Updates from September, 2016 Show/Hide all comments | Keyboard Shortcuts

  • dnsandmann 9:37 pm on September 22, 2016 Permalink | Flag unresolved

      Tags:   

      Hawea Theme Scroll Pfeil Startseite + Gutscheinfeld Bug 

      Hey Leute,

      ich bastel grad an einem Shop mit dem Hawea Theme. Da gibt es 2 Probleme die ich nicht gelöst kriege.

      1. Scroll Down Pfeil auf der Startseite
      Neben dem Slider befindet sich ein Pfeil. Wenn man auf diesen Pfeil klickt, scrollt die Seite bis zur nächsten Überschrift. Dieser Pfeil hat in verschiedenen Browser stark verschiedene Erscheinungen. Warum ist das so? Gibt es eine Möglichkeit den Pfeil auf allen Browsern gleich aussehen zu lassen?

      Bilder:
      So sieht der Pfeil bei uns aus:

      So sieht der Pfeil auf der Hawea Seite aus:

      2. Das Gutscheinfeld auf der Warenkorbseite wird nicht korrekt angezeigt
      Der Gutscheinfeld auf der Warenkorbseite enthält einen Ghosttext. Dieser wird in einigen Browsern nicht korrekt angezeigt. Wieso ist das so? Was kann man dagegen tun?

       
      • Marc (Support-Team) 9:06 am on September 23, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Hallo @dnsandmann,

        bitte nenne mir die Browser, bei denen die Darstellung jeweils anders ist. Ich überprüfe dort dann jeweils, wie es dazu kommt und was wir dagegen unternehmen können.

        Wenn der Pfeil nur auf deiner Seite anders dargestellt wird, gib mir bitte einen direkten Link, so kann ich überprüfen ob dort ein Fehler auftritt.

        Viele Grüße
        Marc

      • dnsandmann 6:22 pm on September 26, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Hey @marc
        Die Fehler trefen auf Mac OS X mit den Browsern: Safari 8.0 // Safari Version 9.0.1 // Chrome 40.0.2454 auf

        • dnsandmann 9:33 am on October 17, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Nichts herausgefunden?

          • Marc (Support-Team) 3:07 pm on November 7, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hallo @dnsandmann,

            leider warte ich auch noch auf eine Rückmeldung. Mit den jeweils aktuellen Browser-Versionen hast du das Problem aber nicht, richtig?

            Viele Grüße
            Marc

    • don_b 9:48 pm on September 2, 2016 Permalink | Resolved
      • Ellen (Support-Team) marked this resolved
        2:26 pm on September 3, 2016
      • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
        2:26 pm on September 3, 2016

      Tags: uku;pirongia;fehler   

      uku-pirongia-customizer.dat stößt bei Import auf Fehler 

      Hallo,

      der Import der Datei “uku-pirongia-customizer.dat” verursacht beim Import mit dem Plugin “Customizer Export/Import” folgenden Fehler:

      “Error importing setting! The settings you uploaded are not for the current theme.”

      Die zugehörige XML-Datei wurde bereits erfolgreich importiert. Das UKU-Theme war ebenso aktiviert.

      Können Sie mir bitte helfen?

      Danke und beste Grüße!

       
      • Ellen (Support-Team) 12:27 am on September 3, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Hallo, wann hattest du die Demo Daten denn heruntergeladen? Eventuell könntest du die Dateien noch einmal neu downloaden. Ich habe vorhin einen kleinen Fehler in der Datei behoben, eigentlich sollte es jetzt funktionieren. Wenn nicht, sag mir bitte noch einmal kurz Bescheid.
        Grüße, Ellen

        • AndreasC 9:14 am on September 3, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Bescheid :-)
          Habe das Theme-Bundle vor 5 Minuten herunter geladen. Leider kommt die gleiche Fehlermeldung.
          Die Datei uku-pirongia-customizer.dat scheint auch vom 31.08. zu sein.
          Grüße
          Andreas

        • don_b 3:25 pm on September 4, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Ellen,

          der Import hat mit der neuen Datei geklappt. Vielen Dank! Ich habe nun allerdings andere Probleme hinsichtlich der Aufteilung der Bereiche “About” und “Folge uns”. Diesen Sachverhalt beschreibe ich allerdings in einem separaten (neuen) Kommentar.

