Tagged: Headerbereich Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • macbaumi 9:22 pm on March 23, 2017 Permalink | Flag unresolved

      Tags: , , Headerbereich, , , , ,   

      Weta, WooCommerce und DE Formal 

      Hallo
      Ich habe mir WordPress mit WooCommerce und dem Weta Thema installiert.
      Wenn Die Sprache auf DE (DU) eingestellt ist, wird zu einem grossen Teil alles korrekt übersetzt.

      Ich möchte gerne jedoch die Sprache DE (SIE) nutzen. Dann wird jedoch vieles nicht übersetzt. Zum Beispiel die Shop Elemente und das Such-Feld im Header.

      Weiss jemand Rat? Konnte bis jetzt keine Lösung finden!
      Besten Dank.

       
      • Marc (Support-Team) 5:38 pm on March 24, 2017 Permalink | Log in to Reply

        Hallo,

        leider enthält Weta nur die Übersetzung für die Du-Variante. Du kannst jedoch eine Kopie dieser Sprachdatei anlegen und sie auch für die Sie-Variante nutzen. Im Theme-Ordner unter languages findest du die Dateien de_DE.mo und de_DE.po. Bitte lege dort eine Kopie dieser Dateien mit den Namen de_DE_formal.mo und de_DE_formal.po an. Nun werden auch bei der Sie-Variante Wetas deutsche Übersetzungen verwendet. Wenn du die Übersetzungen darüberhinaus anpassen möchtest, empfehle ich dir die Nutzung des “Loco Translate”-Plugins.

        Viele Grüße
        Marc

    • guyoga 9:25 am on September 23, 2016 Permalink | Flag unresolved

        Tags: , , Filterkreise, Headerbereich, , Yoga   

        Frage zu NAMBA Filter + Headerabstand 

        Hallo Ellen & Support Team,

        mein Namba Blog läuft auf http://blog.yogastudios.at

        Ich verstehe die Filterfunktion nicht ganz: Die Filterkreise sprechen mich sehr an, nur gibt es keine Beschriftung / Sortierung nach “Beiträge” sondern nur nach “Status”. Ich finde das nicht passend. Wie kann ich das ändern?
        Der Abstand im Headerbereich und auch nach den Social Media Buttons unten ist ziemlich groß. Kann ich das irgendwo einstellen?

        Danke für die Antworten.

        Viele Grüße
        Günter  Fellner

         

         

         

         

         
        • Marc (Support-Team) 9:44 am on September 23, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Günter,

          die Filterfunktion in Namba ist ausschließlich auf den Post-Typ ausgerichtet. Wenn du z. B. auf Kategorie- oder Schlagwort-Seiten verlinken möchtest, kannst du jedoch ein Text-Widget verwenden und eigene verlinkte Bilder in diesen platzieren.

          Mit Hilfe von ergänzendem CSS-Code kannst du Anpassungen am Layout vornehmen. Wenn du den Wert in folgendem Code reduzierst, kannst du den Abstand nach den Social-Media-Buttons verringern:

          @media screen and (min-width: 1350px) {
          	.site-content .page,
          	.site-content .type-attachment,
          	.search-results div.page {
              padding-bottom: 150px;
          }
          }
          

          Der Grundsätzliche “Rand” um diese Inhalte herum lässt sich durch folgenden Code beeinflussen:

          @media screen and (min-width: 767px) {
          	.site-content .post,
          	.site-content .page,
          	.site-content .type-attachment,
          	.search-results div.page {
              padding: 95px 75px 75px;
          }
          }
          

          Solltest du beide Codes verwenden wollen, benutze sie bitte in umgekehrter Reihenfolge, so dass der auf dieser Seite untere Code, den obigen nicht überschreibt.

