Updates from birge Show/Hide Comments | Keyboard Shortcuts

  • birge 12:52 am on May 29, 2016 Permalink | Flag unresolved

      Tags: , , ,   

      namba mobile menu funtkioniert erst nach erneutem Laden der Site 

      Hallo, ich habe für einen Musiker eine Site mit dem namba (child theme) erstellt.

      Nun habe ich das große Problem, dass in der mobilen Ansicht das Menü nicht funktioniert. Erst, wenn ich die Seite neu lade lässt sich das Menü anklicken. Das tun Besucher natürlich nicht und die Site erscheint somit ‘kaputt’- Das ist für diesen Musiker (und somit auch für mich) ein Riesenproblem. Ich habe bereits alle Plugins deaktiviert und das dann getestet, aber das machte keinen Unterschied.

      Hat jemand eine Idee? Bitte – ist richtig dringend….
      http://wab-livemusic.de/

       
      • fmalik 12:28 pm on May 30, 2016 Permalink | Log in to Reply

        Hallo,

        tritt das immer auf?
        Also auf allen Geräten oder nur bestimmten?

        Auf welchen Geräten wurde das getestet und festgestellt? (Vielleicht ist es ja nur ein Android oder iOS Problem!)

        Was genau heißt denn, funktioniert nicht
        Kann man es nur nicht klicken?
        Wird es nicht richtig geladen?

        Ich konnte gerade kein Problem feststellen.

        Und noch etwas:
        Funktioniert alles wie gewünscht nach dem neu laden … und das immer?
        Oder nur manchmal?

    • birge 12:38 am on May 29, 2016 Permalink | Flag unresolved

        Tags: , ,   

        Hi there I’m using a namba child theme… 

        Hi there, I’m using a namba child theme and every time I call the site from the mobile version the menu button won’t work the first time. I have to reload the page and then it’ll work. Vistiors obviously aren’t able to use the site.
        I’ve tried to deactivate alle the plugins, but the problem remains :(
        Any ideas anybody?!
        http://wab-livemusic.de/

         
        • Marc (Support-Team) 12:34 pm on May 31, 2016 Permalink | Log in to Reply

          Hi @birge,

          please tell us which browser produces this odd behavior.

          Best,
          Marc

      • birge 9:38 pm on February 1, 2016 Permalink | Resolved
        • birge marked this resolved
          12:45 am on May 29, 2016
        • birge marked this unresolved
          12:04 am on February 4, 2016

        Tags: ,   

        Namba Custom Logo in h2 statt h1 einbinden 

        Hallo, ich verwende das Namba Theme mit einem Child Theme. Mein kunde möchte nun unbedingt nur eine h1 (wegen SEO) auf seiner Site und ich muss das Logo in einen h2tag einbauen.

        ich habe bereits im Parent-Theme gefunden, wo ich die Änderungen vornehmen muss (denke ich), allerdings bekomme ich das im Child Theme nicht hin. Muss ich die Pfade noch anpassen?

        Was ich versucht habe:
        in header.php des child-themes den site-title von h1zu h2 geändert:

        	<header id="masthead" class="clearfix" role="banner">
        		<div id="site-title">
        			<h2><a href="<?php echo home_url( '/' ); ?>" title="<?php echo esc_attr( get_bloginfo( 'name', 'display' ) ); ?>"><?php bloginfo( 'name' ); ?></a></h2>
        		</div><!-- end #site-title -->
        	</header><!-- end #masthead -->
        

        .

        wenn ich dann in der theme-options.php folgenden code ändere, dann funktioniert es auch, aber wie gesagt, bekomme ich das nur hin, wenn ich das in der theme-options.php des parent themes mache …

        	
        <style type="text/css">
        /* Custom Logo Image CSS */
        h2.site-description, .logo-footer p.site-description-footer {display: none;}
        #site-title h2 {margin: 0;}
        #site-title h2 a {
        	display: block;
        	margin: 0 auto;
        	padding: 0;
        	width: <?php echo $custom_logo_width; ?>px;
        	height:<?php echo $custom_logo_height; ?>px;
        	background: url(<?php echo $custom_logo; ?>) center 0 no-repeat;
        	background-size: 100%;
        	text-indent: -99999px;
        }
        </style>
        
        

        .