          Danke und viele Grüße
          Gino

      • Ellen (Support-Team) 2:25 pm on September 3, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Hallo Andreas, oh je, das tut mir sehr leid, versuche es einmal mit dieser Datei, das sollte klappen (ich habe die Datei im Download-Ordner auch gerade aktualisiert,das hatte ich wohl im Eifer des Gefechts verpasst…).
        Ganz viele Grüße und danke für Deine Geduld, Ellen

        • AndreasC 3:20 pm on September 3, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hi Ellen, gerade nochmal das Bundle herunter geladen. Jetzt funktioniert es! Vielen Dank für Deine Mühen zu so später Stunde :-)
          Andreas

          • AndreasC 9:07 pm on September 3, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Der Import lief jetzt zwar ohne Fehler durch, aber die Demo-Site sieht jetzt nicht unbedingt so aus wie eure (Menü und Footer anders, Social Media Icons fehlen). Fehlt mir da noch was? Siehe demo.czech.li
            Liebe Grüße
            Andreas

            • Marc (Support-Team) 1:51 pm on September 5, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Andreas,

              das ist richtig, der Demo-Inhalt entspricht nicht exakt dem Inhalt, den du auf der Demo-Seite sehen kannst.

              Um z. B. den Slider zu aktivieren, musst du noch eine Kategorie bzw. ein Schlagwort unter Design -> Anpassen wählen. Andere Bereiche in denen etwas zu fehlen scheint, verwenden leider Schlagworte, in denen nicht genügend Beiträge vorhanden sind.

              Das Social-Menü muss leider manuell der Social-Menü-Position zugewiesen werden, damit es angezeigt wird.

              Die Widgets bzw. ihre Positionen sind leider auch nicht in den Demo-Daten enthalten und hängen ggf. von weiteren Plugins ab, die zuerst installiert werden müssen.

              Viele Grüße
              Marc

              • AndreasC 5:21 pm on September 5, 2016 Permalink

                @ellen @marc Erstmal herzlichen Dank für den tollen Support den ihr hier leistet.
                Vielen Dank für die Erläuterung, jetzt ist mir soweit klar was noch zu tun ist. Wäre es evtl. möglich dass ihr zu den fehlenden Einstellungen Screenshots oder ähnliches bereit stellt? Ich kann mir vorstellen das der eine oder die andere gerne einfach sehen möchte wie eure Demosite aufgebaut ist. Erspart vielleicht auch die eine oder andere Verständnisfrage (wie bei mir).
                Grüße
                Andreas

              • Marc (Support-Team) 11:00 am on September 7, 2016 Permalink

                Hallo Andreas,

                vielen Dank für die Anregung. @ellen ist gerade auf der Suche nach einer simpleren Lösung für einen vollständigen Demo-Content-Import.

                Viele Grüße
                Marc

    • dandy 8:48 pm on January 24, 2016 Permalink | Flag unresolved
         

        Zuki – Latest posts verschwinden aus Blogansicht 

        Liebes Elmastudio-Team,
        seit etwa einem Jahr nutzen wir das Zuki-Theme auf einer selbst gehosteten WP-Seite. Bisher lief alles ohne Probleme und wir sind ziemlich begeistert, jetzt jedoch verschluckt die Startseite von Dandyonmymind. com die latest-Posts und wir fragen uns warum.

