Updates from judithm. Show/Hide Comments | Keyboard Shortcuts

  • judithm. 1:40 pm on July 6, 2016 Permalink | Flag unresolved
       

      Weta Text klemmt links am Rand, Logo Retina 

      Hallo! Ich nutze das Theme weta und habe dazu drei Fragen:

      1. -dieses Problem taucht öfter im Forum auf, ich habe keine Lösung gefunden:
      der Text aus dem Textwidget klebt direkt am linken Rand. Vor allem bei Nutzen des Text-Widget im Full Width – Bereich. Beim Text im Content 1 Bereich habe ich dieses Problem mittlerweile nur noch in der Mobile-Version. Was läuft da falsch?

      2. Ist es möglich zweimal einen Content 1 / Sidebar 1 – Bereich – abgegrenzt durch eine hellgraue Linie – untereinander zu platzieren? Die Seite würde klarer und aufgeräumter aussehen, wenn sich die jeweils zweiten Widgets nochmal oben ausrichten würden.

      3. Das Logo sieht auf meinem hochauflösendem Monitor sehr unscharf aus. Im Forum habe ich den Tip bekommen, das Logo mit doppelter Auflösung anzulegen und dann per css die Breite zu beschränken. In der mobilen (Smartphone) Version ragt dann das Logo rechts aus dem Bild. Gibt es eine andere Lösung?

      Hier ein Link zu der Seite: gb1-dental.com

      Vielen Dank und liebe Grüße,
      Judith

       
      • Marc (Support-Team) 1:55 pm on July 6, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Hallo Judith,

        1) die Widget-Bereiche sind nicht für die Verwendung von Text-Widgets ausgelegt. Du kannst innerhalb dieser jedoch immer eigene Container platzieren um den enthaltenen Inhalt zu platzieren. Vorausgesetzt du setzt den Widget-Titel manuell mit Hilfe von HTML-Code wie in folgendem Beispiel, kannst du einen Rand mit dem darauffolgenden CSS-Code erzeugen:

        <div class="myTextWidget">
        <h3>Dein Widget-Titel</h3>
        [two_column ...
        </div>
        

        Hier der zugehörige ergänzende CSS-Code:

        .myTextWidget {
        	padding: 0 20px;
        }
        

        2) Da du, wenn ich das richtig sehe, nur Content 1 / Sidebar 1 und Fullwidth Bottom verwendest, könntest du Content 2 / Sidebar 2, welcher sich in diesem Fall direkt unterhalb Content 1 / Sidebar 1 platzieren würde, verwenden um eine Trennung zu erhalten. Mit Hilfe von ergänzendem CSS-Code liesse sich darüberhinaus eine graue Trennlinie setzen. Beispiel-Code:

        #content-sidebar-two-wrap {
        	border-top: 1px solid gray;
        }
        

        3) Welchen Code hast du zur Beschränkung verwendet?

        Viele Grüße
        Marc

    • judithm. 10:44 am on June 23, 2016 Permalink | Flag unresolved

        Tags: , ,   

        Black Walnut – Menüpunkte aus Projektarten 

        wenn man ein Menü aus Projektarten erstellt – man also im Hauptmenü unter bzp. einem Punkt Portfolio Projektarten als Unterpunkte auswählen kann – legen sich die Projektarten über den Footerbereich. Darüber steht Archiv. Ne Idee dazu? Liebe Grüße, Judith

         
        • Marc (Support-Team) 4:25 pm on June 23, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Judith,

          könntest du mir einen Link zur betroffenen Seite oder einen Screenshot zur Verfügung stellen?

          Viele Grüße
          Marc

          • judithm. 12:41 am on June 24, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Mark,
            die Seite ist leider noch nicht online, daher hier ein screenshot per imgur:
            http://imgur.com/UyvxEjJ
            ich hoffe, Du kannst damit etwas anfangen…
            Lieben Gruß, Judith

            • Marc (Support-Team) 12:11 pm on June 30, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Judith,

              danke für den Screenshot. Verwendest du das JetPack-Portfolio-Feature (Custom Content Types) und hast diese Unterstützung nachträglich ins Theme eingebaut?

