Updates from X303 Show/Hide Comments | Keyboard Shortcuts

  • X303 11:28 am on October 2, 2013 Permalink | Flag unresolved

      Tags:   

      Hallo Elmastudio,

      bereits seit einiger Zeit suche ich Anwendungsmöglichkeiten für euer KERIKERI Theme. An sich ist es genau die Art von Theme, die ich für mein neues Vorhaen suche. Es eignet sich sehr für Kurzkommentare.

      Allerdings bin ich mit der von euch gewählten Anordnung des Blogs nicht zufrieden.

      Ich hätte den Blog gerne mittig zentriert. Das Logo sollte sodann oberhalb des Blogs stehen – ebenfalls mittig zentriert. Im Moment liegt der Blog ja eher rechts und das Logo links davon. Das finde ich überaus atypisch.

      Bevor ich das Theme also kaufe, möchte ich zunächst fragen ob die Zentrierung des Blogs mit wenigen Mitteln realisierbar ist und ob ihr diesbezüglich – am liebsten bereits im Vorfeld – eine Hilfestellung gewährt.

      Ich danke für eure Unterstützung.

       
      • Marc (Support-Team) 6:48 am on October 3, 2013 Permalink | Log in to Reply

        @x303: Hallo, das ist durchaus relativ einfach. Diese kleine CSS-Änderung sollte den Großteil erledigen:

        @media screen and (min-width: 1025px) {
        #wrap {	
        	max-width:712px;
        }
        }
        

        Wenn du das Blog aufgesetzt hast, können wir gerne noch einige Details besprechen.

        Viele Grüße
        Marc

        • X303 6:57 pm on October 3, 2013 Permalink | Log in to Reply

          Ich danke Dir für Deine umgehende Antwort und dem ersten Quelltextfragment zur Anpassung des Blogs. Als ich das Theme installiert hatte und mir den Quelltext zu Gemüte geführt habe, waren die Änderungen tatsächlich relativ einfach, sodass der Blog bereits zentriert ist.

          Eine Sache hätte ich da allerdings noch:
          Das Logo liegt nunmehr zentriert über dem Blog. Es wird jedoch nicht richtig in den Blog integriert. Schöner wäre es, wenn auch das Logo auch auf einem weißen Hintergrund liegt – genauso die einzelnen Beiträge. Dann hätte das Ganze nämlich ein einheitliches Bild.

          Daran beiße ich mir momentan die Zähne aus.

    • X303 3:05 pm on August 18, 2013 Permalink | Flag unresolved

        Tags:   

        Verwendung eines Logos unter dem Premium Tatami-Theme

        Hallo liebe Ellen und lieber Manuel,
        auch die Blogger sind herzlich gegrüßt!

        Es geht mal wieder um das leidige Thema mit dem Logo im Tatami-Theme. Bereits einige Beiträge im Forum stellen die gleiche Frage, doch leider wurde die Frage entweder nicht ausreichend genug beantwortet oder gar ignoriert.

        Ich möchte das Tatami-Theme gerne mit einem 220 x 220 px großen Logo verwenden. Bei der Verwendung der Internetseite unter Smartphone oder Tabletcomputer wird der Blog abgeändert dargestellt. Das Logo wird ebenfalls verkleinert. Durch die quadratische Form passt das Logo aber natürlich nicht in den nur noch sehr kleinen Header.

        Hier wurde mehrmals die Möglichkeit von zwei verschiedenen Logos mit Hilfe von Media Queries angegeben. Die aufgezeigte Möglichkeit funktioniert aber nur bedingt. Möglicherweise auch durch einen Anwenderfehler.

        Ich bitte hier also nochmals um ein verständliches Aufzeigen des Lösungsweges, welcher es ermöglicht, zwei verschiedene Logos im Tatami-Theme zu verwenden. Einmal für die Desktop-Version und einmal für die mobile Version.

        An dieser Stelle sei auch Kritik erlaubt. Das Tatami-Theme wird als Premium-Theme beworben. Der Kunde möchte sich ungern mit derartigen Quelltext-Problematiken auseinandersetzen. Ein Hinweis auf die schwierige Verwendbarkeit von Logografiken wäre sinnvoll gewesen. Der Verweis, dass die Theme-Demo kein Logo aufweist, lasse ich an dieser Stelle nicht gelten. Wie Elmastudio.de zeigt, ist die Verwendung eines Logos im Tatami-Theme offenkundig möglich.

        Die Anmerkung, man könne das Theme innerhalb von 30 Tagen zurückgeben – ja, solche Antworten habe ich hier schon auf berechtigte Fragestellungen gelesen – halte ich für unangebracht. Die Rückgabe eines Themes sollte die letzte Möglichkeit darstellen, wenn alle anderen Lösungswege versagt haben.

        Ich hoffe auf baldige Beantwortung.

        Vielen Dank!

        X303

         
        • Ellen 3:11 pm on August 19, 2013 Permalink | Log in to Reply

          @X303: Vielen Dank für dein Feedback und deinen Kritikpunkt, ich werde versuchen in der nächsten Theme-Version (diese ist in Arbeit) eine flexiblere Lösung für das Tatami-Theme Logo zu finden. Allerdings ist es auch derzeit schon so, dass du ohne Probleme ein flexibles Logo nutzen kannst, das sich auf allen Geräten flexibel anpasst. Dieses darf in der Höhe allerdings den Pixel-Wert 75px nicht überschreiten, bitte versuche diese Lösung doch noch einmal.

          Viele Grüße,
          Ellen

          • Jodi 7:35 pm on August 21, 2013 Permalink | Log in to Reply

            I, too, am still have issues with my logo size — it’s fine on a computer, but on an iPhone it’s too big (even after using code you gave me)… Can you please tell me how to remove the logo, for mobile devices, and just have the website title instead?

            Thanks!

            • Ellen (Support-Team) 6:34 pm on September 2, 2013 Permalink | Log in to Reply

              @X303, @Jodi: I wrote a more detailed explanation for creating 2 different logo versions for mobile and desktop in Tatami: http://www.elmastudio.de/en/themes/docs/tatami/#tatami-twologos

              With this documentation you can include a large image for your desktop theme version and a small one (max. 50px height) for the mobile version of Tatami. Best, Ellen

              • Andreas 11:36 am on September 22, 2013 Permalink | Log in to Reply

                Hallo, ich habe nun auch das Tatami. Gibt es die ZweiLogos-Anleitung auch auf deutsch? Wäre nett.

      c
      compose new post
      j
      next post/next comment
      k
      previous post/previous comment
      r
      reply
      e
      edit
      o
      show/hide comments
      t
      go to top
      l
      go to login
      h
      show/hide help
      shift + esc
      cancel