        Wir haben eben einen neuen Post hochgeladen und nun wird nicht nur dieser Post nicht in der Blogroll gezeigt, sondern durch den Upload sind auch die fünf letzten Posts aus der chronologischen Abfolge verschwunden. Ansonsten wurde haben wir keine Veränderungen vorgenommen. Post geschrieben und gepublished. Wie bei den anderen bisher 100 Blogposts die tags gesetzt etc.
        Die Posts an sich sind noch da und man kann sie auch erreichen – über die Sidebar – in der ebenfalls die latest-Posts auftauchen. Dort hat alles seine Ordnung…
        Ist euch dieses Problem schon mal untergekommen, dass in der Blogansicht plötzlich Sachen fehlten? Sind die Beiträge zu lang? Zu groß? Zu viel? Aber dann dürften sie ja auch in der Sidebar Probleme machen…

        Vielleicht habt ihr eine Idee.
        Liebe Grüße und vielen Dank

         
        • Marc (Support-Team) 3:01 pm on January 27, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hallo @dandy,

          ein solches Problem ist mir leider noch nicht untergekommen. Das ist durchaus interessant. Bitte aktualisiere einmal deine WordPress-Installation und – falls noch nicht geschehen – das Theme auf die aktuelle Version.

          Verwendest du evtl. ein Plugin um in der Blogansicht Beiträge auszuschließen oder eine andere Sortierung anzuwenden?

          Viele Grüße
          Marc

        • dandy 5:35 pm on January 30, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hallo @marc,
          vielen Dank für deine Antwort. Tatsächlich hatten wir nicht überall die aktualisierte Version genutzt, jedoch hat sich auch nach der Aktualisierung nichts an dem Problem geändert. Also sind wir nochmal konsequent eine nach der anderen Möglichkeit durchgegangen und haben schließlich den Fehler gefunden bzw. einen Workaround gefunden wie wir zunächst einmal damit umgehen können:
          Wir nutzen den tag “featured” für mehr oder weniger alle 100 Blogposts. Bis 100 funktioniert die Übergabe an jetpack (die latest Posts in der Mitte der Zuki-Blogansicht super, bei mehr als 100 Nutzungen des tags blendet er die letzten 10 mit diesem tag markierten Posts aus. Warum auch immer. Wenn wir also aus einem Teil der Posts den tag entfernen, sodass er insgesamt nicht häufiger als 100 mal genutzt wird tauchen auch die anderen Artikel wieder auf. Welcher technische Grund dahintersteckt erschließt sich uns nicht. Unter Umständen kann Jetpack hier mit dreistelligen Anzahlen von Latestposts nicht umgehen? Zuki jedenfalls kann es offensichtlich, denn in der Sidebar funktionieren auch mehr als 100 Posts super.

          Na ja, wir wollten eh mal bald auf ne eigene Startseite umsteigen, dann hat sich dieses Problem erledigt, aber falls es doch mal wieder jemandem geht wie uns: Es liegt an den tags!

          Liebe Grüße
          Dandy

      • Miriam 9:04 pm on December 8, 2015 Permalink | Resolved
        • Miriam marked this resolved
          3:30 pm on December 10, 2015
        • Miriam marked this unresolved
          4:03 pm on December 9, 2015

        Tags: ,   

        Sharing button funktioniert nach Wechsel auf weta nicht mehr 

        Hallo,

        ich habe eben das Weta Theme installiert und stelle fest, dass der Sharing Button nicht mehr funktioniert. Die Jetpack Funktion stand bereits auf “Nur Icon”. Es macht keinen Unterschied, ob ich bei der Theme-Anpassung “Nutze Weta-eigene Jetpack Teilen-Buttons” anklicke oder nicht. Wie kann ich den Button wieder aktivieren?

        Hier der Link auf meine Seite: http://hamburgfiets.de/

        Vielen Dank im Voraus!

        Viele Grüße aus Hamburg

         

        PS: das Theme gefällt mir sehr gut, dazu ist die Installation wirklich einfach :)

        Ergänzung: ich sehe gerade, dass die Buttons direkt in der Überschrift angezeigt werden, wenn der Button unter dem Blogpost geklickt wird. Wie kann die Anzeige wieder direkt beim Button erfolgen?

