Recent Updates Toggle Comment Threads | Keyboard Shortcuts

  • Ellen (Support-Team) 12:02 pm on June 28, 2013
    Tags: Forum Rules   

    Please Read The Forum Rules First! 

    Please take a moment to read the following forum rules, before you post your theme questions: (More …)

    Permalink
     
  • marumaru 11:25 pm on April 23, 2014  

    Schriftart Times statt Arial 

    Hallo,

     

    bei mir erscheint plötzlich die Schriftart Times in den Artikeln und Seiten (übrigens auch hier im Forum). Wo und wie kann man denn die Schriftarten ändern? Was könnte das Problem sein. Kam ganz plötzlich.

     

    Danke und Grüße

    Permalink | Reply
     
  • molliemorrissette 8:37 pm on April 23, 2014
    Tags: Google CSE, Google custom search engine,   

    After updating Tatami I lost my Google CSE.

    I’ve gone over my notes and now I wonder if I ever had it installed properly in the first place. After reading numerous tutorials on how to add it to a WordPress site without using a plugin – I am even more confused.

    Ellen recommended replacing Tatami’s native search function in the sidebar-left.php template with the Google CSE code. However, that did not work. I do not want another search box to open in a separate pop up where people have to type in their search terms over again.

    So, I tried another method. I added the code to the searchform.php template, but that didn’t work either — all I got was an error: “syntax error line 8″.

    Then I was told to go to Appearance » Widgets to drag and drop the search widget into your sidebar using the Google CSE code. But Tatami search function is already in the menu. I don’t need two search boxes in the sidebar.

    However, I do use the search widget in the footer, but that still does not address the problem.
    (More …)

    Permalink | Reply
     
  • kathi 12:51 pm on April 23, 2014  

    Hallo ich würde gerne das Headerbild des Renkon… 

    Hallo, ich würde gerne das Headerbild des Renkon Theme auf jede Seite machen. Geht das?

    Außerdem hab ich ein Problem mit der Anordnung der Bilder auf der Home Seite. Habe eine Kathegorie vergeben um Bilder breiter zu machen. Allerdings stellt WordPress die kleineren Bilder nicht nebeneinander. Es geht nur ein großes Bild und ein kleines Nebeneinander aber nicht ein großes und zwei kleine.

    Habt ihr eine Lösung für mich?
    Vielen Dank schonmal

    Permalink | Reply
     
  • domaintrader24 10:15 am on April 23, 2014  

    Dorayaki Theme – Fixed Header 

    Hallo zusammen, zunächst Gratulation zu Euren wirklich gelungenen Themes! Eine Frage habe ich aktuell zum Dorayaki Theme, wie ist die charmanteste bzw. einfachste Methode den Headerbereich fixed darzustellen, genauso wie im aktuellen Ubud Theme. Habt ihr einen kleinen/kurzen Tipp für die Anpassung der style.css? Vorab vielen Dank für Eure Mühe! Viele Grüße Mathias

    Permalink | Reply
     
    • classic 10:31 am on April 23, 2014

      Hallo Mathias, hier habe ich eine Möglichkeit gefunden um das Menü zu fixieren: http://goo.gl/A0vT8Q Vielleicht hilft Dir das ja schon weiter. VG Peter

      Permalink | Reply
      • domaintrader24 6:39 pm on April 23, 2014

        Hallo, zunächst mal vielen Dank für den Tipp!! Da ich nicht wirklich ein Freund von Javascript bin (Gewährleistung, dass auch Nutzer mit ausgeschaltetem Javascript die identischen Inhalte – Designs – vorfinden), wäre mir an einer reinen Lösung mittels css interessiert. Hierbei muss nicht nur die eigentliche Navigation fixiert sein, mir reicht es völlig aus, wenn der gesamte Header(bereich) fixiert bleibt. Kann mir hierbei einer mittels css auf die Sprünge helfen? Vorab schon mal vielen Dank :-)!! Viele Grüße Mathias

        Permalink | Reply
        • classic 8:16 pm on April 23, 2014

          Hallo Mathias, dann probiere bitte das mal aus:

          @media screen and (min-width:1260px){
          #masthead {position: fixed;background: #ffffff;z-index: 1000;width: 100%;}
          .flexslider.responsive-slider .slide {top: 180px;}
          #main-wrap {padding-top: 240px;}
          }
          

          VG Peter

          Permalink | Reply
          • domaintrader24 9:36 pm on April 23, 2014

            Hallo Peter, klasse… funktioniert perfekt !! Vielen Dank! VG Mathias

            Permalink | Reply
  • nette 2:03 pm on April 22, 2014  

    Dorayaki Probleme mit Umlauten in Safari und Windows Explorer 

    Hallo ich hab Probleme mit der Darstellung der Seite mit ü ä ö in Safari und Windows Explorer.
    Welche Einstellung fehlt im CSS Style?

