Warning: Use of undefined constant jme_tc_activate - assumed 'jme_tc_activate' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/254783_70563/webseiten/themeforum/wp-content/plugins/top-contributors/top-contributors.php on line 629

Warning: Use of undefined constant jme_tc_deactivate - assumed 'jme_tc_deactivate' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/254783_70563/webseiten/themeforum/wp-content/plugins/top-contributors/top-contributors.php on line 630

Warning: Use of undefined constant who_is_online_widget_register - assumed 'who_is_online_widget_register' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/254783_70563/webseiten/themeforum/wp-content/plugins/who-is-online/who-is-online.php on line 167
sawe | Tags | Elmastudio Theme Forum

Updates from January, 2014 Show/Hide all comments | Keyboard Shortcuts

  • Sandra 8:41 pm on December 31, 2013 Permalink | Flag unresolved

      Tags: , ,   

      Tatami: Hinzufügen einer zweiten Schriftart im Childtheme 

      Hallo zusammen,

      ich würde gerne die Google Font “Pacifico” ins Tatami Childtheme einbinden und diese dann für die h2 nutzen. Hier im Forum habe ich schon alles abgesucht und irgendwie nichts passendes gefunden. Bitte verzeiht mir, falls es doch schon irgendwo stehen sollte. Dann war ich einfach blind. :-)

      Könnt Ihr mir sagen, wie und wo ich das ändern kann? Im Dorayaki Theme hatte ich das in der functions.php gefunden, hatte da aber auch kein Childtheme genutzt. Ich bin mir mit dem Tatami Childtheme nun irgendwie unsicher, weil ich auch kein HTML, bzw. CSS-Experte bin und ich auch nicht richtig weiß und verstehe, wie ich die functions.php einbinden kann. Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit ohne die functions.php anpassen zu müssen. :-)

      Über Hilfe freue mich mich sehr. Nun wünsche ich allen erst einmal einen guten Rutsch in 2014.

      Bis nächstes Jahr und LG,

      Sandra

       
      • Marc (Support-Team) 9:23 am on January 4, 2014 Permalink | Log in to Reply

        @sawe: Hallo, zuerst kann ich dir diesen Artikel empfehlen: http://www.elmastudio.de/wordpress/google-webfonts-in-wordpress-einbinden-so-funktionierts/ Hier findest du dann weitere Informationen zu den Besonderheiten der functions.php bei der Child-Theme-Benutzung: http://www.elmastudio.de/wordpress/wordpress-theme-anpassungen-mit-hilfe-von-child-themes/

        Ich hoffe das hilft dir weiter.

        Viele Grüße
        Marc

        • Sandra 6:02 pm on January 6, 2014 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Marc,

          vielen Dank für Deine Antwort.

          Mit dem ersten Artikel hatte ich erfolgreich Schriftarten einbinden können solange es sich um die functions.php des Originalthemes handelte. Beim ChildTheme habe ich es bisher nie hinbekommen, aber es jetzt noch einmal versucht und würde mich freuen, wenn Du mal drüberschauen könntest, bevor ich das ganze dann hochlade.

          Folgendes habe ich in der functions.php meine TatamiChildthemes geschrieben:

          function tatamichild_fonts_url() {
          $fonts_url = ”;

          /* Translators: If there are characters in your language that are not
          * supported by Open Sans or Pacifico translate this to ‘off’. Do not translate
          * into your own language.
          */
          $open_sans = _x( ‘on’, ‘Open Sans font: on or off’, ‘tatamichild’ );

          $pacifico = _x( ‘on’, ‘Pacifico font: on or off’, ‘tatamichild’ );

          if ( ‘off’ !== $open_sans || ‘off’ !== $pacifico ) {
          $font_families = array();

          if ( ‘off’ !== $open_sans )
          $font_families[] = ‘Open Sans:400,700’;

          if ( ‘off’ !== $pacifico )
          $font_families[] = ‘Pacifico’;

          $query_args = array(
          ‘family’ => urlencode( implode( ‘|’, $font_families ) ),
          ‘subset’ => urlencode( ‘latin,latin-ext’ ),
          );
          $fonts_url = add_query_arg( $query_args, “//fonts.googleapis.com/css” );

          Hier habe ich mich, wie im Artikel beschrieben, an den Code des TwentyThirteen Theme gehalten. Und dann müsste ich ja noch in der style.css für die h2 die font-family: ‘Pacifico’, cursive; hinzufügen, aber da weiß ich leider nicht genau wo? Vermutlich läuft da bei mir auch mit der Einbindung der functions.php was falsch…. :-(

          Im Vorfeld hatte ich das ganze auch schon mal so probiert und nur einen weißen Bildschirm bekommen. Wo liegt der Fehler? Hast Du vielleicht noch einen Tipp für mich?

          Würde es eigentlich auch reichen, wenn ich nur in der style.css die font-family: ‘Pacifico’, cursive; für die h2 unter “Headlines” eintrage? Oder muss man die Schriftarten generell erst einmal in der functions.php quasi “vorstellen”, damit sie dann auch in der style.css “erkannt” werden? Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine?

          Viele Grüße und schon mal DANKE,

          Sandra

    c
    compose new post
    j
    next post/next comment
    k
    previous post/previous comment
    r
    reply
    e
    edit
    o
    show/hide comments
    t
    go to top
    l
    go to login
    h
    show/hide help
    shift + esc
    cancel