhanden”. Woran kann das liegen? Danke für die Hilfe!!
      lg Elena
      http://www.coopersapartment.de

       
      • Ellen (Support-Team) 9:54 pm on March 5, 2015 Permalink | Log in to Reply

        Hallo Elena,
        vielen herzlichen Dank für dein tolles Feedback, das freut uns riesig!

        Ich habe deine Seite gerade besucht (sieht klasse aus :)) und konnte den Fehler nicht entdecken. Ich habe von mehreren Artikeln aus die Info-Seite besucht. Es könnte sein, dass es nur daran lag, das dein Browser-Cache den neuen Link noch nicht gespeichert hatte. Bitte sag mir noch einmal Bescheid, falls du doch noch Probleme mit dem Link entdeckst.

        Viele Grüße,
        Ellen

    • gigi 12:01 pm on January 19, 2015 Permalink | Flag unresolved

        Tags: , , Kiore Moana   

        Hallo Elma Support und Forum,

        auf meiner Home werden keine Beitragsbilder angezeigt. Auf der Detailseite selbst sieht man es dann.
        Auch die Icons für die verschiedenen Artikelformate erscheinen nicht.
        WP ist Version 4.1.

        Danke für eure Hilfe

        http://cafemonika.it/de/

         
        • Marc (Support-Team) 11:02 am on January 20, 2015 Permalink | Log in to Reply

          Hallo,

          es scheinen da im Code einige Teile zu fehlen. Hast du Änderungen an den Theme-Dateien vorgenommen? Falls nicht, installiere bitte die aktuelle Version des Themes erneut (falls du direkten Zugriff z.B. via FTP hast, kannst du einfach die bestehenden Dateien überschreiben). Verwendest du evtl. ein Plugin, welches dieses Problem verursacht? Deaktiviere dazu bitte einmal alle Plugins und prüfe ob sich an der Darstellung etwas ändert.

          Viele Grüße
          Marc

          • gigi 6:15 pm on January 20, 2015 Permalink | Log in to Reply

            Hoi Marc,

            alles nochmal hochgeladen, hat nichts gebracht.
            Es liegt wohl am “WPML Multilingual CMS” Plugin.
            Hast du eine Idee?

            Liebe Grüße, Jörg

            • Marc (Support-Team) 12:32 pm on January 21, 2015 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Jörg,

              leider habe ich keine weitere Idee. Wenn du magst, kannst du mir einen Zugang zum Backend einrichten und per Mail an marcjandt@ok.de senden. Dann könnte ich mir das Problem einmal von Grund auf anschauen.

              Viele Grüße
              Marc

              • gigi 10:18 am on January 22, 2015 Permalink | Log in to Reply

                ..ich habe jetzt mal das Baylys Theme aktiviert, da passiert das gleiche.
                Zugang habe ich dir gesendet.

                LG

      • jasonmcdermot 5:29 am on December 13, 2014 Permalink | Resolved
        • Ellen (Support-Team) marked this resolved
          4:54 pm on December 16, 2014
        • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
          4:54 pm on December 16, 2014

        Tags: Kiore Moana,   

        I’m using the Kiore Moana theme on my site (jasonmcdermott.net) & I think I’m doing something wrong with the link post type. I’m following the instructions in the docs (include a single link in the post body), but the link titles are still permalinks to the post on my site, not to the external link. Is there a way to force link external titles for link type posts?

        Thanks!
        J

         
        • Ellen (Support-Team) 4:54 pm on December 16, 2014 Permalink | Log in to Reply

          Hi J,
          unfortunately the titles in WordPress can not link to the external link (since they are generated automatically by the WordPress code). The only option would be to hide theme with the following CSS instead, if you like:

          .format-link  h2.entry-title {display: none !important;}
          

          Best, Ellen

      • Sandra 10:44 am on December 12, 2014 Permalink | Flag unresolved

          Tags: Fatal Error, Kiore Moana   

          Hallo liebes Elma-Team,

          ich habe heute eine merkwürdige Fehlermeldung auf dem Dashboard gefunden: Fatal error: Allowed memory size of 75497472 bytes exhausted (tried to allocate 1966080 bytes) /html/wp-includes/SimplePie/Item.php? Hatte jemand von Euch so etwas auch schonmal?

