Tagged: Kerikeri Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • kiebitzen 5:31 pm on August 20, 2016 Permalink | | Resolved
    • Ellen (Support-Team) marked this resolved
      2:29 pm on August 23, 2016
    • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
      2:29 pm on August 23, 2016

    Tags: Kerikeri   

    Optimale Bildgrößen im Theme Kerikeri 

    Hallo Elmastudio-Team,

    in der Dokumentation habe ich leider keinen Hinweis zu den notwendigen Bildgrößen, die in WordPress in Einstellungen|Medien einzutragen sind, gefunden.

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir Einstellungen mitteilen könntet, die sich für das Theme bewährt haben.

    Vielen Dank!

    Liebe Grüße
    kiebitzen

     
    • Ellen (Support-Team) 2:28 pm on August 23, 2016 Permalink | Log in to Reply

      Hallo kiebitzen,

      dort musst du keine Einstellungen machen, die Einstellungen können auf dem Standard bleiben. Du müsstest nur darauf achten, die Bilder in Artikeln mindestens 612px breit zu halten (die Artikelbreite). Wenn das nicht klappt, sag einfach noch einmal kurz Bescheid, am besten mit Angabe deiner Webseiten-URL.

      Grüße, Ellen

  • dittodhole 12:26 pm on March 17, 2015 Permalink | | Unresolved
    • dittodhole marked this unresolved
      10:29 pm on March 17, 2015

    Tags: , Kerikeri   

    Please see http://andreas.niedermair.name/

    Chrome: http://i.imgur.com/OY0Hmpf.png
    IE: http://i.imgur.com/6ZMZoGm.png

    Theme: Kerikeri
    WP: HEAD version

    Thanks in advance

     
    • Marc (Support-Team) 10:15 am on March 19, 2015 Permalink | Log in to Reply

      Hi,

      it seems that there is actually a bug, appearing in cases where no social links title is set. Please try the following CSS code:

      ul.sociallinks {
      clear: both;
      }
      

      This should fix at least another glitch in my Safari browser. Currently I’m not able to reproduce your Chrome view, neither on OS X or on Windows.

      Which version of Chrome are you running?

      Best,
      Marc

    • dittodhole 10:44 pm on April 20, 2015 Permalink | Log in to Reply

      any follow-up regarding my issue?

  • MatthiasHeil 12:09 pm on August 3, 2014 Permalink | | Flag unresolved

      Tags: , Kerikeri, ,   

      Noch ein CSS-Problem: Statt der etwas mysteriösen WordPress-Auswahl von Tags möchte ich gerne eine Liste aller Tags am Seitenende anzeigen. Gefunden habe ich das Taxonomy List Widget. Eingefügt habe ich es schon, aber die Begriffe müssten nebeneinander statt untereinander angeordnet werden. Hier ist das Problem im Bild festgehalten: https://drive.google.com/file/d/0Bw-XJW2VW6hVY25scmszbm44ODQ/edit?usp=sharing — Für Hinweise bin ich dankbar!

      EDIT:

      Das Einbinden eines Plugins ist vielleicht nicht elegant, wenn WordPress die TagCloud ja selbst erzeugen kann.

      Nach http://codex.wordpress.org/Function_Reference/wp_tag_cloud gibt es die Möglichkeit, so etwas zu machen:
      ?php wp_tag_cloud(‘smallest=15&largest=40&number=50&orderby=count’); ? (mit eckigen Klammern drum)
      “number=50” könnte dabei angepasst oder für alle Tags auf 0 gesetzt werden.

      Leider finde ich diesen Code nur nicht im Theme, weder in sidebar-tags.php noch in den Themenfunktionen… wer weiß wo ich suchen muss?

       
      • Marc (Support-Team) 9:43 am on August 7, 2014 Permalink | Log in to Reply

        Hallo, der Code ist im Theme nicht enthalten, da beim verwenden der Tag-Cloud als Widget, der WordPress-eigene Code verwendet wird. Du kannst mit einer eigenen functions.php im Child-Theme die Funktionalität der Standard-Tag-Cloud anpassen. Hier habe ich auf die schnelle einen ersten Beitrag gefunden: http://wordpress.org/support/topic/how-to-customize-widget-tag-cloud

        Bei diesem Projekt kann dir das allgemeine WordPress-Forum besser weiterhelfen.

