Tagged: Bildgröße Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • djsubotage 1:52 pm on May 1, 2017 Permalink | Flag unresolved

      Tags: , Bildgröße, , ,   

      Uku / Bilderberechnung Slider / Titelbild 

      Hi, kann es sein, das UKU ( Stil Serif) die Bilder neu berechnet? Im Slider und im Header sehen die Bilder immer arg pixelig und verwaschen aus, obwohl sie das im Original nicht sind.

      Meine Medieneinstellungen / Bildgröße in WordPress:

      Vorschau: 1600 x 0
      Mittelgroß: 1600 x 0
      Groß: 1600 x 0

      Muss ich hier ggf. etwas anpassen?

       
      • Marc (Support-Team) 1:26 pm on May 2, 2017 Permalink | Log in to Reply

        Hallo,

        Uku verwendet eigene Bildgrößen. Wenn du vorher ein anderes Theme verwendest hast, lasse die Bilder bitte einmal mit Hilfe des “Regenerate Thumbnails” Plugins neu berechnen.

        Sollte dies keine Abhilfe schaffen, schaue ich mir das Problem gerne einmal live an. Dazu kannst du uns einfach den direkten Link zur betroffenen Seite posten.

        Viele Grüße
        Marc

      • djsubotage 7:14 pm on May 2, 2017 Permalink | Log in to Reply

        Regenrate Thumbnails hat leider nichts gebracht. Auch ein neues hochladen nicht. A) wird es auf der Startseite (http://www.zoomlab.de) komisch abgeschnitten und b) wird es auf der Startseite komisch abgeschnitten und auch im Beitrag sieht es pixelig aus.

        Hier der Link zum originalen Bild: https://www.flickr.com/photos/subcess/34366500795/

        Also ich finde, es sieht komisch aus… :-)

    • jade22 11:16 pm on March 27, 2017 Permalink | Flag unresolved
      • jade22 marked this normal
        10:24 am on March 29, 2017
      • jade22 marked this resolved
        10:23 am on March 29, 2017
      • jade22 marked this unresolved
        10:23 am on March 29, 2017

      Tags: Bild skalierung, Bildgröße,   

      Hallo,

      ich arbeite mit dem Weta (Child) Theme. Auf einmal wird auf der Startseite das Bild viel zu klein angezeigt, es soll ja über die gesamte Breite gehen und ist auch 1200 px breit. Es wird aber deutlich kleiner angezeigt. Was ist der Grund? Habe es schon mehrfach neu hochgeladen, alle Einstellungen überprüft – aber es scheint ein “Resize” zu geben?

      Wie kann ich das Bild wieder auf die originale Größe bekommen? http://geo1.tiama.de

      Grüße
      Martina

       
      • Marc (Support-Team) 2:52 pm on March 29, 2017 Permalink | Log in to Reply

        Hallo Martina,

        dies liegt leider am JetPack-Feature “Photon”, für welches das Theme nicht speziell vorbereitet wurde. Bitte prüfe einmal, ob das Bild in der richtigen Größe dargestellt wird, wenn du dieses Feature deaktivierst.

        Viele Grüße
        Marc

        • jade22 8:07 pm on March 29, 2017 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Marc,

          ganz herzlichen Dank!! Da wäre ich nie draufgekommen! Jetzt ist alles wieder ok und die Website kann live gehen :-)

          Grüße
          Martina

    • Lola123 8:27 am on March 6, 2017 Permalink | Flag unresolved

        Tags: Bildgröße, ,   

        Bildgrößen bei Theme-Wechsel 

        Hallo Team,
        ich würde gerne das Theme von Zuki zu Uku wechseln. Allerdings habe ich Bilder für das Zuki Theme in 1200 x 800 für den Slider und 840 x flexible Höhe für die Artikelbilder (innerhalb des Posts) hochgeladen. Was wohl nicht gerade günstig war im Hinblick auf einen Theme-Wechsel. Kleiner geht immer, aber Größer wohl nimmer.

        Meine Fragen:
        Welche Bildgröße(n) wären ideal, um zukünftig solchen Problemen aus dem Weg zu gehen?
        Was kann ich jetzt noch tun, um trotzdem zu Uku wechseln zu können?

        Über eure Hilfe würde ich mich freien und vielen Dank
        Claudia

         
        • Marc (Support-Team) 3:07 pm on March 6, 2017 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Claudia,

          die Frage ist leider nicht ganz einfach zu beantworten. Ich denke es kann nicht schaden, die Original-Auflösung beizubehalten. Die Themes generieren für den dynamischen Teil, also zum Beispiel für die Darstellung der Beitragsbilder, die passenden Bildgrößen. Höheraufgelöste Bildschirme, wie sie mittlerweile fast ausschließlich in Smartphones und schon sehr häufig in Tablets verwendet werden, werden nun auch immer häufiger auf Laptops und in Desktop-Bildschirmen verbaut, so dass zukünftig immer mehr Bedarf an sehr hoch aufgelösten Bildern bestehen wird.