    Viele Grüße,
    Nette

    Permalink | Reply
     
    • Marc (Support-Team) 9:13 am on April 23, 2014

      @nette: Hallo, die Schriftart “Domine” unterstützt leider keine großen Umlaute. Du könntest die Schriftart ändern oder evtl. auf “text-transform: uppercase” verzichten. Ich hoffe das ist der Fehler, sonst zeige mir doch bitte einmal die Seite, dann prüfe ich das gerne für dich.

      Viele Grüße
      Marc

      Permalink | Reply
  • AchimStillert 12:01 pm on April 22, 2014  

    Porbleme bei Tatamit Theme 

    Hallo Ellen, ich habe das Tatami Theme vor ein paar Tagen erworben. Alles sehr schön und es macht Spaß.
    Nun hab eich aber zwei Probleme:
    Für das Contact Formular habe ich das Plugin contact form 7 installiert. Alles ok. Das Kontaktformular 1 als Standard wird auch gezeigt und kann eingesetzt werden. Möchte ich nun aber ein individuelles Formular erstellen kann ich bei “Tags generieren” nicht das Flipmenu öffnen. Ich kann also nichts neues erstellen. Woran könnte das liegen. Ich habe heute WP auf Version 3.9 upgedated (ging auf der vorherigen aber auch nicht) und es geht imme rnoch nicht. Auch nach Neuinstallation von Contact Form 7.
    Ich habe das plug In Aksimet und Hello Dolly gelöscht und weitere Plug Ins hinzugefügt: Jetpack, Antispam Bee und Broken Link Ckecker. Hat es damit etwas zu tun?

    Das zweite Problem:
    Ich habe eine Galerie mit Euren Formatvorlagen erstellt. Sieht auch so aus wie im Video Tutorial. Die Bilder habe ich mit 1280 x 850 px hochgeladen. Also groß genug. Genau wie Euer Tiger Bild bei der Live Demo. Auch mit 3 als JPG im Photoshop abgespeichert. Die Bilder werden im Karaussel und beim Klick auf das Bild in einem extra Fenster super gezeigt. Ohne auszupixeln. Allerdings nciht in der Galerie. Da sind sie alle verpixelt. Was mache ich da falsch? So kann ich es nciht lassen. Der Kunde hat moregn Messebeginn und die Seite sollte heute Abend online gehen. Würde auch klappen, wenn diese beiden Problem nicht wären.

    Ich wäre also über eine schnelle Hilfe sehr dankbar.

    Permalink | Reply
     
    • Marc (Support-Team) 9:08 am on April 23, 2014

      @achimstillert: Hallo,

      1) Bitte versuche die anderen Plugins einmal zu deaktivieren. Probiere bitte auch ein mal einen anderen Browser aus, bzw. deaktiviere alle Browser-Addons und lösche den Cache des Browsers. Sollte das Problem nicht verschwinden befürchte ich ein Theme-unabhängiges Problem (das kannst du bestätigen in dem du kurzzeitig ein anderes Theme aktivierst). In diesem Fall kann dir der Contact-Form-7-Support sicher besser helfen.

      2) Bitte versuche einmal im Dashboard unter Einstellungen -> Medien die Größe für die Miniaturbilder anzuheben. Ein empfohlener Wert ist 760 Pixel. Daraufhin installiere bitte das Plugin “Regenerate Thumbnails” und führe es einmal aus.

      Viele Grüße
      Marc

      Permalink | Reply
  • esafox 9:10 am on April 22, 2014
    Tags:   

    Trennlinie neben Footer-Logo 

    Hallöle

    Ich habe beim Namba-Theme das Footer-Logo ausgeblendet und möchte nun auch die Trennlinie zwischen Footer-Logo und Footer Credit-Text entfernen. Kann mir jemand nen Tipp geben? Ich find`s nicht :-(

    Grüße
    Eva-Maria

    Permalink | Reply
     
    • Marc (Support-Team) 8:59 am on April 23, 2014

      @esafox: Hallo, leider bin ich mir gerade unsicher, was du mit Footer-Logo meinst. Würdest du mir die Seite einmal zeigen, dann habe ich bestimmt einen Tipp für dich.