        Viele Grüße
        Marc

    • MatthiasHeil 12:01 pm on July 31, 2014 Permalink | | Flag unresolved

        Tags: , Kerikeri,   

        Wie kann ich das Suchfeld auf http://goo.gl/q8WSSr reparieren?

         
        • classic 12:23 pm on July 31, 2014 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Matthias,

          eine CSS Möglichkeit könnte so aussehen:

          @media screen and (min-width:768px) {
          
          #header #site-nav .site-search .input-prepend {
              height: 28px;}
          
          #header #site-nav .site-search input {
              width: 140px;
              margin-top: 5px;
              margin-left: 10px;}
          
          .add-on {
          margin-top: 3px;}
          
          }
          

          VG Peter

      • MatthiasHeil 7:30 pm on July 30, 2014 Permalink | | Flag unresolved

          Tags: , Kerikeri, , SocialStream   

          Problem: http://goo.gl/peMv6Y
          Plugin: http://goo.gl/AvyB2

           
          • MatthiasHeil 6:47 am on July 31, 2014 Permalink | Log in to Reply

            Problem gelöst, CSS-Code:

            .wall-outer .dcsns-toolbar .filter li {display:inline!important;}
            .wall-outer .dcsns-toolbar .filter .link-all {height:21px;}

        • bs_de 9:24 am on November 24, 2013 Permalink | | Flag unresolved

            Tags: Kerikeri   

            Hallo,
            ich habe gestern das Kerikeri Theme gekauft und musste leider feststellen, dass es nicht kompatibel zu WP 3.7.1 ist. Dies führt dazu, dass es ziemlich viele Fehlermeldungen hagelt. Kann dies bitte kurzfristig in einer neuen Version behoben werden? Bzw. gibt es eine Anleitung, wie ich das selbst beheben kann?
            Besten Dank vorab!

             
            • ViewPix 10:35 am on November 24, 2013 Permalink | Log in to Reply

              Ich kann das nicht nachvollziehen, nutzte das Kerikeri-Theme schon länger und auch nach dem WP-Update auf 3.7.1 läuft alles einwandfrei ohne Fehlermekdungen.

            • bs_de 11:47 am on November 24, 2013 Permalink | Log in to Reply

              Das sind die Fehlermeldungen:

              Notice: add_custom_background ist seit Version 3.4 veraltet! Benutze stattdessen add_theme_support( ‘custom-background’, $args ). in /webspace/12/48641/daily-leadership.de/wp-includes/functions.php on line 2919

              Notice: Undefined index: target in /webspace/12/48641/daily-leadership.de/wp-content/themes/kerikeri.1.0.1/kerikeri/functions.php on line 507

              Notice: Undefined index: target in /webspace/12/48641/daily-leadership.de/wp-content/themes/kerikeri.1.0.1/kerikeri/functions.php on line 758

              • ViewPix 1:37 pm on November 24, 2013 Permalink | Log in to Reply

                Das ist komisch, die functions.php in meinem kerikeri Theme hat nur knapp 1080 Zeilen. Außerdem ist die korrekt geforderte Funktion angegeben. Im Code sieht das so aus:

                / Add support for Post Formats
                	add_theme_support( 'post-formats', array( 'aside', 'status', 'link', 'quote', 'image', 'gallery', 'video', 'audio','chat' ) );
                
                	// This theme allows users to set a custom background
                	add_custom_background();
                

                Kann es eventuell sein, dass Du eine ältere Version vom Theme erwischt hast? Aktuell wäre die Version 1.0.1

                Bis denne Torsten

            • gekow 4:26 pm on November 24, 2013 Permalink | Log in to Reply

              ViewPX: ich würde sagen der Pfad

              …/wp-content/themes/kerikeri.1.0.1/kerikeri/functions.php

              deutet auf die richtige Version hin und in Deinem Beispiel wird eben gerade der Background über die offenbar veraltete Funktion aufgerufen.

              bs_de: Du meinst Dein HTML Checker gibt die Fehlermeldung, bzw. Hinweise heraus, die Seite läuft aber wahrscheinlich einwandfrei? Das heißt natürlich nicht, dass man die Fehler ignorieren sollte.