         
        • Marc (Support-Team) 10:57 am on December 10, 2015 Permalink | Log in to Reply

          Hallo @miriam,

          dies ist ein bekanntes Problem, an dem bereits gearbeitet wird. In einem zukünftigen Update wird dieses behoben.

          Würde es dir etwas ausmachen bis dahin die Sharing-Buttons in den JetPack-Einstellungen aus dem Bereich “Hierher gezogene Dienste werden mit einer Share Schaltfläche ausgeblendet.” nach links zu schieben, so dass sie direkt angezeigt werden? Dies funktioniert problemlos.

          Viele Grüße
          Marc

          • Miriam 3:30 pm on December 10, 2015 Permalink | Log in to Reply

            Hallo @marc,

            vielen Dank für den Tipp!
            So gefällt mir die Ansicht sogar besser als mit dem “Teilen”-Button.

            Viele Grüße,
            Miriam

      • soniadesign 9:00 pm on February 10, 2014 Permalink | Flag unresolved

          Tags: , ,   

          Hallo, gibt es eine Möglichkeit in Moka unter dem Menü Widgets ein zu blenden? Ich würde gerne meine Instagram Bilder da einbinden und mir die Option offen halten in Zukunft auch Banner einbauen zu können?

           
          • Marc (Support-Team) 5:40 am on February 11, 2014 Permalink | Log in to Reply

            @soniadesign: Hallo, in Moka gibt es keinen Widget-Bereich unterhalb des Menüs in der Sidebar. Es gibt drei Spalten für Footer-Widgets und einen speziellen Startseiten-Widgetbereich.

            Viele Grüße
            Marc

          • soniadesign 8:28 am on February 17, 2014 Permalink | Log in to Reply

            @marc vielen Dank für deine Antwort. Kann ich vielleicht mit einem Child oder einem Plugin weitere Widgets möglich machen?
            Viele Grüße
            Sonia

            • karamelo 11:35 pm on June 10, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Sonia, ich stehe gerade vor einem ähnlichen Problem. Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden, um Bilder im moka-Menü einzubinden? Danke & Grüße, Kathrin

        • martina 7:56 pm on January 25, 2014 Permalink | Flag unresolved

            Tags: ,   

            Hi Ellen, gibt es eigentlich Updates von den Elma-Themes? Ich habe Baylys und da sich WP ja auch ständig weiterentwickelt meine Frage – gibt es auch bei Euren Themes regelmäßig updates und wenn ja, wie erfahre ich davon bzw. wo kann ich dann mein Baylys updaten? Danke Martina

             
            • Marc (Support-Team) 8:59 am on January 26, 2014 Permalink | Log in to Reply

              @martina: Hi Martina, wenn ein Update zur Verfügung steht wirst du darüber per E-Mail informiert. Du kannst über deinen ursprünglichen Download-Link dann die aktuelle Version herunterladen. Mit dieser würdest du deine aktuelle Theme-Version dann überschreiben.

              Viele Grüße
              Marc

              • martina 10:51 pm on September 2, 2014 Permalink | Log in to Reply

                @marc: Hi Marc, gibt es mittlerweile ein update – habe grad Probleme mit einen WP Plugin BackWPUP und Weiss nicht ob das evtl. auch mit dem Theme zusammenhängt, wenn es evtl. veraltet ist.

                Danke für Info.

                VG

                Martina Fuchs

          • saumselig 8:28 pm on December 9, 2013 Permalink | Flag unresolved

              Tags: ,   

              Waipoua – Custom Post Type taucht nicht unter Home auf 

              Ich nutze Waipoua auf fokus-fussball.de und habe dort das Podcast Plugin “Podlove Podcast Publisher” installiert. Episoden werden nicht über Standard Posts, sondern über den Custom Post Type “podcast” erstellt. Funktioniert einwandfrei, nur werden die Episoden unter “home” nicht angezeigt. 