      Viele Grüße
      Marc

      Permalink | Reply
      • esafox 10:55 am on April 23, 2014

        http://project.esafox.de/

        siehe unten…die Linie im Footer

        Permalink | Reply
        • classic 2:52 pm on April 23, 2014

          Hallo Eva-Maria,

          ich tippe mal Du meinst die senkrechte Linie links vom Text.

          Die geht mit:

          @media screen and (min-width:1350px) {
          #colophon .credit-wrap, #colophon .footer-nav {
              border-left: none;
          }}
          

          weg. Einfach in die Custome CSS einfügen.

          VG Peter

          Permalink | Reply
          • esafox 3:55 pm on April 23, 2014

            Hi Peter

            Vielen Dank für deinen Tipp. Bei mir funktioniert es aber nicht :-(
            Ich meine die Trennlinie zwischen Footer-Logo (das hab ich bereits ausgeblendet) und Footer Credit-Text. Die senkrechte Linie. Denk schon, dass du die auch gemeint hast. Aber nachdem ich dem ich alles in die Style.css im ChildTheme eingefügt habe, hat sich leider nix getan :-(

            Grüssle Eva-Maria

            Permalink | Reply
            • classic 4:53 pm on April 23, 2014

              Hallo Eva-Maria, probiere bitte mal was passiert, wenn Du den Code in deinen Theme-Optionen unter Eigene CSS speicherst. VG Peter

              Permalink
  • Psycho_Bob 11:52 pm on April 21, 2014
    Tags:   

    Liebes Supportteam nach meinem Update auf WordPress 3.9… 

    Liebes Supportteam, nach meinem Update auf WordPress 3.9 werden alle mit der Formatvorlage “Bild” eingestellten Fotos nicht mehr Zentriert (so wie bisher) sondern Linksbündig angezeigt – unabhängig von der manuell vorgegebenen Ausrichtung (Linksbündig / Zentriert / Rechtsbündig). Habt ihr vielleicht eine Idee, woran es liegt?

    Permalink | Reply
     
    • Psycho_Bob 11:58 pm on April 21, 2014

      gelöscht.

      Permalink | Reply
    • Ellen (Support-Team) 6:47 pm on April 22, 2014

      @psycho_bob: Ich habe gerade in meiner Testinstallation geschaut, konnte das Problem dort aber nicht finden. Könntest du mir bitte kurz deine URL sagen und welchen Browser du nutzt? Das wäre klasse! Viele Grüße, Ellen

      Permalink | Reply
      • Ellen (Support-Team) 6:51 pm on April 22, 2014

        Habe gerade über Twitter deine URL gesehen und mir den Fehler angeschaut, irgendwie wird der Code für das Bild doppelt angezeigt bzw. auf jeden Fall mit der CSS Klasse “alignnone”, bei anderen Artikeln stimmt die Position aber wieder. Versuche doch einmal bei deinem neuesten Artikel das Bild noch einmal neu mit “linksbündig ausrichten” einzufügen. Dann sollte es eigentlich klappen.
        Grüße, Ellen

        Permalink | Reply
        • Psycho_Bob 8:19 pm on April 22, 2014

          hi ellen, leider nicht. ich habe das bild gelöscht und neu eingefügt. wenn ich das bild linksbündig ausrichte erscheint der text rechts neben dem bild und das bild bleibt linksbündig stehen. bei allen übrigen bildern mit der formatvorlage bild verhält es sich auch so.

          testweise habe ich gerade einen neuen beitrag erstellt und zu diesem zweck ein bild hochgeladen. hier wird es meiner artikelformatierung gemäß angezeigt im frontend.

          Permalink | Reply
      • Psycho_Bob 7:13 pm on April 22, 2014

        hi ellen, die url lautet http://joonu.de

        der fehler tritt auf bei firefox 28.0 und chrome 34.0.x

        besten dank!

        Permalink | Reply
    • Psycho_Bob 8:34 pm on April 22, 2014

      ein plugin hat den fehler verursacht: crazy lazy….ich habe es deaktiviert.

      vielen dank für deine bemühungen ellen!

      Permalink | Reply
  • Silvi 7:24 pm on April 21, 2014  

    Moka- Sticky Post 

    Hi,

    ich richte gerade den Sticky Post auf der Startseite ein. Ich verstehe nicht, warum bei mir der komplette Beitrag angezeigt wird.

    Obwohl ich ziemlich viel Text habe, wird kein WEITERLESEN- link angezeigt. Der Beitrag müsste doch eigentlich automatisch eingeklappt bleiben, oder nicht?