          Viele Grüße
          Marc

      • Oldtimerphotography 11:42 am on March 17, 2016 Permalink | Flag unresolved

          Tags: Headerbereich   

          Zuki – Headerbereich 

          Seit Fertigstellung meiner Homepage am 4. März 2016 war ich nicht einmal im Menü oder Widgetbereich und habe auch sonst in anderen Bereichen nichts verstellt.
          Dennoch ist seit heute morgen ganz rechts oben Headerbereich: Kontakt Impressum verschwunden. Wie geht das???
          http://www.Oldtimerphotography.de

           
          • fmalik 12:35 pm on March 17, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hast du vielleicht automatische Updates aktiviert?

            • Oldtimerphotography 8:51 am on March 18, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Ja, sollte man doch wegen der Sicherheit, aber ein Zuki update ist mir derzeit nicht bekannt.
              Doch wie bekomme ich das wieder her, das CSS habe ich separat gespeichert.

          • fmalik 10:44 am on March 18, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hi,

            also, zu automatischen Updates stehe ich eher skeptisch gegenüber.
            Generell ist das eine gute Idee, aber eben nicht immer.

            Hier einige Informationen aus meiner Erfahrung dazu, wenn dich das nicht interessiert, dann scroll bis ans Ende, da geht es dann weiter.

            Man sollte sich im klaren darüber sein, dass es verschiedene Arten von Updates gibt.
            Das kann von Programm zu Programm und Bereich zu Bereich variieren – aber im generellen kann man sagen:

            Sicherheitsupdates (Bug fixes)
            Zusätzliche Features

            Sicherheitsupdates sind meistens sehr wichtige Updates und man sollte diese recht schnell updaten.
            Diese sind meist auch recht unkompliziert, da ein Verhalten/Feature/Funktion, welches eingebaut ist, Sicherheitsmängel aufweist – dieses Verhalten/Feature/Funktion soll natürlich nach dem Update genauso funktionieren, wie vorher auch.
            Daher ist der Programmierer sehr daran interessiert, dass keine Informationen verloren geht.
            Trotzdem kann es aber mal vorkommen, dass Informationen verloren gehen.

            Kommen zusätzliche Features, ist es sogar sehr wahrscheinlich, dass etwas neues hinzugekommen ist – vielleicht auch etwas essentielles, ohne dieses kann das Programm eben nicht mehr weiterlaufen.
            Es könnte beispielsweise auch sein, dass sich bestimmte Strukturen geändert haben, dass bestimmte Funktionen, die du vielleicht sogar selbst angepasst hast, nicht mehr funktionieren.

            Das Problem ist: Meist kommen solche Updates in “Bundles”, also Sicherheit UND neue Features …

            Von daher: Stell dir vor, du hast automatische Updates, diese werden bspw. um 20 Uhr (auch ein Problem! -> Stoßzeiten?!) installiert, und um 20:02 Uhr ist deine Seite nicht mehr erreichbar. Da du dir einen schönen Abend mit deinen Freunden machst, siehst die Probleme erst Stunden später …

            Es kommt immer auf die Seite an – aber das kostet dich alles Zeit (Wollte gerade der Google-Crawler zu dieser Zeit auf deine Seite? Seite nicht erreichbar, kostet wertvolle Zeit, SEO-Einstellungen wieder anzupassen etc.)

            Naja, lange rede, kurzer Sinn:
            Automatische Updates, nicht so gut, denn man sollte immer nach dem Update prüfen, ob die Seite noch geht und ob noch alles passt. Man kann schnell reagieren.

            Manuelle Updates, gut, aber man muss sich tatsächlich darum kümmern.

            Meine Empfehlung:
            Bei einer nicht allzu großen Seite, automatische Updates aktivieren, regelmäßig (wenn nicht, täglich!) Backups von Dateien und Datenbank machen, somit, wenn etwas schief läuft, dann kann man schnell ein Backup einfahren und kann das Update dann manuell machen.

            Schau dir auch mal das hier an:
            https://de.wikipedia.org/wiki/Versionsnummer

            Und zu deinem Problem:
            Schau mal unter “Design->Menü”, ob das Menü noch vorhanden ist und ob das Menü auch an der richtigen Position (auch im Tab oben unter Menüs) eingestellt ist.