              Sowohl in der Kategorieansicht, als auch im Single-Post-Modus sind sie sichtbar. Wo füge ich den custom post-type ‘podcast’ dem Home Feed hinzu?

               
              • Marc (Support-Team) 2:01 pm on December 10, 2013 Permalink | Log in to Reply

                @saumselig: Hallo, hilft dir die zweite Frage hier weiter? http://wordpress.org/plugins/podlove-podcasting-plugin-for-wordpress/faq/

                Viele Grüße
                Marc

                • saumselig 6:27 pm on December 10, 2013 Permalink | Log in to Reply

                  @marc Das habe ich angehakt. Hier ein Screenshot

                  • Marc (Support-Team) 7:23 am on December 11, 2013 Permalink | Log in to Reply

                    @saumselig: Versuch bitte mal ein Standard-Theme zu aktivieren und prüfe ob es dort funktioniert, so kannst du zumindest eingrenzen ob es am Waipoua-Theme hängt oder am Zusammenspiel von Plugin und WordPress.
                    Leider ist Waipoua nicht speziell für dieses Plugin vorbereitet, unter Umständen müssen einige Änderungen vorgenommen werden. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir dafür keinen Support im Forum leisten können.

                    Viele Grüße
                    Marc

                    • saumselig 5:30 pm on December 30, 2013 Permalink | Log in to Reply

                      @marc Mal eine Information für Euch: Es liegt am Aufruf des Loops in der index.php des waipoua-Themes. Mit jedem Standardtheme funktioniert das Anzeigen von Custom Post Types wie dem durch den Podlove Podcast Publisher angelegten ohne Probleme. Ich habe den Aufruf des Loops von waipoua geändert und schon haben wir keine Probleme mehr.

              • takonien 2:48 am on February 3, 2014 Permalink | Log in to Reply

                Hi,

                Was muss ich genau in der index.php ändern?

                Viele Grüße

                Tobias

            • sukasari 10:12 am on December 6, 2013 Permalink | Flag unresolved

                Tags: ,   

                Waipoua – Sidebar rutscht unter Content nach Plugin-Installation 

                Liebes Team,

                wir nutzen das dreispaltige Layout des Waipoua-Themes und erstellen Seiten mit dem Standardtemplate (Sidebar rechts). Nach der Installation von “All in One SEO Pack” verrutscht die Sidebar unter den Content. In der Online-Version betrifft das neu erstellte Beiträge, bei meiner lokalen Version tritt der Fehler bei allen Seiten auf.

                Woran kann das liegen? Wie können wir das beheben?

                Ich habe schon alles auf fehlerhaftes HTML überprüft und alle Theme-Dateien abgeglichen, auch die Beiträge im Forum zum Thema Sidebar gelesen. Leider erfolglos. = /

                Ich freue mich sehr über die Hilfe!!

                Liebe Grüße

                Maria

                 
                • Marc (Support-Team) 11:16 am on December 6, 2013 Permalink | Log in to Reply

                  @sukasari: Hallo Maria, leider ist das Waipoua-Theme nicht speziell für das von dir genannte Plugin vorbereitet. Wenn du mir aber deine Seite nennst, gucke ich kurz drüber ob mir ein Fehler auffällt. Außerdem würde mich interessieren ob die fehlerhafte Darstellung bestehen bleibt, wenn du das Plugin deaktivierst.

                  Viele Grüße
                  Marc

                  • sukasari 1:52 pm on December 6, 2013 Permalink | Log in to Reply

                    Hallo Marc,

                    hab Dank für Deine schnelle Antwort. Kann ich Dir die URL per PN nennen?

                    Ja, die fehlerhafte Darstellung bleibt auch nach Deaktivieren des Plugins. In meiner lokalen Version habe ich es gleich deinstalliert, der “Schaden” blieb jedoch bestehen. Deshalb habe ich es online weiterlaufen lassen. Mmh.

