Tagged: Autor Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • NickVanOrton 12:47 pm on August 17, 2016 Permalink | Flag unresolved

      Tags: Autor, , von,   

      Füllwort bei Yoko austauschen – wo? 

      Hallo.

      In der content-single.php findet sich bei Yoko dieser Eintrag:

      Wo finde ich denn die deutsche Entsprechung, die statt “by” eingesetzt wird, in den Dateien?

      Im Moment wird daraus gebastelt: “4. Juli 2016 nach Autorenname” – nur finde ich, dass “nach” an der Stelle deplatziert wirkt. Würde dort gerne “von” oder auch einfach nur ein Trennzeichen einsetzen. Entweder ich schraube an der content-single.php oder ich gehe direkt zur Quelle, der das “nach” entspringt. Und die suche ich.

      Danke im Voraus!

       
      • Sylvia 10:28 pm on November 10, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Leider kein Lösungsvorschlag.. Habe dasselbe Problem – das “nach” ist aber erst nach dem Aktualisieren der wpthemes aufgetaucht (was ich zugegebenermaßen länger nicht getan habe) liegt es also an einem der twentyeleven, -twelve, thirteen oder fourteen – die ich (neben yoko laos inaktiv) habe..?
        Jemand eine Idee?
        hier sieht man’s: http://meiseundmeise-blog.de/

      • MT 3:23 pm on January 7, 2017 Permalink | Log in to Reply

        Hallo Nick & Sylvia,

        ich schließe mich der Problematik nach langer Suche an. Der Fehler liegt auch nicht in den PO oder MO-Übersetzungsdateien – ich habe alles bereits durchforstet. Ich bin ratlos, woher das “by” bzw. der Übersetzungsfehler “nach” anstatt “von” kommt. Auch in den CSS & PHP-Dateien konnte ich (bin kein CSS-Spezialist) keinen solchen Texteintrag “nach” finden, den man einfach in “von” abändern könnte.
        Der Fehler trat definitiv erst seit einiger Zeit auf – vor max. 1 Jahr war noch alles korrekt.
        Ich wäre für eine Lösung wirklich dankbar.

      • MT 3:28 pm on January 7, 2017 Permalink | Log in to Reply

        Nachtrag: Nach der Mozilla Code-Analyse könnte der Fehler im Bereich der Klasse class=”entry-author” liegen … vielleicht hilft das jemandem bei der Fehlersuche …

    • siriusbiscuit 9:50 am on June 16, 2016 Permalink | Flag unresolved

        Tags: Autor, ,   

        Weta: Team Widget Verlinkung 

        Liebes Elmastudio-Team,

        ich nutze das Weta-Theme und würde sehr gerne auf meiner Startseite das Team-Widget verwenden. Wenn man momentan auf einen der Autoren klickt, gelangt man ja zur Übersichtsseite aller seiner Beiträge. Lässt sich diese Verlinkung irgendwie verändern?
        Ich möchte gerne, dass man auf eine Autorenseite gelangt, sobald man auf das Bild des Autors klickt, kann ich das irgendwie einrichten?

        Vielen Dak für die Hilfe und liebe Grüße
        Leonie

         
        • Marc (Support-Team) 9:35 am on June 17, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Leonie,

          dazu müsstest du Anpassungen in der inc/widgets.php des Themes vornehmen. Dort findest du die automatische Generierung der Links zu den Übersichtsseiten. An dieser Stelle kannst du z.B. mit Hilfe der the_author_link-Funktion einen Link auf die “Website” des Benutzers einfügen, so dass du an dieser Stelle im Dashboard den Link zu deinen Autorenseiten einpflegen kannst.

          Bitte habe dafür Verständnis, dass wir für individuelle Anpassungen keinen Support im Forum leisten können.

          Viele Grüße
          Marc

      • inah 2:32 pm on October 1, 2014 Permalink | Flag unresolved

          Tags: Autor, ,   

          kommentare und autor ausblenden geht nicht. Habe bei Optionen die Häckchen weggeklickt bei “Kommentare” und “Autor”, werden dennoch angezeigt.

           
          • Nanamia 7:16 am on October 2, 2014 Permalink | Log in to Reply

            Da schließe ich mich an.
            Bei mir sind auch die Häckchen weg und die Kommentarfunktion wird trotzdem angezeigt.