            Wenn das nicht funktioniert, melde dich einfach nochmal :)

            Bei weiteren Fragen kannst du diese auch Stellen – auch zu den Updates etc.
            Ich versuche, solange es mir meine Zeit erlaubt, kurz darauf einzugehen und mich darum zu kümmern ;)

        • makkabi 12:03 pm on June 1, 2015 Permalink | Resolved
          • makkabi marked this resolved
            4:12 pm on June 2, 2015
          • makkabi marked this unresolved
            2:39 pm on June 2, 2015

          Tags: , Headerbereich   

          Hey,
          I’m working with Black Walnut and I can’t find the option the get a front page with big picture but a single column header like here:
          http://themes.elmastudio.de/blackwalnut/alternative-front/
          I already tried all available templates…
          Thanks!
          Jonathan

           
          • Marc (Support-Team) 11:12 am on June 2, 2015 Permalink | Log in to Reply

            Hi Jonathan,

            you need to use the “Front Page – Big Image” template. You can change the settings for this front page within the customizer (Dashboard -> Appearance -> Customize -> Front Page – Big Image). If you’re still having problems after setting the page up, please post a link to that page, so we can check the issue live.

            Best,
            Marc

            • makkabi 2:27 pm on June 2, 2015 Permalink | Log in to Reply

              Hi Marc,
              thanks, but this doesn’t solve or adress my question. I took the big picture template, and everything with the big picture is working fine. But I’m talking about the header, which on the home page has two floated columns on wide screens. Just look at the css around line 3000, e.g.:

              .home.header-big .site-branding-wrap {
              width: 50%;
              padding: 0 0 80px;
              float: left;
              }

              .intro-wrap {
              display: block !important;
              width: 50%;
              margin: 0;
              padding: 68px 0 80px;
              float: right;
              text-align: left;
              }

              I want the .site-branding-wrap to be centered (like on the other pages) and div.intro-wrap to be gone, and I don’t see any option to do this. The “alternative-front” on the demo only works because the body there doesn’t have the .home class.

              The site isn’t online yet, so I can’t send you the link, but I think I described the problem.

              Thanks,
              Jonathan

          • makkabi 4:12 pm on June 2, 2015 Permalink | Log in to Reply

            Ok, I solved it myself. I typed something in the field “Header intro text on startpage” (translated from German) in the “Theme” section of the customizer and then I deleted the text. Now, when the text field is empty, the .intro-wrap is beeing removed and the logo is centered. But there was no intro text when I posted my question… This could be a but, because I tried to install the theme on a completely different WP, and again the header is shown in two columns despite the fact that there is no intro text. Only after you type something in the intro text field and then delete it again and save, the theme realizes that the second column should not appear. I think it only works if you install the theme for the first time, and it could be the difference between ” (value saved as empty string) and NULL or FALSE (field doesn’t exist yet) in this line in header.php:
            if ( get_theme_mod( ‘header_intro’) !== ” && is_front_page() ) :
            Best,
            Jonathan

        • Canilobo 12:10 pm on April 24, 2014 Permalink | Flag unresolved

            Tags: , Headerbereich,   

            Hallo Elmastudio,
            ich bin stolzer Besitzer einer Tatami Lizenz und habe Fragen zum CSS/Style.
            Leider kenne ich mich damit nur begrenzt aus und möchte nichts falsch machen.

            Was möchte ich?

            • Zum Einen soll der Head-Bereich etwas schmaler werden. So wie er standardmäßig ist, ist er mir zu hoch. Evtl möchte ich eine Grafik dort einsetzen, weiß aber nicht wo ich das ändern kann.
            • Zum Anderen hätte ich gerne alle Ecken etwas abgerundet. Bisher habe ich nur einen Teil gefunden der sich abrunden lässt, aber es ist von Browser zu Browser unterschiedlich und wird teilweise nicht angezeigt.