          Diese Fatal Error – Meldungen kenne ich zwar und weiß, dass ich beim meinem Hoster die Memory Size entsprechend erhöhen kann. Aber ich weiß nicht, was die item.php im Simple Pie Ordner ist und würde nur ungern etwas ändern, wenn es nicht notwendig ist.

          Könnt Ihr mir helfen?

          LG Sandra

           
          • Ellen (Support-Team) 5:43 pm on December 12, 2014 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Sandra,
            es scheint, als sei die erlaubte Memory size in deinem Hostingpaket nicht hoch genug eingestellt. Frage doch einfach direkt bei deinem Hostinganbieter an, in den meisten Fällen kann die Memory size leicht höher eingestellt werden.
            Viele Grüße, Ellen

            • Sandra 1:01 pm on December 13, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Ellen,

              vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Dann werde ich die Memory Size jetzt höher stellen. Dachte nur, dass die Werte eh schon sehr hoch seien.

              LG Sandra

        • desty 7:14 pm on December 4, 2014 Permalink | Flag unresolved

            Tags: Kiore Moana   

            Hallöchen :)

            Eins vorab: ich liebe das Kiore Moana Theme und nutze es nun schon eine ganz Weile. Allerdings nerven mich die Posticons bereits seit dem ersten Tag. Ich habe nun schon vergeblich mehrere Stunden investiert, um diese zu entfernen, gelange allerdings nicht zum Ziel. Klar, ich kann die Ikone per Display: none einfach unsichtbar schalten. Dabei wird allerdings der Abstand nicht korrigiert.

            Deshalb wende ich mich nun an euch :-) könnt ihr mir bei der Sache eventuell zur Seite stehen und den notwendigen Code Posten? Das wäre ganz wunderprächtig!

            Lg,
            Timo

             
            • Marc (Support-Team) 11:26 am on December 5, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Timo,

              du könntest zusätzlich folgenden Code verwenden um den Abstand zu verringern:

              @media screen and (min-width: 1023px) {
                  .entry-header h1.entry-title,
                  .entry-header h2.entry-title {
                      padding: 35px 0 20px;
                  }
              }
              

              Die 35 kannst du bei Bedarf natürlich noch anpassen.

              Viele Grüße
              Marc

          • alarian 5:26 pm on October 18, 2014 Permalink | Flag unresolved

              Tags: Kiore Moana   

              Kiore Moana – Bildbreite vom Beitragsbild einer Seite (nicht Beitrag) anpassen. 

              Hallo zusammen :-),

              Ich nutze Kiore Moana.

              Ein Beitragsbild (1920x900px), welches ich auf einer Seite einbinde, wird auf der statischen Startseite nicht angezeigt. Wenn ich das Bild dafür in den “entry-content” Bereich einfüge, wird es auch nur so breit wie dieser Bereich, nämlich 960px.

              Auch wenn ich dem Bild per Hand das css class=”wp-post-image” verpasse, bleibt es 960px breit.

              Wie bekomme ich nun das Bild auf die Breite meiner Beitragsbilder?

              Danke im voraus :-)

              Bernd

               
              • Marc (Support-Team) 11:20 am on October 20, 2014 Permalink | Log in to Reply

                Hallo Bernd,

                bitte habe Verständnis dafür, dass wir für individuelle Anpassungen keinen Support im Forum leisten können.

                Die folgenden Zeilen aus der content-single.php, könntest du ebenfalls in die content-page.php kopieren um das zugehörige Beitragsbild auch auf Seiten anzuzeigen:

                	<?php if ( has_post_thumbnail() && ! post_password_required() ) : ?>
                		<div class="entry-thumbnail">
                			<?php the_post_thumbnail(); ?>
                		</div>
                	<?php endif; ?>
                

                Für Änderungen am Theme-Code empfehle ich die Verwendung eines Child-Themes. Einen vorbereiteten Child-Theme-Ordner findest du in der Dokumentation verlinkt. Diesen könntest du entdecken, eine Kopie der content-page.php dort ablegen und die Änderungen einpflegen. Daraufhin verpackst du den Ordner wieder als ZIP und kannst ihn wie gewohnt als Theme installieren. Das Child-Theme benötigt parallel ein installiertes Parent-Theme und verwendet solange die Original-Theme-Dateien, bis es eine Alternative im Child-Theme findet.