          Grundsätzlich kannst du erst einmal problemlos das Theme wechseln. Installiere dir bitte das “Regenerate Thumbnails”-Plugin und führe es nach dem Wechsel einmal aus. So werden basierend auf deinen hochgeladenen Bildern die kleineren Bildgrößen, die das Theme verwendet, neu und passend berechnet. Wenn du nun Probleme mit den Bildern an bestimmten Stellen feststellst, gib uns doch bitte einen direkten Link zur betroffenen Seite und wir können gemeinsam eine praktikable Lösung für dich finden.

          Viele Grüße
          Marc

          • Lola123 3:44 pm on March 6, 2017 Permalink | Log in to Reply

            Danke Marc auf das Angebot komme ich gerne zurück.
            Aber ich muss nochmal nachfragen. Ich habe Uku gekauft und werde jetzt mal rumprobieren, wie das alles ausschaut. Währenddessen würde ich aber weiter in Zuki Posts veröffentlichen. Ich frage mich wie ich jetzt am besten vorgehe, um zukünftig beim Austausch der zu kleinen Bilder und vielleicht in ein paar Jahren, nicht eine Umleitung der Umleitung der Umleitung machen zu müssen.
            Mein Fehler war glaub ich, dass ich die Bilder erst freigestellt habe, dann bearbeitet und in den oben genannten Größen hochgeladen habe. Das würde ich natürlich alles gerne ab jetzt ändern, um nicht noch mehr “Unpassendes” zu produzieren und ab sofort richtige Bildgrößen für z.B. den Slider bei der bevorstehenden Umstellung zu haben. Ich hoffe ich drücke mich halbwegs gescheit aus.

            • Marc (Support-Team) 10:20 am on March 7, 2017 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Claudia,

              speziell für Uku kannst du darauf achten, dass deine Bilder eine Mindestgröße von 1500 x 1125 Pixeln haben. So können Sie für alle Bereiche in den verschiedenen Design-Stilen verwendet werden.

              In diesem 4:3-Format werden die Bilder zum Beispiel häufig in Ruapuke, also dem serif-Designstil verwendet. Die Slider-Bilder gehen in Uku auf ein Format von 1440 x 530, also ganz grob 27:10 zurück, so dass du einen Anhaltspunkt hast, wie du die Motive ausrichten könntest.

              Viele Grüße
              Marc

      • HeikeSA 9:18 am on January 7, 2017 Permalink | Flag unresolved

          Tags: Bildgröße, , ,   

          UKU Pirongia: Bildgröße in Blog Posts ändern 

          Hallo Marc und Ellen,

          leider konnte ich in der Dokumentation und in den Demos nicht herausfinden, wie ich die Bildgröße in den Blog Posts analog der Pirongia Demo (http://themes.elmastudio.de/uku-pirongia/2015/08/29/travel-tips-for-going-on-a-roadtip/) individuell vergrößern kann.

          Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen? Vielen Dank!

          Liebe Grüße,
          Heike

           
          • HeikeSA 7:34 am on January 9, 2017 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Marc und Ellen,

            meine Frage hat sich erledigt. Ich habe nun herausgefunden, wie es funktioniert.

            Liebe Grüße,
            Heike

        • BorisN 7:46 pm on December 17, 2016 Permalink | Unresolved
          • BorisN marked this unresolved
            10:42 am on December 19, 2016

          Tags: Bildgröße,   

          Bugis Theme: Bildgröße aus Medien-Einstellung wird ignoriert 

          Hallo Ellen,

          ich habe in den Einstellungen unter “Medien” die Möglichkeit, Bildgrößen für Vorschaubilder, Mittelgroß und Groß zu hinterlegen.
          Bei “Groß” hatte ich bereits 1024 x 1024 als Maximum hinterlegt.

          Trotzdem werden neue Bilder (ich lade die per Drag&Drop in die Beiträge) als “Groß” maximal mit 660px horizontal angeboten. Die nächste Größe ist dann bereits “vollständige Größe” (ich lade die Bilder mit 2100px horizontal hoch)

          Auch Regenerate Thumbnails ändert daran nichts.

          Was übersehe ich? Begrenzt das Bugis-Theme die Bilder auf 660 Pixel? Kann irgendwie auch nicht sein, weil das Theme im Einspaltigen Modus Bilder mindestens bis 758 Pixel zeigen könnte.

          Was kann ich tun um die Bilder im einspaltigen Layout auf diese 758px zu bekommen?

           
          • Ellen (Support-Team) 7:11 am on December 21, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hallo,

            das ist komisch, eigentlich sollten die Bilder auch größer rein geladen werden können. Könntest du eventuell noch einmal prüfen, ob du auch die größte Bildgröße beim Import über den Medien-Button ausgewählt hast, wenn du die Bilder in den Beitrag einfügst?

            Ansonsten sag mir doch noch einmal kurz deine URL, dann schaue ich mal in den Code rein.

            Ganz viele Grüße,
            Ellen

            • BorisN 1:06 pm on January 18, 2017 Permalink | Log in to Reply

              Ping?