            Ich hoffe das mir hier geholfen werden kann.
            Zur Veranschaulichung hier noch der Link zu meinem Blog:
            http://geoflasher.de/

            Beste Grüße und danke im Voraus

             
            • Roland 12:31 pm on April 24, 2014 Permalink | Log in to Reply

              In der stylecss in der Zeile 3503 (#site-header) findest du padding-top und padding-bottom, jeweils mit 60px. Diesen Wert kannst du verändern, zum Beispiel in 10px. Dann wird dein Header schmaler, weniger hoch.
              Da ich Tatami nicht nutze weiß ich nicht ob in den Themeoptionen die Funktion “eigenes Logo” oder “Headerbild” vorhanden ist. Ich denke wohl. Ansonsten könntest du dich im selben Bereich der stylecss behelfen und ein “background-image” hinzufügen.

              Runde Ecken und Browser. Zunächst die Browser setzen CSS Befehle auf ihre eigene Art und Weise um. Sie haben sich zwar auf einen Standard geeinigt aber es wird nicht immer zu 100% umgesetzt.

              In der stylecss findest du ab Zeile 3304 (.container, .sidebar-left, usw…) die Einträge “border-bottom-left-radius”, etc., – dort den Wert von 8px verändern. Wird bei mir in zwei Browsern dann auch so angezeigt.

          • Aquarius 12:01 am on January 6, 2014 Permalink | Flag unresolved

              Tags: Headerbereich, ,   

              MEOLA – Probleme bei Individualisierung

              1.
              Ich möchte MEOLA nicht als Blog, sondern als Website nutzen.
              Ich habe wie die Beispielseite weitere Parentpages angelegt, die als Navigationspunkte erscheinen. Die Parents öffnen sich aber nicht als eine neue Seite, sondern sind jeweils auf der HP unterhalb des Widgets zu sehen – mit “hinterlasse eine Antwort…” , also Kommentarfunktion.
              Was muss ich tun, damit sich diese Seite wie eine Child-Site ohne Kommentarfunktion öffnet (ohne dass ich die Navigation Childs/drop down hat) ?
              2.
              Auf der HP ist der Seitentext (Hallo World) als Beitrag angelegt und erscheint logischerweise mit Datum, Kategorie- und Kommentar-Link. Da es aber wie gesagt, eine Website und kein Blog werden soll, möchte ich dass Datum und die Links nicht zu sehen sind. Von anderen Themes kenne ich die Möglichkeit, z.B. Kommentare zu zulasssen, oder nicht. Soweit ich sehen kann, bietet MEOLA das nicht an. Deshalb habe ich statt des Beitrags, den Text-Widget benutzt. Da ist aber der Text mittig und nicht wie in einem Beitrag linksbündig.
              In welcher php-Datei des Themes kann ich das von “center” auf “left” umschreiben. “Single.php” oder “content-single.php” ist es nicht. Ist das vielleicht in der Stylsheet möglich und ich habe es nur übersehen?
              3.
              Ich habe keinen Blog- und Untertitel und möchte gerne, dass sich das Header-Bild/Slider oben an den Navi-Balken nahtlos anschließt. Auch dafür fand ich im Stylesheet keine Möglichkeit, es zu definieren.
              4.
              Wie ist es eigentlich mit dem Slider? Der scheint ja nicht implementiert zu sein. Gibt es den nur als PlugIn?

              So, mehr trau ich mich erstmal nicht zu fragen ;))
              Danke für euren Support.

              07.01.
              Ich glaube, dass ich beim ersten Mal meine Probleme nicht klar genug beschrieben habe. Heute habe ich das ganze überarbeitet und hoffe, dass nun verständlich wird, was ich meine, bzw. erzielen möchte.

               
              • Aquarius 10:08 pm on January 7, 2014 Permalink | Log in to Reply

                hmm…ziemlich tot hier

                oder sind meine Frage so unmöglich, als dass man sie beantworten würde?

                jede antwort zu den fragen wäre eine hilfe. danke!