              Viele Grüße
              Marc

              • judithm. 1:57 pm on June 30, 2016 Permalink | Log in to Reply

                Hallo Marc, ja, ich nutze Jetpack – und ja, ich nutze davon die Portfolio-Funktion. Liegt da das Problem? Ich bräuchte eine Möglichkeit, vier verschiedene Arbeitsbereiche darzustellen, habe das bisher gerne über die Portfolio-Funktion und dann Projektarten gelöst. Geht das nicht mit Black Walnut?
                Lieben Gruß, Judith

                • Marc (Support-Team) 11:59 am on July 1, 2016 Permalink

                  Hallo Judith,

                  das Theme ist dafür nicht speziell vorbereitet, daher entstehen diese Probleme. Diese dürften sich jedoch relativ einfach mit einer angepassten Template-Datei für das JetPack-Portfolio lösen lassen. Alternativ kannst du auch eine entsprechende Abfrage in die bestehende archive.php des Themes einbauen. Hierzu empfehle ich dir die Verwendung eines Child-Themes.

                  Ein vorbereiteter Child-Theme-Ordner ist in der Black-Walnut-Dokumentation verlinkt.

                  Bitte habe Verständnis dafür, dass wir für individuelle Anpassungen keinen Support leisten können. Wenn du in der archive.php folgende Zeile

                  		<div class="post-container">
                  

                  durch diesen Code-Block ersetzt

                  <?php if( !is_tax('jetpack-portfolio-type') ) { ?>
                  		<div class="post-container">
                  <?php } else { ?>
                  		<div>
                  <?php } ?>
                  
                  

                  sollte sich das Problem mit der Darstellung erledigen.

                  Viele Grüße
                  Marc

      • judithm. 2:07 pm on June 22, 2016 Permalink | Flag unresolved

          Tags: ,   

          Zeitreise – ist die Portfolio-Seite auf 10 Projekte begrenzt? 

          Ich erstelle gerade unser Portfolio mit dem schönen Zeitreise-Theme. Dabei ist mir aufgefallen, dass auf der Portfolio-Seite immer nur zehn Projekte gezeigt werden. Auf den Unterseiten (Projektarten) tauchen die fehlenden Projekte dann wieder auf. Kann man die Anzahl der Portfolio-Projekte auf unendlich stellen?
          Herzlich, Judith

           
          • Marc (Support-Team) 4:22 pm on June 23, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Judith,

            die Anzahl der Projekte wird von der Einstellung im Dashboard unter Einstellungen -> Lesen übernommen. Leider gibt es derzeit keine Möglichkeit dem JetPack-Plugin hier eine andere als die dort eingestellte Anzahl mitzugeben.

            Wenn du das Jetpack-Feature “Unendlich Scrollen” aktivierst, sollten die Projekte automatisch beim Herunterscrollen nachgeladen werden und damit unendlich viele ohne Seitenwechsel angezeigt werden können.

            Viele Grüße
            Marc

          • judithm. 2:17 pm on June 25, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Mark, danke für Deine schnelle Antwort. Leider hat das “unendlich scrollen” keinen Effekt. Ist Zeitreise dafür vorbereitet? Oder muss da noch etwas extra angepasst werden? Auch beeinflusst die Einstellung der Beitragszahlen unter Einstellungen ->Lesen die Anzahl der gezeigten Portfolio-Projekte nicht. Setze ich diese auf vier werden trotzdem 10 Projekte angezeigt… Es wird mir allerdings auch kein Seitenwechsel angeboten. Woran könnte das liegen? Liebe Grüße! Judith

          • judithm. 2:28 pm on June 25, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hallo! Ich habe den Fehler gerade selber gefunden: die Einstellung für die Anzahl der Portfolio-Projekte ist im Gegensatz zu den Blogbeiträgen und den News-Einträgen nicht unter “Einstellung ->Lesen” sondern unter “Einstellung ->Schreiben”! Lieben Gruß, J.