                    Viele Grüße
                    Maria

                    • Marc (Support-Team) 9:39 pm on December 8, 2013 Permalink | Log in to Reply

                      @sukasari: Du kannst mir die URL an folgende E-Mail-Adresse senden: marcjandt@ok.de

                      Viele Grüße
                      Marc

                      • sukasari 9:03 pm on December 9, 2013 Permalink | Log in to Reply

                        @marc: Fehler gefunden! Ich hatte die Kommentare etwas unsauber auskommentiert und nach den ganzen Änderungen – ob Plugin oder nicht – hat es sich irgendwann als nicht belastbar erwiesen und die Sidebar verrutschte. Oder so ähnlich. Ich bin zu müde, die Erklärung zu finden, aber sehr froh, dass es funktioniert. :-) Danke für die angebotene Hilfe!!

                  • sukasari 10:59 am on December 7, 2013 Permalink | Log in to Reply

                    Ich kann noch etwas beisteuern. :-) Habe jetzt mit dem HTML-Validator (http://validator.w3.org) den fehlerhaften Beitrag überprüft und er sagt mir tatsächlich,

                    Line 104, Column 33: Unclosed element div.

                    Ok, aber irgendwie bekomme ich das nicht übersetzt im Sinne von “Wo muss ich jetzt das div schließen?”. In der header.php ist alles gut, ich finde diese Stelle nicht. Marc, vielleicht kannst Du mir hier helfen?

                    @opus007: Ich beneide Deine fehlerfreie Nutzung. Seufz. :-))

                • opus007 2:27 pm on December 6, 2013 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo zusammen, da ich gerade auch eine Seite auf Basis vom Waipoua-Theme aufsetze und eigentlich auch das “All in One SEO Pack” nutzen wollte, bin ich sehr gespannt was das Ergebnis am Ende ist. Oder andere Frage Marc, funktioniert den wpSEO mit Waipoua ohne Fehler bzw. welches SEO Plugin empfehlt Ihr für das Waipoua-Theme? VG Frauke

                • opus007 8:34 pm on December 6, 2013 Permalink | Log in to Reply

                  Hat mir keine Ruhe gelassen, gleich mal auf meiner Testumgebung das Theme und nur das Plugin „All in One SEO“ installiert und Beiträge erstellt. Mhm bei mir bleibt die Sidebar wo sie soll, also am Rand ohne sich zu bewegen. Ich bin sehr gespannt was bei Eurer Prüfung rauskommt. VG Frauke

              • headformylife 7:18 pm on October 27, 2013 Permalink | Flag unresolved

                  Tags: , , , , , , , ,   

                  Baylys Beitragsbilder wie bei Imagepost 

                  Mein Problem: wenn ich in einen Artikel mit der Formatvorlage “Standard” schreibe kann und ein Beitragsbild festlege, so wird dieses in 340×280 auf der Blogseite angezeigt mit 4 Zeilen das Artikels und einem “weiterlesen” Button. Klikt man auf weiterlesen kommt man zum Artikel und dort wir ebenfalls das Beitragsbild in 340×280 zu Beginn des Artikels angezeigt.

                  Ich möchte nun aber, dass mein Beitragsbild etwa so angezeigt wird wie mit der Vorlage ” Bild” . Veröffentliche ich einen Artikel in diesem Format ist dann aber das Problem, dass zwar das Bild in gewünschter große Angezeigt wird aber nicht nunr ein paar Zeilen des Artikels und dann ein “Weiterlesen button” sondern der komplette Artikel. Ich hab bei vielen gesehen, dass sie es anders hinbekommen haben. Also es geht irgend wie. Hat jemand einen Tipp für mich?

                  Viel Grüße Timo

                   
                  • Kinga 3:25 pm on October 31, 2013 Permalink | Log in to Reply

                    ich hab exakt das gleiche problem und hab schon alles probiert und nicht klappt. die größe der miniaturbilder ist auch auf maximum (1260 breite).