                Viele Grüße
                Marc

            • carolinhinz 9:08 pm on September 18, 2014 Permalink | Flag unresolved

                Tags: Kiore Moana,   

                Moin zusammen,
                ich habe WP auf 4.0 geupdatet und seitdem einige Probleme: Im Text-Editor gibt es keine Funktions-Buttons mehr, ich kann keine Schlagwörter mit dem Beitrag abspeichern.
                Ich habe mir unter Google Chrome die Entwickler-Tools angesehen und hatte auch eine Fehlermeldung bei einem Plugin gefunden. Das entsprechende Plugin habe ich deaktiviert, die Fehler bestehen aber weiterhin.
                Benötigt das Theme vielleicht ein Update, um mit WP 4.0 problemlos zu funktionieren? Sind vielleicht auch bei anderen Fehler bekannt.
                Danke für die Hilfe und Gruß, Carolin

                 
                • Ellen (Support-Team) 9:24 am on September 23, 2014 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo Carolin,
                  unsere Themes laufen alle bereits unter WP 4.0 , ein Update ist eigentlich nicht nötig. Hast du bereits ausprobiert, alle Plugins einmal zu deaktivieren? Es könnte auch sein, dass du das Update auf 4.0 via FTP noch einmal wiederholen musst, wenn etwas im Update nicht ganz korrekt gelaufen ist. Eventuell könntest du auch noch checken, ob deine Voraussetzungen für WP 4.0 (PHP Version etc.) noch stimmen?
                  Ich hoffe meine Tipps sind hilfreich.
                  Grüße, Ellen

              • desty 1:49 am on September 11, 2014 Permalink | Flag unresolved

                  Tags: Kiore Moana   

                  Hallo Ellen,

                  ich betreibe nun seit einiger Zeit das Kiore Moana Theme und bin auf Wolke 7 mit dem Ding ;)
                  Allerdings habe ich ein kleines Problem, bei dem ich an dieser Stelle um Hilfe bitten möchte:

                  Im Theme hast Du diese kleinen Icons, welche das Post-Format symbolisieren, eingebaut. Im CSS sind diese als .pf-icons deklariert. Diese möchte ich komplett ausblenden, da ich noch ein Quentchen mehr Minimalistik aus dem Theme rausholen möchte :)

                  Nun kann ich natürlic hbei den .pficons einfach ein “display: none” ranhängen… das würde die Dinger natürlich ausblenden, klar. Allerdings ändert das bekanntlich leider nix am Abstand zischen dem Trenner und dem nächsten Post-Titel, da die Icons offenbar in einer extra box enthalten sind. Ich hoffe Du verstehst, was ich meine.

                  Deshalb nun meine Bitte: Kannst Du mich dabei kurz unterstützten? Mir ist bewusst, dass es sich hierbei um eine spezielle CSS-Anpassung handelt. Aber ich habe heute Gebuuuurtstag (und das ist noch nicht einmal gelogen) :-)

                  Eventuell hilft mir diese Tatsache ja irgendwie? ;-)

                  Ich wäre Dir/Euch jedenfalls wirklich sehr sehr verbunden.

                   
                  • Christiane 3:12 pm on September 11, 2014 Permalink | Log in to Reply

                    .entry-title (und oder .entry-header) ausfindig machen und die Padding/Margin angaben “checken”. Liegt an denen ;)

                    • desty 12:18 am on September 15, 2014 Permalink | Log in to Reply

                      mhm… ich hab da jetzt ne halbe Stunde dran rumgefummelt und komme auf keinen grünen Zweig :/

                      Könntest Du mir da eventuell noch ein paar Zeilen mehr zu schreiben? Mein Geburtstag ist zwar vorbei,… aber … ;-)

                      • Marc (Support-Team) 7:56 am on September 15, 2014 Permalink | Log in to Reply

                        Hallo,

                        du findest in der Style CSS mehrere Stellen folgender Art (für die verschiedenen Browserbreiten, in sogenannten Media-Queries):

                            .entry-header h1.entry-title,
                            .entry-header h2.entry-title {
                                font-size: 56px;
                                font-size: 3.5rem;
                                padding: 80px 0 20px;
                            }
                        

                        Der vordere Padding-Wert (für padding-top) müsste angepasst werden um den Abstand zu verändern.