              • ViewPix 7:03 pm on November 24, 2013 Permalink | Log in to Reply

                Oh jetzt verstehe ich erst einmal, die functions Datei des Themes wird in die WP-Functions includiert, daher die Mehrzeilen. Ich hatte die Seite aufgerufen und sah nur die Fehlermeldung welche im dort ausgegeben wird. Tja wie gesagt, entweder wurde in der functions Datei des Themes etwas verändert oder es funktioniert auf meiner Seite nur weil ich keinen Custom_Background verwende… ich check das mal gegen :)

                Grüßle vom Torsten

            • bs_de 4:38 pm on November 24, 2013 Permalink | Log in to Reply

              leider läuft die Seite nicht einwandfrei. Bspw. wird die zweite Fehlermeldung ebenfalls auf der Seite selbst angezeigt…

            • ViewPix 7:06 pm on November 24, 2013 Permalink | Log in to Reply

              Gechecked, auch ein Custom_Background funktioniert bei mir einwandfrei.

              Grüßle vom Torsten

              • bs_de 3:13 pm on November 25, 2013 Permalink | Log in to Reply

                Also ich hab die Probleme weiterhin…:(

                • ViewPix 3:51 pm on November 25, 2013 Permalink | Log in to Reply

                  Ja das kann ich mir vorstellen. Hast Du ein Childtheme laufen? Vielleicht eigene Anpassungen an der functions.php vorgenommen? Eventuell schon einmal versucht das Theme neu zu installieren?

                  Grüßle vom Torsten

            • Marc (Support-Team) 10:35 am on December 2, 2013 Permalink | Log in to Reply

              @bs_de: Hallo, es scheint als hättest du den Debug-Modus von WordPress aktiviert. Prüfe doch bitte mal deine wp-config.php im WordPress-Ordner ob dort die Zeile

              define('WP_DEBUG', true);

              vorhanden ist. Falls dem so ist, verändere sie bitte so

              define('WP_DEBUG', false);

              und speichere sie ab. Prüfe dann bitte ob die Fehlermeldungen noch angezeigt werden. Vor allem die Custom-Background-Fehlermeldung ist völlig in Ordnung, da diese Funktion aus Kompatibilitätsgründen mit älteren WordPress-Installationen eingebaut ist.

              Viele Grüße
              Marc

          • floriankohl 12:03 pm on October 11, 2013 Permalink | | Flag unresolved

              Tags: Kerikeri   

              Hallöchen, ich habe mir gerade das endgeile KeriKeri Theme käuflich erstanden und mir fehlt leider die Instagram integration im Social Widget. Habe ich da was übersehen oder kann ich das selbst nachrüsten? ;)

               
              • floriankohl 9:47 am on October 15, 2013 Permalink | Log in to Reply

                kein Support mehr für das Theme? Schade :(

                • Ellen (Support-Team) 5:53 pm on October 15, 2013 Permalink | Log in to Reply

                  @floriankohl Bitte entschuldige die späte Antwort, natürlich gibt es für Kerikeri auch Support, allerdings sind einige unserer Themes leider nicht mit dem Instagram Icon in den Social Links ausgestattet. Ein Nachrüsten ist zwar möglich, aber recht kompliziert, da du sowohl das Image übers CSS aufrufen, als auch den Code im Widget (in der functions.php) anpassen müsstest. Ich würde daher momentan eher zu meinem Instragram Widget raten, z.B. http://wordpress.org/plugins/instagram-for-wordpress/ So kann man auch sehr schön das Instragram-Profil promoten. Grüße, Ellen

                  • floriankohl 8:10 am on October 16, 2013 Permalink | Log in to Reply

                    Danke für Deine Antwort. Dann warte ich mal auf ein Theme Update. :)

                    • floriankohl 5:24 pm on November 18, 2013 Permalink | Log in to Reply

                      Kleines Update zu dieser Sache: Der Link zum Plugin geht nicht oder das Plugin ist nicht mehr vorhanden: “We couldn’t find that plugin. Maybe you were looking for one of these?”