                  • Marc (Support-Team) 9:10 am on November 1, 2013 Permalink | Log in to Reply

                    @headfromylife: Hallo Timo, du kannst in Bild-Format-Artikeln manuell den Read-More-Tag setzen. Dazu findet sich ein Button im visuellen Editor im Dashboard.

                    Viele Grüße
                    Marc

                  • Kinga 9:24 am on November 1, 2013 Permalink | Log in to Reply

                    @marc: das thema wird auch in dem post http://themeforum.elmastudio.de/2013/10/23/beitragsbilder-baylys/ aufgegriffen. es gibt wohl auch eine möglichkeit den artikel im standard format zu verfassen und dabei “trotzdem” die beitragsbilder groß erscheinen zu lassen, siehe die antowort von ellen unter dem link. leider funktioniert das nicht. lg, kinga

                    • Marc (Support-Team) 3:21 pm on November 1, 2013 Permalink | Log in to Reply

                      Habe das gerade ausprobiert, das sollte tatsächlich so funktionieren wie von Ellen beschrieben. Für die volle Bildbreite in jeder Situation sollte 1060 Pixel Breite ausreichend sein. Nach der Einstellung das Plugin “Regenerate Thumbnails” ausführen und die Thumbnails werden als großes Bild dargestellt.

                      Viele Grüße
                      Marc

                      • Kinga 4:00 pm on November 1, 2013 Permalink | Log in to Reply

                        @Marc: Vielen lieben Dank für die Antwort. Kann es sein, dass du in den “Theme Optionen” die Option “Artikel-Exzerpte” deaktiviert hast. Nach langem rumprobieren, klappt es bei mir nämlich auch, dabei müssen aber die automatischen Artikel-Excerpts unbedingt deaktiviert sein. LG, Kinga

                        • Marc (Support-Team) 8:14 am on November 4, 2013 Permalink | Log in to Reply

                          Ich hatte explizit mit aktivierter Funktion getestet. Diese wirkt sich jedoch nicht auf Bild-Formate aus, sondern nur auf Standard-Posts. Die Bilder werden dann in der eingestellten Thumbnail-Größe dargestellt, sowohl auf der Beitragsseite als auch in der Einzelansicht.

                          Viele Grüße
                          Marc

                  • Kinga 4:34 pm on November 1, 2013 Permalink | Log in to Reply

                    Vielleicht sollte ich noch erwähnen dass nur die zweite von Ellen beschriebene Methode funktioniert: “Alternativ könntest du einfach ein ganz “normales” großes Bild am Anfang deines Artikels einfügen, wie ich es z.B. hier in der Live-Demo auch gemacht habe…” also ohne Beitragsbild. Die Thumbnails bleiben leider klein.

                • Talisker 12:36 pm on October 15, 2013 Permalink | Flag unresolved

                    Tags: , , ,   

                    Hallo Zusammen,

                    ich nutze Renkon in der aktuellen Fassung (1.0.2) und dazu Slim Jetpack. Die Galerie-Erstellung funktioniert auch tadellos (sofern das Headerbild aktiviert ist -> http://themeforum.elmastudio.de/2013/08/07/renkon-und-jetpack/#comment-61448). So weit so gut. Allerdings erscheint die Galerie nicht im Grid auf meiner Startseite, wenn ich als Formatvorlage “Galerie” auswähle. Das funktioniert nur, wenn ich die Vorlage “Standard” wähle. Und das gefällt mir nicht, da die Darstellung dann eben wie bei einem “normalen” Beitrag ist. Soll das so sein? Auf der Renkon-Demoseite werden die Galerien jedenfalls richtig (wie bei “Image”) angezeigt.

                    Gibt’s dafür eine Lösung?

                    Danke und Gruß
                    Thomas

                     
                    • Marc (Support-Team) 11:10 am on October 17, 2013 Permalink | Log in to Reply

                      @talisker: Hallo Thomas, funktioniert die Darstellung der Galerie wenn du das Plugin deaktivierst?