     

    Vielen Dank für eure Hilfe

     

    Permalink | Reply
     
    • Marc (Support-Team) 8:55 am on April 23, 2014

      @silvi: Hi, der Sticky-Post auf der Startseite ist von der automatischen Exzerpt-Funktion nicht betroffen. Dort wird dir die Freiheit gelassen, deinen Text unabhängig von der Einstellung vollständig anzuzeigen oder aber manuell mit dem More-Tag zu trennen. Im Text-Editor ist der zugehörige Button mit “more” beschriftet, im visuellen Editor findest du ihn an ähnlicher Stelle mit einem Symbol.

      Viele Grüße
      Marc

      Permalink | Reply
  • iTaskmanager 5:06 pm on April 21, 2014  

    [Waipoua] HTML in Autor-Box 

    Hallo liebe Ellen,
    hallo liebes Support-Team,

    gerne hätte ich gewusst, wie ich in der Autoren-Box HTML aktivieren kann.

    Wenn ich mich nicht irre, ist es von WordPress schon aktiviert, ohne Einschränkungen. Nur bekomme ich keine HTML-Formatierungen mit dem oben genannten Design hin.

    Verlinkungen zu Webseiten klappt, sowie fett, kursiv usw., der Rest leider nicht.

    Zum Beispiel
    hätte ich gerne eingepflegt.

    Permalink | Reply
     
    • Marc (Support-Team) 8:51 am on April 23, 2014

      @itaskmanager: Hallo, bitte poste den Code erneut und zwar innerhalb von Code-Tags, so wird dieser von der Forensoftware nicht verschluckt:

       [code]dein Code

      [/code]

      Viele Grüße
      Marc

      Permalink | Reply
  • hallohellomoshimoshi 10:49 am on April 21, 2014  

    MOKA Theme : Anzeige der Thumbnails auf der Startseite unterschiedlich 

    Hallo Moka-Team,

    woran kann es liegen, wenn Thumbnails auf der statischen Startseite unterschiedlich groß angezeigt werden? Die Bildquellen (Teaserbilder) haben alle die gleiche Größe (1070 x 1070 px).

    Danke für einen kurzen Tipp!!

    Permalink | Reply
     
    • deus62 1:19 am on April 22, 2014

      Das ist bei mir plötzlich auch so.
      Es scheint mir ein Problem zu sein, das mit dem letzten WP Update auftauchte.
      Könnte man das schnell beheben?
      Sieht echt Käse aus.

      Permalink | Reply
      • Ellen (Support-Team) 1:19 pm on April 22, 2014

        @hallohellomoshimoshi, @deus62: Könntet ihr einmal versuchen, das “Regenerate Thumbnails” WordPress-Plugin zu installieren und einmal laufen zu lassen? Falls das nicht hilft, sagt doch bitte noch einmal kurz hier im Thread Bescheid. Viele Grüße, Ellen

        Permalink | Reply
    • deus62 3:26 pm on April 22, 2014

      Bei mir hat das scheinbar das Problem behoben.
      Danke für die Hilfe.

      Meine Frage wäre – zum Verständnis – warum hat das geholfen?

      Permalink | Reply
  • mike19145 3:45 am on April 21, 2014
    Tags: Blog Avatar,   

    Blog Avatar and Site Description 

    Hello,

    Currently I’m using the Nabma theme.

    I recently tried to share my site http://japantokorea.asia/ on Facebook and noticed that the default image (Blog Avatar) and Site Description were both random. The site description is also random on a Google search for the homepage of the site.

    How can I change the default image associated with my site and how can I change the site description?

    Thanks,
    Mike

    Permalink | Reply
     
    • Marc (Support-Team) 9:17 am on April 23, 2014

      @mike19145: Hi, I think the best way to set this values is to use a plugin. Facebook is using “open graph” to gather the needed information. A plugin would set these additional values and you can define them yourself.