                        Das lässt sich z.B. in dieser Art überschreiben:

                        @media screen and (min-width: 1023px) {
                            .entry-header h1.entry-title,
                            .entry-header h2.entry-title {
                                padding-top: 40px;
                            }
                        }
                        

                        Eigenes CSS kannst du bei Kiore Moana in den Theme-Optionen hinzufügen.

                        Viele Grüße
                        Marc

                • desty 11:07 am on August 27, 2014 Permalink | Flag unresolved

                    Tags: Kiore Moana   

                    Hallihallo :)

                    Ich hätte mal eine generelle Frage zum Link Postformat:
                    Ist es im Kiore Moana Theme möglich, den Permalink eines Postings nicht auf die Artikelseite linken zu lassen, sondern auf eine externe Seite?

                    Quasi so, wie es bei Tumblr realisiert ist.

                     
                    • Ellen (Support-Team) 2:21 pm on August 29, 2014 Permalink | Log in to Reply

                      Hallo @desty: Leider ist das standardmäßig bei WordPress nicht möglich, du kannst daher nur über den Link im Textinhalt auf eine externe Seite verweisen.
                      Grüße, Ellen

                  • desty 2:17 pm on August 20, 2014 Permalink | Flag unresolved

                      Tags: Content with, Kiore Moana   

                      Hallöchen :)
                      kurz vorweg: Das Theme ist einsame spitze! Bis auf wenige Kleinigkeiten bin ich absolut glücklich.

                      Nun aber zum Hauptproblem, welches ich momentan noch mit dem Theme habe:

                      Die unterschiedlichen Postformate (Video / Standard / …) besitzen unterschiedliche Formatierungen bzgl der Textbreite. Was ich nun gern umsetzen würde ist, sämtliche Text-Contentbreiten auf die des Standard Post-Formats anzupassen. Das Videopostformat ist z.b. so ein fall. Dort ist der Text wesentlich weitläufiger.

                      Bisher habe ich noch nicht die passende Stelle im Code gefunden, bei der ich einzig und allein den TEXT in der Breite verkleinern kann. Die eingebetteten Videos etc sollen ruhig auf der maximalen Breite bestehen bleiben.

                      Für Hilfe jeglicher art bin ich sehr sehr dankbar: -)

                       
                    • Kalle 8:18 pm on August 19, 2014 Permalink | Flag unresolved

                        Tags: Kiore Moana   

                        Kiore Moana: Info/Home-Button zentrieren 

                        Hallo liebes Elma-Studio,

                        mit der Logografik habe ich es dank des Forums schon geschafft, aber ist es auch möglich den Info/Home-Button oben zu zentrieren, so dass er mittig über dem Logo steht? Bei kleineren Bildschirmauflösungen geht das ja irgendwie automatisch. Ich möchte das aber auch gern auf großen Bildschirmen. Kann man evtl. auch auf “Mehr Info” und “Startseite” verzichten? Ich meine so, dass gar kein Rechteck mit der Schrift erscheint?

                        Ansonsten ist es wirklich ein supergeiles Theme!!!

                        Danke im Voraus für Eure Hilfe!

                         

                         
                        • Marc (Support-Team) 8:44 am on August 25, 2014 Permalink | Log in to Reply

                          Hallo,

                          bitte habe Verständnis dafür, dass wir im Forum keinen Support für individuelle Anpassungen leisten können.

                          Den Code des Buttons könntest du in einen DIV-Container verpacken und diesen zentrieren. Dazu müsstest du Änderungen am PHP/HTML-Code vornehmen und die Eigenschaften des Containers mit CSS anpassen.

                          Um den Info-Button auszublenden, kannst du einfach die URL in den Theme-Optionen aus dem entsprechenden Feld löschen. Der Info-Button wird dann nicht mehr angezeigt.

