Englisches Theme in deutsch lokalisieren – wohin müssen die neuen po/mo Dateien?

Hallo Elmastudio Team,

neben euren Themes habe ich ein “fremdes” englisch-sprachiges im Einsatz, simplemag. Ich hoffe, ich darf hier trotzdem die Frage stellen :-)

Ich möchte das Theme “simplemag” gerne in deutsch lokalisieren. Mittels PoEdit 2.0 habe ich die beiden Dateien de_DE.mo sowie de_DE.po erstellt.
Dann diese Dateien per FTP in folgende WP-Verzeichnisse geladen:

1. wp-content/languages/
(drin lagen war schon admin, admin-network und continent-cities)

2. wp-content/languages/themes/
Hier habe ich die beiden Dateien um den theme-Namen ergänzt:
simplemag-de_DE.mo, simplemag-de_DE.po

3. wp-content/themes/simplemag/languages/
Hier lagen vorher die mit dem theme (simplemag) mitgelieferten Sprachdateien en_EN.po / mo.
Diese habe ich jetzt in einen Unterordner “_original” verschoben.

Bisher ist leider keine Änderung zu sehen – das Theme ist immer noch englisch-sprachig.

Meine Fragen:
Reicht nicht EIN Speicherort für die Sprachdateien aus? Falls ja – welcher?
Muss den Dateinamen de_DE.mo / .po ein simplemag- vorangestellt werden (wie in Punkt 2) ?
Muss ich ggf. noch in speziellen PHP-Dateien etwas eintragen?

Danke im Voraus für Eure Hilfe.