Updates from desty Show/Hide Comments | Keyboard Shortcuts

  • desty 7:14 pm on December 4, 2014 Permalink | Flag unresolved

      Tags:   

      Hallöchen :)

      Eins vorab: ich liebe das Kiore Moana Theme und nutze es nun schon eine ganz Weile. Allerdings nerven mich die Posticons bereits seit dem ersten Tag. Ich habe nun schon vergeblich mehrere Stunden investiert, um diese zu entfernen, gelange allerdings nicht zum Ziel. Klar, ich kann die Ikone per Display: none einfach unsichtbar schalten. Dabei wird allerdings der Abstand nicht korrigiert.

      Deshalb wende ich mich nun an euch :-) könnt ihr mir bei der Sache eventuell zur Seite stehen und den notwendigen Code Posten? Das wäre ganz wunderprächtig!

      Lg,
      Timo

       
      • Marc (Support-Team) 11:26 am on December 5, 2014 Permalink | Log in to Reply

        Hallo Timo,

        du könntest zusätzlich folgenden Code verwenden um den Abstand zu verringern:

        @media screen and (min-width: 1023px) {
            .entry-header h1.entry-title,
            .entry-header h2.entry-title {
                padding: 35px 0 20px;
            }
        }
        

        Die 35 kannst du bei Bedarf natürlich noch anpassen.

        Viele Grüße
        Marc

    • desty 1:49 am on September 11, 2014 Permalink | Flag unresolved

        Tags:   

        Hallo Ellen,

        ich betreibe nun seit einiger Zeit das Kiore Moana Theme und bin auf Wolke 7 mit dem Ding ;)
        Allerdings habe ich ein kleines Problem, bei dem ich an dieser Stelle um Hilfe bitten möchte:

        Im Theme hast Du diese kleinen Icons, welche das Post-Format symbolisieren, eingebaut. Im CSS sind diese als .pf-icons deklariert. Diese möchte ich komplett ausblenden, da ich noch ein Quentchen mehr Minimalistik aus dem Theme rausholen möchte :)

        Nun kann ich natürlic hbei den .pficons einfach ein “display: none” ranhängen… das würde die Dinger natürlich ausblenden, klar. Allerdings ändert das bekanntlich leider nix am Abstand zischen dem Trenner und dem nächsten Post-Titel, da die Icons offenbar in einer extra box enthalten sind. Ich hoffe Du verstehst, was ich meine.

        Deshalb nun meine Bitte: Kannst Du mich dabei kurz unterstützten? Mir ist bewusst, dass es sich hierbei um eine spezielle CSS-Anpassung handelt. Aber ich habe heute Gebuuuurtstag (und das ist noch nicht einmal gelogen) :-)

        Eventuell hilft mir diese Tatsache ja irgendwie? ;-)

        Ich wäre Dir/Euch jedenfalls wirklich sehr sehr verbunden.

         
        • Christiane 3:12 pm on September 11, 2014 Permalink | Log in to Reply

          .entry-title (und oder .entry-header) ausfindig machen und die Padding/Margin angaben “checken”. Liegt an denen ;)

          • desty 12:18 am on September 15, 2014 Permalink | Log in to Reply

            mhm… ich hab da jetzt ne halbe Stunde dran rumgefummelt und komme auf keinen grünen Zweig :/

            Könntest Du mir da eventuell noch ein paar Zeilen mehr zu schreiben? Mein Geburtstag ist zwar vorbei,… aber … ;-)

            • Marc (Support-Team) 7:56 am on September 15, 2014 Permalink | Log in to Reply

              Hallo,

              du findest in der Style CSS mehrere Stellen folgender Art (für die verschiedenen Browserbreiten, in sogenannten Media-Queries):

                  .entry-header h1.entry-title,
                  .entry-header h2.entry-title {
                      font-size: 56px;
                      font-size: 3.5rem;
                      padding: 80px 0 20px;
                  }
              

              Der vordere Padding-Wert (für padding-top) müsste angepasst werden um den Abstand zu verändern.

              Das lässt sich z.B. in dieser Art überschreiben:

              @media screen and (min-width: 1023px) {
                  .entry-header h1.entry-title,
                  .entry-header h2.entry-title {
                      padding-top: 40px;
                  }
              }
              

              Eigenes CSS kannst du bei Kiore Moana in den Theme-Optionen hinzufügen.

              Viele Grüße
              Marc

      • desty 11:07 am on August 27, 2014 Permalink | Flag unresolved

          Tags:   

          Hallihallo :)

          Ich hätte mal eine generelle Frage zum Link Postformat:
          Ist es im Kiore Moana Theme möglich, den Permalink eines Postings nicht auf die Artikelseite linken zu lassen, sondern auf eine externe Seite?

          Quasi so, wie es bei Tumblr realisiert ist.

           
          • Ellen (Support-Team) 2:21 pm on August 29, 2014 Permalink | Log in to Reply

            Hallo @desty: Leider ist das standardmäßig bei WordPress nicht möglich, du kannst daher nur über den Link im Textinhalt auf eine externe Seite verweisen.
            Grüße, Ellen

        • desty 2:17 pm on August 20, 2014 Permalink | Flag unresolved

            Tags: Content with,   

            Hallöchen :)
            kurz vorweg: Das Theme ist einsame spitze! Bis auf wenige Kleinigkeiten bin ich absolut glücklich.

            Nun aber zum Hauptproblem, welches ich momentan noch mit dem Theme habe:

            Die unterschiedlichen Postformate (Video / Standard / …) besitzen unterschiedliche Formatierungen bzgl der Textbreite. Was ich nun gern umsetzen würde ist, sämtliche Text-Contentbreiten auf die des Standard Post-Formats anzupassen. Das Videopostformat ist z.b. so ein fall. Dort ist der Text wesentlich weitläufiger.

            Bisher habe ich noch nicht die passende Stelle im Code gefunden, bei der ich einzig und allein den TEXT in der Breite verkleinern kann. Die eingebetteten Videos etc sollen ruhig auf der maximalen Breite bestehen bleiben.

            Für Hilfe jeglicher art bin ich sehr sehr dankbar: -)

             
          c
          compose new post
          j
          next post/next comment
          k
          previous post/previous comment
          r
          reply
          e
          edit
          o
          show/hide comments
          t
          go to top
          l
          go to login
          h
          show/hide help
          shift + esc
          cancel