Warning: Use of undefined constant jme_tc_activate - assumed 'jme_tc_activate' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/254783_70563/webseiten/themeforum/wp-content/plugins/top-contributors/top-contributors.php on line 629

Warning: Use of undefined constant jme_tc_deactivate - assumed 'jme_tc_deactivate' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/254783_70563/webseiten/themeforum/wp-content/plugins/top-contributors/top-contributors.php on line 630

Warning: Use of undefined constant who_is_online_widget_register - assumed 'who_is_online_widget_register' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/254783_70563/webseiten/themeforum/wp-content/plugins/who-is-online/who-is-online.php on line 167
Horst | Elmastudio Theme Forum

Updates from Horst Show/Hide Comments | Keyboard Shortcuts

  • Horst 8:15 pm on September 1, 2016 Permalink | Unresolved
    • Ellen (Support-Team) marked this unresolved
      12:36 am on September 3, 2016

    Tags: ,   

    Poppins, eine schöne Schrift 

    Hallo,

    heute habe ich auf die Version 1.1 aktualisiert. Davor habe ich mit der ersten Version experimentiert. Bei Neo ist mir aufgefallen, dass “Poppins” mit der Basiseinstellung unter Firefox 47x und MS Edge etwas unschön (http://i.imgur.com/TM70TtY.jpg) aussieht. Chrome bildet die Schriftart hingegen ansprechend ab. Wenn man im Childtheme Font-weight auf 400 einstellt, lässt sich das korrigieren. Leider kriege ich Neo nicht entsprechend geändert. Könnt ihr das mal checken und kurz Bescheid geben? Vielen Dank.

     
    • Marc (Support-Team) 11:37 am on September 2, 2016 Permalink | Log in to Reply

      Hallo Horst,

      kannst du das Problem auch in der Live-Demo erkennen?

      Könntest du mir in dem Fall dazu auch einen Screenshot anfertigen?

      Viele Grüße
      Marc

      • Horst 3:58 pm on September 2, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Hallo Marc,

        hier 3 Screenshots mit den verschiedenen Ansichten. Ich hoffe ja nicht, dass das mit meinem Equipment (Bildschirm/Grafikkarte) zu tun hat. Glaube ich eigentlich nicht.

        http://i.imgur.com/HM59jFH.jpg
        http://i.imgur.com/ZczHG4P.jpg
        http://i.imgur.com/Yu7beSH.jpg

        Viele Grüße
        Horst

      • Horst 4:10 pm on September 2, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Ich habe die Schriftart mal in einem anderen Blog bzw. Theme installiert.
        Dort sieht es dann unter Firefox ok aus:
        http://i.imgur.com/FLZP5JN.jpg

        Viele Grüße
        Horst

        • Ellen (Support-Team) 12:35 am on September 3, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Horst,
          ganz vielen Dank für die weiteren Screenshots, ich werde das mal übers Wochenende testen. Eventuell muss ich die Einstellungen der Google Fonts im Theme noch einmal anpassen. Ich gebe Bescheid, sobald ich mehr weiss.
          Ganz viele Grüße,
          Ellen

          • Horst 5:20 pm on September 4, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Ich habe den Grund für die unschöne Darstellung der Schriftart Poppins gefunden. Auf meinem Win10-System habe ich die Schriftart Poppins auf dem Rechner installiert. Nachdem ich die Schriftart deinstalliert habe, erscheint die Darstellung ok. Was ich natürlich nicht verstanden habe, ist, dass unter Firefox und Edge die Darstellung wie in den Screenshots erfolgte, unter Chrome aber normal. Auch ist seltsam, dass in einem anderen Blog (anderes Theme) die Schriftart auch unter den anderen beiden Browsern normal aussieht.

            Vielleicht kennt jemand den Grund dafür, weshalb Google-Schriftarten, die auf einem PC-System installiert sind, zu solchen Effekten führen können?

            Viele Grüße
            Horst

            • Marc (Support-Team) 4:02 pm on September 5, 2016 Permalink

              Hallo Horst,

              wird im Web mit verschiedenen Gewichten einer Schriftart gearbeitet, werden Schriftarten im Betriebssystem häufig mit beschreibenden Attributen als einzelne Schriftart abgelegt. So kann es z. B. “Schriftart Light”, “Schriftart Regular” und “Schriftart Bold” geben, wohingegen der Browser nur von “Schriftart” und den zugehörigen “font-weights” spricht. Wenn nun der reguläre Schnitt z. B. bloß “Schriftart” heißt, verwendet der Browser ggf. die Systemschrift anstelle der Schrift über Google und kann so gar keine anderen Schnitte darstellen, da diese in der “Schriftart” bezeichneten Schrift nicht enthalten sind.