            • BorisN 10:35 am on January 25, 2017 Permalink | Log in to Reply

              OK, ich versuche es jetzt noch mal mit einem kompletten Reply in der Hoffnung, dass der Beitrag irgendwo bei Euch auftaucht und Du oder jemand aus dem Team mir helfen kann :)

              Also: wenn ich im Media-Uploader etwas hochlade, kann ich keine Größe einstellen. Da ist nur ein Platzhalter für eine Drag/Drop-Aktion und der Hinweis auf die maximale Dateigröße von 200 MB.
              Wen ich Bilder in einen Beitrag einfüge, dann ebenfalls per Drag&Drop auf den Text-Bereich.
              Wähle ich beim Beitragschreiben den Media-Button und klicke im Dialog auf “Dateien hochladen”, kann ich dort ebenfalls keine Größen einstellen (“Drag and Drop – oder Datei wählen-Button).
              Meine Webseite mit dem Bugis-Theme läuft unter http://www.nsonic.de

            • BorisN 10:36 am on January 25, 2017 Permalink | Log in to Reply

              Huch? Mein Reply taucht auf einer anderen Ebene auf – daher noch ein Versuch (nicht als Spam zu verstehen, möchte nur sicher stellen, dass es auch jemand an der richtigen Stelle sieht/findet)

              Also: wenn ich im Media-Uploader etwas hochlade, kann ich keine Größe einstellen. Da ist nur ein Platzhalter für eine Drag/Drop-Aktion und der Hinweis auf die maximale Dateigröße von 200 MB.
              Wen ich Bilder in einen Beitrag einfüge, dann ebenfalls per Drag&Drop auf den Text-Bereich.
              Wähle ich beim Beitragschreiben den Media-Button und klicke im Dialog auf “Dateien hochladen”, kann ich dort ebenfalls keine Größen einstellen (“Drag and Drop – oder Datei wählen-Button).
              Meine Webseite mit dem Bugis-Theme läuft unter http://www.nsonic.de

          • BorisN 10:21 am on January 9, 2017 Permalink | Log in to Reply

            Sorry, war im Urlaub. Jetzt wieder Zeit :)

            Also: wenn ich im Media-Uploader etwas hochlade, kann ich keine Größe einstellen. Da ist nur ein Platzhalter für eine Drag/Drop-Aktion und der Hinweis auf die maximale Dateigröße von 200 MB.

            Wen ich Bilder in einen Beitrag einfüge, dann ebenfalls per Drag&Drop auf den Text-Bereich.
            Wähle ich beim Beitragschreiben den Media-Button und klicke im Dialog auf “Dateien hochladen”, kann ich dort ebenfalls keine Größen einstellen (“Drag and Drop – oder Datei wählen-Button).

            Meine Webseite mit dem Bugis-Theme läuft unter http://www.nsonic.de

          • BorisN 1:05 pm on January 18, 2017 Permalink | Log in to Reply

            ping … Hilfe?! :)

            • Marc (Support-Team) 4:47 pm on January 31, 2017 Permalink | Log in to Reply

              Hallo @borisn,

              hier gab es eine Änderung im WordPress-Verhalten. Die Bildgröße für “Groß” wird leider durch die intern verwendete Angabe der Inhaltsbreite begrenzt. Diese findest du in der functions.php des Themes. Ich werde versuchen hierfür eine Lösung zu finden, so dass diese in einem Theme-Update einfließen könnte, bitte erwarte dieses jedoch nicht in nächster Zeit.

              Du kannst den Wert durch Anpassung folgender Code-Stelle anpassen:

              if ( ! isset( $content_width ) )
              	$content_width = 660; /* pixels */
              

              Viele Grüße
              Marc

              • BorisN 9:18 am on February 1, 2017 Permalink | Log in to Reply

                Ah, OK das ist natürlich “blöd” :) – Dann wird ja auch der Text breiter, richtig? Mein Ziel ist es eigentlich, ein Bild über die volle Breite zu bekommen – nicht den Text an den Rand klatschen zu lassen :)

                Ich probiere das aber mal aus – Der Text ist ja jetzt auch schon Breiter als 660px und daher vermute ich, dass in dem Theme content_width für andere Dinge steht… naja, Versuch macht klug :)

                Danke schon mal für den Hinweis.

              • BorisN 3:03 pm on February 1, 2017 Permalink | Log in to Reply

                Alles klar – das funktioniert und es hat keine Auswirkungen auf den Text sondern nur auf die Bilder (und/oder vermutlich andere Inhalte).

                Ich habe das in meinem Child-Theme überschrieben und das klappt. Allerdings nicht für vorhandene Beiträge (und ich mag jetzt auch nicht jeden Beitrag öffnen, Bild anklicken, Bearbeiten und wieder OK um die Einträge zu aktualisieren) … Damit kann ich aber leben

                Ich probiere das bei neuen Beiträgen mal mit der “vollen” Breite aus und entscheide dann was mir besser gefällt. Wenn ich alles auf die Breite gezogen haben möchte, könnte ich ja in der Datenbank die entsprechenden html-Stücke für die “width=660” ändern mit einem Tool/SQL-Befehl… na mal gucken :)

        • plastebox 1:02 pm on November 14, 2016 Permalink | Resolved
          • Ellen (Support-Team) marked this resolved
            10:12 pm on November 18, 2016
          • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
            10:12 pm on November 18, 2016