                          Viele Grüße
                          Marc

                      • Frl.Grankvist 12:59 pm on August 17, 2014 Permalink | Flag unresolved

                          Tags: , , Kiore Moana,   

                          Englische Wörter in deutscher Oberfläche 

                          Liebes Elmastudio-Team!

                          Ich nutze Euer schönes Kiore-Moana-Theme und habe dort jetzt das Archiv-Widget auf der Info-Seite – wer nun aber einen Monat anklickt, kommt zu einem englischen Titel : “Monthly Archives of: August 2014″.

                          Dasselbe Problem habe ich bei meinen neu eingeführten Kategorien: “All Posts Filed in ‘Auf Reisen’” heißt es da plötzlich.  An anderer Stelle hieß es statt “Kommentar” plötzlich “Leave a reply”. Wie bekomme ich diese Hinweise auf Deutsch? 

                          Vielen Dank für Eure Hilfe!

                          Malin Grankvist

                           
                          • Ellen (Support-Team) 10:56 am on August 20, 2014 Permalink | Log in to Reply

                            Hallo Malin,
                            das ist wirklich komisch, ich habe Kiore Moana gerade noch einmal getestet und die Einträge wurden bei mir auf Deutsch angezeigt. Hast du eventuell ein anderes Übersetzungsplugin aktiv? Oder wie ist denn deine URL, dann schaue ich es mir mal kurz live im Code an?
                            Grüße, Ellen

                          • Frl.Grankvist 10:55 am on August 21, 2014 Permalink | Log in to Reply

                            Hallo Ellen, guck gerne mal hier: buerofueralleswasdasherzbegehrt.com
                            Vielen Dank!
                            Malin

                        • dewright 6:11 am on July 28, 2014 Permalink | Flag unresolved

                            Tags: Kiore Moana   

                            I just recently purchased the Kiore Moana theme after considering it for some time and deciding it would really fit my needs. What I would like to know is if there is a way I can set the “Info” page as the static default/home page, and display all “latest posts” on a separate page. And have the info page button link to the latest posts page.

                            Thanks.

                             
                            • PixelPrinzip 4:04 pm on July 28, 2014 Permalink | Log in to Reply

                              Hello dewright,
                              Please search on google for “wordpress static page” and choose “Creating a Static Front Page « WordPress Codex”. There you find a Tutorial for Static Pages :D

                            • Marc (Support-Team) 8:56 am on July 29, 2014 Permalink | Log in to Reply

                              Hi, you can simply add any page as target for your info button. You can insert the link in the dashboard at appearance -> “theme options”.

                              Your static front page could be set up with the “Info Page” template, but you will not be able to leave the site, because the top right “back to home” button will redirect you to the same page.

                              To add “latest posts” to other pages you can try the widgets on pages plugin to place widgets on pages :)

                              Best,
                              Marc

                            • dewright 9:06 pm on July 29, 2014 Permalink | Log in to Reply

                              Thanks for the help. One last question; how can I modify the theme to allow the “back to home” button to point to a specific page?

                            • dewright 9:16 pm on July 29, 2014 Permalink | Log in to Reply

                              I think I figured it out. In the “page-info.php” page, changing the “/” code to “/your-specific-page” will do what I’m looking for.

                            • dewright 10:49 pm on July 29, 2014 Permalink | Log in to Reply

                              Also, can I swap the icons? I want the home icon to display on the latest posts page, and the pushpin icon to display on the info page.

                          • Sandra 9:37 pm on July 1, 2014 Permalink | Flag unresolved

                              Tags: , Infopagebutton, Kiore Moana   

                              Liebes Elmateam,

                              ich würde gerne im KioreMoanaTheme die Farbe des Infopage-Buttons ändern, ohne direkt die ganze Infopage farblich zu ändern.
                              Geht das irgendwie und irgendwo? In den Themeoptions kann ich nur die Farbe der gesamten Infopage inkl. des Infopagebuttons ändern und/oder die Hovercolor dieses Buttons.