              Ich hoffe mein Wirrwarr war irgendwie verständlich.

              Viele Grüße
              Marc

            • Horst 6:17 pm on September 5, 2016 Permalink

              Hallo Marc,

              vielen Dank für die Erklärung. Ich habe es verstanden. Man lernt doch wirklich nie aus. Bist du selbst darauf gestoßen, dass es dieses Problem gibt oder kann man das irgendwo ausführlicher nachlesen?

            • Marc (Support-Team) 11:03 am on September 7, 2016 Permalink

              Hallo Horst,

              das Problem hatte ich erst kürzlich bei einem Projekt. Leider hatte ich noch keine Zeit weiter zu recherchieren, wie man dieses Problem umgehen könnte.

              Viele Grüße
              Marc

  • Horst 1:16 pm on August 9, 2014 Permalink | Flag unresolved

      Tags: , ,   

      Bei einigen Artikeln passiert es, dass die Darstellung des Widgets nicht mehr so funktioniert, wie sie sollte. Wenn ich beispielsweise diesen Artikel (siehe Screenshot oben) darstellen möchte, wird die übliche Ansicht außer Kraft gesetzt. http://screenpresso.com/=g22qc Das ist mir auch bei anderen Artikeln bereits passiert, allerdings nur sehr sporadisch. Die Artikel enthalten für mich keine erkennbaren Eigenarten (Formate etc.). Ich kann mir also leider keinen Reim auf diesen Fehler machen. Könnte ihr helfen?

      Update: 10.8.2014: Inzwischen habe ich festgestellt, dass die betreffenden Artikel auch Probleme in anderen Widgets machen. Ich kann in diesen aber keine Gemeinsamkeiten feststellen.

       
    • Horst 2:25 pm on August 4, 2014 Permalink | Flag unresolved

        Tags: , Jetpack Comments,   

        Der Kommentarteil von Jetpack ist nicht in dem Abschnitt der Doku aufgezählt, in dem die für Zuki vorbereiteten Teile dieses Plugins aufgeführt wurden.

        Der Einsatz der Jetpack-Kommentare bereitet in meiner Installation insofern Probleme, als die Größe des Kommentarfeldes nicht veränderbar ist. Außerdem erscheint auch keine Scrollleiste. Ein Leser schilderte mir, dass der Text “aus dem Feld herauswandert”. Diesen Teil (die beiden anderen schon) kann ich selbst nicht nachvollziehen. Vielleicht liegt dies daran, dass ich als Admin angemeldet bin und sich das Eingabefeld in diesem Fall anderes verhält.

        Hat jemand eine Idee, wie man das lösen könnte? Vielen Dank und beste Grüße
        Horst Schulte

         
        • Ellen (Support-Team) 5:21 pm on August 4, 2014 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Horst,

          vielen Dank für deinen Hinweis, es wird in dieser Woche ein kleines Zuki-Update geben, dann werde ich diese Fehler beheben. Bitte entschuldige, dass es mit den Jetpack Comments noch Probleme gibt.

          Ganz viele Grüße,
          Ellen

        • Horst 9:50 am on August 5, 2014 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Ellen, vielen Dank für die flotte Antwort und die avisierte Lösung.

          Viele Grüße
          Horst

      • Horst 9:44 pm on May 25, 2014 Permalink | Flag unresolved

          Tags: Cocao, ,   

          Hi, wie bekomme ich die Aufzählung von Widgets so formatiert, dass sie in einer Flucht ausgegeben werden? So sieht das nicht gut aus: http://min.us/i/bhlSnvF4wY7PH

          Danke für Hilfe

           
        • Horst 2:03 pm on December 15, 2012 Permalink | Flag unresolved

            Tags: ,   

            Tatami – Fehler auf der Anhang-Seite? 

            Hallo, beim Aufruf der Anhang-Seite wird die rechte Sidebar nicht korrekt dargestellt, der Footer gar nicht. Wahrscheinlich ist ein div verruscht. Ich finde den Fehler aber nicht. Ich nutze die Originaldatei (image.php). Es sollte also damit es nicht stimmen :-)

             
            • Ellen 7:20 pm on December 17, 2012 Permalink | Log in to Reply

              @horst-schulte Vielen Dank für deinen Hinweis, ich arbeite diese Woche an einem Tatami-Update, dann werde ich die image.php Datei + CSS-Styles nachbessern.

          c
          compose new post
          j
          next post/next comment
          k
          previous post/previous comment
          r
          reply
          e
          edit
          o
          show/hide comments
          t
          go to top
          l
          go to login
          h
          show/hide help
          shift + esc
          cancel