      Best,
      Marc

      Permalink | Reply
  • jen 6:57 pm on April 20, 2014  

    auf english umstellen + Foto 

    Hallo! ich bastle gerade an Kiore Moana rum.
    Frage 1: Die Seite soll englischsprachig sein. Wie kann ich das umstellen, dass es zum Beispiel nicht “Kommentare” sondern “comments” heisst. Oder liegt das daran dass ich eine deutsche wordpress version benutze?
    Frage 2: Wie bekomme ich ein Bid wie bei euch auf der Beispiel Seite direkt unter den Headerslogan. Ist das dieses flickr widget oder geht das auch einfacher?
    lg, jen

    Permalink | Reply
     
    • Marc (Support-Team) 9:37 am on April 21, 2014

      @jen: Hallo, du kannst deine wp-config.php editieren und an der Stelle, an der die Sprache der Installation definiert wird, stattdessen folgendes schreiben:

      define ('WPLANG', '');

      (also einfach die Sprachdefinition leer lassen, somit wird die Standardsprache – US-Englisch – verwendet)

      Das Bild unterm Headerslogan in der Demo stammt aus dem entsprechenden Artikel. Du kannst Beitragsbilder definieren (die jedoch groß genug sein müssen, hier findest du Empfehlungen für die Bildgrößen: http://www.elmastudio.de/wordpress-themes/doks/kioremoana/) und diese werden dann in der Beitragsliste so angezeigt.

      Viele Grüße
      Marc

      Permalink | Reply
      • jen 7:49 pm on April 21, 2014

        Danke Marc für deine Antwort. Hat aber leider nicht geklappt mit dem englisch! Also mein WP ist auf englisch, aber die Kirre Moana immernoch deutsch!

        Permalink | Reply
  • BetoPerez 12:26 pm on April 20, 2014
    Tags: ,   

    question about installing child theme 

    I have installed the theme Dorayaki with customizations and publications, I want to install the child theme.
    When loading the zip file, the system asks me to install it, my question is:

    If I install the child theme, what happens to customizations?
    __________________

    Tengo instalado el theme Dorayaki con personalizaciones y publicaciones, Quiero instalar el tema niño.
    Al momento de cargar el archivo zip, el sistema me pide instalarlo, mi pregunta es:

    Si instalo el theme child, ¿que sucede con las personalizaciones?

    Gracis

    Permalink | Reply
     
    • Marc (Support-Team) 9:30 am on April 21, 2014

      @betoperez: Hi, the child theme will keep the settings you made in your theme options. Even changes in the theme files will be kept, since the child theme is using those for displaying your content. Your posts and pages will not be touched by installing a child theme.

      Best,
      Marc

      Permalink | Reply
      • BetoPerez 5:10 am on April 23, 2014

        Gracias Marc!!

        Permalink | Reply
  • Photoauge 9:17 am on April 20, 2014
    Tags:   

    Hallo leider bin ich nicht so der WordPress… 

    Hallo, leider bin ich nicht so der WordPress-Profi. Wenn ich ein Theme updaten möchte, dann muss ich es ja erstmal löschen und dann neu hochladen. Zumindest habe ich es hier so verstanden. Welchen Ordner der WP-Installation muss ich vorher sichern, wenn ich Einstellungen und Veränderungen durchgeführt habe?

    Permalink | Reply
     
    • Marc (Support-Team) 9:25 am on April 23, 2014

      @photoauge: Hallo, die Einstellungen, die du in den Theme-Optionen vorgenommen hast werden in der Datenbank gespeichert und bleiben erhalten wenn du das Theme löscht und erneut hochlädst. Wenn du Änderungen an den Theme-Dateien selbst vorgenommen hast, solltest du dir den Theme-Ordner einmal sichern. Dieser befindet sich im WordPress-Verzeichnis unter wp-content/themes/dorayaki. Die händischen Änderungen der Dateien müsstest du dann jedoch erneut einbauen. Ich empfehle dir dafür ein Child-Theme zu verwenden. Einen vorbereiteten Child-Theme-Ordner findest du in der Dokumentation verlinkt. Wenn du diesen installierst und aktivierst, kannst du zu ändernde Dateien in aus dem Original-Theme in den Child-Theme-Ordner kopieren und dort anpassen. Somit verlierst du bei einem weiteren Update die Änderungen nicht.

      Viele Grüße
      Marc

      Permalink | Reply
  • Sunny@TokyoJapan 9:16 am on April 20, 2014  

    Where Can I Change Logo Size Setting under style.css? 

    Hello Ellen,

    Where Can I Change Logo Size Setting under style.css for Dorayaki Theme?

    I know default setting is 300 x 100 pixels but our president asking me to make max which is 100 x 1260

    Please advise.