                              Vielen Dank und viele Grüße,

                              Sandra

                               
                              • Marc (Support-Team) 8:03 am on July 4, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                Hallo Sandra, du kannst mit folgendem CSS (lässt sich einfach in den Theme-Optionen im Bereich “Eigenes CSS” einfügen) die Farben anpassen:

                                #masthead a.info-btn span.more-info {
                                     background-color: #00ff00 !important;
                                }
                                #masthead a.info-btn span.show-info {
                                    background-color: #00ff00;
                                }
                                #masthead a.info-btn:hover span.show-info {
                                    background-color: #77aa77;
                                }
                                

                                Viele Grüße
                                Marc

                            • elsavogts 8:35 am on June 27, 2014 Permalink | Flag unresolved

                                Tags: , Kiore Moana   

                                Hi Ellen.

                                I have recently started using your WordPress Theme Kiore Moana, and I love it to bits. But in my last two post the comments area does not wnat to appear at the end of my blog post. I have checked my settings a million times and everything is as it should be.

                                When I go to “inspect element” in my browser is shows:

                                ” Thus the div is there but it is empty…?

                                Please help.

                                Kind regards
                                Elsa Vogts

                                http://thevinomuseologist.com/florence/

                                 
                                • Marc (Support-Team) 12:17 pm on June 30, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                  Hi Elsa,

                                  please try to change your theme to a default theme like twenty-*. Then check again if the comment area is being displayed. With deactivated comments, there should be no DIV at all. If the problem is not theme related, you should try to deactivate your plugins, maybe one of them is interfering with the comments.

                                  Best,
                                  Marc

                                • elsavogts 2:07 pm on November 7, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                  Will do so, thank you.

                              • Sandra 11:22 am on June 16, 2014 Permalink | Flag unresolved

                                  Tags: , Kiore Moana,   

                                  Liebes Elmateam,

                                  ich stehe ratlos vor einem Problem und hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.
                                  Ich nutze für einen Blog Euer tolles KioreMoana Theme und habe, weil wir ziemlich viel verändert haben, ein Childtheme angelegt. Soweit klappt auch alles prima, nur wenn man heute auf dem Blog einen Kommentar hinterlassen möchte, kommt folgende Fehlermeldung:

                                  Warning: call_user_func(kioremoana_comment) [function.call-user-func]: First argument is expected to be a valid callback in /var/www/web999/html/wp-includes/comment-template.php on line 1694

                                  Hier müsste ich doch eigentlich die richtige Stelle finden und das “kioremoana” in “kioremoanachild” ändern oder? Ich weiß nur nicht, in welchem Template ich das machen muss. Konnte nichts finden. Das in der Fehlermeldung angegebene comment-template enthält in der Zeile 1694 kein Hinweis auf “kioremoana”. Wo genau muss ich das ändern?

                                  Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen?

                                  Viele liebe Grüße,

                                  Sandra

                                   
                                  • Marc (Support-Team) 8:24 am on June 17, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                    Hallo Sandra, bitte versuche einmal ein Standard-Theme (Twenty-***) zu aktivieren und prüfe ob die Kommentar-Funktion damit funktioniert. Die genannte Template-Datei ist WordPress-eigen, daher vermute ich hier ein grundsätzliches Problem mit deiner WordPress-Installation.

                                    Viele Grüße
                                    Marc

                                    • Sandra 2:16 pm on June 23, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                      Hallo Marc,

                                      vielen Dank für Deinen Tipp. Ich habe mit Twenty Fourteen getestet und festgestellt, dass es damit klappt. Bedeutet dies, dass etwas mit meinem KioreMoanaChild nicht stimmt und ich nochmal alles neu machen muss? Oder muss ich nur etwas in der comment-template.php ändern?

                                      Viele Grüße,
                                      Sandra

                                      • Sandra 3:46 pm on June 23, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                        Hallo nochmal,

                                        ich habe die Lösung des Problems jetzt gefunden. In der comments.php vom Parentheme KioreMoana musste ich in der Zeile 44

                                        wp_list_comments( array( ‘callback’ => ‘kioremoanachild_comment’ ) )

                                        “kioremoana” in “kioremoanachild” ändern. Jetzt klappt es auf wieder mit den Kommentaren wieder. Vermutlich muss ich jetzt nur beim nächsten Themeupdate aufpassen. :-) Ist das denn der gängige Weg oder hätte man es irgendwie anders lösen können/müssen?