            • X303 11:28 am on October 2, 2013 Permalink | | Flag unresolved

                Tags: Kerikeri   

                Hallo Elmastudio,

                bereits seit einiger Zeit suche ich Anwendungsmöglichkeiten für euer KERIKERI Theme. An sich ist es genau die Art von Theme, die ich für mein neues Vorhaen suche. Es eignet sich sehr für Kurzkommentare.

                Allerdings bin ich mit der von euch gewählten Anordnung des Blogs nicht zufrieden.

                Ich hätte den Blog gerne mittig zentriert. Das Logo sollte sodann oberhalb des Blogs stehen – ebenfalls mittig zentriert. Im Moment liegt der Blog ja eher rechts und das Logo links davon. Das finde ich überaus atypisch.

                Bevor ich das Theme also kaufe, möchte ich zunächst fragen ob die Zentrierung des Blogs mit wenigen Mitteln realisierbar ist und ob ihr diesbezüglich – am liebsten bereits im Vorfeld – eine Hilfestellung gewährt.

                Ich danke für eure Unterstützung.

                 
                • Marc (Support-Team) 6:48 am on October 3, 2013 Permalink | Log in to Reply

                  @x303: Hallo, das ist durchaus relativ einfach. Diese kleine CSS-Änderung sollte den Großteil erledigen:

                  @media screen and (min-width: 1025px) {
                  #wrap {	
                  	max-width:712px;
                  }
                  }
                  

                  Wenn du das Blog aufgesetzt hast, können wir gerne noch einige Details besprechen.

                  Viele Grüße
                  Marc

                  • X303 6:57 pm on October 3, 2013 Permalink | Log in to Reply

                    Ich danke Dir für Deine umgehende Antwort und dem ersten Quelltextfragment zur Anpassung des Blogs. Als ich das Theme installiert hatte und mir den Quelltext zu Gemüte geführt habe, waren die Änderungen tatsächlich relativ einfach, sodass der Blog bereits zentriert ist.

                    Eine Sache hätte ich da allerdings noch:
                    Das Logo liegt nunmehr zentriert über dem Blog. Es wird jedoch nicht richtig in den Blog integriert. Schöner wäre es, wenn auch das Logo auch auf einem weißen Hintergrund liegt – genauso die einzelnen Beiträge. Dann hätte das Ganze nämlich ein einheitliches Bild.

                    Daran beiße ich mir momentan die Zähne aus.

              • MatthiasHeil 1:44 pm on August 9, 2013 Permalink | | Flag unresolved

                  Tags: Kerikeri   

                  Zum Beispiel auf http://matthiasheil.de/?p=13293 ist sichtbar, dass der Abstand unter Bildern zu knapp ausfällt.

                  Wie kann ich das elegant lösen?

                   
                  • Marc Jandt 1:58 pm on August 9, 2013 Permalink | Log in to Reply

                    Hallo,

                    du könntest folgendes CSS probieren und je nach Wunsch anpassen:

                    #content p.wp-caption-text {
                    margin-bottom: 8px !important;
                    }
                    

                    Dieser würde der Bildbeschriftung etwas Luft nach unten verschaffen. Die 8 Pixel kannst du dann nach deinen Vorstellungen verändern.

                    Viele Grüße
                    Marc

                • KranzKrone 3:24 pm on May 16, 2013 Permalink | | Flag unresolved

                    Tags: , Kerikeri, Werkzeugleiste   

                    KeriKeri Bug: Werkzeugleiste für mich auf der Website anzeigen 

                    In den Einstellungen des eigenen Profil in WordPress ist es zwar möglich die Option “Werkzeugleiste für mich auf der Website anzeigen” zu deaktivieren oder aktivieren, aber wenn selbige AKTIV ist sieht das sehr unschön aus. Weil dann nämlich diese “Werkzeugleiste” den Header der KeriKeri fast komplett verdeckt, wodurch dann selbiger faktisch unbrauchbar wird für eingeloggt Nutzer.

                    Gibt es für diesen offensichtlichen Bug einen Workaround bezüglich Fix? Oder kommt das im nächsten Update des Theme dann demnächst?

                    Nutze natürlich ein Child-Theme, aber auch beim Parent-Theme ist dieser Bug in der aktuellsten Version vorhanden. Sowohl im Chrome wie FireFox und Opera!