                      Viele Grüße
                      Marc

                      • Talisker 1:59 pm on October 17, 2013 Permalink | Log in to Reply

                        Hallo Marc,
                        nein, das funktioniert auch nicht. Ich habe jetzt mal alle plugins deaktiviert und den Galerie-Beitrag auch wieder auf die Vorlage “Galerie” umgestellt. Und schon ist sie auf der Startseite im Grid nicht mehr sichtbar. Wenn ich nach der Galerie über die Suchfunktion im Menü suche, wird diese auch gefunden aber ebenfalls nicht angezeigt. Das kannst Du hier mal nachvollziehen: http://www.thoschi.net/?s=all+the+curves&submit=Search
                        Gruß
                        Thomas

                        • Marc (Support-Team) 2:31 pm on October 18, 2013 Permalink | Log in to Reply

                          @talisker: Hallo Thomas, würdest du bitte einmal versuchen, ein neues Bild zu der Galerie hinzuzufügen und zwar ein für die Galerie extra hochgeladenes? (Beitrag bearbeiten, Galerie-Platzhalter anklicken, Symbol in der linken oberen Ecke, “Zur Galerie hinzufügen”, “Dateien hochladen” usw.)

                          Vielen Dank und viele Grüße
                          Marc

                          • Talisker 9:30 am on October 22, 2013 Permalink | Log in to Reply

                            @marc Hallo Marc! Sorry, hat ein paar Tage gedauert, bis ich wieder Zeit dafür hatte. Ich habe der Galerie ein Bild hinzugefügt und tatsächlich: jetzt wird die Galerie im Grid richtig dargestellt. Heißt das, daß ich zukünftig bei jeder Galerie ein Bild separat hinzufügen muß, um die richtige Anzeige hinzubekommen?

                            Gruß
                            Thomas

                    • Andre 4:08 pm on October 24, 2013 Permalink | Log in to Reply

                      Hallo, ich habe mir das Theme gestern gekauft und musste leider ebenfalls das Problem feststellen. Das finde ich sehr schade, denn ansonsten ist das ein richtig tolles Theme :-)

                      • Ellen (Support-Team) 8:39 pm on October 24, 2013 Permalink | Log in to Reply

                        @Andre: Okay, vielen Dank für deinen Hinweis, ich bin dran und werde das Problem noch einmal prüfen und eine Lösung vorbereiten. Ich poste wieder hier auf den Artikel, sobald ich eine Lösung habe… Viele Grüße, Ellen

                    • Ellen (Support-Team) 8:36 pm on October 24, 2013 Permalink | Log in to Reply

                      @talisker: Hast du die Galerie-Bilder deiner bisherigen Galerie-Artikel ebenfalls schon über die Galerie-Bild Funktion (wie Marc beschrieben hatte) eingefügt? Wenn ja, sollte eigentlich bereits ein Bild für das Galerie-Bild angezeigt werden. Ich werde das aber auch noch einmal in meiner Testinstallation prüfen. Falls es nicht klappt, könntest du eventuell noch einmal ausprobieren, den entsprechenden Artikel kurz als Standard-Artikel zu speichern und dann noch einmal neu als Galerie-Artikel im Renkon-Theme.

                      Falls alles nichts hilft, sag mir bitte noch einmal kurz hier im Thread Bescheid, dann versuche ich ein 1. Workaround als Lösung zu finden.

                      Viele Grüße,
                      Ellen

                      • Andre 6:02 pm on October 26, 2013 Permalink | Log in to Reply

                        Hallo Ellen,
                        beide Wege funktionieren bei mir nicht. Nur das Nachladen eines Bildes, wie Marc vorgeschlagen hat, funktioniert.
                        Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
                        Gruß, André

                  c
                  compose new post
                  j
                  next post/next comment
                  k
                  previous post/previous comment
                  r
                  reply
                  e
                  edit
                  o
                  show/hide comments
                  t
                  go to top
                  l
                  go to login
                  h
                  show/hide help
                  shift + esc
                  cancel