          Tags: Bildgröße, , ,   

          Frage zur Auflösung und Größe von Fotos 

          Hallo

          ich habe immer noch die Frage ob es eine Möglichkeit gibt, das die Fotos sich an die Auflösung und Größe des Monitors anpassen.
          Meine bisherige Erfahrung:
          Auf meinem 27zoll Monitor passt die Bildgröße, auf einem 15zoll Monitor kann ich das Foto nicht als ganzes sehen.
          Auf meinem Monitor wirken die Fotos scharf auf einem Retina-Monitor wirken sie leicht unscharf.
          zum Beispiel: http://wordpress.michaelkuchinke-hofer.de/?portfolio=kiezklub

          Wie kann ich diese Probleme beheben?

          Vielen Dank
          Michael

           
          • Ellen (Support-Team) 10:12 pm on November 18, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Michael,
            leider ist es beim Onigiri-Theme standardmäßig nicht möglich, die Bilder mit der Anpassung des Bildschirmes mit zu ändern. Die Größe (ab der Desktop-Größe) ist immer genau die eigentliche Größe des Bildes. Wenn Du die Bilder für Retina-Bildschirme optimieren möchtest, könntest du dieses Plugin ausprobieren: https://srd.wordpress.org/plugins/wp-retina-2x/
            Ganz viele Grüße,
            Ellen

          • plastebox 4:42 pm on December 1, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Danke, Ellen

        • djsubotage 8:37 pm on July 17, 2016 Permalink | Flag unresolved

            Tags: Bildgröße,   

            Bildgrößen (Uku) 

            Hi, bisher nutze ich Zuki als Theme, würde aber gerne auf UKU umsteigen, allerdings habe ich Schwierigkeiten mit der Bildgröße. Vorgeschlagen werden:

            Beitragsbilder im Slider (Fullwidth): 1440 x 530
            • Beitragsbilder im Slider (Fullscreen + Boxed): 1440 x 690
            • Beitragsbild Fullwidth Startseiten-Section: 1440 x 530
            • Beitragsbild Einzelseite „big-thumb“: 1440 x 530
            • Standard-Beitragsbild: 1024 + flexible Höhe
            • Standard Artikelbreite: max. 900 (große Bildschirme)
            • Breite Sidebar: 400

            Muss ich mir eine Aussuchen? Weil ich im Dashboard nur diese angeben kann:

            Vorschaubilder
            Mittelgroß
            Groß
            Maximale Breite Maximale Höhe

            Bin da grad etwas überfordert, vielleicht stehe ich auch nur auf dem Schlauch… :)

            Danke schon mal!

             
            • Ellen (Support-Team) 7:53 am on July 18, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Ach so, bitte entschuldige, das ist ein Missverständnis! Du musst diese Bildmaße nicht angeben, sondern einfach darauf achten, dass neue Artikel diese Maße haben. Also wenn du z.B. einen Beitrag schreibst, der im Slider erscheinen soll, müsste das Beitragsbild dann mindestens die Maße 1440 x 530 px haben.

              Wenn das Bild ein anderes Bildverhältnis hat (also z.B. höher ist) wird es automatisch passend zugeschnitten. Für bereits veröffentlichte Beiträge solltest du einmal das “Regenerate Thumbnails” Plugin laufen lassen, dann werde ältere Bilder auch noch passend für Uku zugeschnitten.
              Grüße, Ellen

          • acanthus 3:20 pm on February 15, 2016 Permalink | Flag unresolved

              Tags: , Bildgröße,   

              Weta Theme Bildgröße Beitragspost 

              Hallo Elmastudio.

              Wir haben vor kurzem das Weta Theme installiert. Leider konnten wir nirgends finden, wie man die einzelnen Bilder der Beiträge manuell ändern kann. Die maximale Bildgröße von einem Post in einem Beitrag wird auf ca. 620 px eingeschränkt, auch wenn ich diese größer ziehe oder auf vollständige Größe gehe. Kann man die Bilder nach Wunsch vergrößern?

              Vielen Dank für eure Hilfe.
              Grüße

               
              • Marc (Support-Team) 2:11 pm on February 17, 2016 Permalink | Log in to Reply

                Hallo @acanthus,

                die maximale Breite der Beitragsinhalte ist in Weta auf 660 Pixel begrenzt. Mehr Platz steht auch für Bilder nicht zur Verfügung. Du könntest mit Hilfe von CSS-Code die Beschränkung z.B. für größere Bildschirme / Browserbreiten aufheben bzw. erweitern oder für den Fall, dass du keine Blog-Sidebar verwendest.

                Bitte habe jedoch Verständnis dafür, dass wir für individuelle Anpassungen keinen Support im Forum leisten können.