                     
                  • KranzKrone 7:14 pm on March 27, 2013 Permalink | | Flag unresolved

                      Tags: Kerikeri, löschen, , ,   

                      KeriKeri noch mit Support? 

                      KeriKeri ist ja schon ein etwas älteres Theme von Elmastudio und mir stellt sich die Frage beim durchsuchen der Beiträge hier im Forum, ob das KeriKeri noch Support erhält?

                      Zum einen interessiert mich das Allgemein mal, zum anderen weil ich selbiges “wieder entdeckt” habe und aktiv einsetzte. Dabei ergab sich dann zum Beispiel ein Problem mit dem Child-Theme, denn selbiges zerreisst mir das komplett Design der Seite wenn aktiviert. Von daher habe ich aktuell das Original aktiviert!

                      Dann wäre da noch der Punkt mit dem Site-Title + Site-Description im KeriKeri und wie ich selbige entweder anders positionieren oder gleich ganz und gar LÖSCHEN kann. Um dann die Beiträge schön “zentriert” zu setzen. Idee? Vorschläge?

                       
                      • Ellen 9:30 pm on March 27, 2013 Permalink | Log in to Reply

                        @kranzkrone: Auf jeden Fall helfe ich bei all unseren Premium-Themes weiter, wenn etwas mit dem Theme nicht funktioniert und bereite wenn nötig Updates vor. Bei Theme-Anpassungen kann ich aber leider nicht weiterhelfen, aber natürlich können Anpassungen mit anderen Theme-Usern hier im Forum dennoch diskutiert werden.

                        Beim Kerikeri müsstest du mal ganz unten in den Media Queries ( min-width: 1025px) schauen und die Styles für float left und float right von branding und content entfernen, um den Title mittig zu halten, schau mal hier:

                        #branding {
                        	padding: 100px 0 0;
                        	width:240px;
                        	float:left;
                        }
                        #content {
                        	width:712px;
                        	float:right;
                        	padding:50px 0 0 0;
                        }
                        

                        Bzgl. des Child-Themes bräuchte ich die Site-URL, um mir den Code anschauen zu können. Grüße, Ellen

                        • KranzKrone 10:04 am on March 28, 2013 Permalink | Log in to Reply

                          Danke dafür und gleich ein weiteres natives Problem mit dem KeriKeri bezüglich der “WordPress Bar” welche scheinbar nicht richtig unterstütz wird vom KeriKeri. Denn in der letzten Version des KeriKeri überdeckt diese “WordPress Bar” im Header fast komplett die Header-Navi! Update dafür wäre schon was feines, weil das sieht schlicht nur unschön aus wenn ich eingeloggt bin.

                          Wenn dann das Branding bzw. der Titel mittig ausgerichtet ist, folgt dem dann auch der Rest vom Theme?

                          @Child-Theme Url: Das ist nach wie vor YATTER und ich bleibe bei dem KeriKeri anstatt des Baylys. Aktuell habe ich direkt das Original aktiviert, da wie beschrieben mir das Child-Theme alles zerreisst. Werde das aber noch mal auf meinem Dev-Blog probieren und mich dann wieder melden.

                          • purpleblackdesign 12:57 pm on March 28, 2013 Permalink | Log in to Reply

                            Hallo KranzKrone,
                            die WordPressbar kannst Du unter Benutzer/Dein Profil deaktivieren. Einfach das Häckchen bei Werkzeugleiste entfernen und Profil aktualisieren. Dann ist sie weg.

                            • KranzKrone 7:34 pm on March 28, 2013 Permalink | Log in to Reply

                              Ja diese Option war und ist mir schon bekannt. Darum geht es mir aber auch nicht!

                    • opendev 6:11 pm on March 2, 2013 Permalink | | Flag unresolved

                        Tags: Kerikeri,   

                        ADN-Icons 

                        Hallo,

                        ich wollte einmal fragen, ob die Social-Icons im Theme KeriKeri (und ggf. natürlich auch in den anderen Themse) um ADN erweitert werden könnten. Spätestens jetzt nach dem Wechsel zu Freemium ist das denke ich ein Ding, dem man sich nicht mehr verschließen kann und da wäre es natürlich angebracht, man könnte seinen Link im Theme veröffentlichen.