            • Marc (Support-Team) 2:09 pm on June 30, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Judith,

              vielen Dank für den Hinweis, da hatte ich leider noch alte Informationen im Kopf.

              Viele Grüße
              Marc

        • judithm. 2:03 pm on June 22, 2016 Permalink | Flag unresolved
             

            Zeitreise – ist die Portfolio-Seite auf 10 Projekte begrenzt? 

             
          • judithm. 2:12 pm on June 19, 2016 Permalink | Flag unresolved

              Tags: , ,   

              Black Walnut – HTML im individuellen Headertext, Googlefonts nutzen 

              Hallo! vielen Dank für dieses schöne Theme!
              1. Ich würde gerne die Adresse im Headertext so schön wie bei Euch in der Live-Demo anzeigen, verratet Ihr mir den HTML-Code dafür?
              2. Außerdem würde ich gerne die Schrift verändern – durch Googlefonts ersetzen. Ich weiß, dass Ihr keinen Support für nichtunterstützte Plugins leisten könnt – aber vielleicht hat ja trotzdem wer einen Tip? Ich habe das easy google font – plugin installiert und kann damit auch wunderbar die “Paragraphs” anpassen (was ich gar nicht will). Bei den Headings bleibt das ganze ohne Resultat. – Habt Ihr einen Tip? Oder einen CSS-Schnipsel? Liebe Grüße, Judith

               
              • Marc (Support-Team) 10:13 am on June 21, 2016 Permalink | Log in to Reply

                Hallo Judith,

                1) der folgende Code müsste in der Live-Demo verwendet werden:

                <p>You can create your one small business website with our Black Walnut WordPress theme. The themes header offers the possibility to add a short intro text about you and your business and space to add your contact details.</p>
                <p><strong>PHONE:</strong> <em>+49 30 46050190</em><br>
                <strong>ADDRESS:</strong> <em> Kleine Gasse 78, D-10119 Berlin</em><br>
                <strong>OPENING HOURS:</strong> <em> Mon-Fri 10-8 PM , Sat 12-8 PM</em></p>
                

                2) Durch das Plugin dürfte die von dir gewählte Schrift korrekt verfügbar gemacht werden. Nun solltest du mit Hilfe von ergänzendem CSS-Code die Elemente in deiner Wunsch-Schriftart darstellen können. Hier ein Beispiel für die Überschriften auf Beitrags-Einzelseiten:

                .entry-header h1.entry-title {
                	font-family: 'Deine Schriftart', Arial, sans-serif;
                }
                

                Die meisten Browser bieten ein Werkzeug zur Analyse der Elemente auf Websites an, mit dem du die benötigten CSS-Selektoren herausfinden kannst. Ein Rechtsklick auf ein Element und die Wahl von “Element untersuchen”, “Element-Informationen” o.ä. führen dich zu diesem Werkzeug.

                Viele Grüße
                Marc

                • judithm. 11:06 am on June 22, 2016 Permalink | Log in to Reply

                  Vielen Dank, hat perfekt geklappt!

                  Eine Sache ist mir noch aufgefallen – wenn man ein Menü aus Projektarten erstellt – man also im Hauptmenü unter bzp. einem Punkt Portfolio Projektarten als Unterpunkte auswählen kann – legen sich die Projektarten über den Footerbereich. Ne Idee dazu? Liebe Grüße, Judith

                  • Marc (Support-Team) 12:42 pm on June 27, 2016 Permalink | Log in to Reply

                    Hallo Judith,

                    könntest du mir dazu einen Screenshot zur Verfügung stellen? Ich bin mir leider nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe.

                    Viele Grüße
                    Marc

              • nadine.domnink 2:58 pm on August 23, 2016 Permalink | Log in to Reply

                Hallo, ich hab ebenfalls das Problem, dass ich die Schriftart für die Überschriften bei “Black Walnut” nicht ändern kann. Ich habe es mit dem CSS Code versucht und es klappt bei den gängigen Schriftarten, jedoch nicht bei den google fonts (hatte auch das plug in : easy google fonts installiert. Vielleicht einen weiteren Tipp?

