Tagged: jquery Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • birge 5:01 pm on January 16, 2016 Permalink | Flag unresolved

      Tags: , jquery,   

      namba javascript fehler – jqery not defined 

      Habe das Probelem anders gelöst…

      ich bekomme auf der site http://wab-livemusic.de/hochzeitsfeiern/
      folgenden javascript fehler, der sich auf den theme folder bezieht.

      jQuery is not defined
      functions.js:5
      EventLoop.prototype.enter() script.js:347
      ThreadActor.prototype.unsafeSynchronize() script.js:1085
      ThreadActor.prototype._addSource() script.js:1945
      ThreadActor.prototype.onNewScript() script.js:1892
      DynamicSourceCollector.prototype.onNewScript() sourceTool.js:407
      1 functions.js:5:1

      Habt ihr irgendeine Idee? Kann die Meldung selbst nicht deuten.
      Danke
      Birge

       
      • Marc (Support-Team) 10:48 am on January 20, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Hallo Birge,

        versuche bitte einmal deine Plugins zu deaktivieren und prüfe ob der Fehler weiterhin besteht. Danach kannst du ein Plugin nach dem anderen reaktivieren, bis du das Plugin identifiziert hast, welches für den Fehler ursächlich ist.

        Häufig entstehen JavaScript-Probleme auch durch Caching- oder Minify-Plugins.

        Viele Grüße
        Marc

        • birge 9:51 pm on February 1, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Marc,
          ja danke, die Ursache lag dummerweise beim Update Yoast SEO.
          Viele Grüße
          Birge

    • renec112 1:37 pm on December 4, 2015 Permalink | Flag unresolved

        Tags: jquery, ,   

        Ubud delete jquer cookie plugin 

        Hey i want to delete the jquery plugin in the ubud theme.

        I woud love to know, where in the theme it calls the jquery plguin file? So i can remove it.
        Thanks.

         
      • pixel8383 1:02 pm on April 26, 2014 Permalink | Flag unresolved

          Tags: , , jquery, ,   

          Waipoua theme and lightbox implementation 

          Hello, I just installed Waipoua theme (with child theme) on my blog. I was going to restore the fancybox/lightbox functionality by using the code directly in the <Head> section.

          My first surprise is that I had to link (using the Google’s CDN) a jquery.min.js file, even if, as far I can see, Waipoua theme already open it (using the internal, wordpress one). Can someone tell my why this was necessary?

          The latter question is that now, the result, is not what everyone would expect. The image will be shown on an overlay but not enlarged and there is no way to close it. I was using – succesfully – fancybox with my previous theme.

          You can check, for example, the actual result here: http://www.dreamsworld.it/emanuele/2014-03-05/la-crescita-di-whatsapp/ (and you can check the js using your browser’s console).

          Thanks,

          Emanuele

          EDIT: I had to remove the second link to jquery library because the top-menu was not working anymore on table view of the theme.

           
          • Formicula 3:10 pm on April 26, 2014 Permalink | Log in to Reply

            Hello Emanuele,
            acutally i would just remove what you’ve added to the code and simply install “Simple Lightbox” via “Plugins” > “Add new”. It does a great job and is really simple.
            Cheers
            Formi ]:)

            • pixel8383 5:11 pm on April 26, 2014 Permalink | Log in to Reply

              I am playing with that plugin. In the past I always preferred to insert the code directly in order to save resources. I am too lazy these days.
              Thanks anyway,
              Emanuele

        • Christian Scholz Flöter 2:47 pm on January 10, 2013 Permalink | Flag unresolved

            Tags: jquery, ,   

            Tatami: jQuery verschlanken 

            Ahoi!

            Seit gestern bin ich Nutzer des Elmastudio Theme Bundles und freue mich über die Auswahl an professionellen WP Themes, von denen auch einige dem Mobile First-Ansatz folgen.

            Gibt es einen Weg, einfach herauszufinden, welche jQuery-Bestandteile ich beim Erstellen eines eigenen jQuery-Builds (http://projects.jga.me/jquery-builder/) weglassen kann, ohne die Hauptfunktionalität meiner (zur Zeit Tatami powered) Site zu gefährden?
            Mir sind 90kb allein für die Bibliothek zu viel, daher würde ich die gern etwas auf Diät setzen.

             
            • Jörg Dutschke 4:09 pm on January 10, 2013 Permalink | Log in to Reply

              Keine Ahnung. Aber ich kommentiere hier mal um die Antworten mitzubekommen. :) Tät mich auch interessieren, wo man was sparen kann. Liebe Grüße vom Bodensee!

            • Christian Scholz Flöter 5:39 pm on January 10, 2013 Permalink | Log in to Reply

              Ich habe gerade herausgefunden, dass der kleinste jQuery-Build (alle Module abgeschaltet) offenbar immer noch 65kb groß ist.
              Die Frage lautet inzwischen also eher, ob es einen einfachen Weg gibt, die Verwendung von jQuery im Tatami-Theme komplett herauszunehmen. Einfach nur die Zeile

              zu entfernen, wird wohl nicht gehen, oder? ;)

          • Jens 10:02 am on December 7, 2012 Permalink | Flag unresolved

              Tags: , jquery,   

              jQuery-Konflikt zw. Theme und Plugin: Wie den Fehler interpretieren? 

              Hallo zusammen, ich habe das Baylys-Theme und den HTML5 jQuery Audio Player auf der Seite http://www.guete.de im Einsatz. Es ist offensichtlich, dass Plugin und Theme einen Konflikt haben, der sich auf die mobile Navigation bezieht und etwas mit den verwendeten Javascript zu tun hat. Wenn der Player eingebunden wird, schiebt sich das Icon für die mobile Navi-Darstellung nicht mehr mit den Menüpunkten auf, wie sonst üblich. Wird der Player nicht in die Seite eingebettet, funktioniert die ausklappbare Navigation.
              Firebug meldet dazu:
              TypeError: jQuery(…).smoothScroll is not a function
              [Bei diesem Fehler anhalten]
              jQuery(‘a.top’).smoothScroll();

              Was könnte ich nun tun, um Plugin und Theme miteinander zu versöhnen?

               
              • Jens 1:18 pm on December 9, 2012 Permalink | Log in to Reply

                Könnte es vielleicht hiermit etwas zu tun haben, Ellen? In Deinem Theme sind drei interne jquery-Dateien vorhanden, das Audio-Plugin verweits aber auf ein externes jquery-file:
                The most common problem is a jQuery conflict. In short, if your theme loads jQuery library, then other plugin/s (like this one) also load jQuery then it can cause serious grief on the site and things start breaking. The solution is for all plugin developers and WordPress theme creators to use the copy of jQuery which is included in the WordPress core or load it from Google AJAX libraries, and to consider also using the noConflict jQuery mode (this plugin does all that).

                • Ellen 10:45 am on December 14, 2012 Permalink | Log in to Reply

                  Du könntest einmal testen, ob der Player funktioniert, wenn du das SmoothScroll Script in der js/custom.js Datei deaktivierst. Das Script wird nicht ungebindt 100% benötigt, daher wäre es eine Option es zu löschen, um den Player laufen zu lassen. Die Script nutzen aber eigentlich auch schon alle den noConflict jQuery mode.

                  Hoffentlich hilft der Tipp weiter. Grüße, Ellen

            c
            compose new post
            j
            next post/next comment
            k
            previous post/previous comment
            r
            reply
            e
            edit
            o
            show/hide comments
            t
            go to top
            l
            go to login
            h
            show/hide help
            shift + esc
            cancel