                Viele Grüße
                Marc

            • ullmann 1:52 pm on September 23, 2015 Permalink | Flag unresolved
              • ullmann marked this normal
                4:40 pm on October 2, 2015
              • Ellen (Support-Team) marked this resolved
                1:00 pm on September 25, 2015
              • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
                1:00 pm on September 25, 2015

              Tags: Bildgröße, ,   

              Suidobashi Bildgröße 

              Liebes Elmastudio-Team,

              ich habe heute eine neue und eine alte Frage an euch:

              Neu:
              Ich lege für meine Website alle meine statischen Seiten mit dem About-Template (Suidobashi) an. Alle Seiten sollen ein großes Eingangsbild haben mit 960px Breite. Allerdings werden meine Bilder nur mit 700px angezeigt. Ich habe es auch schon mit dem div-Container „wide-content“ probiert und auch mit den anderen Templates. Aber die Größe bleibt immer bei 700px. Wo liegt mein Fehler?

              Alt:
              Ende Juli hatte ich bereits eine Frage zum Thema Multicolumn Sportcodes gestellt. Nachdem ich den Link zu meiner Seite geschickt habe, habe ich nichts mehr gehört. Ist meine Frage untergegangen? Gibt es keine Lösung? Hier noch einmal meine Frage:

              „Ich möchte gerne den Multicolumn Shortcode für das About-Seitentemplate des Suidobashi-Themes nutzen um Text zweispaltig darzustellen. Allerdings wird dann der Text viel größer dargestellt, als sonst. Bei keinem der anderen Multicolumn Shortcodes zeigt sich dieses Phänomen. Da ich teilweise Textabschnitte zweispaltig und dreispaltig auf ein und derselben Seite verwenden möchte, wirkt das dann optisch extrem unruhig. Gibt es hierfür eine Lösung?“

              Danke für eure Hilfe
              Angelika

              P. S. (Meine neuen Seiten mit dem Bildgrößenproblem sind noch nicht online)

               
              • Marc (Support-Team) 10:09 am on September 25, 2015 Permalink | Log in to Reply

                Hallo Angelika,

                zu deiner alten Frage habe ich dir gerade eine Antwort in dem entsprechenden Beitrag geschrieben.

                Bitte prüfe beim Einfügen der Bilder die Bildgrößen-Auswahl. Suidobashi definiert verschiedene Bildgrößen, unter anderem die Größe “Groß” mit 700 Pixeln Breite. Wähle an dieser Stelle bitte “Vollständige Größe” aus um die vollen 960 Pixel verwenden zu können.

                Viele Grüße
                Marc

                • ullmann 1:16 pm on September 30, 2015 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo Marc,

                  ich habe bei allen Bildern “Vollständige Größe” ausgewählt. Trotzdem werden diese nur mit 700 Pixeln Breite angezeigt.

                  Viele Grüße
                  Angelika

                  • ullmann 5:09 pm on October 2, 2015 Permalink | Log in to Reply

                    Hallo Marc,

                    ich habe mich jetzt durch den Quellcode gewühlt und hierbei folgenden Code-Schnipsel gefunden. data-recalc-dims=”1″
                    Dieser wurde bei allen Bildern hinzugefügt. Woher kam dieser Code?

                    Meine Google-Recherche ergab, dass Jetpacks’s Phototon Feature dieses Problem verursacht. Nachdem ich Phototon deaktiviert habe, erscheinen die Bilder wieder in der richtigen Größe. Falls also noch mehr dieses Problem haben sollten: Das ist die Lösung.

                    Viele Grüße
                    Angelika

            • Hartmut 12:27 pm on September 4, 2015 Permalink | Flag unresolved

                Tags: , Bildgröße, dpi, , , resolution   

                Hallo,
                welche Auflösung empfehlt Ihr für Bilder damit diese optimal dargestellt werden? Ihr gebt dankenswerter Weise die Pixelmaße an, aber bei welcher Auflösung – 72, 96, … dpi?
                Mir ist klar, dass eine höhere Auflösung zu Lasten der Ladezeiten geht, ich möchte aber Fotos auf allen Displays (insbesondere ipads) in bestmöglicher Qualität abbilden.

                Vielen Dank und viele Grüße

                Hartmut

                 
                • Marc (Support-Team) 12:20 pm on September 7, 2015 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo Hartmut,

                  die DPI dienen nur der Zuordnung von Pixeln zu “echten” Maßen wie cm / Zoll. Dies lässt sich z.B. beim Druck verwenden. Leider können Browser die DPI von Monitoren noch nicht erkennen und demnach nicht verwenden (z.B. zur Bildauswahl). Alles im Web basiert daher bloß auf reinen Pixelmaßen, welche DPI du für die Erstellung der Bilder verwendest spielt daher keine Rolle.

                  Viele Grüße
                  Marc

              • kati 4:45 pm on July 6, 2015 Permalink | Flag unresolved

                  Tags: , Bildgröße, ,   

                  Hallo,

                  eine ähnliche Frage wurde hier bereits schon einmal gestellt, allerdings hilft sie mir nicht. Möglicherweise mache ich einen ganz simplen Fehler aber ich komme nicht weiter. Auf meiner Startseite ( katisblog.de ) habe ich in ein Vorschaubild, welches ich in der Größe nicht den anderen Bildern anpassen kann. Es wird quasi quadratisch angezeigt. Auch die Anleitung in der functions.php den Code >> add_image_size( ‘recent-img’, 360, 480, true ); << anzupassen scheitert, da das Bild dann zwar niedriger ist, jedoch immer noch quadratisch. Bestimmt ist es eine ganz einfache Sache. Ich freue mich über Eure Antworten.