            • Marc (Support-Team) 8:21 am on October 2, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Hallo,

              meint ihr de Haken in den Optionen beim Bearbeiten von Beiträgen? Diese dienen nur der Ansicht zusätzlicher Einstellmöglichkeiten in der Bearbeitungsansicht. Kommentare: Ihr bekommt eine Box um selbst Kommentare hinzufügen zu können; Autor: Ihr bekommt eine Box angezeigt um den Autor des Beitrags einzustellen (falls ihr mehrere Autoren in euerm Blog habt)

              Um auf der Seite die Anzeige des Autors auszublenden könnt ihr folgendes CSS nutzen:

              .entry-author {
              	display: none !important;
              }
              

              Hier gibt es Infos über das Einpflegen von eigenem CSS: http://www.elmastudio.de/wordpress/eigenes-css-in-ein-wordpress-theme-integrieren-so-funktionierts/

              Um Kommentare zu deaktivieren, müsst ihr in den Optionen den Haken bei “Diskussion” setzen (nicht “Kommentare”, etwas verwirrend) und bekommt dann weiter unten eine weitere Box angezeigt um die Kommentare in dem Beitrag zu deaktivieren. Wollt ihr die Kommentare für alle zukünftigen Beiträge deaktivieren, könnt ihr das im Dashboard unter Einstellungen -> Diskussion erledigen.

              Viele Grüße
              Marc

              • Rita 10:09 pm on January 14, 2015 Permalink | Log in to Reply

                Hallo Marc,

                seit Ewigkeiten bin ich da dran. Habe auch über das CSS von Jetpack die von dir oben genanten CSS eingetzt. Nichts! Die Kommentar-Funktion bleibt. Da ich aber keinen Blog möchte, sondern nur Produkte, möchte ich keine Kommentafunktion auf den Seiten. Was kann ich noch tun?

                Grüße, Rita (absoluter Word-Press-Neuling)

                • Rita 10:54 pm on January 14, 2015 Permalink | Log in to Reply

                  Yuchhhuuuuu. Ich habe es tatsächlich geschafft. Nicht über CSS, sondern über die Optionen der Seite: Bei Diskussion UND Kommentare ein Hächen gesetzt. Dann ganz unten auf der Seite bei dem Feld “Diskussion” das Häkchen raus genommen.
                  Puh.

                  Liebe Grüße
                  Rita

        • Tadaeus 12:07 pm on January 23, 2014 Permalink | Flag unresolved

            Tags: , Autor,   

            Hallo,

            bei mir erscheint der Autorenname doppelt. Woran kann das liegen?

             
            • Marc (Support-Team) 1:45 pm on January 23, 2014 Permalink | Log in to Reply

              @tadaeus: Hallo, an welcher Stelle erscheint der Name doppelt? Könntest du mir die Seite einmal zeigen, vielleicht fällt mir das Problem auf?
              Welche Einstellung hast du im Dashboard unter Benutzer -> Dein Profil bei “Öffentlicher Name” vorgenommen? Dieser sollte eigentlich verwendet werden.

              Viele Grüße
              Marc

              • Tadaeus 10:25 am on January 24, 2014 Permalink | Log in to Reply

                Hallo Marc,

                der Autorenname erscheint im Autorenfeld unterhalb des Body versetzt zweimal. Unter öffentlicher Name habe ich meinen Vornamen und zusätzlich unter Biographische Angaben. Sonst erscheint der Autor gar nicht. Danke schon mal.

                • Marc (Support-Team) 8:00 am on January 26, 2014 Permalink | Log in to Reply

                  @tadaeus: Der öffentliche Name sollte wie hier http://themes.elmastudio.de/tatami/2012/12/12/tatami-premium-wordpress-theme/#more-167 neben dem Bild angezeigt werden, darunter dann der Inhalt aus den biographischen Angaben. Wenn du mir die Seite nicht zeigen kannst, könntest du vielleicht einen Screenshot hochladen?

                  Viele Grüße
                  Marc

                  • Tadaeus 2:35 pm on January 26, 2014 Permalink | Log in to Reply

                    Hallo Marc,

                    die Seite ist noch in der Entwicklung. O.k., jetzt habe ich verstanden, dass der Text aus den Biografischen Angaben unter dem Autorennamen aufgeführt wird. Wenn ich die Biografischen Angaben jedoch nicht mit Inhalt fülle, erscheint auch der Autor nicht.

                    • Marc (Support-Team) 11:37 pm on January 26, 2014 Permalink

                      @tadaeus: Genau so ist es und das ist auch so gewollt. Dieses Verhalten kannst du natürlich anpassen, in der content-single.php in Zeile 44 findest du die Abfrage.

                      Viele Grüße
                      Marc

            • Tadaeus 1:23 pm on January 27, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Danke für Deine Hilfe.

          c
          compose new post
          j
          next post/next comment
          k
          previous post/previous comment
          r
          reply
          e
          edit
          o
          show/hide comments
          t
          go to top
          l
          go to login
          h
          show/hide help
          shift + esc
          cancel