                • nadine.domnink 2:58 pm on August 23, 2016 Permalink | Log in to Reply

                  Vielen Dank und Gruß Nadine

                  • Marc (Support-Team) 3:59 pm on August 23, 2016 Permalink | Log in to Reply

                    Hallo Nadine,

                    bitte aktiviere eine von dir gewählte Google-Schriftart und füge den Code entsprechend hinzu. Wenn du mir dann einen Link zur betroffenen Seite gibst, schaue ich einmal rein, evtl. kann ich das Problem ausfindig machen.

                    Viele Grüße
                    Marc

                  • nadine.domnink 4:31 pm on August 25, 2016 Permalink | Log in to Reply

                    hi marc,
                    ich habe noch eine frage zu blackwalnut. ich würde bei “centered page” den abstand zum rand gerne verkürzen. ich habe es hiermit versucht, was aber nicht geklappt hat bzw. habe ich die falschen werte eingetragen? oder falscher css?
                    #primary {
                    margin: 0 auto;
                    max-width: 1200px;
                    clear: both;
                    }

                    danke!!!

                    • nadine.domnink 4:32 pm on August 25, 2016 Permalink | Log in to Reply

                      also das “es hat geklappt” bezog sich auf die Schriftproblematik, nicht auf den neuen post. danke!

                    • Marc (Support-Team) 8:10 am on August 26, 2016 Permalink | Log in to Reply

                      Hallo Nadine,

                      probiere doch mal den folgenden Code aus:

                      .bw-centered .site-content .page {
                      	max-width: 1200px;
                      }
                      

                      Viele Grüße
                      Marc

                      • nadine.domnink 11:13 am on August 26, 2016 Permalink

                        Ganz toll, herzlichen Dank – hat geklappt!

              • nadine.domnink 11:30 am on August 25, 2016 Permalink | Log in to Reply

                hallo, es hat geklappt – danke!

              • nadine.domnink 12:51 pm on September 1, 2016 Permalink | Log in to Reply

                Hi Marc,

                meine Bekannte möchte gerne den Front Page Header Intro Text im Blackwalnut Theme in verschiedenen Schriftgrößen, d.h. den letzten Teil des Satzes möchte sie kleiner. Ist das möglich per CSS?

                Vielen Dank!
                Nadine

                • Marc (Support-Team) 10:46 am on September 2, 2016 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo Nadine,

                  du kannst HTML-Code im Header-Intro-Text-Feld verwenden. Hier ein Beispiel mit einem SPAN-Element und Inline-CSS:

                  Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. <span style="font-size: 2rem; font-size: 32px;">At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.</span>
                  

                  Bitte verwende zwischen rem- und px-Wert jeweils einen Faktor von 16.

                  Viele Grüße
                  Marc

                  • nadine.domnink 6:00 pm on September 4, 2016 Permalink | Log in to Reply

                    hi marc, danke! kann es sein, dass dein beispiel nicht vollständig ist (nur lorem ipsum)? ein etwas deutlicheres beispiel würde mir sehr helfen . vielen lieben dank!

                    • Marc (Support-Team) 11:28 am on September 6, 2016 Permalink | Log in to Reply

                      Hi Nadine,

                      leider wird der Code nur in einer seitwärts scrollbaren Zeile angezeigt. Mit einem Doppelklick solltest du die gesamte Zeile markieren und kopieren können.

                      Viele Grüße
                      Marc

              • nadine.domnink 2:37 pm on September 9, 2016 Permalink | Log in to Reply

                Hi! Vielen lieben Dank! Funktioniert! Jetzt müsste der letzte Satz – da er ja jetzt kleiner geschrieben ist – in die MItte der Zeile gerückt werden? Sorry, das kriege ich auch nicht hin. EIne Idee? D a n k e!!!
                Gruß Nadine

                • Marc (Support-Team) 8:01 am on September 13, 2016 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo Nadine,

                  kannst du mir einen Link zu der Seite geben, dann würde ich einmal draufschauen?

