UKU Pirongia: Jetpack Share Buttons, Sidebar, Related Posts und Off Canvas Menü

Hallo Elmastudio Team,

nachdem das neue Theme ja ein Fototheme sein soll, habe ich lange gezögert, UKU Pirongia zu installieren. Nachdem ich aber nun doch mit Energie ins neue Jahr starten will und schlecht in Geduld bin, bin ich gerade dabei, UKU Pirongia anzupassen. Dabei bin ich auf folgende Probleme gestoßen:

1) Gerne würde ich die Teilen Buttons, die bei den Pirongia-Beiträgen schick grau, sticky und linkerhand des Blogtextes angesiedelt sind, eben genauso haben. Anstatt befinden sie sich im Jetpack Design unter der Überschrift. Welche Einstellungen müssen vorgenommen werden, damit die Buttons wie in der Demo dargestellt werden?

2) Bei den Demos Taupo und Ruapuke werden es am Ende jedes Blogartikels Related Posts angezeigt. In der Demo in Pirongia ist das nicht so. Ist das Absicht? Ich fände es schön, wenn related postings auch in Pirongia angezeigt werden könnten.

3) Sidebars – Hier möchte ich gerne die gleiche Darstellung wie in der Pirongia Demo, nämlich die Standard Sidebar lediglich auf der Startseite. Wenn ich im Customizer nun “Keine Sidebar auf Beitragsseiten” eingebe, wird die Sidebar richtigerweise nur auf der Startseite angezeigt. Allerdings wird der Inhalt auf anderen Seiten (nicht Beiträgen) nicht mittig angezeigt, sondern verrückt nach links oder rechts. In der Demo sind die Inhalte mittig.

4) Ich bin ein großer Fan des Off Canvas Menu. Da dies per default alle Menüpunkte und Unterpunkte in Gänze anzeigt, kann die Darstellung bei einem umfangreicheren Menü sehr lange werden. Aktuell befinden sich neben den Hauptmenüpunkten kleine Pfeile. Kann man diese collapsable machen, so dass die Untermenüs nur sichtbar werden, wenn man auf den Pfeil drückt?

Zur Info: Ich habe in WordPress das Child Theme und im Customizer “neo” als Designstil aktiviert. Dabei ist mir aufgefallen, dass z.B. die Farben nicht komplett denen von Pirongia, sondern von Taupo entsprechen. Ich weiß, wo ich diese abändern kann, aber könnte das darauf hindeuten, dass der Pirongia Style nicht komplett übernommen wird?

Im voraus vielen Dank!

Viele Grüße,
Heike