                        Grüße

                         
                      • chrisi 8:54 pm on January 30, 2013 Permalink | | Flag unresolved

                          Tags: Kerikeri,   

                          Share-Darstellung 

                          Hallo Ellen,

                          kann es sein dass die Share-Button Darstellung mit dem 3.5.1er Update kaputt geangen ist? Habe auch bei Euch geschaut (http://themes.elmastudio.de/) um mich zu vergewissern dass es nicht an meinem Server oder meiner Installation liegt. Hab keine Ahnung warum der G+ und FB Button gar nicht merh dargestellt wird und der Twitter-Button gibt nur noch einen Textlink aus.

                           
                          • Ellen 10:27 pm on January 30, 2013 Permalink | Log in to Reply

                            @chrisi : Könntest du mir die URL zu deiner Seite sagen und auch noch einmal kurz Bescheid geben, welchen Browser du verwendest. Danke und viele Grüße, Ellen

                          • Manu 3:27 pm on February 14, 2013 Permalink | Log in to Reply

                            Hi chrisi, ich denke das hat mit der 3.5.1er Version nichts zu tun. Ich hab noch die 3.5 und da ist das auch schon so. Hatte das in den Kommentaren zu dem Theme schon mal angemerkt..
                            Ich arbeite mit Windows. Verwende auf einem PC Firefox und auf einem anderen den Windows explorer. Auf beiden PC´s gleiches Verhalten. Der FB-Button fehlt bei mir auch auf deiner Live-Demo.
                            ich hab meinen Browser (Firefox) von Version 15.0.1 auf 18.0.1 einem Update unterzogen. Der FB-Button war beim ersten aufruf da. Bei dem 2ten Aufruf ist er wieder weg und bleibt auch verschwunden.

                          • mediaterran 12:24 pm on February 20, 2013 Permalink | Log in to Reply

                            Hallo ihr drei,

                            habe mir vorhin das Kerikeri-Theme gekauft und bei mir ist es das gleiche Problem. G+ und Twitter werden angezeigt, von Facebook fehlt aber jede Spur. Meine Adresse lautet: http://svenfoligowski.de. Ich nutze den aktuellen Firefox und den IE 9. Auch bei der Live-Vorschau auf elmastudio.de war der FB-Button nicht mehr zu sehen.
                            @Ellen: Weist du schon in etwa woran es liegen könnte?
                            Grüßle aus Bamberg

                            • Musika 1:32 pm on March 2, 2013 Permalink | Log in to Reply

                              Hallo zusammen,

                              ich habe seit kurzem exakt das gleiche Problem wie Chrisi – dachte, es liegt vielleicht am Share-Plugin, dem scheint aber nicht so. Habe den Browser etc. auf den neusten Stand gebracht, daran liegt es auch nicht. Es nervt sehr. http://musikmussmit.de/

                              Weiß hier jemand mittlerweile mehr? Ich wäre sehr dankbar!

                            • purpleblackdesign 7:20 pm on March 21, 2013 Permalink | Log in to Reply

                              Hallo, mir geht es ähnlich mit den Share buttons bei Kerikeri. Auf der Start-Seite des Blogs wird der Share button mit dem Aufklappmenü angezeigt und wenn man es aufklappt, fehlt der Facebook button. Auf den Artikeleinzelseiten ist der Facebook button da, aber das Share-Aufklappmenü fehlt. Ich brauch zwar die Buttons auf der Blogstartseite nicht, aber das Aufklappmenü bei den Einzelseiten wäre noch das Tüpfelchen auf dem i. Gäbe es eine Möglichkeit das Share-Aufklappmenü auf den Artikeleinzelseiten zu aktivieren? Viele Grüße Andrea

                          • Musika 12:22 pm on March 3, 2013 Permalink | Log in to Reply

                            OK, ich habe mein Problem gefunden – ich hatte zuviel im Editor-Footer-Bereich “rumgespielt”.

                        • Manu 3:41 pm on January 23, 2013 Permalink | | Flag unresolved

                            Tags: Kerikeri   

                            Kerikeri: Anzeige der Anzahl der Kommentare fehlt!? 