                                        LG Sandra

                                        • Marc (Support-Team) 10:20 am on July 18, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                          Hallo,

                                          es scheint als hättet ihr dann auch Änderungen an der bzw. den Funktionen vorgenommen. Um auf eine eigene Kommentarfunktion (in deinem Fall kioremoanachild_comment) zurückzugreifen muss diese Änderung tatsächlich so vorgenommen werden. Du kannst allerdings die comments.php ebenfalls ins Child-Theme kopieren, so sollte diese von WordPress verwendet werden und deine Änderung bei einem Theme-Update nicht verloren gehen.

                                          Viele Grüße
                                          Marc

                                • Psycho_Bob 11:52 pm on April 21, 2014 Permalink | Flag unresolved

                                    Tags: Kiore Moana   

                                    Liebes Supportteam, nach meinem Update auf WordPress 3.9 werden alle mit der Formatvorlage “Bild” eingestellten Fotos nicht mehr Zentriert (so wie bisher) sondern Linksbündig angezeigt – unabhängig von der manuell vorgegebenen Ausrichtung (Linksbündig / Zentriert / Rechtsbündig). Habt ihr vielleicht eine Idee, woran es liegt?

                                     
                                    • Psycho_Bob 11:58 pm on April 21, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                      gelöscht.

                                    • Ellen (Support-Team) 6:47 pm on April 22, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                      @psycho_bob: Ich habe gerade in meiner Testinstallation geschaut, konnte das Problem dort aber nicht finden. Könntest du mir bitte kurz deine URL sagen und welchen Browser du nutzt? Das wäre klasse! Viele Grüße, Ellen

                                      • Ellen (Support-Team) 6:51 pm on April 22, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                        Habe gerade über Twitter deine URL gesehen und mir den Fehler angeschaut, irgendwie wird der Code für das Bild doppelt angezeigt bzw. auf jeden Fall mit der CSS Klasse “alignnone”, bei anderen Artikeln stimmt die Position aber wieder. Versuche doch einmal bei deinem neuesten Artikel das Bild noch einmal neu mit “linksbündig ausrichten” einzufügen. Dann sollte es eigentlich klappen.
                                        Grüße, Ellen

                                        • Psycho_Bob 8:19 pm on April 22, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                          hi ellen, leider nicht. ich habe das bild gelöscht und neu eingefügt. wenn ich das bild linksbündig ausrichte erscheint der text rechts neben dem bild und das bild bleibt linksbündig stehen. bei allen übrigen bildern mit der formatvorlage bild verhält es sich auch so.

                                          testweise habe ich gerade einen neuen beitrag erstellt und zu diesem zweck ein bild hochgeladen. hier wird es meiner artikelformatierung gemäß angezeigt im frontend.

                                      • Psycho_Bob 7:13 pm on April 22, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                        hi ellen, die url lautet http://joonu.de

                                        der fehler tritt auf bei firefox 28.0 und chrome 34.0.x

                                        besten dank!

                                    • Psycho_Bob 8:34 pm on April 22, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                      ein plugin hat den fehler verursacht: crazy lazy….ich habe es deaktiviert.

                                      vielen dank für deine bemühungen ellen!

                                    • Christian 11:31 am on April 30, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                      Bei mir ist es das gleiche. Sämtliche Fotos werden nur noch linksbündig dargestellt. Ich muss jetzt mit align=center manuel im Texteditor die Bilder zentrieren. Sorry was ist das mal wieder für ein Bug.

                                      • Marc (Support-Team) 10:39 am on May 7, 2014 Permalink | Log in to Reply

                                        Hallo, darf ich mir deine Seite dazu mal anschauen?

                                        Viele Grüße
                                        Marc

                                  c
                                  compose new post
                                  j
                                  next post/next comment
                                  k
                                  previous post/previous comment
                                  r
                                  reply
                                  e
                                  edit
                                  o
                                  show/hide comments
                                  t
                                  go to top
                                  l
                                  go to login
                                  h
                                  show/hide help
                                  shift + esc
                                  cancel