                  Danke
                  KaTi

                   
                  • buerofraeulin 5:11 pm on July 6, 2015 Permalink | Log in to Reply

                    Hallo,
                    also ich habe mal geschaut und mir ist aufgefallen, dass jedes Bild ein anderes Format hat:

                    Vorschaubild1 360×252, wird im Beitrag 400×252
                    Vorschaubild2 360×211, wird im Beitrag 600×351
                    Vorschaubild3 360×202, wird im Beitrag 540×303
                    Vorschaubild4 360×339, wird im Beitrag 600×339

                    Da im derzeitigen Zustand noch nicht viele Bilder im Blog verwendet werden und aus Erfahrung (weil ich weiss, was für ein Durcheinander im Laufe der Zeit entstehen kann), kann ich Dir nur raten, dich auf eine einheitliche Größe festzulegen. Alle Bilder sollten in einer von dir festgelegten Größe gespeichert werden.

                    Der code add_image_size( ‘recent-img’, 360, 480, true ); kann gar nicht wirken. Wo sollen die 480 Pixel herkommen? Es ist meiner Meinung nach ein logischer Fehler.

                    • kati 10:45 pm on July 6, 2015 Permalink | Log in to Reply

                      Hallo buerofraulin,

                      vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, das stimmt, sie sind alle verschieden groß, was daraus resultiert, daß sie meist geschnitten sind und das Verhältnis nicht passt. Trotzdem verstehe ich die Abhängigkeiten zwischen den Beitragsbildern und den Vorschaubildern einfach nicht. Resultieren die Vorschaubilder automatisch aus der Größe der Beitragsbilder. Entweder ich denke wieder zu kompliziert oder es fehlt etwas in der Doku. Ich habe jetzt die drei Bilder aus meinem vorletzten Eintrag alle auf 600×400 geändert. In den Vorschaubildern ändert sich aber ersteinmal nichts. Im Gegenteil. in der Vorschau holt sich die Seite eine Datei mit dem Namen: http://katisblog.de/wp-content/uploads/2015/07/Ballett_Rucksack_01-360×400.jpg. Ich bin nur noch verwirrt. Vielleicht kann mir da noch einmal jemand einen tip geben, Vielen Dank

                  • buerofraeulin 10:31 am on July 7, 2015 Permalink | Log in to Reply

                    Ja, die Vorschaubilder werden automatisch aus den Beitragsbildern generiert. D.h. du lädst ein Beitragsbild hoch, erstellt einen Beitrag und automatisch wird auf der Startseite das Vorschaubild mit einem Teasertext angezeigt.

                    In der Dokumentation steht:

                    7. Seiten-Templates (Archiv und Fullwidth)

                    Beim Anlegen oder Bearbeiten einer Seite kannst du über Attribute → Template die Moka Seiten-Template “Archive Page” und “Full Width Page” wählen. Mit Hilfe des Archivseiten-Templates kannst du ganz leicht eine eigene Archivseite für deinen Blog anlegen, auf der die wichtigsten Schlagwörter, die 30 neuesten Artikel und ein monatliches Archiv deines Blogs angezeigt wird. Mit dem Full Width Seiten-Template kannst du Seiten in der vollen Breite von 1070px statt der Standard-Breite von 720px anlegen.

                    D.h. die Standardbreite ist 720 px. Im Demo haben die Beitragsbilder diese Breite: 720 x 960 px. Wenn du das jetzt durch 2 teilst, kommst du genau auf die Vorschaugröße 360 x 480 px. Es verhält sich logisch, richtig? Wenn du nun also ein Beitragsbild von 600 x 400 verwendest, versucht das System die Größe von 360 in der Breite einzuhalten, aber die 480 px in der Höhe kann es nicht herzaubern, weil das Ursprungsbild nur 400 px hoch ist.

                    Die Schlussfolgerung ist, solange deine Beitragsbilder nicht gleich sind, wird es im Vorschaubild immer versuchen, irgendwas zu machen. So lässt sich keine Ruhe in der Optik erzeugen. Es wird immer “hüpfen”. Es klingt zwar hart, aber in der Arbeit mit einem CMS System ist Disziplin erforderlich.

                    • kati 2:52 pm on July 7, 2015 Permalink | Log in to Reply

                      Danke, das hat Licht ins Dunkel gebracht !

                      • Marc (Support-Team) 4:39 pm on July 9, 2015 Permalink | Log in to Reply

                        Hallo,

                        eine kurze Ergänzung noch:

                        Leider kann WordPress die zu generierenden Bilder (im Beispiel 360 x 480 Pixel) nur dann auf diese tatsächliche Größe bringen, wenn diese Mindestgrößen erreicht sind. Beim oben von @buerofraeulin genannten Beispiel vom Ausgangsbild mit der Größe 400 x 252 erkennt WordPress, dass die Breite auf 360 Pixel verringert werden muss, die Höhe aber bereits kleiner als 480 Pixel ist. So wird das Bild skaliert auf eine Breite von 360 Pixeln und passt leider vom Format nicht zu den anderen.

