Warning: Use of undefined constant jme_tc_activate - assumed 'jme_tc_activate' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/254783_70563/webseiten/themeforum/wp-content/plugins/top-contributors/top-contributors.php on line 629

Warning: Use of undefined constant jme_tc_deactivate - assumed 'jme_tc_deactivate' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/254783_70563/webseiten/themeforum/wp-content/plugins/top-contributors/top-contributors.php on line 630

Warning: Use of undefined constant who_is_online_widget_register - assumed 'who_is_online_widget_register' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/254783_70563/webseiten/themeforum/wp-content/plugins/who-is-online/who-is-online.php on line 167
lefdi | Tags | Elmastudio Theme Forum

Updates from May, 2013 Show/Hide all comments | Keyboard Shortcuts

  • Lefdi 12:43 pm on May 2, 2013 Permalink | Flag unresolved

      Tags: Biographie, , ,   

      Bugis Theme – Zeilenumbrüche bei Autorenbiographie 

      Hi zusammen,
      wie bekomme ich bei der Biographie eines Autors bei der Ausgabe die Zeilenumbrüche hin.

      oder

      gehen nicht und werden nach der Aktualisierung des Profils auch gleich gelöscht.
      Hat jemand ne Idee wie das geht…..??

      Eine Auflistung mit

        und

      • wäre auch wünschenswert.

        Danke

        Lefdi

       
      • Lefdi 12:44 pm on May 2, 2013 Permalink | Log in to Reply

        War klar, dass im Text alles rausfällt…..also es ging um die Umbrüche mit p oder br sowie die Auflistung mittels ul und li

        • Ellen 8:10 pm on May 3, 2013 Permalink | Log in to Reply

          @lefdi: Ich glaube leider, dass das generell nicht möglich ist, da Standard-Formatierungen in der Autorenbio von WordPress aus nicht unterstützt werden. Grüße, Ellen

          • Lefdi 7:14 pm on May 8, 2013 Permalink | Log in to Reply

            Hi Ellen,
            sorry hab erst jetzt deine Antwort gesehen.
            Das ist aber ärgerlich…komisch, dass man das nicht mit reinprogrammiert….sieht irgendwie nicht so dolle aus…

    • Lefdi 7:46 am on January 31, 2013 Permalink | Flag unresolved

        Tags: , , ,   

        Kategorieseite und more-Tag 

        Guten morgen zusammen,
        nachdem ich nun auf das neue Template umgestellt habe, ist uns etwas aufgefallen.
        Auf der Startseite (also da wo die content.php geladen wird) werden die Artikel bis zum more-Tag angezeigt und dann folgt das übliche “Weiterlesen”.
        Klicke ich dann aber auf eine Kategorie z.B. “allgemein” dann werden mir ja alle Artikel der Kategorie angezeigt.
        ABER:
        Jetzt kommt das “Weiterlesen” nur bei diesen Artikeln, wo ich beim Schreiben unter “Auszug” etwas reingeschrieben habe….irgendwie wird der more-Tag dort ignoriert.

        Ellen, kannst du das bitte bereinigen? Ich kann schlecht bei über 1000 Artikel jetzt überall was unter “Auszug” einstellen
        Müsste glaub das Template category.php sein.

        Vielen Dank schon mal

        Lefdi

         
        • Lefdi 9:32 am on February 1, 2013 Permalink | Log in to Reply

          So, hab jetzt gerade noch mal geschaut.
          Auch über die Suche erhalte ich den “Weiterlesen” Link nur bei den Artikeln, die einen Auszug haben.
          Es scheint, dass das Template der Startseite (content oder index.php) eine andere Ausgabe hat wie die anderen.

          Kannst du das entsprechend anpassen Ellen….?

          Danke

        • Lefdi 11:38 am on February 2, 2013 Permalink | Log in to Reply

          Keiner ne Idee oder Lösung….?
          Bin doch sicher nicht der einzige mit dem Problem…..

          • Robert 8:45 am on February 4, 2013 Permalink | Log in to Reply

            Nur so eine Idee: Vielleicht stimmt die Kategorie der Artikel nicht (?) wenn die z.B. auf ‘Kurzmitteilung’ gesetzt wurtde, dann wird der Artikel ohne Überschrift und ohne ‘Weiterlesen’ gezeigt. Ich hatte das Problem mit Artikeln, die vorher auf ‘Bild’ erfasst wurden. Die Anzahl war allerdings sehr übersichtlich und das war schnell geändert und damit nicht wirklich ein Problem.

            • Robert 8:54 am on February 4, 2013 Permalink | Log in to Reply

              …vielleicht ist aber der Haken für die automatischen Artikel-Exzerpte in den Theme-Einstellungen nicht aktiv?

        • Lefdi 4:10 pm on February 5, 2013 Permalink | Log in to Reply

          Hi Robert,

          danke für deine Antwort. Wo genau finde ich den Hacken in der Theme-Einstellung?
          Hab gerade geschaut aber nichts passendes gefunden.

        • Ellen 9:56 pm on February 5, 2013 Permalink | Log in to Reply

          @lefdi: In der content.php Datei wird festgelegt, dass für Archiv-Seiten automatisch die Excerpt-Version der Artikel angezeigt wird. Du könntest das individuell in der content.php Datei ändern, indem du the_excerpt in Zeile 24, content.php so änderst:

          <?php the_content( __( 'Continue Reading &rarr;', 'bugis' ) ); ?>
          
        • Lefdi 5:08 pm on February 14, 2013 Permalink | Log in to Reply

          Hi Ellen,

          vielen Dank hat prima geklappt

      • Lefdi 4:52 pm on January 28, 2013 Permalink | Flag unresolved

          Tags: , ,   

          Autoren anzeigen 

          Hi Ellen,
          wie kann ich den bei Bugis ein Template erstellen, dass mir die Autoren inkl. der Metabeschreibung anzeigt?

          Der Code von meinem alten Template klappt leider nicht.

          Danke

          Lefdi

           
        c
        compose new post
        j
        next post/next comment
        k
        previous post/previous comment
        r
        reply
        e
        edit
        o
        show/hide comments
        t
        go to top
        l
        go to login
        h
        show/hide help
        shift + esc
        cancel