                            Wenn ich das Theme über einen Smartphone oder Ipad anschaue, fehlt mir dort in der Voransicht der Beiträge die Anzeige der anzahl über geschriebene Kommentare. Ist das so gewollt? Wenn ja, hat jemand eine Idee wie ich das integrieren kann?

                            Danke
                            Manu

                             
                            • Ellen 8:04 pm on January 24, 2013 Permalink | Log in to Reply

                              @Manu: Ja, aus Platzgründen haben wir auf die Anzeige der Kommentare auf dem Smartphone verzichtet. Du kannst in der style.css Datei Zeile 414 die Eigschaft:

                              #content .entry-details ul li.entry-comments

                              löschen, dann wird die Anzahl der Kommentare immer angezeigt.

                              • KranzKrone 10:26 am on March 28, 2013 Permalink | Log in to Reply

                                Also wenn ich #content .entry-details ul li.entry-comments mit /* */ auskommentieren tue passiert da absolut nichts. Auch wenn ich die Zeile komplett LÖSCHE aus der style.css tut sich nichts dahingehend wenn ich meinen Browser in der Breite auf Smartphone Größe ziehe.

                                Habe sogar mal die Zeile direkt darunter mitgenommen beim auskommentieren und löschen, aber NIX ist!

                                Mache ich was Falsch?

                          • Tim Bruls 1:02 pm on December 31, 2012 Permalink | | Flag unresolved

                              Tags: Kerikeri   

                              Extra menu-item in header 

                              Hi;

                              Ich habe einiges versucht, aber kriege es nicht hin, ein extra item im Header-menu von meiner seite (www.gamefoqus.com/1gam) ein zu bauen. Hat jemand erfahrung damit und kann mir vielleicht helfen. Ich will an dem menu die extra Seite Sources hinzufügen. Diese ist im footer-menu zu finden, im Header menu aber nicht.

                               
                              • HDValentin 11:29 pm on January 2, 2013 Permalink | Log in to Reply

                                Hast du unter Design > Menüs erstellt und diese unter Theme anpassen entsprechend zugeordnet?

                              • marchi 11:52 am on February 13, 2013 Permalink | Log in to Reply

                                Ich hatte weitere Menüpunkte im Header via Hardcoding gelöst.

                                Dazu die header.php öffnen (vorzugsweise im Child-Theme anlegen)

                                Suche nach

                                Je nachdem an welcher Stelle du den Menüpunkt eingefügen möchtest, fügst du folgende Zeile ein (in diesem Beispiel mit dem Icon für Tags):

                                Möchtest du “Sources” z.B. nach dem Menüpunkt “About” haben, dann fügst du die Codezeile vor dem ein

                                • KranzKrone 11:07 am on March 28, 2013 Permalink | Log in to Reply

                                  @marchi: Leider ist dein Kommentar bezüglich der Codezeilen nicht ganz vollständig.

                                  Aber genau diese Codezeilen benötige ich, da ich nun vor dem genau gleichen Problem stehe wie einst Tim Bruls selbst.

                                  JEMAND eine IDEE oder VORSCHLAG dazu?

                              • Kai 10:24 am on August 2, 2013 Permalink | Log in to Reply

                                Hallo Tim,

                                ich habe das Childtheme genutzt und dies durch das einfügen folgender Zeilen im Bereich der Datei header.php realisiert.

                                <a href="” class=”site-nav-btn icon-calendar”>Programm
                                <a href="” class=”site-nav-btn icon-tint”>Training

                                Eine Übersicht der möglichen icons findest Du bei Font Awesome

                                Gruß,
                                Kai

                              • Nicole 1:47 pm on October 29, 2013 Permalink | Log in to Reply

                                Hallo Ellen, auch ich möchte gerne die Navigation ändern, habe es im moment hart in die header.php geschrieben aber da muss es doch auch einen anderen Weg geben. Ein Plugin oder sowas. Wenn ich für Kunden die Webseite mache, wäre dies viel besser.

                            c
                            compose new post
                            j
                            next post/next comment
                            k
                            previous post/previous comment
                            r
                            reply
                            e
                            edit
                            o
                            show/hide comments
                            t
                            go to top
                            l
                            go to login
                            h
                            show/hide help
                            shift + esc
                            cancel