    Doumo Arigatou Gozaimasu,

    Sunny Kamiya

    Permalink | Reply
     
    • Marc (Support-Team) 9:34 am on April 23, 2014

      @sunnytokyojapan: Hi, you can upload and use a logo in any format. It’s automatically resized for the different situations (mobile devices, desktop devices). Maybe you want to edit the max-width-value for the logo containing area. You’ll find the used properties in your style.css (something like the following code):

          #site-title {
              max-width: 62%;
          }
      

      Best,
      Marc

      Permalink | Reply
  • perunoto 1:19 am on April 20, 2014
    Tags: , , Teilen Buttons   

    Teilen Buttons unter bestimmten Beiträgen 

    Wie kann ich mir die Teilen-Buttons nur für bestimmte Beiträge anzeigen lassen? Auf meiner Homepage habe ich eine Portfolio Seite, die ich mit Widgets for pages aufgebaut habe. Bei den Beiträgen zum Portfolio möchte ich die Teilen Buttons nicht haben. Jedoch auf den Beiträgen meines Blogs (den habe ich als Kategorie angelegt). Kann mir jemand helfen? Entweder werden die Teilen Buttons auf allen meinen Beiträgen angezeigt, oder auf gar keinen…?

    Permalink | Reply
     
  • perunoto 1:12 am on April 20, 2014
    Tags: Auszug, , Kategorie   

    Beiträge in Kategorien komplett darstellen 

    Hallo! Ich benutze das Dorayaki Theme und ich möchte gerne, dass meine Beiträge in den einzelnen Kategorien komplett dargestellt werden. Leider werden immer nur Auszüge angezeigt und ich muss erst auf “Weiterlesen” klicken um den ganzen Beitrag zu sehen. Ich möchte aber den kompletten Text inklusive Bilder dargestellt haben, ohne diesen “Weiterlesen” Link.
    Ich habe bei “Optionen” des Beitrags den Haken bei “Auszug” weggemacht, aber leider ändert das nicht die Ansicht. Es wird weiterhin nur ein Auszug angezeigt.
    Kann mir jemand bitte sagen, wo ich noch nachsehen muss? Es muss noch eine andere Einstellung dafür geben. Ich finde die Lösung einfach nicht.

    Permalink | Reply
     
    • Marc (Support-Team) 9:21 am on April 21, 2014

      @perunoto: Hallo, leider gibt es dafür keine Option, die du schnell aktivieren kannst. Eine kleine Änderung an den Theme-Dateien könnte dich aber in die richtige Richtung bringen. Für solche Änderungen empfehle ich dir die Verwendung eines Child-Themes. Ein vorbereiteter Child-Theme-Ordner ist in der Dokumentation verlinkt. Du könntest diesen Ordner entpacken, die content.php aus dem Original-Theme hineinkopieren und ihn wieder in eine Zip-Datei einpacken. Somit lässt er sich wie das Original-Theme im WordPress Dashboard installieren und aktivieren. Daraufhin kannst du deine Änderungen in der content.php vornehmen. Bei einem Update des Original-Themes verlierst du mit dieser Vorgehensweise deine eigenen Änderungen nicht.

      Wenn du nun in Zeile 29 der content.php

      	<?php if ( is_archive() || is_search() ) : // Only display excerpts for archives and search. ?>

      zum Beispiel die is_archive()-Abfrage herausnimmst

      	<?php if ( is_search() ) : // Only display excerpts for archives and search. ?>

      werden deine Beiträge auch auf Kategorie-Seiten wie gewohnt dargestellt.

      Viele Grüße
      Marc

      Permalink | Reply
      • perunoto 9:07 pm on April 23, 2014

        danke! hat geklappt, super!

        Permalink | Reply
  • Photoauge 9:30 pm on April 19, 2014
    Tags:   

    Hallo kann das sein dass Renkon mit dem… 

    Hallo, kann das sein, dass Renkon mit dem WP 3.9 Probleme hat. Es geht auf der dieobjektivegruppe.de das Menü rechts oben nicht mehr.

    Bitte um Tipps und Tricks

    Edit, ich habe gerade gesehen, dass ich noch die Version 1.0.2 habe. Wie mache ich denn ein Update vom Theme?

    Permalink | Reply
     
    • Ellen (Support-Team) 9:54 pm on April 19, 2014

      Hallo @photoauge, das tut mir leid, ich hatte gleich ein Update vorbereitet, siehe: http://themeupdates.elmastudio.de/

      Du kannst also Renkon einfach noch einmal in der neuesten Version über deinen Download-Link herunterladen. Bitte ignoriere den alten Datei-Name im Download-Link und der zip-Datei, im zip-Ordner ist auf jeden Fall die allerneueste Theme-Version mit der Fehlerbehebung.

      Viele Grüße,
      Ellen

      Permalink | Reply
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
shift + esc
cancel