                        Wenn keine höher aufgelösten Bilder zur Verfügung stehen, könnte man – auch wenn dies einen faden Beigeschmack hat – die Bilder vorher auf die Mindestgröße hochskalieren. Aus 400 x 252 würde z.B. 800 x 504 (Verdopplung), damit könnte WordPress die Höhe auf 480 skalieren und im Anschluss die Breite beschneiden um das exakte Format zu erhalten.

                        Wenn das Format an sich nicht zusagt (Portrait, vielleicht lieber Landscape oder Quadrat), kann die von dir oben genannte Zeile Code entsprechend angepasst werden.

                        Viele Grüße
                        Marc

                • apfelmusbaum 12:06 pm on April 18, 2015 Permalink | Flag unresolved

                    Tags: Bildgröße,   

                    Guten Tag.

                    Ich habe heute das Moka neu auf meinen Space gezogen und wollte es neu einrichten

                    Aus einem mir sich nicht ergebnen Grund wird das “Oben halten”-Titelbild winzig angezeigt.

                    http://l-m-photo.de

                    What's wrong?

                    Viele Grüße und einen schönes Wochenende

                     
                    • Marc (Support-Team) 11:09 am on April 21, 2015 Permalink | Log in to Reply

                      Hallo,

                      WordPress hat dieses Bild in dieser “winzigen” Größe explizit generiert. Bitte prüfe einmal ob diese Bildgröße im Dashboard unter Einstellungen -> Medien definiert ist (88 x 88 Pixel).

                      Davon abgesehen sollte Moka dieses Bild an dieser Stelle jedoch nicht verwenden. Bitte lade für den Beitrag einmal ein Beitragsbild erneut hoch (kein vorhandenes aus der Mediathek wählen) und prüfe wie es sich darstellt.

                      Sollte dies keine Abhilfe schaffen, würde ich mir das Problem gerne einmal von Nahem anschauen. Wenn du magst, kannst du mir dazu einen Benutzer erstellen und die Daten an marcjandt@ok.de mailen.

                      Viele Grüße
                      Marc

                      • apfelmusbaum 8:03 pm on April 22, 2015 Permalink | Log in to Reply

                        Ja super, das Neuhochladen hat geklappt.
                        Ich Danke vielmals für das Feedback, lieber Marc.

                        Eine wundervolle Woche noch :)
                        Apfelmusbaum

                  • Pitt 2:11 pm on April 7, 2015 Permalink | Flag unresolved

                      Tags: Bildgröße, , ,   

                      Hallo ich möchte das UBUD-Theme für Bilder in Hoch & Quer-Format nutzen. Dafür wüßte ich gerne die optimalen Einstellungen für die Mittlere und die Maximale Bildgröße.

                      Gruß, Pitt

                       
                      • Marc (Support-Team) 8:09 am on April 11, 2015 Permalink | Log in to Reply

                        Hallo Pitt,

                        das Ubud-Theme verwendet eigene Bildgrößen, d.h. du brauchst keine weiteren Anpassungen in den Einstellungen vornehmen. Diese Einstellungen dienen “nur noch” für die in den Inhalt deiner Beiträge eingesetzten Bilder, bei denen du eine Größe wählen kannst.

                        Viele Grüße
                        Marc

                    • planetexpress 6:55 pm on February 14, 2015 Permalink | Resolved
                      • Ellen (Support-Team) marked this resolved
                        4:13 pm on February 15, 2015
                      • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
                        4:13 pm on February 15, 2015

                      Tags: Bildgröße, , spaltenbreite, ,   

                      Ist es auch möglich, ALLE Bilder in einem Artikel so schön groß wie das erste (featured) Bild anzuzeigen? Also so, dass alle Bilder breiter sind als der Text? Das fände ich großartig ;)

                       
                      • Ellen (Support-Team) 4:10 pm on February 15, 2015 Permalink | Log in to Reply

                        Hallo,
                        du kannst im Text Editor in deinem Artikel einen extra Div-Container setzen und diesem die CSS-Klasse “wide-content” geben. In diesem Container kannst du dann große Bilder einfügen, hier ein Beispiel-Code:

                        <div class="wide-content">
                        deine Bilder  oder Inhalte hier...
                        </div>
                        

                        Viele Grüße,
                        Ellen

                    • StyleBeauty 10:36 am on October 24, 2014 Permalink | Flag unresolved

                        Tags: Bildgröße, Größe verändern, , , ,   

                        Headergröße im Theme Zuki ändern 

                        Hallo liebes Elmastudio Team,

                        ich habe vor einigen Tagen das Theme Zuki installiert und bin sehr zufrieden damit. Es fehlt allerdings noch der Header. Die vor eingestellte Größe ist mir viel zu klein. Ich möchte diesen breiter und länger haben.

                        Wie kann ich die Größe individuell verändern? Wo finde ich den Code und was muss ich dabei beachten? Vielen lieben Dank für eine Erklärung. Ich hoffe, dass es nicht allzu schwer ist, da ich ein absoluter Laie bin.