                  Viele Grüße
                  Marc

            • judithm. 3:36 pm on April 27, 2016 Permalink | Flag unresolved
                 

                Zeitreise – eigenes Logo in weiß über dem Header-Slider, trotzdem auf Unterseiten in schwarz Webseitentitel um zurück zu kommen 

                Hallo Elma!

                Ich habe ein eigenes Logo in weiß über dem Header-Slider platziert. Nun habe ich das Problem – wie hier schon einige andere auch – dass das Logo auf den Unterseiten weiß auf weiß steht, daher nicht sichtbar ist und man den Direktlink zur Startseite nicht findet.
                Wenn ich einen Webseitentitel eingebe (-oder gibt es eine andere Stelle, an der ich einen Text anstelle des Logos auf den Unterseiten angeben kann?) erscheint er fies auf der Startseite als Doppler unter meinem Logo.
                Wenn ich die Seitentitelfarbe ändere, ändert sich ja auch der kleine Text auf dem Header-Slider.

                Julia_Becker hatte glaube ich das selbe Problem, sie bekam den Tip

                .not-front #site-branding p.site-title {
                display: block !important;
                }
                .not-front .site-logo {
                display: none;
                }
                einzusetzen – scheint bei ihr geklappt zu haben – bei mir leider nicht.

                Ein weiterer Punkt ist, dass die hübsche Lupe bei der Suche auf der Menü-Seite nicht immer angezeigt wird – bei mir nur auf dem Ipad und dem Iphone schon, nicht aber auf dem PC unter Firefox und im Internetexplorer. Woran könnte das liegen? In der Live-Demo ist sie ja auch zu senen.

                Ansonsten bin ich begeistert von diesem außergewöhnlichen Theme – genauso wie von Euren anderen Themes, Ihr macht einen Super-Job!

                Liebe Grüße, Judith

                 
                • Marc (Support-Team) 1:50 pm on May 9, 2016 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo Judith,

                  du könntest auf den Unterseiten das Logo andersfarbig hinterlegen. Wenn du mir einen Link zu deiner gibst, kann ich dir Beispiel-Code dafür geben. Alternativ könntest du das Logo auch auf den Unterseiten ersetzen, auch dafür kann ich dir ein Beispiel geben.

                  Der obige Code sollte funktionieren, wenn du ihn z. B. wie hier beschrieben ( CSS-Code ) hinzufügst.

                  Verwendest du ein Child-Theme? Häufig sind fehlende Symbole auf Fehler im Child-Theme zurückzuführen. Wenn ich mir das Problem einmal live anschauen kann, kann ich genaueres sagen.

                  Viele Grüße
                  Marc

                • judithm. 1:06 pm on May 17, 2016 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo Marc, danke für Deine Antwort. Ich nutze das Child-Theme. Ich würde das Logo am liebsten klein und in schwarz auf den Unterseiten haben, auf dem Slider aber in weiß. Alternativ wäre es in schwarz als ausgeschriebener Text auch ok…
                  Unten findest Du den Link zu deer Seite.
                  Vielen Dank für Deine Hilfe! Judith
                  http://www.juni.studio/

                • judithm. 11:20 am on June 8, 2016 Permalink | Log in to Reply

                  Hallo Marc! – könntest Du nochmal schauen? Ich habe immer noch keine Lösung gefunden… Lieben Gruß! J.

                  • Marc (Support-Team) 2:53 pm on June 21, 2016 Permalink | Log in to Reply

                    Hallo Judith,

                    wenn ich das richtig sehe, hast du bereits eine Lösung für ein alternatives Logo gefunden, blendest dieses aber derzeit aus.

                    Viele Grüße
                    Marc

              c
              compose new post
              j
              next post/next comment
              k
              previous post/previous comment
              r
              reply
              e
              edit
              o
              show/hide comments
              t
              go to top
              l
              go to login
              h
              show/hide help
              shift + esc
              cancel