Updates from GoingVagabond Show/Hide Comments | Keyboard Shortcuts

  • GoingVagabond 11:28 am on November 22, 2014 Permalink | | Flag unresolved
       

      Hallo liebes Support- Team,
      ich habe immer noch 2 Probleme, die trotz aller Versuche immer noch offen sind:
      1) Linkfarbe
      Sie ändert sich partout nicht konsequent in die Farbe, die ich ausgewählt habe. Ich kann da machen, was ich will. Schreibe ich einen neuen Blogpost mit Verlinkungen, werden auch hier die Links nicht richtig eingefärbt. Die vorgeschlagene Lösung alle PlugIns (bis auf Jetpack) zu deaktivieren und nach und nach zu aktivieren funktioniert leider ebenfalls nicht. Brauche da bitte dringend Hilfe.
      2) Auf der Seite http://www.peterstravel.de werden die ersten 7 aktuellen Artikel angezeigt. Ich würde unten gerne Seitenzahlen oder zumindest einen Button einbauen (“Ältere Beiträge”), der mir ermöglichst weiter durch ältere Blogposts zu blättern. Wie kann ich das anstellen?
      Danke und viele Grüße
      Anne

       
      • Marc (Support-Team) 9:54 am on November 26, 2014 Permalink | Log in to Reply

        Hallo Anne,

        1. die Linkfarbe, die du unter Anpassen setzen kannst, definiert bloß die Linkfarbe in Beiträgen. Wenn du auch die Linkfarbe in Seiten anpassen möchtest, kannst du dazu CSS verwenden. Hier ein CSS-Code-Beispiel:
          .page .entry-content a {
          	color: #ff0000;
          }
          

          Hier findest du Hilfe zum Einfügen von eigenem CSS-Code: http://www.elmastudio.de/wordpress/eigenes-css-in-ein-wordpress-theme-integrieren-so-funktionierts/

        2. Auf der Startseite kannst du Widgets einsetzen um die von dir gewünschte Anzahl an Beiträgen in verschiedenen Formaten zu präsentieren. Um alle Artikel / Beiträge anzuzeigen kannst du die Beitragsseite verwenden. Dazu kannst du eine neue Seite anlegen und diese zum Beispiel “Blog” nennen. Daraufhin kannst du im Dashboard unter Design -> Anpassen -> Statische Startseite die Seite “Blog” als Beitragsseite wählen.

          Auf dieser Seite werden nun alle Artikel angezeigt, entweder zum blättern oder fortlaufend z.B. mit dem Infinite-Scroll-Feature des JetPack-Plugins. Um nun auf diese Seite zu verlinken könntest du ein Textwidget in den “Artikelinhalt 2” Widgetbereich auf deiner Startseite unterbringen und z.B. folgenden Code einfügen:

          <a href="http://peterstravel.de/blog">Alle Artikel ansehen</a>
          

          Eine Möglichkeit innerhalb der Widgets auf der Startseite zu blättern gibt es leider nicht.

        Viele Grüße
        Marc

    • GoingVagabond 8:57 pm on October 17, 2014 Permalink | | Flag unresolved

        Tags: , , ,   

        Hallo zusammen,

        ich bin schwer begeistert vom Zuki-Theme, wirklich sehr hübsch, klar, übersichtlich – sehr schönes Design!
        Ich richte das Theme gerade für einen befreundeten Blogger ein und habe hier zu ein paar Fragen:

        1) Den Slider auf der Front-Page möchten wir ohne den Text habe, nur die Bilder. Das konnten wir bereits mit CSS und Jetpack regeln (Danke für die Hilfe in den Kommentaren, Ellen!). Mehrere Beiträge sind getaggt, trotzdem wird nur 1 Beitrag angezeigt und auch die Pfeile zum Slides umschalten sind nicht da. Irgendeine Idee dazu?
        2) Für den Content benutzen wir nur “Startseite-Artikelinhalt 1” der “Static-Page”-Optionen und haben hier das Widget “Recent Posts (Big1) eingestellt. Die Bilder zu den Beiträgen werden aber irgendwie nur zur Hälfte angezeigt (sie wirken sehr querformatig und fast schon panoramaartig). Wo kann ich hierbei die Größe der Bilder einstellen?
        Wo kann ich unten die Social Media Icons für den Footer (ist das wirklich der Footer? Eben dort, wo der Titel meines Blogs nochmal steht) anzeigen lassen?
        3) Ist es möglich farbige Social Media Icons zu verwenden? (Zum Beispiel durch ein externes Plug-In?)
        4) Ist es möglich unter den einzelnen Beiträgen unter dem Text die neuesten posts nochmal klein aufzuführen? Oder geht das nur bei einer Static Page? Geht es vielleicht durch ein anderes PlugIn?

        Danke euch im Vorraus :) Schönes Wochenende, Anne

         
        • lehmann90SL 2:18 pm on October 18, 2014 Permalink | Log in to Reply

          Hey Anne,
          du hast auch zuki, deshalb ich mal kurz deine fragen überflogen… Zu Pkt 3. kann ich dir das empfehlen: https://wordpress.org/plugins/simple-follow-me-social-buttons-widget/
          Nutze ich auch.

        • GoingVagabond 3:26 pm on October 18, 2014 Permalink | Log in to Reply

          danke, habe es direkt mal ausprobiert, funktioniert :)

          • GoingVagabond 3:29 pm on October 18, 2014 Permalink | Log in to Reply

            Das mit dem Slider (1) und (4) habe ich leider immer noch nicht hinbekommen… Jemand Ideen?

        • GoingVagabond 12:06 am on October 19, 2014 Permalink | Log in to Reply

          Ich habe noch ein paar neue Fragen:

          Einige meiner Links werden nicht in meiner Linkfarbe angezeigt, warum ist das so?
          Gibt es eine Möglichkeit die Bildunterschriften immer mittig zu setzen?
          Kann man die Schrift generell ein wenig größer machen?
          Gibt es eine Möglichkeit die Buttons (“Kommentar abschicken” etc) nicht in schwarz sondern in meiner Linkfarbe einzustellen?
          Kann ich durch einen manuellen CSS Text die “Introtexte” zu den einzelnen Blogposts auf meiner Startseite kürzen?

          Danke und viele Grüße

          • lehmann90SL 9:11 am on October 19, 2014 Permalink | Log in to Reply

            Linkfarbe wird bei mir auch nicht so angezeigt, wie es unter “Anpassen” eingestellt ist. Gleiche Frage
            Der Rest ist wohl eine Sache von CSS

        • Marc (Support-Team) 9:53 am on October 23, 2014 Permalink | Log in to Reply

          Hallo Anne,
          1) das Problem habe ich in einer Test-Installation ebenfalls sehen können. Es lag an einem Plugin. Versuche bitte alle Plugins (außer JetPack) zu deaktivieren und reaktiviere eins nach dem anderen um herauszufinden an welchem es liegt.
          4) Es gibt Plugins um das zu realisieren. JetPack hat eine Funktion um passende Posts darzustellen, vielleicht ist das bereits die Lösung für dich.

          Die Länge der Auszüge wird im Code der jeweiligen Widgets definiert. Du findest diesen im Unterordner inc deines Theme-Ordners in der widgets.php. Suche dort einfach nach “wp_trim_words” und du findest die genutzten Funktionen inkl. der jeweils gesetzten Werte. Beachte jedoch, dass bei einem Theme-Update deine Änderungen hier überschrieben werden.

          Die Linkfarbe wird nur auf Beitragsseiten eingesetzt. Natürlich lassen sich die anderen Links ebenfalls mit CSS einfärben. Wenn ihr mir den Link zu einer Seite mit einzufärbenden Link gebt, kann ich euch Beispiel-CSS-Code dafür liefern.

          Viele Grüße
          Marc

      c
      compose new post
      j
      next post/next comment
      k
      previous post/previous comment
      r
      reply
      e
      edit
      o
      show/hide comments
      t
      go to top
      l
      go to login
      h
      show/hide help
      shift + esc
      cancel