                        Hier der Link zum Blog: http://www.style-and-beauty.com

                         

                        Liebe Grüße, Nina

                         
                        • StyleBeauty 8:39 pm on October 24, 2014 Permalink | Log in to Reply

                          Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

                          • Marc (Support-Team) 1:43 pm on October 25, 2014 Permalink | Log in to Reply

                            Hallo Nina,

                            Anpassungen an der Header-Bild-Darstellung kannst du mit Hilfe von CSS machen. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir für individuelle Theme-Anpassungen keinen Support im Forum leisten können.

                            Folgender CSS-Code vergrößert den Heider-Bereich auf die volle Breite in der Desktop-Version (der Darstellung der Seite auf gängigen Notebooks und Desktop-Computern):

                            @media screen and (min-width: 1260px) {
                            	#site-title {
                            		width: 100%;
                            	}
                            }
                            

                            Hier findest du Hinweise zum Einfügen von eigenem CSS-Code: http://www.elmastudio.de/wordpress/eigenes-css-in-ein-wordpress-theme-integrieren-so-funktionierts/

                            Beim Hochladen eine größeren Headerbilds (größer als die Vorgabe), überspringe bitte einfach den Beschneidungs-Prozess.

                            Viele Grüße
                            Marc

                            • StyleBeauty 11:59 pm on October 31, 2014 Permalink | Log in to Reply

                              Hallo Marc,
                              vielen herzlichen Dank für Deine tolle Hilfe. Es hat alles super geklappt und ich bin jetzt happy! <3 LG; Nina

                      • Textnomadin 11:49 am on November 21, 2013 Permalink | Flag unresolved

                          Tags: , , Bildbearbeitung, Bildgröße, JPG, , komprimieren, optimieren   

                          Hallo zusammen,

                          ich bin noch WordPress-Anfängerin und nutze das wunderschöne Kiore-Moana-Theme für meine Webseite textnomadin.de.
                          Gerade die großen Beitragsbilder gefallen mir – allerdings sind die Bilddateien bei mir auch noch ziemlich groß und verlangsamen die Ladezeit. Ich verkleinere meine Fotos auf die Größe 1900 x 600 px in 72 DPI und jage sie noch durch ein JPG-Komprimierungstool (JPEGmini.com).

                          Die so optimierten Bilder haben aber immer noch ca. 200 kb und bauen sich (zumindest bei mir & meinem DSL) ziemlich langsam auf.

                          Habt Ihr noch Tricks auf Lager, wie ich die Bilder – qualitätsverlustfrei – noch kleiner kriege? Oder sind 200 kb für wirklich große Bilder in Ordnung?

                          Ich weiß, das Thema Bilder betrifft nicht nur Elmastudio-Themes – ist aber ja trotzdem für Kiore Moana relevant, weil die Bilder im Theme so schön groß angelegt sind.

                          Freue mich auf Eure Antworten & Tricks :-)

                           
                          • Roland 12:08 pm on November 21, 2013 Permalink | Log in to Reply

                            Ich habemir das Demotemplate angesehen und die Bildergrößen liegen dort ebenfalls bei 200kb und darüber. Bist du denn mit der Ladegeschwindigkeit von dem Demotemplate zufrieden? Jedenfalls schneidet das Kiore-Moana Demotemplate nicht besonders gut bei Pagespeed – Tests ab. Liegt aber mit daran dass einige mögliche serverseitige Funktionen nicht genutzt werden. Dazu gehört zum Beispiel Browsercaching.

                            Testen kannst du deine Seite bei http://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/
                            Möglicherweise bringt dir folgendes Plugin eine Geschwindigkeitssteigerung http://wordpress.org/plugins/cachify/

                            200kb bei dieser Größe ist schon sehr gut optimiert.

                          • Roland 12:17 pm on November 21, 2013 Permalink | Log in to Reply

                            Ich wollte dir helfen, aber meine Antwort geht bei elmastudio nicht durch. Mußt dir woanders Hilfe suchen.

                          • Roland 12:33 pm on November 21, 2013 Permalink | Log in to Reply

                            so, meine Äußerung tut mir leid, jetzt taucht mein erster Kommentar doch auf. Ich bitte um Entschuldigung

                          • Textnomadin 2:47 pm on November 21, 2013 Permalink | Log in to Reply

                            Hallo Roland, ich hatte Deine Kommentare nicht gesehen. Was wolltest Du mir denn zur Bildverkleinerung schreiben? Oder steht es irgendwo schon & ich sehe es nicht?

                          • Textnomadin 2:50 pm on November 21, 2013 Permalink | Log in to Reply

                            Ah, jetzt sehe ich Deine Antwort! Muss mich mit der Funktionsweise dieses Forums erst vertraut machen. Danke für die Antwort – da weiß ich schon mal, dass ich mit meinen 200 kb ganz gut bin :-)

                        c
                        compose new post
                        j
                        next post/next comment
                        k
                        previous post/previous comment
                        r
                        reply
                        e
                        edit
                        o
                        show/hide comments
                        t
                        go to top
                        l
                        go to login
                        h
                        show/hide help
                        shift + esc
                        cancel