        Ich hoffe, ich habe mich halbwegs klar ausgedrückt.
        Danke schonmal,
        Birge

         
        • birge 7:09 pm on February 3, 2016 Permalink | Log in to Reply

          ?! Wär’ schon wichtig, das herauszufinden… mein kunde sitzt mir im Nacken und ich stehe gerade auf dem schlauch.

          Hat irgendjemand einen Tipp?

          Ich brauche also das Custom logo im header als h2 anstatt h1

          <header role="banner" class="clearfix" id="masthead">
          		<div id="site-title">
          			<h1><a title="WAB-Livemusic" href="http://wab-livemusic.de/">WAB-Livemusic</a></h1>
          		</div><!-- end #site-title -->
          	</header>
          

          Bin dankbar für jede Hilfe
          Gruß
          Birge

          • Marc (Support-Team) 6:18 pm on February 4, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Birge,

            statt der Anpassung des CSS erzeugenden Codes in der theme-options.php, kannst du einfach eigenen CSS-Code zur Einbindung des Logos verwenden.

            Derzeit ist es nicht vorgesehen die theme-options.php in einem Child-Theme zu überschreiben, dies ist also ohne Änderungen am Parent-Theme zumindest nicht ohne Weiteres umzusetzen.

            Viele Grüße
            Marc

            • birge 12:33 pm on February 5, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Danke Marc,

              ich habe das inzwischen auch getan, dazu habe ich auch in der header.php die Einstellung auf h2 geändert und den Rest in der css-datei erledigt.
              Ich fand das jedoch ‘schnell & schmutzig’, da mein Kunde, dem ich die WordPress-Pflege seiner Site demnächst übergebe ja sein Logo nicht selbst neu hochladen kann.
              Aber auf jeden Fall funktioniert es – Problem gelöst!

              Viele Grüße
              Birge

      • birge 5:01 pm on January 16, 2016 Permalink | Flag unresolved

          Tags: , ,   

          namba javascript fehler – jqery not defined 

          Habe das Probelem anders gelöst…

          ich bekomme auf der site http://wab-livemusic.de/hochzeitsfeiern/
          folgenden javascript fehler, der sich auf den theme folder bezieht.

          jQuery is not defined
          functions.js:5
          EventLoop.prototype.enter() script.js:347
          ThreadActor.prototype.unsafeSynchronize() script.js:1085
          ThreadActor.prototype._addSource() script.js:1945
          ThreadActor.prototype.onNewScript() script.js:1892
          DynamicSourceCollector.prototype.onNewScript() sourceTool.js:407
          1 functions.js:5:1

          Habt ihr irgendeine Idee? Kann die Meldung selbst nicht deuten.
          Danke
          Birge

           
          • Marc (Support-Team) 10:48 am on January 20, 2016 Permalink | Log in to Reply

            Hallo Birge,

            versuche bitte einmal deine Plugins zu deaktivieren und prüfe ob der Fehler weiterhin besteht. Danach kannst du ein Plugin nach dem anderen reaktivieren, bis du das Plugin identifiziert hast, welches für den Fehler ursächlich ist.

            Häufig entstehen JavaScript-Probleme auch durch Caching- oder Minify-Plugins.

            Viele Grüße
            Marc

            • birge 9:51 pm on February 1, 2016 Permalink | Log in to Reply

              Hallo Marc,
              ja danke, die Ursache lag dummerweise beim Update Yoast SEO.
              Viele Grüße
              Birge

        c
        compose new post
        j
        next post/next comment
        k
        previous post/previous comment
        r
        reply
        e
        edit
        o
        show/hide comments
        t
        go to top
        l
        go to login
        h
        show/hide help
        shift + esc
        cancel