              • Aquarius 10:18 pm on January 8, 2014 Permalink | Log in to Reply

                schade, wirklich sehr schade, dass ich ich nicht ein response bekomme oder gar eine antwort auf meine fragen. wenn das so nicht geht, was ich vor hatte – ok.! gewußt hätt ich es aber gern. mich drängt die zeit und ich komme einfach nicht weiter und breche hier ab.

                Ich nahm an, hier in einem deutschsprachigen forum schneller und einfacher hilfe zu bekommen. das war mit der grund, warum ich gleich das theme-bundel gekauft habe. schade!

              • Marc (Support-Team) 1:15 pm on January 11, 2014 Permalink | Log in to Reply

                @aquarius: Hallo und sorry für die späte Antwort. Zu deinen Fragen:
                1) Die Kommentarfunktion kannst du für jede Seite deaktivieren, am schnellsten geht das im Dashboard unter Seiten und mit einem Klick auf QuickEdit (erscheint wenn die Maus über den Seitennamen hovert). Die Widgets sind Teil des Gesamt-Seiten-Layouts und werden immer dargestellt, du kannst diese natürlich deaktivieren oder in den WIdget-Bereich unten verschieben.
                2) In deinem Fall würdest du die Beitragsseite nicht verwenden, du kannst dir eine statische Startseite anlegen und diese im Dashboard oder Design -> Anpassen aktivieren.
                3) Mit folgendem CSS-Code wirst du das “Branding” los:

                #branding {
                display: none;
                }
                

                4) Der Slider wird per Plugin in das Theme integriert.

                Viele Grüße
                Marc

            • hildes 4:02 pm on August 13, 2013 Permalink | Flag unresolved

                Tags: , , , Headerbereich, pixel,   

                Pohutukawa: Headerhöhe in Content und Rahmen unterschiedlich -> Linie editieren 

                Hallo zusammen, liebes Elma-Team

                Erst mal danke für die tollen Templates!

                Wenn man die Hintergrundfarbe des Headers für Pohutukawa (von weiss zu anderem) anpasst, sieht man, dass sich die Headerhöhe im Contentbereich von jenem des Rahmenbereichs um 1 px unterscheidet. Dies ist nur in der Desktop-Version der Fall.

                (More …)

                 
                • Marc Jandt 4:22 pm on August 13, 2013 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo,

                  in dem mittleren Bereich ist ein unterer Rand mit folgendem CSS definiert:

                  #branding {
                  border-bottom: 1px solid #fff;
                  }
                  

                  Diesen Rand müsstest du entweder in Hintergrundfarbe einfärben oder deaktivieren.

                  Viele Grüße
                  Marc

                  • hildes 4:33 pm on August 13, 2013 Permalink | Log in to Reply

                    Hallo Marc
                    Ah, das ist die Linie, die auftaucht, wenn man kein Headerbild hat. Alles klar.
                    Neu eingefärbt – und es hat funktioniert.
                    Herzlichen Dank und ebensolche Grüsse
                    Désirée

              • Sven 3:44 pm on December 17, 2012 Permalink | Flag unresolved

                  Tags: Headerbereich, ,   

                  Waipoua: Logo neben Header (Widgetbereich) 

                  Hallo,

                  ich habe eben versucht ein Logo (Breite 300px Höhe 170px) neben dem Seitentitel zu platzieren (mit einem Textwidget im Header-Widgetbereich).

                  Hierfür habe ich eine Datei in die Mediathek geladen und das Bild per IMG-Tag im Textwidget eingebunden. Das Bild wird zwar angezeigt, aber dadurch wird der Abstand nach oben leider sehr viel größer. Hat jemand, gerne auch Ellen, eine Idee, wie ich das Logo wie im angehängten Screenshot platzieren kann?

                  http://www.veilchen-blog.de/wp-content/uploads/2012/12/VeilchenBlogScreenshot.png

                  Um diese Seite handelt es sich: http://www.veilchen-blog.de

                   
                c
                compose new post
                j
                next post/next comment
                k
                previous post/previous comment
                r
                reply
                e
                edit
                o
                show/hide comments
                t
                go to top
                l
                go to login
                h
                show/hide help
                shift + esc
                cancel